• MARKT 2010

    ApoRisk® Branchennews | Pharmazeutische Nachrichten aus der Apothekenbranche

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

30.12.2010 - AOK testet Industrie-Blister

MARKT – BADEN-WÜRTTEMBERG

Berlin - Während das erste Pilotprojekt noch läuft, startet AvidiaMed das nächste Modellvorhaben zur industriellen Verblisterung von Arzneimitteln: Die Tochter des Hamburger Maschinenbaukonzerns Körber will ihr Kartensystem MediFalter zusammen mit der AOK Baden-Württemberg und den Ärzten der Initiative „Gesundes Kinzigtal" testen.
weiterlesen...

29.12.2010 - Kein Freibier für Oesterle

MARKT – RANDNOTIZ

Berlin - Gerade musste sich Dr. Fritz Oesterle in der Rubrik „Sprüche, die wir 2011 nich mehr hören wollen" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) auffordern lassen, nicht mehr über die Prozessoptimierung bei DocMorris zu sprechen. Nicht so schlimm, mag man sich in Stuttgart gedacht haben. Schließlich fühlt sich der Konzernchef sowieso zu Größerem berufen. Als Gastautor macht sich Oesterle in der heutigen FAZ-Ausgabe auf die Suche nach dem mündigen Gesundheitsbürger.
weiterlesen...

28.12.2010 - Konkurrenz für Apotheker bei Flughafen-MVZ

MARKT – ÄRZTEZENTRUM

Berlin - Eigentlich sollte es seit mehr als einem Jahr ein Facharztzentrum am Frankfurter Flughafen geben. Das Projekt „Metropolitan Medical Center" von Apotheker Frank Füßl hatte sich allerdings mehrmals verschoben - und muss nun womöglich einem andere Projekt weichen.
weiterlesen...

28.12.2010 - Weihnachtspost für Generikahersteller

MARKT – AOK-RABATTVERTRÄGE

Berlin - Wer als Generikahersteller vor Weihnachten lange im Büro geblieben war, konnte sich über späte Post der AOK freuen - oder ärgern, je nachdem. Nach 20 Uhr verschickte die Kasse am 23. Dezember die Vorabinformationen über ihre für Juni 2011 geplante neue Rabattrunde mit 87 Wirkstoffen. Doch vermutlich wird es auf kurze Sicht zu keinen Vertragsabschlüssen kommen: 49 Wirkstoffe hatte Mylan dura bereits vor Bekanntgabe der Gewinner blockiert. Mit weiteren Nachprüfungsverfahren bei der Vergabekammer des Bundes wird in der Branche fest gerechnet.
weiterlesen...

27.12.2010 - Einzelimporteure wollen lobbyieren

MARKT – IMPORTARZNEIMITTEL

Berlin - Die Einzelimporteure wollen sich in Berlin mehr Gehör verschaffen. Acht Unternehmen haben den „Verband der Einzelimporteure internationaler Arzneimittel (VEIA)" gegründet. Die Interessenvertretung soll ab Frühjahr 2011 Einfluss auf die Politik nehmen.
weiterlesen...

27.12.2010 - AstraZeneca stellt sich dem G-BA

MARKT – NUTZENBEWERTUNG

Berlin - Für die forschenden Pharmaunternehmen brechen im kommenden Jahr in Deutschland neue Zeiten an. Erstmals müssen sie schon zum Zeitpunkt der Markteinführung belegen, dass ihre neuen Arzneimittel besser sind als etablierte Therapien. Gelingt ihnen der Nachweis des Zusatznutzens, wird mit den Kassen der Preis verhandelt. Der britisch-schwedische Pharmakonzern AstraZeneca will sich als erster dem neuen Verfahren unterziehen.
weiterlesen...

23.12.2010 - Medco Celesio sucht Apotheker

MARKT – PHARMAHANDELSKONZERNE

Berlin - Medco Celesio will Apotheker einstellen: Für ein Call-Center in Berlin sucht das Joint Venture der beiden Konzerne Pharmazeuten, die Chroniker telefonisch zu deren Arzneimitteltherapie beraten. Im ersten Quartal 2011 soll das Beratungszentrum starten, zunächst sollen sich die Angestellten vor allem um Chroniker mit Diabetes, Hypertonie und COPD kümmern.
weiterlesen...

22.12.2010 - UCB baut für Biotechnologie

MARKT – PHARMAKONZERNE

Berlin - Der belgische Pharmakonzern UCB baut eine neue Produktionsstätte in Bulle in der französischsprachigen Schweiz. Mit der Erweiterung des Werks reagiert das Unternehmen auf die wachsende Nachfrage nach dem monoklonalen Antikörper Cimzia (Certoluzimab Pegol). Die Investitionskosten schätzt UCB auf 250 Millionen Euro, 2015 soll die neue Produktionsstätte in Betrieb gehen.
weiterlesen...

22.12.2010 - Anzag: Mediq hat verkauft

MARKT – PHARMAGROSSHANDEL

Berlin - Der niederländische Pharmahändler Mediq hat seine Anteile am Frankfurter Pharmagroßhändler Andreae-Noris Zahn AG (Anzag) verkauft. Für das Paket von 6,76 Prozent erhielt Mediq nach Angaben einer Sprecherin 18,5 Millionen Euro, das entspricht rund 27 Euro je Aktie. Über die Identität des Käufers wurde nichts bekannt gemacht.
weiterlesen...

22.12.2010 - Anzag geht nach Magdeburg

MARKT – PHARMAGROSSHANDEL

Berlin - Im östlichen Niedersachsen und in Sachsen-Anhalt kommt Bewegung in den Großhandelsmarkt. Während die Noweda in Peine zwischen Braunschweig und Hannover für 30 Millionen Euro ein neues Vertriebszentrum baut, plant die Anzag eine neue Niederlassung in Irxleben an der Autobahnkreuzung A2/A14 westlich von Magdeburg. Das neue Haus soll schon im April in Betrieb genommen werden.
weiterlesen...

21.12.2010 - Merck zahlt Millionenstrafe

MARKT – USA

Berlin - Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck muss in den USA eine dreistellige Millionenbuße zahlen. Hintergrund sind Rechtsstreitigkeiten seiner früheren Generikatochter Dey mit den staatlichen Versicherungssystemen Medicare und Medicaid wegen überhöhter Arzneimittelpreise. Insgesamt belaufen sich die Forderungen des US-Justizministeriums auf 280 Millionen US-Dollar (umgerechnet rund 212 Millionen Euro).
weiterlesen...

21.12.2010 - Lager auf teure Medikamente überprüfen

MARKT – GROSSHANDELSRABATT

Berlin - Ab Januar gilt der Großhandelsabschlag in Höhe von 0,85 Prozent auf den Herstellerabgabepreis. Damit ändern sich nicht nur die Einkaufsbedingungen für die Apotheker: Die verschreibungspflichtigen, erstattungsfähigen Medikamente, die sich bereits im Lager befinden, verlieren zudem an Wert. Noch in diesem Monat sollten Apotheker deshalb ihre Bestände analysieren und „in begründeten Einzelfällen" teure Produkte zurücksenden, rät die zur Kohl-Gruppe gehörende Apothekenkooperation Avie.
weiterlesen...

20.12.2010 - Russland ködert Novartis

MARKT – PHARMAKONZERNE

Berlin - Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will in den kommenden fünf Jahren eine halbe Milliarde Dollar (rund 380 Millionen Euro) in Russland investieren. Unter anderem sei eine pharmazeutische Serienproduktionsanlage in St. Petersburg geplant, teilte der Konzern mit. Mit der Stadt sei eine Absichtserklärung unterzeichnet worden. Der Bau beginne bereits im kommenden Jahr.
weiterlesen...

20.12.2010 - Haniel denkt über Umbau nach

MARKT – HANDELSKONZERNE

Berlin - Der Duisburger Mischkonzern Haniel (Celesio, Metro, CWS-boco, ELG, Takkt) denkt laut Medienberichten über einen Teilverkauf seiner Metro-Beteiligung nach. Das Portfolio werde laufend und ohne Tabus überprüft, sagte ein Haniel-Sprecher. Dabei beschränkten sich die Überlegungen nicht nur auf börsennotierte Unternehmen. Ziel ist laut Sprecher ein „ausgewogenes Portfolio". Metro und Celesio bildeten zurzeit starke Gewichte; noch sei allerdings offen, ob Anteile verkauft würden.
weiterlesen...

20.12.2010 - Ratiopharm-Chefjurist geht

MARKT – GENERIKAKONZERNE

Berlin - Nach der Übernahme durch Teva geht das Stühlerücken beim Generikakonzern Ratiopharm weiter: Zum Jahresende verlässt Chefjurist Dr. Matthias Eschricht nach zehn Jahren das Unternehmen. Seinen Posten in Ulm wird Nicole von Gregory übernehmen, die heute die Rechtsabteilung von AWD/Teva Deutschland leitet. Der Standort in Radebeul soll Ende 2011 geschlossen werden.
weiterlesen...

20.12.2010 - Beiersdorf räumt Portfolio auf

MARKT – KOSMETIKKONZERNE

Berlin - Der Kosmetikkonzern Beiersdorf trennt sich im Zuge seiner neuen Strategie von zwei kleineren Kosmetikmarken. Die Hautpflegemarke Juvena und die Haarpflegemarke Marlies Möller werden an Troll Cosmetics aus Österreich verkauft, teilte Beiersdorf mit. Der Konzern will sich künftig auf wenige weltweite Marken wie Nivea, Eucerin und La Prairie konzentrieren und die Investitionen in diese Marken bündeln.
weiterlesen...

17.12.2010 - Noweda verkauft Anzag-Anteile

MARKT – GROSSHÄNDLER

Berlin - Die Apothekergenossenschaft Noweda hat ihre Anteile am Konkurrenten Andreae-Noris Zahn AG (Anzag) verkauft. Nach einem Bericht der Financial Times Deutschland (FTD) bekam die Noweda an der Börse pro Aktie mehr als 28 Euro - und damit deutlich mehr als im ursprünglichen Angebot des neuen Mehrheitseigners Alliance Boot.
weiterlesen...

17.12.2010 - Erste CoBox wieder abgebaut

MARKT – VIDEOAPOTHEKE

Berlin - Diese Woche würde Ulrich Baudisch, Erfinder der CoBox, vermutlich am liebsten aus dem Kalender streichen: Erst wurde die Novelle der Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO) auf unbestimmte Zeit verschoben, von der sich der Unternehmer den gesetzlichen Ritterschlag für seine „Videoapotheke" erhofft. Und dann wurde am Mittwoch ausgerechnet die allererste CoBox wieder abgebaut. Der Standort muss aufgegeben werden, weil er sich nicht rentiert hat.
weiterlesen...

16.12.2010 - Sandoz/Hexal wird umgebaut

MARKT – GENERIKAINDUSTRIE

Berlin - Die Sandoz-Gruppe wird im ersten Quartal 2011 umgebaut: Die Firmen Sandoz, Hexal, 1A Pharma und Neocorp werden zusammengelegt und in drei Geschäftsbereiche aufgeteilt. An allen Marken will die Gruppe festhalten, allerdings werden der Umstrukturierung Stellen zum Opfer fallen. Die Angestellten wurden heute bei der Mitarbeiterversammlung informiert.
weiterlesen...

16.12.2010 - Vivesco-Apotheker stimmen ab

MARKT – APOTHEKENKOOPERATION

Berlin - Die Apothekenkooperation Vivesco des Frankfurter Großhändlers Anzag hat bei den eigenen Mitgliedern ein Stimmungsbild eingeholt. Demnach würden 83 Prozent anderen Apothekern Vivesco empfehlen. 17 Prozent, also rund 50 der befragten Apotheken, würden einem Kollegen demnach aber nicht zur eigenen Kooperation raten. An der Umfrage hatten einem Sprecher zufolge knapp 300 der 1100 Vivesco-Apotheken teilgenommen. Wetere Details aus der Umfrage sollen später veröffentlicht werden.
weiterlesen...

Artikel 1 - 20 von 589 Artikel
>>
Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • Die PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • Die PharmaRisk® CYBER

    Eine einzige Versicherung für alle Internetrisiken

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

QR Code
Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner