ApoRisk® auf Facebook ApoRisk® auf Twitter
  • Apotheke aktuell
    Apotheke aktuell
    ApoRisk® Nachrichten Apotheke | Wir bringen Sie auf den neuesten Stand!

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Die geplante Apothekenreform in Deutschland steht unter der Führung von Karl Lauterbach vor einer tiefgreifenden Umgestaltung der Branche. Neben der Neuregelung der Notdienste und der Bewältigung der Hochwasserschäden ohne Elementarschutz wird intensiv über die Anpassung der Apothekenhonorare debattiert. Diese Reformen könnten weitreichende Auswirkungen auf die Betriebsstrukturen, Kosten und die flächendeckende Versorgung haben. Gleichzeitig sind die Zukunft der Telepharmazie und der akute Apothekermangel zentrale Themen, die die Diskussionen prägen. Unsere umfassende Analyse beleuchtet die geplanten Maßnahmen detailliert und wirft einen kritischen Blick auf ihre potenziellen langfristigen Konsequenzen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Das Skontourteil des Bundesgerichtshofs hat in der deutschen Apothekenlandschaft eine Welle der Veränderungen ausgelöst. Seit seiner Veröffentlichung vor einigen Wochen sind die Apothekenbetreiber und Großhandelsunternehmen gleichermaßen gefordert, ihre Konditionen und Geschäftsmodelle anzupassen.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Die geplante Reform des Apothekenwesens in Deutschland hat eine breite Diskussion über ihre potenziellen Auswirkungen auf die pharmazeutische Versorgung im Land ausgelöst. Karl Lauterbach, prominentes Mitglied der Gesundheitspolitik, enthüllte kürzlich die Eckpunkte dieser Reform, die sowohl Befürworter als auch Kritiker in den Apothekerkreisen und der Öffentlichkeit polarisiert.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

In der deutschen Apothekenlandschaft herrscht eine zunehmend hitzige Debatte über die Gerechtigkeit bei der Verteilung von Aufgaben und Honoraren. Besonders kontrovers diskutiert werden Themen wie die Umverteilung der Notdienste, die Festsetzung von Honoraren und die Integration neuer Technologien.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Die schweren Hochwasserschäden, die in den letzten Wochen weite Teile Deutschlands heimgesucht haben, betreffen nicht nur private Hausbesitzer, sondern auch Geschäftsinhaber, darunter Apotheker. Viele dieser Unternehmer, die oft ihre Apotheken in eigenen Immobilien betreiben, sehen sich nun mit erheblichen Schäden konfrontiert. Besonders prekär wird die Situation für diejenigen, die keine Elementarschutzversicherung abgeschlossen haben.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Im Zuge einer kontroversen Entscheidung zur Apothekenregulierung steht die Rolle des Staates und der Regierung in der Kritik. Apothekenbetreiber haben zunehmend Bedenken geäußert über staatliche Maßnahmen, die sie als gesetzwidrige Enteignung empfinden. Diese Maßnahmen könnten ihren wirtschaftlichen Untergang bedeuten.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

In der Apothekenbranche stehen Inhaber vor einer Vielzahl von Risiken, die ihre finanzielle Stabilität gefährden können. Ein zentraler Aspekt ist die Betriebsunterbrechung nach Schadensfällen, die oft zu erheblichen Einnahmeverlusten führt und die langwierige Wiederherstellung von Reinräumen erfordert. Diese hochspezialisierten Bereiche sind nicht nur kostspielig, sondern auch entscheidend für die Einhaltung hoher Hygienestandards, was die Wiedereröffnung zusätzlich erschwert.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

In der dynamischen Apothekenbranche sind Inhaber mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert. Neben den Risiken durch Betriebsunterbrechungen nach Schadensfällen und den hohen Kosten für die Wiederherstellung von Reinräumen stehen Apotheken vor den tiefgreifenden Auswirkungen geplanter Reformen. Insbesondere die aktuellen Diskussionen um das Apothekenreformgesetz werfen Fragen auf, wie die Zukunft des Apothekenwesens in Deutschland aussehen wird. Angesichts dieser komplexen Lage ist eine umfassende Versicherungsstrategie unerlässlich, die nicht nur traditionelle Risiken wie Betriebsschäden abdeckt, sondern auch spezifische Lösungen für neue Herausforderungen bietet. Von der Absicherung gegen Betriebsunterbrechungen bis zur Haftungsdeckung und der Anpassung an regulatorische Änderungen – eine maßgeschneiderte Versicherung kann Apothekeninhabern helfen, ihre Existenz zu schützen und sich erfolgreich in einem sich wandelnden Umfeld zu positionieren.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Die Freie Apothekerschaft (FA) hat kürzlich angekündigt, ein Gutachten in Auftrag gegeben zu haben, das den Referentenentwurf für das geplante Apothekenreformgesetz analysieren soll. Diese Entscheidung erfolgt vor dem Hintergrund der kontroversen Diskussionen über die Zukunft der pharmazeutischen Versorgung in Deutschland. Der Referentenentwurf, der von verschiedenen Seiten intensiv diskutiert wird, sieht unter anderem Maßnahmen zur Stärkung der flächendeckenden Arzneimittelversorgung vor.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Der Referentenentwurf zur Apothekenreform, der kürzlich veröffentlicht wurde, hat eine breite Diskussion und Kontroverse ausgelöst. Eine detaillierte Analyse zeigt sowohl positive Ansätze als auch neue Belastungen. Der Entwurf enthält einige bekannte Elemente aus den vorangegangenen Eckpunkten, die weitgehend erwartet wurden, aber auch überraschende Neuerungen, die das Potenzial haben, die Apothekenlandschaft grundlegend zu verändern.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Die Zukunft der deutschen Apotheken steht auf dem Spiel: Gesundheitsminister Karl Lauterbach treibt weitreichende Reformpläne voran, die die Apothekenlandschaft grundlegend verändern sollen. Neben der geplanten Einführung von Impfungen und erweiterten Testmöglichkeiten sorgt vor allem die vorgesehene Neuregelung der pharmazeutisch-technischen Assistenz (PTA) für hitzige Debatten. Während Befürworter eine Stärkung der Versorgungsdichte und Flexibilität argumentieren, warnen Kritiker vor einer möglichen Gefährdung der Qualität und einer Spaltung innerhalb der Apotheken-Teams. Erfahren Sie, welche Herausforderungen und Chancen diese Reformpläne für die Apothekerschaft und die Patientenversorgung mit sich bringen könnten.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Erleben Sie die tiefgreifenden Veränderungen im deutschen Apothekenwesen: Die hitzigen Debatten um die Wiedereinführung von Skonti für verschreibungspflichtige Medikamente, die Herausforderungen der Einführung des E-Rezepts und die Zukunftsperspektiven der Telepharmazie prägen die aktuelle Diskussion. Während Apotheker mit den wirtschaftlichen Belastungen der COVID-19-Pandemie kämpfen, sehen sie sich zunehmend mit der Notwendigkeit konfrontiert, ihre digitalen Systeme vor Cyberangriffen zu schützen. Die vorgeschlagenen Reformen, die darauf abzielen, den Fachkräftemangel zu bekämpfen, stoßen auf kontroverse Reaktionen innerhalb der Apothekerschaft. Ein detaillierter Blick hinter die Kulissen zeigt die komplexen Herausforderungen und die möglichen Auswirkungen auf die Zukunft der Apothekenlandschaft in Deutschland.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

In der modernen Geschäftswelt stehen Apothekenbetreiber vor der wachsenden Herausforderung, ihre sensiblen Daten vor Cyberangriffen zu schützen. Mit der fortschreitenden Digitalisierung, insbesondere durch die Einführung des E-Rezepts, steigt die Notwendigkeit für robuste Sicherheitsmaßnahmen. Eine zentrale Verteidigungslinie in diesem Kampf ist die Cyberversicherung, die im Falle eines Angriffs finanzielle Sicherheit bieten kann.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Die Diskussion um die Wiedereinführung von Skonti für verschreibungspflichtige Arzneimittel hat in der deutschen Apothekenlandschaft eine breite Debatte ausgelöst. Ausgelöst wurde diese Diskussion durch ein Urteil des Bundesgerichtshofs im Februar 2024, das die bisherige Obergrenze für Großhandelsskonti von 3,15 Prozent auf den einheitlichen Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmers aufhob. Diese Entscheidung führte zu einer Zuspitzung der wirtschaftlichen Lage vieler Apotheken, die bereits durch die Folgen der COVID-19-Pandemie stark belastet sind.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Die Apothekenlandschaft in Berlin und Brandenburg steht vor großen Herausforderungen während der Fußball-Europameisterschaft, wo sie sich auf zusätzliche Belastungen vorbereitet, um eine zuverlässige Versorgung sicherzustellen. Gleichzeitig sorgt ein aktuelles BGH-Urteil zu Versicherungsklauseln für Diskussionen über Rechtsschutz und Verbraucherinteressen, während ein wegweisendes Gerichtsurteil zu einem Verkehrsdelikt mit Personenschaden die öffentliche Debatte über juristische Entscheidungen anheizt. Der Referentenentwurf zur Apothekenreform stößt auf geteilte Reaktionen, da er grundlegende Veränderungen in der Branche vorschlägt und Widerstand sowohl von Seiten der Apotheker als auch der Opposition hervorruft. Diese Entwicklungen prägen nicht nur die aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung, sondern könnten langfristige Auswirkungen auf die pharmazeutische Versorgung und die Berufspraxis haben.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Ein wegweisendes Urteil des Bundesgerichtshofs erschüttert die Versicherungsbranche: Die für unwirksam erklärten Teilklauseln im BU-Telematiktarif könnten weitreichende Folgen für Versicherungsnehmer und Anbieter haben. Während sich die Rechtslage neu sortiert, setzt das Bundesgesundheitsministerium auf eine kontroverse Apothekenreform, die ohne Zustimmung des Bundesrates vorangetrieben werden soll. Diese Reform könnte nicht nur die Struktur des Apothekenwesens verändern, sondern auch die Art und Weise, wie Verbraucher ihre Gesundheitsversorgung wahrnehmen. Doch die Herausforderungen enden hier nicht: Eine gemeldete Störung bei ADG bringt die Verlässlichkeit von E-Rezepten ins Wanken, während Pharmazieingenieure mit Unsicherheiten über ihre berufliche Zukunft konfrontiert sind. Tauchen Sie ein in die sich stetig wandelnde Landschaft von Versicherung und Gesundheitswesen, in der sich Chancen und Herausforderungen für alle Beteiligten abzeichnen.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Inmitten steigender Naturkatastrophenrisiken und einer angespannten wirtschaftlichen Lage stehen Deutschlands Apotheken vor einer entscheidenden Phase. Die geplante Apothekenreform des Bundesgesundheitsministeriums verspricht Hoffnung auf wirtschaftliche Erleichterung, stößt jedoch auf geteilte Meinungen und heftige Kritik seitens der ABDA und anderer Akteure der Gesundheitsbranche. Während die Debatte über die Zukunft der Apotheken tobend ist, wird auch über die Rolle von Apotheken light und die Verteilung der Apothekenhonorare gestritten. Inmitten dieses Wirbels bleibt eine zentrale Frage: Wie wird die Apothekenlandschaft in Deutschland in Zukunft aussehen?
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

In den letzten Jahren haben Naturkatastrophen weltweit zunehmend für Schlagzeilen gesorgt, von verheerenden Hurrikans über Waldbrände bis hin zu Überschwemmungen. Diese Ereignisse haben nicht nur menschliches Leid verursacht, sondern auch die Widerstandsfähigkeit von Gemeinden und wichtigen Einrichtungen auf die Probe gestellt.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Das Jahr 2024 hat sich für Apotheker als eine Zeit der Verwirrung und Unsicherheit erwiesen, da sie mit den Auswirkungen einer unerwarteten Inflation konfrontiert wurden. Die Märkte verzeichneten eine unerwartete Entwicklung, die viele Branchen, darunter die Apotheken, vor Herausforderungen stellte. Inflation ist ein Begriff, der normalerweise mit Wirtschaft und Finanzen in Verbindung gebracht wird, aber ihre Auswirkungen können sich auf verschiedene Sektoren auswirken, und die Apotheker sind keine Ausnahme.Inflation und Apotheken: Eine komplizierte Beziehung
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

In der heutigen Zeit ist das Betreiben einer Apotheke nicht nur eine Frage der Bereitstellung von Medikamenten und Gesundheitsprodukten, sondern auch eine komplexe Angelegenheit im Hinblick auf die Sicherheit und Absicherung des Unternehmens. Angesichts der vielfältigen Risiken, denen Apotheken ausgesetzt sind, gewinnt die Allrisk-Versicherung für Apotheken zunehmend an Bedeutung.
weiterlesen...

Artikel 1 - 20 von 2154 Artikel
>>
Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept
    Die Versicherung mit Konzept
    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung.

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • Die PharmaRisk® FLEX
    Die PharmaRisk® FLEX
    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an

Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800. 919 0000 oder Sie faxen uns unter 0800. 919 6666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen zu alternativen Versicherern wünschen.

Mit der ApoRisk® FirmenGruppe steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits viele Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

  • Die PharmaRisk® CYBER
    Die PharmaRisk® CYBER
    Eine einzige Versicherung für alle Internetrisiken