• MARKT 2014

    ApoRisk® Branchennews | Pharmazeutische Nachrichten aus der Apothekenbranche

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

30.12.2014 – Pessina ist der global King

MARKT – Walgreens Boots Alliance

Berlin - Stefano Pessina ist am Ziel: Bei der außerordentlichen Hauptversammlung in New York stimmte die überwiegende Mehrheit für die komplette Fusion der US-Apothekenkette Walgreens und des europäischen Pharmahändlers Alliance Boots. Schon am 31. Dezember soll der Deal unter Dach und Fach gebracht werden. Dann soll der erste globale Apothekenkonzern unter dem Namen Walgreens Boots Alliance (WBA) an der Börse Nasdaq eingetragen werden.
weiterlesen...

29.12.2014 – Actavis nimmt Almirall ins Visier

MARKT – Generikakonzerne

Berlin - Actavis plant sein Comeback in Westeuropa: Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg vor Weihnachten unter Berufung auf Insider berichtete, hat der US-Generikakonzern den spanischen Hersteller Almirall ins Visier genommen. Der Kaufpreis könnte demnach bis zu drei Milliarden Euro betragen.
weiterlesen...

29.12.2014 – Angriff am Neujahrstag

MARKT – Großhandelskonditionen

Berlin - Während die Apotheker um ihr Großhandelsskonto bangen, drohen ihnen ganz unmittelbar Konditionenkürzungen: Gerüchten aus der Branche zufolge wollen die Großhändler zum Jahreswechsel einen Handelsspannenausgleich einführen. Grundlage ist offenbar eine gemeinsame Rechengröße.
weiterlesen...

23.12.2014 – dm verkauft wieder NAC

MARKT – Drogeriemärkte

Berlin - Die Drogeriekette dm verkauft wieder Brausetabletten mit N-Acetylcystein – „zur diätetischen Behandlung von Bronchitis“. Schon vor drei Jahren hatte dm ein solches Produkt im Sortiment, damals aber explizit als Hustenlöser. Auf Druck des Generikaherstellers Hexal hatte die Drogeriekette das Produkt Anfang 2012 aus dem Sortiment genommen und eine Unterlassungserklärung abgegeben.
weiterlesen...

23.12.2014 – Douglas: easy-Abmahnung „unberechtigt“

MARKT – Lebensmittelrecht

Berlin - Immer mehr Apotheker erhalten kurz vor Weihnachten eine Abmahnung im Namen des easy-Apothekers Harald Steinert. Eine Kanzlei aus Hildesheim hatte in seinem Namen von mehreren Pharmazeuten die Abgabe einer Unterlassungserklärung gefordert. Steinert wirft seinen Kollegen vor, Lebensmittel in ihren Webshops nicht korrekt gekennzeichnet zu haben. Rechtsanwalt Dr. Morton Douglas geht davon aus, dass die meisten Abmahnungen unberechtigt sind.
weiterlesen...

22.12.2014 – Vortkamp verlässt Diapharm

MARKT – Pharmadienstleister

Berlin - Beim Zulassungsdienstleister Diapharm gibt es einen Wechsel in der Geschäftsführung: Martin Vortkamp verlässt das Unternehmen nach fünf Jahren; Ralf Sibbing wird damit zum alleinigen Geschäftsführer. Grund für die Trennung waren laut Firmengründer Dr. Stefan Sandner unterschiedliche Auffassungen über die strategische Ausrichtung.
weiterlesen...

22.12.2014 – easy-Apotheker mahnt Kollegen ab

MARKT – Lebensmittelrecht

Berlin - Nicht immer kann man sich über Weihnachtspost freuen. Gerade erst haben tausende Apotheker die Wagner/Becker-Abmahnungen zerrissen, da flatterten bei einigen die nächsten Anwaltsschreiben ins Haus. Im Namen von easy-Apotheker Harald Steinert forderte eine Kanzlei aus Hildesheim von mehreren Pharmazeuten die Abgabe einer Unterlassungserklärung. Reklamiert wurde die unzureichende Kennzeichnung von Lebensmitteln in den Webshops. Steinert versichert, den Markt nicht mit Abmahnungen überziehen zu wollen.
weiterlesen...

20.12.2014 – Siemens bleibt bei Medizintechnik

MARKT – Elektronikkonzerne

Berlin - Siemens will seine Medizintechnik in nächster Zeit nicht an die Börse bringen. Vorstandschef Joe Kaeser sagte der Wirtschaftswoche, er wolle der Sparte „mehr Handlungsspielraum geben, etwa auch für mögliche Akquisitionen“ – aber sie gehe 2015 nicht an die Börse: „Nein.“ Kaeser hatte schon im Mai angekündigt, dass die Medizintechnik eine eigenständige Rolle innerhalb von Siemens bekommen soll.
weiterlesen...

18.12.2014 – Gehe verliert Geschäftsführer

MARKT – Großhandel

Berlin - Gehe verliert seinen Geschäftsführer für den Bereich Marketing und Vertrieb: Petrik Dauer hat den Stuttgarter Großhändler mit sofortiger Wirkung verlassen – nach nur einem Jahr. Er hatte die Position im Oktober 2013 von Gehe-Chef André Blümel übernommen, der den Bereich vorübergehend geleitet hatte. Über die Hintergründe ist bislang nichts bekannt.
weiterlesen...

16.12.2014 – Alliance zieht um

MARKT – Großhandel

Berlin - Nach Weihnachten entscheidet sich, ob die US-Apothekenkette Walgreens den Pharmahändler Alliance Boots komplett übernimmt. Die Aktionäre müssten sich bei der außerordentlichen Hauptversammlung dazu entschließen, noch einmal 24 Milliarden Dollar zu zahlen. Derweil muss in den Landesgesellschaften gespart werden. Die deutsche Großhandelstochter wird vermutlich ihre Zentrale aufgeben.
weiterlesen...

16.12.2014 – Linda schüttet bis zu 10.000 Euro aus

MARKT – Apothekenkooperationen

Berlin - Die Apothekenkooperation Linda schüttet kurz vor Weihnachten wieder Boni für ihre Mitglieder aus. In diesem Jahr erhalten Linda-Apotheker durchschnittlich 2500 Euro, das sind etwas mehr als vier Monatsbeiträge. Die Voraussetzung für die Rückerstattung ist eine „aktive und konsequente Nutzung des Dachmarkenkonzeptes am POS“.
weiterlesen...

15.12.2014 – ARZ Haan schnappt sich Sanitätshäuser

MARKT – Rechenzentren

Berlin - Die ARZ Haan AG kauft zum Jahreswechsel ein weiteres Rechenzentrum: Die Firma Styra & Partner aus Oldenburg wird vollständig übernommen. Styra ist kein Apothekenrechenzentrum, sondern rechnet Belege für sonstige Leistungserbringer im Gesundheitswesen ab. Der Schwerpunkt liegt bei Sanitätshäusern.
weiterlesen...

13.12.2014 – Bayer scheitert im Patentstreit um Nexavar

MARKT – Indien

Neu Delhi/Leverkusen - Der Pharmakonzern Bayer hat im Streit um sein Krebsmittel Nexavar (Sorafenib) vor dem höchsten indischen Gericht eine Niederlage erlitten. Das Gericht wies die Forderung Bayers nach Aufhebung einer Zwangslizenz für eine billigere Generikaversion des Medikaments zurück. Es soll weiterhin für Patienten in Indien erschwinglich bleiben.
weiterlesen...

12.12.2014 – Dritter Chef für Aristo

MARKT – Generikahersteller

Berlin - Der Berliner Generikahersteller Aristo bekommt einen weiteren Geschäftsführer: Neben Stephan Walz (Geschäftsentwicklung/Produktion) und Dr. Stefan Koch (Marketing/Vertrieb) ist künftig Anton Karremann für die Geschicke des Unternehmens verantwortlich. Der 53-Jährige soll sich in der Firma der Strüngmann-Familie um die Finanzen kümmern.
weiterlesen...

11.12.2014 – OLG: Bachblüten dürfen nichts versprechen

MARKT – Freiwahl

Berlin - Nicht nur die Hersteller von Homöopathika, sondern auch die Anbieter von Bachblütenprodukten müssen bei der Werbung vorsichtig sein. Da Letztere als Lebensmittel eingestuft sind, dürfen zu ihnen keine gesundheitsbezogenen Aussagen gemacht werden, die nicht als sogenannte Health Claims zugelassen sind. Das entschied das Oberlandesgericht (OLG) Hamm. Unspezifische Aussagen, dass die Präparate in emotional aufregenden Situationen oder bei emotionalen Herausforderungen unterstützen, seien jedenfalls nicht zulässig.
weiterlesen...

11.12.2014 – Holpriger Start für Micro Labs

MARKT – Pharmaunternehmen

Berlin - Mit Micro Labs betritt ein weiterer indischer Generikahersteller den deutschen Markt. Der Start kommt zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt: Neben anderen indischen Firmen wie Betapharm (Dr. Reddy's), Basics (Ranbaxy), Hormosan (Lupin) und Heumann (Torrent) ist auch der Newcomer vom Skandal um gefälschte Zulassungsstudien betroffen.
weiterlesen...

11.12.2014 – Pessina übernimmt die Macht

MARKT – Walgreens Boots Alliance

Berlin - Wer übernimmt wen? Diese Frage habe sich Kritiker im Zusammenhang mit dem Kauf von Alliance Boots durch die US-Apothekenkette Walgreens immer wieder gestellt. Wenige Wochen vor der außerordentlichen Hauptversammlung, auf der über die komplette Übernahme entschieden werden soll, wird bekannt, dass nicht Walgreens-Chef Greg Wasson, sondern Boots-Patriarch Stefano Pessina die Nummer 1 wird. Vorübergehend jedenfalls.
weiterlesen...

09.12.2014 – Finanzinvestor kauft Windstar Medical

MARKT – Handelsmarken

Berlin - Der Lohnhersteller Windstar Medical gehört jetzt mehrheitlich dem Finanzinvestor Equita. Zwei der vier Firmengründer ziehen sich zurück. Der neue Haupteigentümer will das internationale Wachstum vorantreiben.
weiterlesen...

09.12.2014 – „Das ist ein Angriff auf die Apotheken“

MARKT – Graefe (AEP) zu Skonto

Berlin - Der Großhändler AEP Direkt wurde von der Wettbewerbszentrale wegen seiner Konditionen abgemahnt. Vor Gericht soll geklärt werden, ob Skonti wie normale Rabatte zu bewerten sind – und damit vor dem Hintergrund des Preisrechts. AEP-Geschäftsführer Jens Graefe erklärte im Gespräch mit APOTHEKE ADHOC, wen er hinter dem Angriff vermutet und wie AEP darauf reagieren wird.
weiterlesen...

09.12.2014 – Phagro: Nichts zu tun mit Skonto-Angriff

MARKT – Großhandelskonditionen

Berlin - Die Wettbewerbszentrale will die Rechtmäßigkeit von Großhandelsskonti überprüfen lassen und hat AEP abgemahnt. Der Newcomer vermutet eine konzertierte Aktion hinter dem Angriff. Phagro-Chef Dr. Thomas Trümper versichert dagegen, dass der Verband nicht hinter der Abmahnung steckt. Auch die beiden Gutachten zum Thema habe der Phagro weder beauftragt noch bezahlt.
weiterlesen...

Artikel 1 - 20 von 746 Artikel
>>
Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • Die PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • Die PharmaRisk® CYBER

    Eine einzige Versicherung für alle Internetrisiken

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

QR Code
Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner