• POLITIK 2016

    ApoRisk® Branchennews | Pharmazeutische Nachrichten aus der Apothekenbranche

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

30.12.2016 – Vier Prozent haben Zusatzversicherung

POLITIK | Pflege |

Berlin - Die Zahl der Menschen, die eine Pflegezusatzversicherung abschließen, ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Doch sie liegt nach einem Zeitungsbericht immer noch bei vier Prozent der Gesamtbevölkerung.
weiterlesen...

30.12.2016 – PTA-Abschiebung: Ausreise für Arbeitsvisum

POLITIK | Magdeburg |

Berlin - Karmen Nazaryan soll von Magdeburg nach Armenien abgeschoben werden. Die PTA arbeitet seit drei Jahren in der Rats-Apotheke von Andreas Haese. Mit der Hilfe des Apothekers, viel Eigeninitiative und dem Aufsehen durch die Medien konnte in einer Härtefallentscheidung das Asylverfahren umgewandelt werden. Allerdings gilt das nur für die junge Frau und nicht für die Familie.
weiterlesen...

29.12.2016 – aposcope – Jetzt als Experte registrieren und Chance auf iPad Air sichern

POLITIK | Ihre Meinung zählt |

Berlin - Mehr als 1000 Apothekerinnen, Apotheker und PTA haben sich bereits beim Expertenpanel aposcope angemeldet und verifiziert. Das aposcope-Team freut sich über den starken Zuspruch und bedankt sich bei allen Teilnehmern mit einem Gewinnspiel. Unter allen Panel-Teilnehmern werden ein Apple iPad Air 2, ein Kindle eReader und Powerbanks verlost. Wer sich bis zum 31. Januar 2017 anmeldet und verifiziert, kann einen von zehn tollen Preisen gewinnen.
weiterlesen...

29.12.2016 – Es könnte 2017 schlimmer kommen

POLITIK | Aposcope |

Berlin - Die Bilanz der Apotheker für 2016 fällt gemischt aus. Die meisten bewerten das zu Ende gehende Jahr laut einer Umfrage von aposcope, dem Apothekenpanel von APOTHEKE ADHOC, als durchschnittlich. 2017 blicken viele Apotheker mit Sorge entgegen. Das gilt für konkrete Fragen zur Entwicklung des Betriebs wie für die generelle Annahme, ob in einem Jahr alles besser sein wird als heute.
weiterlesen...

29.12.2016 – Mehr zu verlieren

POLITIK | Aposcope |

Berlin - Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zu Rx-Boni wird die Apotheker auch 2017 weiter befassen. Verschiedene politische Lösungen werden diskutiert. Die Teams in den Apotheken sind noch skeptisch, wie der Gesetzgeber reagieren wird – haben aber laut einer Befragung von aposcope, dem Apothekenpanel von APOTHEKE ADHOC, einen eindeutigen Favoriten.
weiterlesen...

29.12.2016 – Rebschers Erben: Führungs-Trio für DAK

POLITIK | Krankenkassen |

Berlin - Die DAK Gesundheit bekommt zum Jahreswechsel eine neue Spitze. Von dem bisherigen Vorstandsvorsitzenden Professor Dr. Herbert Rebscher übernimmt Andreas Storm den Chefsessel in Hamburg. Den Vizeposten bekleidet künftig Dr. Hajo Hessabi. Das neue Führungstrio wird komplettiert mit Thomas Bodmer.
weiterlesen...

28.12.2016 – 2017: Neue Gesetze für Apotheker

POLITIK | Jahresausblick |

Berlin - Das neue Jahr startet für die Apotheker so spannend wie das alte Jahr ausläuft – und das nicht nur wegen der offenen Diskussion über das Rx-Versandverbot: Einige wichtige Gesetzesänderungen sind auf dem Weg, aber noch nicht endgültig von Bundestag und Bundesrat verabschiedet: Noch steht damit beispielsweise nicht fest, wann die zugesagte Honorarerhöhung von 100 Millionen Euro für Rezeptur und BtM-Rezepte in den Apotheken ankommen wird. Das Arzneimittel-Versorgungsstärkungsgesetz (AM-VSG) soll Anfang März vom Bundestag beschlossen werden. Vermutlich tritt die Gebührenerhöhung dann im 2. Quartal in Kraft. Aber es gibt noch weitere wichtige Neuerungen für die Apotheker.
weiterlesen...

28.12.2016 – Highlights, Ziele & Erwartungen

POLITIK | 2016/2017 |

Berlin - 2016, das war das Jahr der Honorardebatte, der Skontoprozesse und des EuGH-Urteils zu Rx-Boni. Für APOTHEKE ADHOC lassen prominente Branchenvertreter die vergangenen zwölf Monate Revue passieren, berichten über ihre ganz persönlichen Highlights und Tiefpunkte und verraten ihre wichtigsten Projekte und Vorsätze für 2017.
weiterlesen...

27.12.2016 – Gröhe findet Apotheken besser als Drohnen

POLITIK | Rx-Versandverbot |

Berlin - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat das von ihm geplante Rx-Versandverbot gegenüber der Rheinischen Post (RP) erneut verteidigt: „Unsere bewährte Apothekenversorgung wäre gefährdet, wenn es in Folge der EuGH-Entscheidung zu einem massiven Anstieg des Versandhandels mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln käme“, sagte er der Zeitung. Der Wettbewerb zwischen den Apotheken sei jetzt schon spürbar.
weiterlesen...

27.12.2016 – Letzter Apotheker verlässt Parlament

POLITIK | Bundestag |

Berlin - Wie am Ende jeder Legislaturperiode geben auch im nächsten Herbst wieder einige Bundestagsabgeordnete ihr Mandat auf und verlassen den Deutschen Bundestag. Darunter befinden sich auch prominente Gesundheitspolitiker. Maria Michalk (CDU) und die frühere Gesundheitsministerin Gerda Hasselfeldt (CSU) hören aus Altersgründen auf. Und mit Michael Fuchs (CDU) verlässt der einzige Apotheker den Bundestag. Ob nach der Bundestagswahl im Herbst im neuen Parlament wieder ein Pharmazeut vertreten sein wird, bleibt also abzuwarten.
weiterlesen...

20.12.2016 – Unterschriftenaktion in Apotheken beginnt

POLITIK – ABDA

Berlin - Der offizielle Startschuss für die Unterschriftenaktion, die die Apothekerschaft als Reaktion auf das Urteil des Europäischen Gerichtshofes zur Arzneimittelpreisbindung initiiert hat, ist gefallen. Seit heute rufen Apotheker bundesweit ihre Patienten auf, für den Erhalt der flächendeckenden Versorgung durch Präsenzapotheken zu unterschreiben. Die Aktion soll bis zum 1. März 2017 laufen.
weiterlesen...

20.12.2016 – Barmer und KV Berlin durchsucht

POLITIK – Upcoding

Berlin - Die Kassenärzte kommen nicht zur Ruhe. Nach den Querelen im Vorstand der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) sorgen jetzt die Berliner Ärzte und die Barmer GEK für Schlagzeilen: Sie sollen gemeinschaftlich durch sogenanntes Upcoding überhöhte Gelder aus dem Risikostrukturausgleich (RSA) abgezapft haben. Staatsanwälte durchsuchten jetzt Büros.
weiterlesen...

19.12.2016 – Politik uneins über Landarztquote

POLITIK – Reformpläne für das Medizinstudium

Stuttgart - Im Koalitionsvertrag hat sich die Bundesregierung eine Stärkung der Allgemeinmedizin vorgenommen. Das Auswahlverfahren und das praktische Jahr sollen demnach flexibilisiert werden. Über ein weiteres, insbesondere für Land-Apotheker interessantes Ziel, wird auf gesundheitspolitischer Ebene derzeit gestritten: die Einführung einer Landarztquote.
weiterlesen...

19.12.2016 – Neue Anforderungen für elektronische Registrierkassen

POLITIK – Steuerbetrug vorbeugen

Berlin - Steuerbetrug durch manipulierte Kassensysteme soll künftig wirksamer bekämpft werden. Dafür soll das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen sorgen, dem der Bundesrat jetzt zugestimmt hat. Auch Apotheken sind von den Neuregelungen betroffen.
weiterlesen...

19.12.2016 – Bonpflicht für Apotheker erst ab 2020

POLITIK – Registrierkassen

Berlin - Die neue Bonpflicht für alle Apotheker und andere Einzelhändler tritt erst ab dem Jahr 2020 in Kraft. Ab dann müssen auch Apotheker ihren Kunden für jeden Kauf einen Bon aushändigen. Bundestag und Bundesrat haben nach langer Auseinandersetzung das Gesetz „zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen“ beschlossen. Das Gesetz tritt im neuen Jahr nach der Verkündung in Kraft. In einem Extra-Paragrafen zur Änderung der Abgabenordnung ist deren in Kraft treten jedoch ab 2020 bestimmt und nicht, wie zuvor berichtet, auch bereits 2017.
weiterlesen...

19.12.2016 – CDU-Apotheker Fuchs hat Zweifel

POLITIK – Rx-Versandbverbot

Berlin - Die Chancen auf Umsetzung eines Rx-Versandverbotes mit der SPD stehen nicht gut. Nach Karl Lauterbach hat sich nun auch mit Edgar Franke ein weiterer SPD-Gesundheitsexperte kategorisch dagegen ausgesprochen. Franke hält den Rx-Versand für „unumkehrbar“. Und auch in der Union melden sich Kritiker zu Wort. CDU-Wirtschaftspolitiker Michael Fuchs, selbst Apotheker, hat erhebliche Zweifel: „Das müssen wir uns im Bundestag genau anschauen.“
weiterlesen...

19.12.2016 – Apotheker im Wechselbad der Politik

POLITIK – Rx-Versandverbot

Berlin - Durch ein Wechselbad der Gefühle hat die Politik zuletzt die Apothekerschaft geschickt. Auf Hoffnung folgte Frust und Enttäuschung: Das überraschend von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) vorgelegte Rx-Versandverbot lenkte die SPD mit ihren prompten Nein ins politische Nirwana. Jetzt sind die Apotheker genauso schlau wie zuvor und dazu noch ein Stück verunsicherter, ob und wie die große Koalition auf das EuGH-Urteil reagiert. Nicht nur im alten Jahr bleibt alles beim alten, bis zu einer politischen Antwort wird noch einige Zeit vergehen.
weiterlesen...

17.12.2016 – SPD: Kabinenhonorar statt Rx-Versandverbot

POLITIK – EuGH-Urteil

Berlin - Apotheker sollen nach dem Willen der SPD-Fraktion für Nachtdienste und bessere Beratung mehr Geld bekommen. So könnten Apotheker belohnt werden, die Beratungskabinen einrichteten, um Kunden die Peinlichkeit öffentlicher Verkaufsgespräche zu ersparen. Auch die detaillierte Aufklärung über mögliche Wechselwirkungen solle ihnen zusätzlich Geld einbringen, berichtet der „Spiegel“.
weiterlesen...

16.12.2016 – EuGH-Urteil: GSK informiert Patienten

POLITIK – Rx-Versandverbot

Berlin - Die Pharmahersteller verfolgen die Diskussion um ein Rx-Versandverbot mit großer Aufmerksamkeit. GlaxoSmithKline (GSK) hat jetzt die Patienten über das EuGH-Urteil informiert. Es gebe unterschiedliche Meinungen, wie damit umzugehen sei, schreibt der Konzern in seinem Newsletter „Patientenbrief“. Das berichtet PHARMA ADHOC.
weiterlesen...

16.12.2016 – Merkel orakelt zum Rx-Versandverbot

POLITIK – EuGH-Urteil

Berlin - Normalerweise legt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Sachfragen öffentlich erst fest, wenn sie sicher ist, in welche Richtung sich politische Mehrheiten entwickeln. Zum in der Koalition umstrittenen Thema des Verbot des Versandhandels mit rezeptpflichtigen Arzneimittel lässt sich die Regierungschefin daher noch nicht aus der Reserve locken. Auf die Frage, ob sie sich in der DocMorris-Kampagne pro Versandhandel als Kronzeugin instrumentalisiert fühlt, antwortet die Kanzlerin im Stil eines Orakels.
weiterlesen...

Artikel 1 - 20 von 869 Artikel
>>
Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • Die PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • Die PharmaRisk® CYBER

    Eine einzige Versicherung für alle Internetrisiken

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

QR Code
Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner