• PANORAMA 2010

    ApoRisk® Branchennews | Pharmazeutische Nachrichten aus der Apothekenbranche

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

30.12.2010 - Bewegung für die Psyche

PANORAMA – WINTERDEPRESSION

Wiesbaden - Etwa fünf Prozent aller Deutschen sind von der sogenannten Winterdepression betroffen. Zu wenig Bewegung und weniger Tageslicht gelten als Hauptursache für diese saisonale Verstimmung. Dagegen helfe, sich mindestens dreimal wöchentlich 45 bis 60 Minuten an der frischen Luft zu bewegen, teilt die Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung mit. Am besten sei das in der Mittagszeit, weil dann die Lichtintensität am stärksten ist. Am Wochenende könne die Zeit im Freien, deutlich verlängert werden.
weiterlesen...

30.12.2010 - Ökotest bewertet Babyflaschen

PANORAMA – BISPHENOL A

Berlin - Das Magazin Ökotest hat für seine aktuelle Ausgabe Babyflaschen untersucht: In zwei der 16 getesteten Produkte konnte noch die umstrittene Chemikalie Bisphenol A (BPA) nachgewiesen werden. Die Flaschen der Anbieter Toys"R"Us und Reer erhielten deshalb das Urteil „mangelhaft". Sie waren aus dem Kunststoff Polycarbonat gefertigt, bei dessen Herstellung BPA verwendet wird.
weiterlesen...

29.12.2010 - Eine Woche unter Antibiotika

PANORAMA – ARZNEIMITTELVERORDNUNG

Berlin - In Hessen ist das Volumen der von den niedergelassenen Ärzten verschriebenen Antibiotika in den letzten fünf Jahren um fast 20 Prozent gestiegen. Das geht aus dem aktuellen Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse (TK) hervor, der die Arzneimittelverordnungen der TK-Versicherten analysiert.
weiterlesen...

29.12.2010 - Babyboom in Deutschland

PANORAMA – GEBURTENRATE

Berlin - 2010 könnte für die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland ein gutes Jahr gewesen sein. Wie die Süddeutsche Zeitung (SZ) unter Bezugnahme auf vorläufige Zahlen des Statistischen Bundesamtes berichtet, kamen in den ersten neuen Monaten 510.000 Kinder zur Welt, das sind fast 20.000 mehr als im Vorjahreszeitraum. Einen derartigen Zuwachs habe es in den vergangenen zehn Jahren nicht gegeben.
weiterlesen...

28.12.2010 - Ausschreitungen wegen Cholera

PANORAMA – HAITI

Berlin - Die Zahl der Choleraopfer in Haiti steigt weiter. In den zehn Wochen seit Ausbruch der Krankheit sind bereits mehr als 2700 Menschen gestorben, fast 130.000 wurden infiziert, wie das haitianische Gesundheitsministerium am Montagabend (Ortszeit) mitteilte. Pro Tag sterben den offiziellen Angaben zufolge etwa 40 Menschen. Internationale Gesundheitsexperten rechnen damit, dass sich in den kommenden zwölf Monaten bis zu 400.000 Menschen infizieren könnten.
weiterlesen...

28.12.2010 - Komasaufen: Zweistellige Zuwächse

PANORAMA – ALKOHOLMISSBRAUCH

Berlin - Immer mehr Jugendliche trinken, bis der Arzt kommt. Einen besonders hohen Anstieg beim sogenannten Komasaufen gab es nach Zahlen der DAK im Jahr 2009 in Niedersachsen mit 2685 Fällen (plus 10,3 Prozent zu 2008). In Berlin kamen 408 Kinder und Jugendliche nach Alkoholmissbrauch in ein Krankenhaus, das war ein Zuwachs von 6 Prozent. Rückgänge gab es dagegen in Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Auch in Rheinland-Pfalz ging die Zahl leicht um 1,7 Prozent auf 1475 Fälle zurück. In einigen Ländern haben sich die Fälle innerhalb von zehn Jahren annähernd verdoppelt. Für das Jahr 2010 liegen noch keine Zahlen vor.
weiterlesen...

28.12.2010 - Vorsorge ist Frauensache

PANORAMA – PRÄVENTION

Berlin - Frauen gehen etwas häufiger als Männer zu Vorsorgeuntersuchungen beim Arzt. Das ergab eine Umfrage der GfK Marktforschung in Nürnberg im Auftrag der Apotheken Umschau. Demnach gehen knapp 82 Prozent der Frauen und 74 Prozent der Männer für eine Karies- und Paradontitis-Prophylaxe zum Zahnarzt. Auf Schutzimpfungen wie gegen Grippe oder Tetanus achten 70 Prozent der Frauen und 62 Prozent der Männer.
weiterlesen...

28.12.2010 - 2011: Sieben Milliarden Menschen

PANORAMA – WELTBEVÖLKERUNG

Berlin - In der Nacht zum 1. Januar 2011 werden nach Angaben der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung voraussichtlich 6.934.196.000 Menschen auf der Erde leben, das sind rund 80 Millionen Menschen mehr als im Jahr zuvor. Jede Sekunde wächst die Menschheit demnach um durchschnittlich 2,6 Erdenbürger. Mitte 2011 wird die Weltbevölkerung die Sieben-Milliarden-Marke überschreiten, im Jahr 2025 werden mehr als acht Milliarden Menschen leben.
weiterlesen...

28.12.2010 - Schwanger in die Sauna

PANORAMA – SCHWITZKUREN

Berlin - Regelmäßige Saunagängerinnen dürfen während einer unkomplizierten Schwangerschaft weiterhin Schwitzkuren machen. Dies könne sogar den Vorteil haben, dass bei ihnen durch den Verlust von Flüssigkeit beim Schwitzen Wassereinlagerungen verringert werden, erklärt Dr. Christian Albring vom Berufsverband der Frauenärzte in München. Unter Umständen sei später auch die Geburt leichter, weil die Muskulatur bei regelmäßigen Saunagängerinnen insgesamt weicher und entspannter sei.
weiterlesen...

27.12.2010 - Im Januar brechen die Knochen

PANORAMA – WINTER

München - Knochenbrüche häufen sich in Bayern im Januar besonders stark. Wie die Techniker Krankenkasse mitteilte, war die Zahl mit rund 3000 Behandlungen in Kliniken aufgrund von Frakturen in den Januarmonaten der letzten vier Jahre durchschnittlich um 20 Prozent höher als jeweils in den elf Folgemonaten. Die Ursache für die Häufung sieht die Krankenkasse unter anderem beim Wintersport und Glatteis auf Straßen und Fußwegen.
weiterlesen...

27.12.2010 - Patientinnen sorgen sich um Familie

PANORAMA – KRANKENHAUSAUFENTHALT

Berlin - Wer Patient auf Station in einem Krankenhaus ist, denkt oft an zu Hause. Während sich Männer Gedanken um ihre Karriere machen, sorgen sich Frauen vor allem um die Familie - mehr noch als um sich selbst. Sie fürchten, die Angehörigen während des Krankenhausaufenthalts allein und ohne Unterstützung zu lassen. Das ergab eine repräsentative Umfrage des IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF).
weiterlesen...

27.12.2010 - Gesundheit als guter Vorsatz

PANORAMA – GESUNDHEITSVERHALTEN

Berlin - Pünktlich zum Jahreswechsel denken die Deutschen über gute Vorsätze nach. Wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau" herausfand, wollen sieben von zehn Männern und Frauen im neuen Jahr mehr für ihre Gesundheit tun: 71,1 Prozent der Befragten sagen, sie hätten diesbezüglich „zumindest einen guten Vorsatz".
weiterlesen...

23.12.2010 - Kirche macht Druck auf CDU

PANORAMA – PRÄIMPLANTATIONSDIAGNOSTIK

Berlin - Die Katholische Kirche fordert in der Debatte um den Embryonenschutz ein gesetzliches Verbot der umstrittenen Präimplantationsdiagnostik (PID). „Wir werden sehr engagiert dafür streiten, dass es im Bundestag nicht zu einer Mehrheit für eine Zulassung der PID kommt. Jeder Abgeordnete sollte hier sein Gewissen prüfen", sagte der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Freiburgs Erzbischof Robert Zollitsch, der Passauer Neuen Presse.
weiterlesen...

23.12.2010 - Preisvergleich für Zahnärzte

PANORAMA – BUNDESVERFASSUNGSGERICHT

Berlin - Zahnärzte dürfen sich nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts an Preisvergleichen in Internetportalen beteiligen. Ein solches Verbot verletze die Zahnärzte in ihrer vom Grundgesetz geschützten Berufsfreiheit, so das Gericht in einem Beschluss.
weiterlesen...

23.12.2010 - BGH kippt Zitronensaft-Urteil

PANORAMA – BEHANDLUNGSFEHLER

Berlin - Der Bundesgerichtshof (BGH) hat das Urteil des Landgerichts Mönchengladbach gegen einen ehemaligen Chefarzt einer nordrhein-westfälischen Klinik aufgehoben. Der Mediziner hatte die Wunden einer Patientin postoperativ mehrfach mit Zitronensaft behandelt. Die 80-jährige war daraufhin an den Folgen einer Wundinfektion verstorben - der Arzt wurde zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und drei Monaten mit Bewährung verurteilt.
weiterlesen...

23.12.2010 - Hilfspaket für kranke 9/11-Helfer

PANORAMA – US-KONGRESS

Berlin - Mehr als neun Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 hat der US-Kongress ein milliardenschweres Hilfspaket für Nothelfer mit gesundheitlichen Spätfolgen verabschiedet. Das Gesetz stellt Geld für Polizisten, Feuerwehrleute und Aufräumarbeiter bereit, die nach den Attacken am World Trade Center im Einsatz waren und durch die Schadstoffe in den schwelenden Trümmern erkrankten.
weiterlesen...

22.12.2010 - Lücken bei palliativer Versorgung

PANORAMA – HOSPIZSTIFTUNG

Berlin - In Deutschland klafft laut Deutscher Hospiz Stiftung eine enorme Lücke zwischen Bedarf und Angebot an professioneller Sterbebegleitung. „Eine halbe Million Menschen in Deutschland bräuchte im letzten Lebensjahr professionelle Begleitung, aber nur etwa 71.000 Menschen bekommen sie", sagte der Vorstand der Patientenschutzorganisation, Eugen Brysch. Er beruft sich dabei auf eine aktuelle Studie der Organisation zur Hospiz- und Palliativversorgung.
weiterlesen...

21.12.2010 - BfArM-Rufnummer missbraucht

PANORAMA – ZULASSUNGSBEHÖRDE

Berlin - Unbekannte haben die Telefonnummer des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) missbraucht. Der Behörde zufolge habe es entsprechende Hinweise aus der pharmazeutischen Industrie gegeben. Die Personen hätten bei Unternehmen angerufen und sich als BfArM-Mitarbeiter ausgegeben, um betriebliche Interna zu erfragen. Im Display wurde eine Telefonnummer der Bonner Behörde angezeigt.
weiterlesen...

21.12.2010 - Gesundheitskarte für den Notfall

PANORAMA – REISEMEDIZIN

Berlin - Im Krankheitsfall können sich deutsche Reisende im Ausland künftig mit einem Notfallpaket des Centrums für Reisemedizin (CRM) schützen. Auf einer Karte, im Handy oder im Internet kann der Reisende Informationen über seinen Gesundheitszustand speichern. Die Notfallkarte kann zum Beispiel hilfreich sein, wenn ein Patient im Ausland überraschend behandelt werden muss.
weiterlesen...

20.12.2010 - UN sucht Cholera-Ursprung

PANORAMA – INFEKTIONSKRANKHEITEN

Berlin - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat eine Untersuchungskommission zur Klärung der Ursachen des Choleraausbruchs in Haiti einberufen. Das Gremium sollte unabhängig arbeiten, um festzustellen, woher der Erreger für die Erkrankung stammte, sagte er. Die Kommission soll dabei auch auf die UN-Friedenstruppen und UN-Personal in Haiti zurückgreifen können. Bislang sind rund 2000 Menschen in Haiti an Cholera gestorben, Tausende sind erkrankt.
weiterlesen...

Artikel 1 - 20 von 508 Artikel
>>
Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • Die PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • Die PharmaRisk® CYBER

    Eine einzige Versicherung für alle Internetrisiken

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

QR Code
Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner