• Durch Krankheit und Unfall aus dem Leben gerissen

    Golden BU(Z)® | Warum ist eine Schüler-BU wichtig?

  • Die Vergleichsrechner Vorsorge

    So wenig kostet Ihr Versicherungs-Schutz

  • Kontaktformular

    Wir sind für Sie da - online, telefonisch oder vor Ort

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

VergleichsrechnerDurch Krankheit und Unfall aus dem Leben gerissen



Mütter und Väter wollen ihre Kinder schützen. Allerdings denken viele Eltern und auch Großeltern dabei oftmals nur an Unfälle und deren Folgen. Weniger als ein Prozent der schwerbehinderten Kinder und Jugendlichen haben sich ihre Beeinträchtigung jedoch bei einem Unfall zugezogen. Meist wird übersehen, dass viel häufiger Krankheiten der Grund sind, dass Kinder dauerhaft eingeschränkt werden – im Alltag, in der Schule und später im Beruf.

Psychische Erkrankungen sind bei den Berufstätigen die häufigste Ursache für den Verlust des Einkommens. Auch bei Schülern ist diese Ursache auf dem Vormarsch: Laut einer DAK-Studie aus dem Jahr 2011 soll bereits jeder dritte Schüler in Deutschland an depressiven Stimmungen leiden. So haben sich seit dem Jahr 2000 vollstationäre Behandlungsfälle durch Depressionen bei unter 15-Jährigen verzehnfacht (Statistisches Bundesamt, Destatis, 2017). Unter welchem Druck die Kinder in der heutigen Zeit stehen, wird unter anderem im Buch „Burnout-Kids“ von Michael Schulte-Markwort, einem Universitätsprofessor aus Hamburg, sehr eindrucksvoll beschrieben.


Die Folgen werden oft nicht gesehen

Bei schweren Krankheiten und Unfällen in der Freizeit gibt es keine staatlichen Leistungen für Schüler. Nur auf dem Weg zur Schule greift die gesetzliche Unfallversicherung. Also gibt es nur eine sehr geringe Absicherung. Viele Eltern unterschätzen aber auch ihre eigenen psychische und zeitliche Belastung durch eine längere Erkrankung ihres Kindes. Die Folgen sind weitreichend:

  • hohe zusätzliche Kosten und großer Aufwand für die Betreuung des Kinder
  • Einschränkungen in der schulischen Ausbildung und bei der Berufswahl des Kindes
  • Den Kindern kann gegebenenfalls nicht jede Unterstützung für die Entwicklung gewährt werden
  • Die Eltern müssen bis ins hohe Alter ihre Kinder finanziell unterstützen
  • fehlende finanzielle Mittel für den Aufbau einer eigenenAltersvorsorge
  • Einschränkungen bei den Freizeitaktivitäten und in der beruflichen Karriere der Eltern


Eine Empfehlung fürs Leben

Häufig werden Unfallversicherungen oder Kinderinvaliditätsversicherungen angeboten, die aber leider nur eine geringe Abdeckung bieten. Dazu kommt, dass hier oft nur einmalige Beträge und keine Renten gezahlt werden.

Für Schüler ab dem Alter von zehn Jahren gibt es einige Versicherer, die einen qualitativ höherwertigen Schutz anbieten: die Berufsunfähigkeitsversicherung. Damit wird der Verlust der Arbeitskraft dauerhaft bis zum Altersrentenbeginn abgesichert. Die einmal zugesagte Absicherung bleibt auch dann erhalten, wenn später ein deutlich riskanterer Beruf ausgeübt wird. Und im Leistungsfall können durch die Rentenzahlungen dauerhaft Ausgaben zum Unterhalt und zur Förderung des Schülers und späteren Erwachsenen bestritten werden.


Staffelbeitrag vereinbaren

Eine frühzeitige Absicherung ist in der Regel sehr günstig. Wem das noch zu teuer ist, der kann bei einigen Anbietern einen so genannten Staffelbeitrag vereinbaren. Dabei werden in den ersten Jahren die Beiträge stark reduziert, und das bei vollem Versicherungsschutz. Erst später, wenn eine berufliche Tätigkeit aufgenommen wird, ist der volle Beitrag zu zahlen.

Es gibt aber auch weitere Möglichkeiten, die allesamt einen erheblich geringeren Versicherungsschutz bieten. Dazu gehören unter anderem die Grundfähigkeitsversicherung und die Multi-Risk-Versicherung, die keinen Schutz vor psychischen Erkrankungen bieten und auch keinen direkten Bezug zur jeweiligen Tätigkeit haben. Oder die so genannte Schulunfähigkeitsversicherung: Dabei handelt es sich um eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung mit der Option auf Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Hier sind die zwei größten Nachteile der zeitlich begrenzte Schutz und der fehlende Bezug auf die berufliche Tätigkeit.


Fazit:

Es gibt einige gewichtige Gründe für eine Schüler-Berufsunfähigkeitsversicherung:

  • Durch frühzeitiges Absichern ist der Schutz günstig
  • Vorerkrankungen sind häufig nicht vorhanden, wodurch der Abschluss einer Versicherung überhaupt erst möglich wird
  • Bei der späteren Wahl eines risikoreichen Berufes wäre eine Absicherung oft gar nicht mehr möglich




Das Beste oder nichts –
Golden BU(Z)® Rente


Ein weitestgehendes Versicherungskonzept, ganz auf Sie als Apothekerin oder Apotheker angepasst. Das gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie benötigen, Ihre Arbeitskraft bestmöglich abzusichern.

» Mit Konzept versichern



Information
| Leistungen | Prämien | Download

  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner