ApoRisk® auf Facebook ApoRisk® auf Twitter
  • APOTHEKENPRAXIS 2024
    APOTHEKENPRAXIS 2024
    ApoRisk® Branchennews | Pharmazeutische Nachrichten aus der Apothekenbranche

Apothekenpraxis | Sachverständigen-Ausschuss für Verschreibungspflicht |

Am 16. Juli ist der Sachverständigen-Ausschuss für Verschreibungspflicht zu seiner 89. Sitzung zusammengekommen. Auf der Tagesordnung standen Cytisin zur Raucherentwöhnung und nasale Zubereitungen aus Azelastin und Fluticasonpropionat.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | Wundheilung nach dem Vorbild der Natur |

Das Harz der Fichte schließt verletzte Stellen der Baumrinde und schützt sie vor Parasiten. Auf der menschlichen Haut soll die auf der Basis von Fichtenharz entwickelte ilon WundXtra Salbe, die im August auf den Markt kommt, eine Schutzbarriere bilden, für ein feuchtes Wundmilieu sorgen und das Infektionsrisiko verringern.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | Interview mit ADA-Chef Rochell |

Mehr Urlaub, weniger Wochenarbeitszeit und ein bisschen mehr Geld: Der Arbeitgeberverband Deutscher Apotheken (ADA) und die Apothekengewerkschaft Adexa haben sich kürzlich auf eine Tarifanpassung geeinigt, die innerhalb des Berufsstands auf Kritik stößt. Im Gespräch mit der DAZ erläutert der Vorsitzende des ADA, Thomas Rochell, die Hintergründe des Abschlusses.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | Saarländischer Apothekerverein |

Nach langwierigen und zähen Verhandlungen haben sich die Apothekengewerkschaft Adexa und der Arbeitgeberverband Deutscher Apotheken (ADA) auf einen neuen Gehaltstarif geeinigt. Der Saarländische Apothekerverein hält das zum jetzigen Zeitpunkt für ein falsches Signal und hat angekündigt, aus dem ADA austreten zu wollen.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | Reiztherapie für Kinderhaut |

Insekten verursachen durch Bisse, Stiche oder ihr Sekret lokale Hautreaktionen mit starkem Juckreiz. Schnell entsteht eine Rötung oder Schwellung, die sich durch Kratzen vergrößert. Zur Linderung gibt es viele Hausmittel. Besonders für Kinder eignet sich die Reiztherapie mit Pflastern oder Wärme zur schnellen Linderung der Symptome. Sie ist einfach in der Anwendung und praktisch für unterwegs.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | Deutsche Aidshilfe mahnt |

Antibiotika-Engpässe können für Patient:innen schwere gesundheitliche Folgen haben. Die Deutsche Aidshilfe rechnet aufgrund von Lieferengpässen aktuell mit Einschränkungen bei der Behandlung von Infektionskrankheiten wie Chlamydien, Gonorrhoe und Syphilis. Welche Alternativen gibt es zu Doxycyclin und Azithromycin?
weiterlesen...

Apothekenpraxis | Tarifabschlüsse für alle Kammerbezirke außer Sachsen und Nordrhein |

Im vergangenen Oktober starteten die Tarifverhandlungen zwischen der Apothekengewerkschaft Adexa und dem Arbeitgeberverband Deutscher Apotheken. Jetzt haben die Tarifpartner das Ergebnis verkündet: Es gibt ab 1. Juli 2024 einen zusätzlichen Sockelbetrag von 100 bis 150 Euro für alle Berufsgruppen und 3 Prozent mehr Gehalt ab Anfang 2026. Auch beim Urlaub und bei der Arbeitszeit gibt es Änderungen.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | Statistisches Bundesamt legt Zahlen vor |

In der Diskussion um die geplante Apothekenreform hat jetzt das Statistische Bundesamt Zahlen rund um den Apothekenmarkt vorgelegt. Es geht um Daten zur Dichte und zur Beschäftigtenstruktur – zudem berichtet Destatis über stark gestiegene Umsätze.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | Einheitlich und gemeinsam |

Seit kurzem müssen Apotheken auch bestimmte Biologika austauschen – solche, die in parenteralen Zubereitungen zur unmittelbaren Anwendung am Patienten verwendet werden. In Bayern gibt es seit Juli nun den ersten landesweiten Rabattvertrag, der hierbei zwingend zu berücksichtigen ist.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | Forderung umgesetzt |

Um die Arztpraxen zu entlasten, hatte das Health and Social Care Committee (HSCC) im britischen Parlament die kostenlose Abgabe bestimmter OTC-Arzneimittel an Bedürftige gefordert. In der Region Nordost-London setzt man diesen Vorschlag nun in die Tat um. Dort bieten Apotheken kostenlose Beratungsangebote zur Selbstmedikation und geben kostenfrei OTC-Mittel an Geringverdiener ab.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | Wegen schwerer Gewebeschäden |

Octenidin kann bei zu langer Kontaktzeit mit Gewebe zu Schwellungen und Gewebeschäden führen. Der Wirkstoff darf deshalb nicht zum Spülen von parodontalen Taschen, Wurzelkanälen oder Wundhöhlen verwendet werden. Um Fehlanwendungen von Octenidin zu verhindern, wurde nun das Flaschendesign der Handelspräparate Ostenisept, Octenisan und Octeniderm überarbeitet.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | Am 25. Juli um 19 |

Wie funktioniert CardLink eigentlich? Mit wem muss ich Verträge schließen? Brauche ich eine eigene App? Und was ist, wenn ich erst einmal abwarten möchte? Der bevorstehende Start des CardLink-Verfahrens für die Apotheken vor Ort wirft eine Menge Fragen auf. In unserem DAZ-Webinar am 25. Juli geben Branchen-Experten Antworten.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | Stiftung Warentest testet auf Weichmacher |

Das Verbraucher-Magazin „Stiftung Warentest“ hat wieder Sonnenschutzmittel getestet und dabei erstmals untersucht, ob diese den Weichmacher DnHexP (Di-n-hexylphthalat) enthalten. Leider sind die Verbraucher-Schützer in der Apotheke bei Ladival fündig geworden.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | Appell an heimversorgende Apotheken |

Heimversorgende Apotheken, für die derzeit eine Ausnahmeregelung für die Chargenübermittlung bei E-Rezepten gilt, sollten auf die korrekte Schreibweise achten, wenn sie anstelle der Chargennummer das Wort „STELLEN“ in das entsprechende Datenfeld eintragen. Darauf weist aktuell der Bayerische Apothekerverband hin.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | DAV und GKV aktualisieren Liste |

Lange Jahre war sie der Apothekerschaft ein Dorn im Auge – die leidige Präqualifizierung. Doch mit der Verabschiedung des Arzneimittel-Lieferengpassbekämpfungs- und Versorgungsverbesserungsgesetzes vor knapp einem Jahr eröffnete der Gesetzgeber den öffentlichen Apotheken die Möglichkeit, von nun an sogenannte apothekenübliche Hilfsmittel ganz ohne Präqualifizierung zulasten der GKV abzugeben. Doch welche sind das eigentlich? Zum 1. Juli wurde die Liste nochmals aktualisiert.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | Keine Einigung mit GKV-Spitzenverband |

Der Deutsche Apothekerverband hat die Einleitung des Schiedsverfahrens zum Pflegehilfsmittelvertrag veranlasst. Eine Einigung auf dem Verhandlungsweg sei nicht erreichbar, heißt es vom Deutschen Apothekerverband. Unterdessen gilt der bestehende Vertrag bis zum 30. September weiter.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | Kritik an Apothekenreformplänen |

Der Großhandelsverband Phagro sieht die Arzneimittelversorgung durch die geplante ausdrückliche Einräumung von Skonti für Apotheken gefährdet. Nötig sei eine leistungsgerechte Vergütung für Apotheken und den Großhandel. Eine einseitige finanzielle Zusatzbelastung des Großhandels werde die Versorgungsstruktur weiter schwächen.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | Umfrage zur Grippeimpfung in der Apotheke |

Die Apothekenreform könnte – entgegen dem Ziel der Ausweitung des Impfangebots - weniger Grippeimpfungen zur Folge haben, weil sich nach den aktuellen Plänen, Personen unter 60 Jahren dann nicht mehr in Apotheken gegen Grippe impfen lassen können. Die DAZ wollte wissen, wie es in Apotheken um Grippeimpfungen steht und startete eine Umfrage.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | ARE-Inzidenz |

Die Nase dicht, der Hals gereizt – vergleichsweise vielen Menschen geht es gerade so. COVID-19 spielt dabei derzeit nur eine untergeordnete Rolle, wie das Robert Koch-Institut berichtet.
weiterlesen...

Apothekenpraxis | DAV und GKV |

Bundesweit werden die Krankenkassen bis Jahresende keine fehlerhaft ausgestellten E-Rezepte retaxieren. Der Deutsche Apothekerverband hatte immer wieder an die Kassen appelliert, einer Friedenspflicht zuzustimmen – nun hat der GKV-Spitzenverband einer solchen Vereinbarung zugestimmt.
weiterlesen...

Artikel 1 - 20 von 231 Artikel
>>
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept
    Die Versicherung mit Konzept
    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung.

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • Die PharmaRisk® FLEX
    Die PharmaRisk® FLEX
    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an

Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800. 919 0000 oder Sie faxen uns unter 0800. 919 6666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen zu alternativen Versicherern wünschen.

Mit der ApoRisk® FirmenGruppe steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits viele Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

  • Die PharmaRisk® CYBER
    Die PharmaRisk® CYBER
    Eine einzige Versicherung für alle Internetrisiken