ApoRisk® auf Facebook ApoRisk® auf Twitter
  • Highlights Berufsunfähigkeits-Versicherung

    Highlights Berufsunfähigkeits-Versicherung

    Golden BU(Z)® | Das moderne Berufsunfähigkeitskonzept ohne Wenn und Aber

  • Die Vergleichsrechner Vorsorge

    Die Vergleichsrechner Vorsorge

    So wenig kostet Ihr Versicherungs-Schutz

  • Kontaktformular

    Kontaktformular

    Wir sind für Sie da - online, telefonisch oder vor Ort

Highlights Golden BU(Z)® BerufsunfähigkeitsVersicherung



Das bereits mehrfach von Verbänden empfohlene Versicherungsschutz bietet einen Leistungsumfang, der keinen Vergleich scheut.

Berge

Nachfolgend ein Auszug aus den zahlreichen Leistungserweiterungen des Golden BU(Z) Konzeptes:



Bedingungskriterien

  • Vereinfachte Gesundheitserklärung für unter 30-Jährige (bis 2.000 EUR BU-Rente)
  • Nachversicherungsgarantie ohne Anlass
  • Genereller Verzicht auf befristete Anerkenntnisse der Berufsunfähigkeit
  • Berücksichtigung des zuletzt ausgeübten Berufes ohne Befristung
  • Verzicht auf Prüfung bei Umorganisation von Selbständigen: 90 % Büro und akad. Ausbildung
  • Grob fahrlässige Verstöße im Straßenverkehr sind versichert
  • Bei Elternzeit bis zu 36 Monate Beitragspause
  • Ausdrücklicher Verzicht auf die Meldefrist, auch nicht durch Verjährung nach BGB begrenzt
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Verzicht auf abstrakte Verweisung
  • Zinslose Beitragsstundung bei Leistungsprüfung
  • Wiedereingliederungshilfe: 6 Monatsrenten bis zu insgesamt 10.000 EUR
  • Transparente Bedingungen, Rating ITA
  • InflationsSchutz: Garantierte Rentendynamik
  • PflegeSchutz: Lebenslange BU-Rente bei Pflegebedürftigkeit, mit Pflegeoption Einsteiger
  • Schüler ab 10 Jahren durchgängig versicherbar
  • Azubis / Studenten sind bis 1.500 EUR absicherbar, Einstufung mit Zielberuf
  • Einsteigertarif für alle bis 34 Jahre, Startbeitrag in den ersten 5 Jahren um 40 % reduziert
  • Verzicht auf abstrakte Verweisung im Einsteigertarif
  • Leistungsauslöser / Leistungsmerkmale
  • BU-Leistungen bei Pflegebedürftigkeit, bereits ab 1 ADL
  • Infektionsklausel für alle Berufe
  • Leistungen bei altersbedingtem Kräfteverfall
  • BU-Rente auf Grundlage der vollen Erwerbsminderungsrente
  • ArbeitsunfähigkeitsSchutz: „Gelbe-Schein-Regelung“
  • KrankheitenSchutz: Soforthilfe bei 11 schweren Krankheiten



AU-Schutz:
„Gelbe-Schein-Regelung“

  • Die Krankschreibung muss durchgehend mindestens 6 Monate angedauert haben.
  • Die AU-Rente wird rückwirkend gezahlt. Es ist ein mehrmaliger Leistungsbezug möglich, insgesamt maximal 18 Monate.
  • Bescheinigung durch einen in Deutschland zugelassenen Arzt (muss kein Facharzt sein) genügt.
  • Leistungsunterbrechungen werden angerechnet (Wiedereingliederungsversuche).
  • Die Rente wegen Arbeitsunfähigkeit entspricht der versicherten BU-Rente.
  • Kein Extra-Antrag auf BU-Rente notwendig.



PflegeSchutz:
Lebenslang und als Option

  • Option, zum Ende der Versicherungsdauer ohne erneute Gesundheitsprüfung eine PflegeRente abzuschließen.
  • Die garantierte PflegeRente entspricht der garantierten BerufsunfähigkeitsRente und beträgt maximal 2.000 EUR monatlich.
  • Wird eine BU-Rente gezahlt und/oder tritt Pflegebedürftigkeit ab Pflegestufe 1 ein, wird die BU-Rente lebenslang weitergezahlt.



InflationsSchutz:
garantierte Leistungsdynamik

Garantierte Erhöhung der BU-Rente im Leistungsfall um jährlich 1 %
Zusätzliche Erhöhungsmöglichkeiten über den InflationsSchutz hinaus:

  • Durch zusätzliche Überschussrente von zur - zeit 1,60 %.
  • Nachversicherungsgarantien ohne Anlass und zu zahlreichen weiteren Anlässen.
  • durch die Vereinbarung einer Beitragsdynamik



KrankheitenSchutz als Soforthilfe

Bei 11 schweren Krankheiten wird eine Einmalzahlung von 5.000 EUR geleistet:

  • Operation der Hauptschlagader (Aorta)
  • Hochgradige irreversible Sehbehinderung
  • Bypass-Operation
  • Terminale Niereninsuffizienz
  • Herzklappenoperation
  • Krebs im fortgeschrittenen Stadium
  • Irreversible Lähmung von Gliedmaßen
  • Multiple Sklerose mit dauerhaften neurologischen Ausfällen
  • Myokardinfarkt (Herzinfarkt)
  • Organtransplantation
  • Schlaganfall mit bleibenden neurologischen Ausfällen




Das Beste oder nichts –
auch beim Service.


Erfahren Sie im persönlichen Gespräch, welche BU-Versicherung für Sie als Apothekerin oder Apotheker sinnvoll sein kann und welcher Versicherer das für Sie beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

» Beratung vereinbaren



Information
| Leistungen | Prämien | Download

  • Die Versicherung mit Konzept
    Die Versicherung mit Konzept
    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung.

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • Die PharmaRisk® FLEX
    Die PharmaRisk® FLEX
    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an

Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800. 919 0000 oder Sie faxen uns unter 0800. 919 6666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen zu alternativen Versicherern wünschen.

Mit der ApoRisk® FirmenGruppe steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits viele Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

  • Die PharmaRisk® CYBER
    Die PharmaRisk® CYBER
    Eine einzige Versicherung für alle Internetrisiken