• INTERNATIONALES 2016

    ApoRisk® Branchennews | Pharmazeutische Nachrichten aus der Apothekenbranche

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

28.12.2016 – Ex-Gesundheitsminister festgenommen

INTERNATIONALES | Südkorea |

Seoul - Im Zuge der Polit-Affäre um Südkoreas suspendierte Präsidentin Park Geun Hye hat die Sonderstaatsanwaltschaft den früheren Gesundheitsminister Moon Hyung Pyo festnehmen lassen. Er wurde am frühen Mittwochmorgen für zunächst 48 Stunden in Untersuchungshaft genommen, wie die Nachrichtenagentur Yonhap berichtete.
weiterlesen...

19.12.2016 – Wettbewerbsbehörde: Apothekenpflicht im Visier

INTERNATIONALES – Österreich

Berlin - Die österreichische Wettbewerbsbehörde (BWB) will im kommenden Jahr den Gesundheitssektor auf etwaige Verstöße untersuchen. Auf den Prüfstand kommt auch die Apothekenpflicht für bestimmte OTC-Medikamente.
weiterlesen...

15.12.2016 – Clomifen vor dem Aus

INTERNATIONALES – Schweiz

Berlin - Serophene (Clomifen) wird zum Ende des Jahres vom Schweizer Markt verschwinden. Der Hersteller Merck hat seine „Kinderwunsch-Pille“ bereits abgemeldet. Gynäkologen und Reproduktionsmediziner hatten jährlich tausende Frauen mit Kinderwunsch mit dem Wirkstoff behandelt. Ein Alternativpräparat steht den Ärzten nicht zur Verfügung, da es keine Generika gibt.
weiterlesen...

14.12.2016 – Ärzte-Streik: Apotheker versorgen ohne Rezept

INTERNATIONALES – Österreich

Berlin - Am Mittwoch machen viele Ärzte in Österreich ernst. Ein Streik der Mediziner wegen unbeliebter Reformen legt vielerorts die ambulante medizinische Versorgung lahm. Nur Notfalldienste soll es geben. Aber Österreichs Apotheker bieten sich als „Streikbrecher“ an. Sie wollen Patienten auch ohne Rezept mit Arzneimitteln versorgen.
weiterlesen...

12.12.2016 – Zur Rose: Miniapotheken in Supermärkten

INTERNATIONALES – Schweiz

Berlin - Vor Ort statt Versand: Um weiter wachsen zu können, setzt Zur Rose in der Schweiz auf eigene Präsenzapotheken: Neben Flagship-Geschäften sind Mini-Filialen in Supermärkten geplant. In Bern testet Zur Rose ab dem kommenden Jahr gemeinsam mit der Supermarktkette Migros ein Shop-in-Shop-Konzept.
weiterlesen...

07.12.2016 – 2600 Prozent Preisanstieg: Strafe für Pfizer

INTERNATIONALES – Großbritannien

Berlin - Wegen der Forderung „überhöhter und ungerechter“ Preise für ein Epilepsie-Medikament soll der US-Pharmakonzern Pfizer in Großbritannien eine hohe Strafe zahlen. Es geht dabei um 84,2 Millionen Pfund (99,7 Millionen Euro). Pfizer habe gegen das Wettbewerbsgesetz verstoßen, hieß es von der zuständigen britischen Regulierungsbehörde CMA.
weiterlesen...

06.12.2016 – Pharma sorgt sich wegen Trump

INTERNATIONALES – US-Wahlen

Berlin/New York - Die in den USA tätigen deutschen Unternehmen sind nach der Wahl von Donald Trump zum neuen Präsidenten verunsichert. 30 Prozent der Mitglieder der Deutsch-Amerikanischen Auslandshandelskammern erwarten unter der neuen Regierung zwar positive wirtschaftliche Effekte auf ihr US-Geschäft – 28 Prozent der Unternehmen befürchten allerdings negative Auswirkungen, wie eine nun vorgelegte Umfrage zeigt.
weiterlesen...

06.12.2016 – Adventskalender gegen Arzneimittelfälschungen

INTERNATIONALES – Großbritannien

Berlin - Pünktlich zum Beginn der Vorweihnachtszeit lancierte die britische Arzneimittelbehörde MHRA einen Adventskalender der besonderen Art. Hinter jedem Türchen versteckt sich eine Warnung vor illegalen Medikamenten und ihren Risiken. Das gefährlichste Einfallstor für die Mittel sei das Internet.
weiterlesen...

04.12.2016 – Radiomoderatoren schmücken Apotheke

INTERNATIONALES – Österreich

Berlin - Moderatoren des österreichischen Radiosenders Antenne Steiermark haben im Rahmen einer Weihnachtsaktion der Antonius Apotheke in Wanga einen „Weihnachtsaufputz“ verpasst.
weiterlesen...

02.12.2016 – Schüler bauen Wucher-Pille nach

INTERNATIONALES – Daraprim

Berlin - Schüler der Sydney Grammar School entwickelten in einem einjährigen Projekt das für manche HIV-Patienten überlebenswichtige Toxoplasmose-Mittel Daraprim für nur 20 Dollar pro Pille. Im letzten Jahr hat Martin Shkreli, ehemaliger Hedgefonds-Manager und früherer Chef von Turing Pharmaceuticals, die Rechte an Daraprim gekauft und über Nacht die Preise von 13,50 auf 750 Dollar pro Pille, also um das 55-Fache, ansteigen lassen.
weiterlesen...

30.11.2016 – Trimethoprim: Apotheker mit OTC-Switch zufrieden

INTERNATIONALES – Neuseeland

Berlin - In Neuseeland dürfen Apotheker bereits seit 2012 das Antibiotikum Trimethoprim an Frauen abgeben. Die Voraussetzung – sie müssen eine Schulung belegt haben. Eine aktuelle Studie widerlegt frühere Einwände, dass die Freigabe zu einem verstärkten Einsatz des Antibiotikums führen könnte.
weiterlesen...

29.11.2016 – Cannabis-Inhaler von Teva

INTERNATIONALES – Israel

Berlin - Teva wird in Kooperation mit Sype Medical einen medizinischen Cannabis-Inhalator auf den Markt bringen. Zunächst ist die Einführung in Israel geplant. Es ist das erste inhalatives Cannabisprodukt eines Pharmaherstellers.
weiterlesen...

23.11.2016 – Schweizer Unis suchen Kiffer

INTERNATIONALES – Cannabis-Studie

Berlin - Im Vorfeld des Versuchs, im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie Cannabis in der Schweiz in speziellen Apotheken zu verkaufen, führen die Initiatoren eine Online-Umfrage zum Cannabis-Konsum durch. So soll herausgefunden werden, wer bereit wäre, bei der Studie mitzumachen. Das Interesse ist offenbar groß.
weiterlesen...

21.11.2016 – AoG in Haiti: Warten auf Medikamente

INTERNATIONALES – Apotheker ohne Grenzen

Berlin - Vor mehr als einem Monat zog Hurrikan "Matthew" über Haiti hinweg und hinterließ schwere Schäden. Besonders stark betroffen ist die Region um Les Cayes, wo die Apotheker ohne Grenzen (AoG) seit 13. Oktober Nothilfe leisten. Zerstörte Straßen und Brücken, schwer zugängliche Gebiete und lang andauernde Arzneimittellieferungen aus Europa erschweren die Arbeit der Helfer. Die Zahl der Cholerafälle steigt weiter und auch die Malaria-Erkrankungen nehmen zu.
weiterlesen...

21.11.2016 – USA: Warnhinweise auf Homöopathika

INTERNATIONALES – Homöopathie

Berlin - Die US-Wettbewerbsbehörde FTC fordert eine Angabe von Warnhinweisen auf homöopathischen Arzneimitteln, da Werbeversprechen nicht wissenschaftlich belegt werden könnten und für Verbraucher irreführend seien. Für Wirkung und Sicherheit müssten die gleichen Standards gelten wie für andere Arzneimittel.
weiterlesen...

18.11.2016 – Apotheker gegen Ärzte gegen Regierung

INTERNATIONALES – Österreich

Berlin - Die Apotheker und Ärzte in Österreich sind in Aufruhr: Weil die Regierung in Wien im Rahmen der Bedarfsplanung die Niederlassung der Ärzte neu regeln will, laufen die Mediziner Sturm: Sie drohen mit Streik und einem Volksbegehren. Die Ärztekammer Niederösterreichs fordert auch ein generelles Dispensierrecht. Dagegen protestiert wiederum die Apothekerkammer Österreichs.
weiterlesen...

15.11.2016 – Pessina: Ketten-Krieg um Rezepte

INTERNATIONALES – USA

Berlin - In den USA ist ein Krieg um Versicherte und deren Rezepte entbrannt: In den vergangenen Monaten hat Stefano Pessina, Chef der Apothekenkette Walgreens, mehrere Zuschläge bei großen Krankenversicherern gewonnen und damit die Konkurrenz überrascht. In der vergangenen Woche kassierte CVS die Prognose für das kommende Jahr; der Börsenkurs stürzte ab.
weiterlesen...

14.11.2016 – Mauer für Merckle und Pille ohne Rezept

INTERNATIONALES – USA

Berlin - Entsetzen auf der einen Seite, nüchternes Kalkül auf der anderen: An der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten scheiden sich die Geister. Für einen Sturm der Entrüstung sorgten in der vergangenen Woche Einlassungen von Dr. Bernd Scheifele, Beiratschef von Phoenix und Vorstandschef von HeidelbergCement. Er hofft auf bessere Geschäfte. Auch die Aktien von Pharmakonzernen profitieren, zuletzt insbesondere die der Hersteller von Kontrazeptiva.
weiterlesen...

11.11.2016 – Wechsel beim Apothekerverband

INTERNATIONALES – Österreich

Berlin - Der Österreichische Apothekerverband hat sein neues Präsidium gewählt. Ab Januar 2017 steht Jürgen Rehak an der Spitze der Interessenvertretung der selbstständigen Apotheker. Er löst Dr. Christian Müller-Uri ab.
weiterlesen...

10.11.2016 – 2900 Unterschriften für eine Apotheke

INTERNATIONALES – Österreich

Berlin - Die Bürgerbewegung „Apotheke für Tosters“ kämpft weiter für eine Apotheke im Feldkircher Stadtteil Tosters. 2900 Unterschriften wurden gesammelt, um die Forderung zu unterstreichen. Eine anstehende Gesetzesänderung könnte allerdings das Aus für die Initiative bedeuten.
weiterlesen...

Artikel 1 - 20 von 160 Artikel
>>
1 2 3 4 5 6 7 8
Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • Die PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • Die PharmaRisk® CYBER

    Eine einzige Versicherung für alle Internetrisiken

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

QR Code
Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner