ApoRisk® auf Facebook ApoRisk® auf Twitter
  • PANORAMA
    PANORAMA
    ApoRisk® Nachrichten | Pharmazeutische Nachrichten aus der Apothekenbranche

Panorama | Irreführende Preiswerbung |

Das Landgericht Stuttgart hat gegen DocMorris ein Ordnungsgeld in Höhe von 50.000 Euro verhängt. Grund: Der Versender stellt auf seiner Webseite bei Rx-Arzneimitteln den durchgestrichenen UVP/AVP der – geringeren – gesetzlichen Zuzahlung gegenüber. Eine ähnliche irreführende Werbung war ihm bereits gerichtlich verboten worden. Weil sich das Unternehmen davon unbeeindruckt zeigt, soll es nun zahlen.
weiterlesen...

Panorama | Neuer Einlöseweg |

Nachdem bereits die Techniker Krankenkasse (TK) und die AOKen eigene E-Rezept-Funktionen in ihre Versicherten-Apps eingebaut haben, zieht nun auch die Barmer nach: Mit einer eigenen Einlösefunktion will sie die „eCare-App“ zur „zentralen Gesundheitsplattform“ ausbauen.
weiterlesen...

Panorama | Novelle des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes |

Im Nachbarland Österreich bekommen diplomierte Pflegekräfte weitere Kompetenzen. So sollen sie künftig eigenständig bestimmte Arzneimittel verordnen dürfen. Welche genau, soll mittels einer Liste festgelegt werden.
weiterlesen...

Panorama | Die letzte Woche |

Der Spitzenverband der Krankenkassen und EU-Versender wie DocMorris kommen bei der Apothekenreform ins Schwärmen und Träumen – so stellen sie sich die schöne neue Apothekenwelt vor: Apotheken mit PTA oder mit Automaten und telepharmazeutischen Apothekers, am besten nur auf dem Bildschirm. Oder noch besser mit KI-gesteuerten Avataren. Oh my god! Was lässt sich da alles sparen und rationalisieren! Und die ABDA glaubt noch immer, mit Trotz weiterzukommen: keine Angebote, keine Diskussionen, 12 Euro Honorar und Stillhalte-Appelle ans Apothekenvolk – wenn wir untergehen, dann bitte gemeinsam. Nur ein Verband tanzt aus der Reihe: Der Hessen-Boss ruft Apotheken zum Protest, startet eine Petition (über 50.000 Unterschriften), begeistert den Landtag für die Apotheke mit Apothekers und sammelt kluge Köpfe um sich, die ein Papier mit diskussionswürdigen Reformvorschlägen veröffentlichen, auch mal out of the box denken. Wer macht das Rennen?
weiterlesen...

Panorama | Ein Jahr Wegovy in Deutschland |

Kein anderes Arzneimittel sorgte im Jahr 2023 für mehr Furore als das Antidiabetikum Semaglutid. Die Hintergründe dafür sind bekannt: Nicht die seit Jahren genutzte antidiabetische Wirkung des Inkretinmimetikums, sondern eine gewichtsreduzierende Aktivität, und die daraus resultierende Indikationserweiterung als Antiadipositum haben diese immense Aufmerksamkeit verursacht. Das entsprechende Fertigarzneimittel wurde vor gut einem Jahr zugelassen.
weiterlesen...

Panorama | Umsatz ist nicht alles – ein Gastkommentar |

Zum 1. Juli 2024 sind neue Rabattverträge zwischen der AOK Bayern und einzelnen Zytostatika-Herstellern über proteinhaltige Wirkstoffe in Kraft getreten. Aus der Sicht eines ehemaligen zytostatikaherstellenden Apothekers ist es Zeit, die neue Gesamtsituation zu beleuchten. Dr. Franz Stadler meint: Das Ende der ambulanten Zytostatikazubereitung dürfte unmittelbar bevorstehen.
weiterlesen...

Panorama | Freie Apothekerschaft hakt im BMG nach |

Die Freie Apothekerschaft bemüht erneut ihren gesetzlichen Informationsanspruch gegenüber dem Bundesgesundheitsministerium. Diesmal will sie alles über die Gründe erfahren, die das Ministerium als einzigen Gematik-Gesellschafter bewogen haben, dem CardLink-Verfahren zuzustimmen.
weiterlesen...

Panorama | Gesetzesänderung in Arbeit |

Lachgas hat sich zur Partydroge entwickelt – und Experten warnen vor Risiken für die Gesundheit. Der Bundesgesundheitsminister will nun durchgreifen. Auch ein Verbot sogenannter K.-o.-Tropfen ist geplant.
weiterlesen...

Panorama | Prozess am 16. September |

Zwei Unternehmer müssen in Österreich wegen mutmaßlichen Handels mit gefälschten Abnehmspritzen vor Gericht. Laut Anklage haben sie insgesamt 225 Spritzen zu je 205 Euro verkauft.
weiterlesen...

Panorama | Gesellschaftsrecht |

Es gibt gute Gründe, eine Apotheke in der Rechtsform der Offenen Handelsgesellschaft zu betreiben. Dabei muss es nicht immer der Klassiker einer Zwei-Personen-OHG sein. Doch rechtlich und steuerlich ist dabei einiges zu beachten. Rechtsanwalt Markus Rohner gibt einen Überblick.
weiterlesen...

Panorama | fragwürdige Verschreibungspraktiken |

Die Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft beobachtet die derzeit sprießenden „telemedizinischen Angebote“ für medizinisches Cannabis mit großer Skepsis. Fachliche und medizinischer Standards für die Telemedizin würden hier umgangen, mahnt die DPhG-Expertengruppe „Medizinisches Cannabis“. Und das könne keinesfalls im Sinne des Gesetzgebers sein.
weiterlesen...

Panorama | Mikrobiom |

In der Werbung werden sie oft als Alleskönner für die Darmgesundheit angepriesen, in der Wissenschaft sind sie zunehmend Gegenstand klinischer Studien ‒ Probiotika. Aber worum handelt es sich dabei eigentlich? Welche Wirkung haben Probiotika auf den Darm und den übrigen menschlichen Organismus? Gegen welche Erkrankungen werden sie eingesetzt? Und welche pharmazeutischen Produkte, die Probiotika enthalten, gibt es in Deutschland derzeit auf dem Markt?
weiterlesen...

Panorama | Genitalherpes, Syphilis, HIV und Chlamydien |

Sexuell übertragbare Krankheiten können große Auswirkungen auf die Fertilität, den Schwangerschaftsverlauf und die Gesundheit des Kindes haben. Die Beratung zu STI hat deshalb eine wichtige Bedeutung bei bestehendem Kinderwunsch.
weiterlesen...

Panorama | Die letzte Woche |

Die Lage: Lauterbach hat eine Teflon-Schicht – alle Argumente prallen an ihm ab. Und die ABDA bleibt bei ihrer Totalablehnung des Referentenentwurfs. Wie soll man da noch ins Gespräch kommen? Die ABDA will zwar alles tun, dass dieses Gesetz nicht durch den Bundestag kommt, aber was ist bitte „alles“? Sie ruft derweil zur Geschlossenheit auf und hält nichts von Protesten und Schließungen. Aber diese Stillhalte-Taktik halten viele für falsch. Apothekers an der Basis und sogar einige Kammern und Verbände werden mehr als unruhig: Sie starten Petitionen, rufen zur Unterzeichnung auf, schalten Anzeigen. In Hessen können Kammer und Verband die CDU-Fraktion im Landtag für die Apothekenprobleme gewinnen. Eine selbsternannte Expertengruppe befasst sich mit dem Reformentwurf und macht neue Vorschläge. Und die Freie Apothekerschaft hat schon ein Gutachten in der Tasche, dass die Regelung „Apotheken ohne Apotheker“ gegen höherrangiges Recht verstößt.
weiterlesen...

Panorama | Berfusdermatose |

Chronische Handekzeme sind vor allem eins: eine Herausforderung. Denn hinter dem Krankheitsbild stecken verschiedene Ursachen und Ausprägungen. Die Patienten sind belastet durch das sichtbar veränderte Aussehen der Hände, tägliche Aktivitäten werden zur Tortur, oft droht auch Berufs­verlust. Bei der Therapiewahl hilft die aktualisierte S2k-Leit­linie. Sie richtet den Fokus auf die Schweregrade des Hand­ekzems und die entsprechende Behandlung nach Stufenschema. Zudem zeichnen sich neue medikamentöse Behandlungsansätze ab mit Biologika und small mole­cules.
weiterlesen...

Panorama | Betäubungsmittel |

Wer aus medizinischen Gründen auf betäubungsmittelhaltige Arzneimittel angewiesen ist, darf diese auch bei Auslandsaufenthalten mitnehmen. Damit es nicht zu Problemen mit der Polizei oder dem Zoll am Urlaubsort kommt, müssen Patienten und Patientinnen einiges beachten.
weiterlesen...

Panorama | COVID-19 Folgeerkrankung |

Fatigue und Atemnot, kardiale und kognitive Störungen, Thrombosen und Muskelschmerzen: Vieles deutet darauf hin, dass uns Folgekrankheiten länger beschäftigen werden als die Pandemie selbst. Symptome von Long oder Post-COVID, je nach Definition, können praktisch alle Organe betreffen, anhalten, fluktuieren, neu auftreten. Auf der Suche nach Therapien ringen Forschende um die sinnvolle Einordnung von mehr als 200 Symptomen zu Phäno- und Endotypen.
weiterlesen...

Panorama | Neue Rezeptypen und neue Funktionen |

Seit einem halben Jahr löst das E-Rezept zusehends das Muster-16-Rezept ab. Doch die Apotheken und andere Leistungserbringer erwartet noch mehr. Nach und nach werden auch andere Produkte und Leistungen den elektronischen Verordnungsweg einschlagen. Und ab dem kommenden Jahr soll das E-Rezept die elektronische Patientenakte (ePA) bereichern. Wir haben uns angesehen, was Apotheken in den kommenden Jahren zu erwarten haben.
weiterlesen...

Panorama | Friedenspflicht für das Jahr 2024 |

Es hakt beim E-Rezept noch an vielen Stellen. Für die Apotheken bedeutet dies neben Mehrarbeit und Ärger auch immer die Gefahr einer Retaxation. Letztere ist immerhin vorerst vom Tisch. GKV-Spitzenverband und Deutscher Apothekerverband haben sich auf eine Friedenspflicht für E-Rezepte geeinigt. In welchen Fällen greift sie?
weiterlesen...

Panorama | DAZ-Umfrage zum E-Rezept |

Seit nun mehr einem halben Jahr müssen Arztpraxen Verordnungen über verschreibungspflichtige Arzneimittel elektronisch ausstellen. Anlass genug noch einmal nachzufragen, wie es denn mittlerweile läuft.
weiterlesen...

Artikel 1 - 20 von 10521 Artikel
>>
Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept
    Die Versicherung mit Konzept
    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung.

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • Die PharmaRisk® FLEX
    Die PharmaRisk® FLEX
    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an

Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800. 919 0000 oder Sie faxen uns unter 0800. 919 6666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen zu alternativen Versicherern wünschen.

Mit der ApoRisk® FirmenGruppe steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits viele Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

  • Die PharmaRisk® CYBER
    Die PharmaRisk® CYBER
    Eine einzige Versicherung für alle Internetrisiken