Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

23.02.2021 – Enttäuschung über spätere Einführung von Gratis-Schnelltests

POLITIK | Corona-Kabinett kippt Startschuss zum 1. März |

Berlin - Nachdem das Corona-Kabinett am gestrigen Montag den Bundesgesundheitsminister bei seinen Schnelltest-Plänen ausgebremst hat, gibt es Kritik an Jens Spahn. So zeigten sich etwa Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller und die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis (beide SPD) enttäuscht bis entrüstet, dass die kostenlosen Schnelltests nun nicht zum 1. März kommen werden. Ebenso geht es FDP-Chef Christian Lindner.
weiterlesen...

23.02.2021 – Apotheken fordern Impf-Priorisierung von Schnelltest-Personal

POLITIK | Baden-Württemberg |

Berlin - Auch wenn der 1. März als Stichtag für die bundesweiten kostenlosen Corona-Schnelltests nicht mehr steht – die apothekerlichen Standesorganisationen machen sich für eine rasche Impfung des bei den Testungen eingesetzten Apothekenpersonals stark. So auch in Baden-Württemberg, wo die Landesregierung nicht auf einen Startschuss aus Berlin warten will – jedenfalls nicht, so weit es um Lehrer:innen und Erzieher:innen geht. Für sie gibt es Schnelltests – auch in Apotheken – schon seit gestern auf Landeskosten.
weiterlesen...

23.02.2021 – Geplatzte Ankündigungen: Spahn unter Beschuss

POLITIK | Kostenlose Schnelltests |

Berlin - Der Vorsitzende der Ministerpräsidentenkonferenz, Michael Müller (SPD), hat enttäuscht darauf reagiert, dass die kostenlosen Corona-Schnelltests später kommen sollen als erwartet. „Es ist zum wiederholten Mal so, dass von Seiten des Bundesgesundheitsministers Dinge angekündigt wurden, die dann so oder zumindest so schnell nicht kommen“, sagte Müller im ZDF-Morgenmagazin.
weiterlesen...

23.02.2021 – Laschet: Zahnärzte sollen gegen Corona impfen

POLITIK | Massenimpfung |

Berlin - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat sich dafür ausgesprochen, auch Zahnärzte zu Corona-Schutzimpfungen der Bürger heranzuziehen.
weiterlesen...

23.02.2021 – EU setzt CBD auf Kosmetikliste

POLITIK | „Ich erwarte, dass der CBD-Kosmetikmarkt nun boomen wird“ |

Berlin - Die bislang unübersichtliche und umstrittene Rechtslage bezüglich der Zulässigkeit von CBD-Produkten ist etwas klarer geworden: Die EU-Kommission hat natürlich extrahiertes CBD in die sogenannte Cosing-Datenbank aufgenommen, auf der die in der EU für den Gebrauch in Kosmetika zugelassenen Inhaltsstoffe stehen.
weiterlesen...

23.02.2021 – LAV fordert höhere Impfpriorisierung für Apotheken

POLITIK | Baden-Württemberg |

Berlin - Der Landesapothekerverband (LAV) Baden-Württemberg fordert, dass Apotheker in der Impfpriorisierung der Bundesregierung nach oben gestuft werden. Schließlich würden sie spätestens mit der massenhaften Durchführung von Sars-CoV-2-Antigen-Schnelltests im Rahmen der Schulöffnungen verstärkt einen Infektionsrisiko ausgesetzt.
weiterlesen...

22.02.2021 – Ullmann: Wo bleibt die Gebührenordnung der ABDA?

POLITIK | Zukunftskongress Apotheke |

Stuttgart - Nicht nur politisch, sondern auch pandemiebedingt haben sich für die öffentlichen Apotheken im Land ganz neue Aufgabenfelder ergeben. Dass es dabei für alle Tätigkeiten in und aus den Apotheken heraus eine faire Vergütung geben muss, wurde beim „Zukunftskongress öffentliche Apotheke“ des Apothekerverbands Nordrhein deutlich. FDP-Gesundheitsexperte Andrew Ullmann stellte jedoch klar: Die Verbände dürften nicht immer nur mehr Geld fordern, sondern müssten auch konkrete Vergütungsvorschläge machen. Die Politik erwarte von der ABDA endlich eine Gebührenordnung.
weiterlesen...

22.02.2021 – Bund will mit Ländern über Ausweitung von Schnelltests beraten

POLITIK | Nationale Teststrategie |

Berlin - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat vergangene Woche angekündigt, dass ab 1. März jede:r Büger:in Zugang zu kostenlosen Antigen-Schnelltests haben soll. Allerdings sollten seine Vorschläge zunächst im Corona-Kabinett besprochen werden, das heute getagt hat. Wie Regierungssprecher Steffen Seibert im Anschluss erklärte, soll nun bei der Bund-Länder-Konferenz am 3. März über die erweiterte Teststrategie beraten werden.
weiterlesen...

22.02.2021 – FFP2-Masken: Mehr als 500.000 Menschen gehen leer aus

POLITIK | Erwerbsgeminderte mit Grundsicherung |

Berlin - Nach den Risikopatienten können sich nun auch Bezieher*innen von Arbeitslosengeld II (ALGII) mit einem entsprechenden Schreiben kostenlose Masken in der Apotheke abholen. Vergessen wurden bei der Verteilaktion jedoch offenbar Erwerbsgeminderte mit Grundsicherung – ihnen stehen derzeit keine kostenlosen Masken zu. Nach Angaben des „Tagesspiegel“ sind rund 500.000 Menschen betroffen.
weiterlesen...

22.02.2021 – SPD zweifelt an Spahn-Zusage

POLITIK | Kostenlose Schnelltests ab 1. März? |

Berlin - Die SPD bezweifelt, dass Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sein Versprechen kostenloser Corona-Tests für alle Bürger ab 1. März halten kann.
weiterlesen...

22.02.2021 – Sars-Cov-2: Spahn kennt Drogerie-Preise

POLITIK | Spiegel-Bericht |

Berlin - Ab dem 1. März sollen sich Menschen kostenlos auf Sars-Cov-2 testen lassen können. Bald darauf soll es auch Tests für Laien geben. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) liegen laut einem Spiegel-Bericht auch Angebote von Drogerieketten vor.
weiterlesen...

22.02.2021 – Junge Union fordert Pharmazie-Fakultät

POLITIK | Westfalen-Lippe |

Berlin - Mehr Apotheker für Ostwestfalen-Lippe: Die Kreisversammlung der Jungen Union (JU) hat die Landesregierung aufgefordert, eine pharmazeutische Fakultät mit einem Lehrcampus in Lippe einzurichten. Dadurch soll die Region für junge Menschen attraktiv bleiben. Bisher können Schulabgänger in Westfalen-Lippe Pharmazie nur in Münster studieren. 
weiterlesen...

22.02.2021 – Preis: Impfen und geimpft werden

POLITIK | Apothekerverband Nordrhein |

Berlin - Der Apothekerverband Nordrhein (AVNR) fordert, dass Apothekenpersonal zeitnah gegen Corona geimpft wird. Dann könnten Apotheker*innen und PTA nicht nur ihre Rolle bei der Testung wahrnehmen, sondern auch noch Patient*innen gegen Corona impfen.
weiterlesen...

22.02.2021 – Test-Honorar wackelt bereits

POLITIK | Kritik der Groko-Haushälter |

Berlin - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat mit seinem Schnelltest-Schnellschuss nicht nur die Apotheker überrascht. Auch innerhalb der Großen Koalition war die Aktion offenbar nicht abgestimmt. Von den Chefhaushältern gibt es jetzt bereits Kritik an der von Spahn vorgesehenen Vergütung.
weiterlesen...

20.02.2021 – Town Hall Meeting: Fragen zur Corona-Schutzimpfung

POLITIK | Spahn & Co. informieren |

Berlin - Beim Town Hall Meeting beantwortete Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gemeinsam mit den Professoren Lothar Wieler (RKI), Klaus Cichutek (PEI) und Thomas Mertens (STIKO) Fragen zur Corona-Schutzimpfung. Auch die stellvertretende Leiterin des Impfzentrums Messe Berlin, Franzi von Kempis, war dabei.
weiterlesen...

19.02.2021 – Gefälschte Anschreiben nur begrenzt überprüfbar

POLITIK | FFP2-SCHUTZMASKEN FÜR ARBEITSLOSENGELD-II-BEZIEHER |

Dillingen/Stuttgart - Seit etwa Mitte Februar bekommen ALG-II-Bezieher Informationsschreiben ihrer Krankenkassen, die zum Bezug von zehn FFP2- oder vergleichbaren Masken berechtigen. In den sozialen Netzwerken ist von unterschiedlichen Anschreiben die Rede. Das legt den Verdacht gefälschter Schreiben nahe. Was müssen Apotheken beachten?
weiterlesen...

19.02.2021 – Spahn verstößt mit Google-Kooperation gegen Pressefreiheit

POLITIK | Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags |

Stuttgart - Die Zusammenarbeit des Bundesgesundheitsministeriums mit der Internet-Suchmaschine Google wurde bereits vom Landgericht München untersagt. Nun werden die richterlichen Verfügungen auch vom Wissenschaftlichen Dienst des Bundestags bekräftigt. Die Gutachter sehen in der bevorzugten Anzeige der Informationen des BMG-Portals eine faktische Monopolstellung. Ob diese Einschätzung den Minister allerdings beeindrucken wird, bleibt fraglich.
weiterlesen...

19.02.2021 – Diese SARS-CoV-2-Antigentests werden innerhalb der EU anerkannt

POLITIK | Liste mit 16 Antigen-Schnelltests |

Stuttgart - Die EU hat sich am 17. Februar auf eine Liste von COVID-19-Antigen-Schnelltests geeinigt: Alle 27 EU-Staaten werden Ergebnisse dieser Antigentests künftig gegenseitig anerkennen. Die Antigentests müssen CE-zertifiziert sein, eine Sensitivität von ≥ 90 Prozent und eine Spezifität von ≥ 97 Prozent aufweisen und in mindestens einem EU-Mitgliedstaat validiert sein. Zudem legten die Mitgliedstaaten fest, welche Daten die Testergebnisse zur gegenseitigen Anerkennung, bei Reisen beispielsweise, umfassen müssen.
weiterlesen...

19.02.2021 – Corona-Tests: Apothekenpflicht war Spahn zu teuer

POLITIK | Jetzt live |

Berlin - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Öffentlichkeit erneut darauf eingestimmt, dass es im Zusammenhang mit kostenlosen Corona-Tests anfangs zu einem Ansturm auf Apotheken und Testzentren kommen wird. Bei Laientests soll auch der Verkauf über den Mass Market eine breite Zugänglichkeit gewährleisten. Der Vertrieb alleine über die Apotheken wäre Spahn zu teuer gewesen.
weiterlesen...

19.02.2021 – „Gebrannte Kinder“: Adexa traut Spahn nicht

POLITIK | Corona-Tests in Apotheken |

Berlin - Mit deutlichen Worten kommentieren die beiden Adexa-Vorstände Andreas May und Tanja Kratt das von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angesetzte Honorar für die Durchführung von Corona-Tests in Apotheken. Die beiden Gewerkschaftvertreter glauben nicht, dass die Apothekenteams ihm noch vertrauen können.
weiterlesen...

Artikel 1 - 20 von 8565 Artikel
>>
Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • Die PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • Die PharmaRisk® CYBER

    Eine einzige Versicherung für alle Internetrisiken

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

QR Code
Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner