Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

Impfungen und Testungen in den Apotheken
 

Versichert sind im Rahmen der Apothekenversicherung PharmaRisk® bedingungsgemäßer Versicherungsschutz für die Durchführung von gesetzlich erlaubten Impfungen und Testungen (z.B. Grippeschutz, SARS Covid u. dgl.) besteht, sofern die durchführende Person einen entsprechenden Eignungsnachweis im Sinne der gesetzlichen Vorgaben hat.

Der Versicherungsschutz besteht auch außerhalb der versicherten Räumlichkeiten.

Der ONLINE-Abschluss
Apothekenversicherung

Die PharmaRisk® OMNI
online beantragen

 

Ausgewählter Versicherungsschutz

Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung
30.000.000 EUR
pauschal für Personen-, Sach- und/oder mitversicherte Vermögensschäden

  • Retax-Versicherung
  • Privathaftpflicht

Sachsubstanz (Werteversicherung)
generell 5.000.000 EUR

  • Unbenannte Gefahren
  • Verlust von Rezepten 5.000.000 EUR
  • Verderb von Waren bei Ausfall von Kühlschränken 5.000.000 EUR
  • Glasbruch inkl. Werbeanlagen 5.000.000 EUR
  • Elektronikversicherung 5.000.000 EUR
  • Maschinenversicherung 100.000 EUR je Apotheke
  • Elementarversicherung (Naturkatastrophen)
  • Ertragsausfallversicherung 5.000.000 EUR
  • Transport-Warenversicherung (Versandhandel)
  • Werkverkehr-Versicherung (Botendienste)

Selbstbehalt generell 250 EUR. keine SB bei Personeneschaden und PHV
Vertragslaufzeit 1 Jahr

Die Leistungsdetails

a) Sachsubstanz (Werteversicherung)

Für die Teile Inhaltsversicherung, Glasversicherung, Elektronik-Versicherung, Gütertransporte im Werkverkehr und Ertragsausfall-Versicherung gilt:

Die Höchstentschädigung (HE) je Versicherungsfall für Schäden an versicherten Sachen, dem resultierenden Ertragsausfallschaden, für die versicherten Kosten sowie Positionen auf Erstes Risiko ist auf das Zweifache der vereinbarten Versicherungssumme, max. 5.000.000 EUR begrenzt.

  

Versicherte Gefahren/Sparten

Versicherungsumfang

Maximale Entschädigungsgrenze je Schadenfall
für jedes versicherte Risikoort

unbegrenzt

Entschädigungsgrenze für unter den Versicherungsschutz fallende Elementarschäden je Schadenfall (optional 5 Mio. EUR)

unbegrenzt

Erweiterung des Versicherungsumfangs
auf Erstes Risiko

 

Aufräumungs-, Abbruch-, Feuerlösch-, Bewegungs-, Schutzkosten

unbegrenzt

Dekontamination- und Entsorgungskosten

unbegrenzt

Gebäudeschäden und Schloßänderungskosten infolge Einbruchdiebstahl / Raub

unbegrenzt

Wiederherstellungskosten für Akten und Pläne

unbegrenzt

Preisdifferenzkosten

unbegrenzt

Kosten für provisorische Sicherungsmaßnahmen

unbegrenzt

Kosten für Erd-, Pflaster-, Mauer-, Stemmarbeiten, Kosten für Provisorium, Luftfracht und Gerüstgestellung, Installationskosten für innenverlegte Leitungsnetze infolge eines Versicherungsfalles an technischer Apothekeneinrichtung

unbegrenzt

Nachtkasten und Belieferung

25.000 EUR

Geschäftsfahrrad/City-Tretroller (ohne SB)

3.000 EUR

Vorübergehende Auslagerung von Gegenständen (Containerverkauf)

100.000 EUR

Botenberaubung

50.000 EUR

Geschäftsberaubung

50.000 EUR

Neu hinzugekommene Betriebsgrundstücke

20% der HE (VS)

Verkehrssicherungsmaßnahmen

unbegrenzt

Mehrkosten durch technischen Fortschritt

unbegrenzt

Entschädigungsgrenzen

 

Verlust von Rezepten

unbegrenzt

Bargeld, verarbeitete und unverarbeitete Edelmetalle in verschlossenen Geldschränken

25.000 EUR

Bargeld, verarbeitete und unverarbeitete Edelmetalle in verschlossenen Behältnissen

5.000 EUR

Bargeld, verarbeitete und unverarbeitete Edelmetaalle
in unverschlossenen Behältnissen

1.500 EUR

Bargeld in Registrierkassen

5.000 EUR

Trickdiebstahl

1.000 EUR

Einfacher Diebstahl

250 EUR

Verderb von Waren bei Ausfall von Kühlschränken verursacht durch den Ausfall der öffentlichen Stromversorgung

unbegrenzt

Verderb von Waren bei Ausfall von Medizinkühlschränken

unbegrenzt

Verderb von Waren bei Ausfall von Kühlschränken infolge sonstigen Ereignissen

bis 5.000.000 EUR

Versicherungsschutz außerhalb des Versicherungsortes

50.000 EUR

Versicherungsschutz für Waren in Kundenbelieferungsfahrzeugen

10.000 EUR
optional 100.000 EUR

Versicherungsschutz für Datenträger und Daten

 

Maximale Entschädigungsgrenze je Schadenfall
für jedes versicherte Risikoort

unbegrenzt

Entschädigungsgrenze für unter den Versicherungsschutz fallende Elementarschäden je Schadenfall

2.500.000 EUR
optional 5 Mio. EUR

Ertragsausfallversicherung infolge eines versicherten Sachschadens

 

Maximale Entschädigungsgrenze je Schadenfall
für jedes versicherte Risikoort

unbegrenzt

Entschädigungsgrenze für unter den Versicherungsschutz fallende Elementarschäden je Schadenfall (optional 5 Mio. EUR)

2.500.000 EUR
optional 5 Mio. EUR

Entschädigungsgrenze für Rückwirkungsschäden
(Vertrags-SB 250)  optional bis 1.000.000 EUR

50.000 EUR

 

 


b) Versicherungsschutz gegen gesetzliche Haftpflichtansprüche

 

Versicherte Gefahren/Sparten

Versicherungsumfang

Betriebshaftpflichtversicherung

 

Pauschal für Personen - und / oder Sachschäden
für Vermögensschäden
für Tätigkeitsschäden

30.000.000 EUR
30.000.000 EUR
30.000.000 EUR

Umwelthaftpflicht-Basisversicherung
(Umweltschäden aus betrieblichen Risiken)

 

Deckungssummen für Personen-, Sach- und bedingungsmäßig mitversicherte Vermögensschäden

30.000.000 EUR

Umweltschadens-Grunddeckung
inklusive Zusatzbaustein 1

 

Deckungssumme für Personen- und/oder Sachschäden
Versicherungssumme Zusatzbaustein

30.000.000 EUR
30.000.000 EUR

Private Haftpflichtversicherung
für den Inhaber bzw. Geschäftsführer und Familie

 

Deckungssumme für Personen-/Sachschäden- und
mitversicherten Vermögensschäden

50.000.000 EUR

Produkthaftpflicht optional im Rahmen des
Arzneimittelgesetzes (AMG-Deckung)

 

bis maximal Umsatz
Deckungssumme für Personenschäden
Maximal je Person jedoch

40.000 EUR
120.000.000 EUR
600.000 EUR

   

Gesetzliche Haftpflicht bei Verstößen
gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

 
ungssumme (Selbstbehalt 250 EUR)

1.000.000 EUR

Gesetzliche Haftpflicht als Nutzer
von Internet-Technologien

 

Deckungssumme
bei Verletzung von Persönlichkeitsrechten

1.000.000 EUR
1.000.000 EUR

Aut Idem-Deckung

 

Rückforderungsansprüche bzw. Abrechnungskürzungen der Krankenkassen  gemäß Arzneimittelausgaben-Begrenzungsgesetz (AABG)

30.000 EUR
optional bis 1.000.000 EUR

Abweichend von Teil F Ziff. 3 gilt die Erweiterung des Versicherungsschutzes bei ausschließlich schriftlichem Eingeständnis des Mitarbeiters der fahrlässigen Handlungsweise.

30.000 EUR
optional bis 1.000.000 EUR

 

 


c) Transportversicherung für Internet Arzneimittelhandel

 

Versicherte Gefahren/Sparten

Versicherungsumfang

Bis 200.000 Euro Umsatz beitragsfrei
Höchsthaftungssummen:

 

Je Postpaket / Paket bei Privatdiensten
Je gewöhnliches Päckchen / Briefsendung
Je Transportmittel
Je feuertechnisch getrenntes Lager

10.000 EUR
500 EUR
unbegrenzt
unbegrenzt

 

 

Hinweis beim Versicherungsschutz gegen gesetzliche Haftpflichtansprüche:

Die Gesamtleistung für alle Versicherungsfälle eines Versicherungsjahres beträgt das Doppelte der vereinbarten Versicherungssumme. In der Umwelthaftpflicht-Basisversicherung und in der Umweltschadens-Grunddeckung beträgt die Gesamtleistung das Einfache der vereinbarten Versicherungssumme.

Die Versicherungssumme, der Versicherungsschutz und die Prämie werden immer wieder automatisch an die Umsatzentwicklung Ihrer Apotheke angepasst.

Die Besonderheiten

Bestands- und InnovationsGarantie (BIG)

Die ApoRisk bietet die langfristige Sicherheit, Sie perfekt zu beraten. Bei Einführung einer neuen Produktgeneration erhalten Sie mit der Leistungs-Update-Garantie automatisch die verbesserten Leistungen – ohne dafür einen Cent mehr zu bezahlen.

  • Alle Leistungen des Vorversicherers werden übernommen.
  • Sämtliche zum Zeitpunkt des Schadens am deutschen Markt
    angebotenen Deckungserweiterungen gelten als mitversichert.
  • Zukünftige, prämienfreie Verbesserungen im Versicherungsschutz gelten
    automatisch auch für den bestehenden Vertrag.



Der garantiert beste Marktpreis.

ApoRisk gibt Ihnen mit der Beste-Marktpreis-Garantie die Sicherheit, dass Sie immer den besten Preis für Ihre Apotheken-Geschäftsversicherung erhalten – und das in ganz Deutschland!

Die All-Inklusive Versicherung für Apotheken - PharmaRisk OMNI

Sollten Sie irgendwo einen günstigeren Preis für eine Apothekenversicherung von einem anderen Anbieter sehen, dann lassen Sie es uns wissen und wir erstatten Ihnen den zu viel gezahlten Versicherungsbeitrag garantiert zurück.

Und damit nicht genug – wir schenken Ihnen für Ihre nächste Prämienrechnung bei ApoRisk einen Gutschein über den gesamten Jahresbeitrag, damit Sie rundum zufrieden sind und sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Denn bei uns gilt nach wie vor das Motto: Das Beste oder nichts.

Die Prämien

Der Jahres-Netto-Umsatz Ihrer Apotheke bildet die Grundlage der Prämie.
Die Höchstentschädigung für die Werteversicherung beträgt generell 5.000.000 EUR.

Zur Versicherung von Sachsubstanzschäden, Ertragsausfallschäden infolge eines versicherten Sachsubstanzschadens und Haftpflichtansprüchen Dritter bis zu einer Haftpflichtdeckung von pauschal 30.000.000,00 € für Personen-/Sach- und mitversicherten Vermögensschäden beläuft sich Ihre Prämien-Investition excl. Versicherungssteuer für die Rund-um-Absicherung einer Apotheke mit einem



FirstClass-Schutz

Deckungserweiterungen:
Betriebshaftpflicht, Elementarschäden, unbenannte Gefahren

z.B. Jahres-Netto-Umsatz von

1.000 T €

  auf

765,75 €

z.B. Jahres-Netto-Umsatz von

2.000 T €

  auf

1.272,75 €

z.B. Jahres-Netto-Umsatz von

3.000 T €

  auf

1.748,25 €

z.B. Jahres-Netto-Umsatz von

4.000 T €

  auf

2.208,00 €

z.B. Jahres-Netto-Umsatz von

5.000 T €

  auf

2.591,00 €



Interessant ist die PharmaRisk® OMNI auch für den Apotheken-Mehrbesitz:

Welche Vorteile die PharmaRisk-Police für den Apothekenmehrbesitz bietet, erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Bei Apothekenmehrbesitz erhalten Sie zusätzlich 15% Prämien-Rabatt!


Deckungserweiterungen:

Betriebshaftpflicht, Elementarschäden, unbenannte Gefahren

z.B. Jahres-Netto-Umsatz von

3.000 T €

  auf

1.486,10 €

z.B. Jahres-Netto-Umsatz von

4.000 T €

  auf

1.876,80 €

z.B. Jahres-Netto-Umsatz von

5.000 T €

  auf

2.202,56 €

z.B. Jahres-Netto-Umsatz von

8.000 T €

  auf

3.248,70 €

z.B. Jahres-Netto-Umsatz von

12.000 T €

  auf

4.520,15 €



Die PharmaRisk® OMNI
Produkterweiterung

 

Die Versicherungsdeckung als Leistungsversprechen des Versicherers definiert sich in der Sachversicherung im Wesentlichen durch versicherte Sachen, Gefahren, Schäden und Kosten. Dabei bietet die ApoRisk eine Allgefahrenversicherung und zusätzlich wenige hinzuwählbare Deckungserweiterungen an.

 

Verderbschäden infolge von
sonstigen Ereignissen

In Erweiterung leistet der Versicherer bis zur vereinbarten Versicherungssumme auf Erstes Risiko Entschädigung für Medikamente, die durch ein unvorhergesehenes (All-Risk-Deckung) Versagen der Kühleinrichtung verdorben sind.

Der Begriff 'Allgefahren' umschreibt den versicherten Deckungsumfang. Versicherungsschutz besteht grundsätzlich gegen alle Gefahren, die zu einem plötzlich und unvorhersehbar eintretenden Sachschäden führen, sofern im Rahmen der Bedingungen kein Ausschluß vereinbart wurde.

Über die Versicherung für Kühlgut ist der Verderb von Medikamenten und Kühlgut als Folge eines unvorhergesehenen Versagens der Kühleinrichtung oder durch Stromausfall versichert.

Nicht versichert jedoch Schäden, welche nicht durch die o. g. Schilderung eingetreten sind. Dies kann z. B. das nicht korrekte Verschließen der Kühlschranktür oder die falsch eingestellte Temperatur des Kühlschrankes und die damit einhergehende nicht mehr Verwendbarkeit des Kühlgutes sein.

Diese "Differenz" soll mit dem bei ApoRisk erhältlichen Zusatzbaustein abgedeckt werden.

Für die Mitglieder der Standesorganisationen berechnen wir verbesserte Konditionen:


Apotheke ohne Filialen

Prämie (inkl. eventueller Deckungserweiterungen)

Deckungssumme

SB 250

4.000 EUR

75,00 EUR

10.000 EUR

150,00 EUR

50.000 EUR

380,00 EUR

5.000.000 EUR

810,00 EUR

   


Apotheke mit Filialen

Prämie (inkl. eventueller Deckungserweiterungen)

Deckungssumme

SB 250

4.000 EUR

37,50 EUR

10.000 EUR

75,00 EUR

50.000 EUR

190,00 EUR

5.000.000 EUR

405,00 EUR

   

Jahresbeiträge verstehen sich zuzüglich Versicherungssteuer.



Retax-Versicherung

Als Versicherungsfall im Sinne dieser Deckungserweiterung gilt abweichend ein fahrlässiger Verstoß der mitversicherten Personen gegen Bestimmungen eines Rahmenvertrags der Apotheker und Krankenkassen zur Abrechnung von Arzneimitteln gemäß § 129 Sozialgesetzbuch (SGB) gilt die Erweiterung des Versicherungsschutzes bei ausschließlich schriftlichem Eingeständnis des Mitarbeiters der fahrlässigen Handlungsweise.

Versichert ist in Erweiterung die 0-Retaxation, Absetzung oder Erstattungsminderung durch die Krankenkassen oder der von Ihnen beauftragten Retaxunternehmen/Rezeptprüfungsunternehmen, wenn ein Fehler durch einen Apothekenmitarbeiter vorliegt und von Ihm schriftlich eingestanden wird (gültig für alle Rezeptarten und Praxisbedarfsrezepte). Ein Fehler im Sinne des vorherigen Satzes sind auch durch die Apothekenmitarbeiter übersehene Fehler, die beim Ausfüllen des Rezeptes durch den Arzt/Praxis/Klinik entstanden sind. 

  • Falschbedruckung des Rezeptes, z.B. falsche PZN, falsches Datum, fehlende Zusatz-/Spezial- PZN´s
  • fehlende handschriftliche Ergänzungen, zu denen die Apotheke verpflichtet ist
  • Ablauffrist vom Rezept übersehen
  • Aut idem Kreuz übersehen
  • Zahlendreher nicht bemerkt, oder falsch gelesen z.B. 150 und 750
  • Retax wegen falscher Anzahl pro PZN oder auch wegen unterschiedlicher Interpretation der ärztlich angegebenen Anzahl, z.B. ist 1 Pack = 1x Idealbinde oder der kleinste Mehrfachpack mit 10 Idealbinden gemeint
  • Retax wegen angeblicher Lieferfähigkeit einer PZN, d.h. Sie haben gegen andere PZN ausgetauscht und werden nun bezichtigt das ursprüngliche Präparat wäre lieferbar gewesen
  • Retax wegen versehentlicher Nichtbeachtung des Rabattvertrages
  • Retax wegen versehentlicher Abgabe des nicht als preisgünstig geltenden Reimports oder Generika
  • Retax wegen der versehentlichen Belieferung obwohl kein Liefervertrag bestand
  • Retax bei versehentlicher Abgabe von unerlaubten Packungsgrößen
  • Retax bei versehentlicher Abgabe von Nichtarzneimitteln oder nicht verordnungsfähigen Produkten
  • Retax aufgrund einer Rezeptfälschung, die der Apotheker hätte erkennen müssen


Für die Mitglieder der Sta0ndesorganisationen berechnen wir verbesserte Konditionen:

 

Apotheke ohne Filialen

Prämie (inkl. eventueller Deckungserweiterungen)

Deckungssumme

SB 500

30.000 EUR

405,00 EUR

60.000 EUR

520,60 EUR

100.000 EUR

665,00 EUR

1.000.000 EUR

1.220,10 EUR

   

 

Apotheke mit Filialen

Prämie (inkl. eventueller Deckungserweiterungen)

Deckungssumme

SB 500

30.000 EUR

202,50 EUR

60.000 EUR

260,30 EUR

100.000 EUR

332,50 EUR

1.000.000 EUR

610,05 EUR

   

Jahresbeiträge verstehen sich zuzüglich Versicherungssteuer.

Angaben Versicherungsnehmer

Herr  Frau

*

*

*

Bitte um Rückruf

Zusätzliche Vertragsdaten


Der Vertrag verlängert sich stillschweigend von Jahr zu Jahr, wenn er nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf gekündigt wird.


Hiermit nehme ich ihren Vorschlag an und beantrage den Abschluss des Vertrages.



Informationen zum Datenschutz.

Bei der elektronischen Speicherung von Daten, werden von uns die Richtlinien des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) beachtet. Zum 01.07.1997 trat das neue Multimediagesetz in Kraft. Danach dürfen unter anderem personenbezogene Daten nur mit Einwilligung der betreffenden Person gespeichert und weiterverarbeitet werden.
Durch betätigen der Eingabeschaltflächen "Abschicken" oder "Senden" in unseren Formularen erklären Sie sich damit einverstanden.

Sie haben ein Recht auf jederzeitigen Widerruf dieser Erklärung mit Wirkung für die Zukunft gemäß § 3 Abs. 6 des (TDDSG) Teledienstedatenschutz-Gesetzes.

Alle Informationen die wir erhalten, werden nur in unserem Hause bearbeitet, eine Weitergabe an Dritte erfolgt, wenn überhaupt, nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Betroffenen.
Es findet bei uns kein Adressenhandel bzw. auch kein Adressenverkauf statt!

Das garantiere ich als geschäftsführender Gesellschafter der ApoRisk GmbH
Arslan Günder

  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner