• Alle Meldungen

    ApoRisk® Nachrichten | Wir bringen Sie auf den neuesten Stand!

  • Pressemitteilungen

    ApoRisk® Presse | Aktuelle Presseinformationen rund um das Unternehmen

  • Die wichtigsten Services auf einen Blick

    Wir sind für Sie da - online, telefonisch oder vor Ort

  • Kontakt

    Wir helfen Ihnen schnell, kompetent und unbürokratisch weiter.

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

14.06.2019 – „Quatsch, Quatsch, Quatsch“

APOTHEKENPRAXIS | Böhmermanns Globuli-Gospel |

Berlin - Erst Wischmeyer, jetzt Böhmermann: Die Homöopathie bekommt erneut in einer Satire-Show auf den Deckel. Weil der Hersteller Hevert die Kritikerin Natalie Grams abgemahnt hat, setzte sich das „Neo Magazin Royale“ ausführlich mit der Therapierichtung auseinander. Moderator Jan Böhmermann läuft zu Bestform auf: Immer wieder macht er sich die angegriffene Aussage zum Placebo-Effekt zu eigen – und blendet ein, welchen Betrag er dafür zahlen müsste.
weiterlesen...

14.06.2019 – Selbst die Apotheke wird grün

POLITIK | ACAlert |

Berlin - Der Höhenflug der Grünen macht auch vor den Apotheken nicht halt. Erstmals liegt die Ökopartei in einer APOSCOPE-Umfrage vor der Union und wäre mit 27,5 Prozent stärkste Fraktion. Bei den Inhabern sind CDU/CSU noch vorn, aber auf dem absteigenden Ast. SPD und FDP kämpfen in der Offizin um die Existenz. In der Umfrage der Reihe ACAlert im Auftrag von ACA Müller ADAG Pharma ging es außerdem um Spahns Zukunft, Nahles‘ Abgang und die Frage nach den zentralen politischen Themen für die Apotheker.
weiterlesen...

14.06.2019 – Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen

PHARMAZIE | PD-L1-Inhibitoren |

Berlin - Roche hat positive Daten für Tecentriq (Atezolizumab) vorgelegt: Die Kombination mit Avastin sowie Chemotherapie zur Behandlung eines spezifischen Lungenkrebses bei Patienten mit Lebermetastasen habe mehr Wirksamkeit gezeigt als eine Therapie aus Avastin und Chemotherapie. Die Daten aus der Phase III-Studie „Impower150“ wurden an der Fachkonferenz der American Society of Clinical Oncology (ASCO) vorgestellt.
weiterlesen...

14.06.2019 – Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht

PHARMAZIE | BfArM |

Berlin - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) warnt vor weiteren Xarelto-Plagiaten. Zwei weitere gefälschte Chargen des Gerinnungshemmers sind aufgetaucht. Auch diese Ware kam in polnisch-slowakischer Aufmachung.
weiterlesen...

14.06.2019 – Versandstudie: Ängste & Ansprüche

MARKT | Healthcare-Barometer 2019 |

Berlin - Weniger als ein Viertel der Deutschen würde seine Arzneimittel nicht online bestellen, weil es Vorbehalte gegen Online-Apotheken hat. Zwei Drittel der Deutschen hingegen haben bereits im Internet Medikamente geordert. Zu diesen Ergebnissen kam der „Healthcare-Barometer 2019“ von Pricewaterhouse Coopers (PwC) bereits im Februar. Nun hat die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft weitere Zahlen zur Versandapothekenbranche veröffentlicht. Die zeigen: Es herrscht wenig Kenntnis über die Struktur des Marktes und einige Verunsicherung.
weiterlesen...

14.06.2019 – Noventi-Chef erklärt Tennis-Deal

MARKT | eRezept-Lounge und CallmyApo-Banden |

Berlin - Den meisten Tennisfans bei den ehemaligen „Gerry Weber Open“ dürfte der Name Noventi nichts sagen, der Abrechnungs- und IT-Dienstleister ist neuer Sponsor des ATP-Turniers. Zwar werden Endverbraucher auch künftig wenig bis nichts mit Rezeptabrechnung und Apotheken-EDV zu tun haben, aber die Bandenwerbung für CallmyApo sowie die „eRezept-Lounge“ beim Turnier zeigen, dass es Noventi auch um breite Öffentlichkeit geht. APOTHEKE ADHOC sprach mit Noventi-Chef Dr. Hermann Sommer über das neue Engagement.
weiterlesen...

14.06.2019 – Axios-Insolvenz: Apotheken sollen zahlen

MARKT | Herstellerabschlag |

Berlin - Der Generikahersteller Axios ist insolvent. Das hat schon jetzt unmittelbare Folgen für die Apotheken. Denn das auf onkologische Präparate spezialisierte Unternehmen hat Rabattverträge mit mehreren Kassen geschlossen und Apotheken werden jetzt wegen der Herstellerabschläge retaxiert. Eine bayerische Pharmazeutin kritisiert, dass die Kassen sich nicht gegen solche Fälle absichern und die Apotheken jetzt auf den Kosten sitzenblieben.
weiterlesen...

14.06.2019 – Mikroplastik: Apothekerin schmeißt Kosmetik raus

APOTHEKENPRAXIS | Ärger über Hersteller |

Berlin - Seit einem Dreivierteljahr befasst sich Apothekerin Anne Peus-Woltemade intensiv mit Mikroplastik. Im Visier hat sie vor allem Stoffe, die auch in Apothekenkosmetik und Rezeptursubstanzen vorkommen. Einzelne Artikel großer Hersteller sind bereits aus den Regalen verschwunden. „Würde man alle Produkte mit bedenklichen Stoffen rausnehmen, wäre fast die ganze Apotheke leer“, sagt sie.
weiterlesen...

14.06.2019 – Securpharm-Ausfälle: „Das zeigt, dass das kein stabiles System ist“

APOTHEKENPRAXIS | Serverprobleme |

Berlin - Bei Securpharm scheint es bundesweit Probleme zu geben. Mehrere Apotheken berichten von teils schweren Einschränkungen, die Verifikation und das Ausbuchen von Arzneimitteln seien nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich. Securpharm gibt Entwarnung.
weiterlesen...

13.06.2019 – Was tun gegen Lieferengpässe?

POLITIK | GRPG-Symposium |

Berlin - Ist die Arzneimittelversorgung der Patienten noch sicher? Öffentliche Apotheken klagen derzeit über rund 170 nicht lieferbare Medikamente, in den Kliniken sieht die Situation nicht besser aus. Am gestrigen Mittwoch diskutierten Pharmazeuten und Juristen bei einem wissenschaftlichen Symposiums in Berlin Ursachen und Lösungsansätze. Könnte möglicherweise künftig das EU-Fälschungsschutzsystem dabei helfen, Engpässe frühzeitig zu erkennen?
weiterlesen...

13.06.2019 – Kammerdelegierte verabschieden sich von Lutz Engelen

POLITIK | Apothekerkammer Nordrhein |

Neuss - Ein streitbarer, wichtiger Kämpfer für die Apotheke vor Ort verlässt die standespolitische Bühne: Am gestrigen Mittwoch hat sich die Delegiertenversammlung der Apothekerkammer von ihrem langjährige Präsidenten Lutz Engelen verabschiedet. Auch Engelens Vize Peter Barleben hört auf. Nach einer Laudatio des ehemaligen Vizepräsidenten Hans Kühle feierten die beiden Apotheker in Neuss gemeinsam mit den Kammerdelegierten ihren Abschied aus der Berufspolitik.
weiterlesen...

13.06.2019 – Galcanezumab auch bei episodischem Clusterkopfschmerz

PHARMAZIE | FDA erweitert Zulassung von Migräne-Antikörper |

USA / Stuttgart - Der „Migräne-Antikörper“ Galcanezumab darf künftig auch bei episodischem Clusterkopfschmerz eingesetzt werden. Die FDA hat Anfang Juni 2019 die Indikation des ursprünglich zur Migräneprophylaxe entwickelten CGRP-Antikörpers erweitert. Emgality ermöglicht laut FDA als erstes Arzneimittel, die Häufigkeit episodischer Clusterkopfschmerz-Attacken zu reduzieren. Die Dosierung ist deutlich höher als in der Migräneprophylaxe. Kommt Galcanezumab bei Clusterkopfschmerz auch in Europa? DAZ.online hat bei Lilly nachgefragt.
weiterlesen...

13.06.2019 – Rausch und Heilung: Archäologen untersuchen Cannabis-Nutzung

PANORAMA | China |

Peking/Jena - Hanfpflanzen wurden schon vor Jahrtausenden angepflanzt, um daraus Öle oder Stoffe herzustellen. Aber seit wann berauschen sich Menschen an Cannabis und seit wann nutzen sie es medizinisch? Hinweise darauf liefert eine aktuelle Studie.
weiterlesen...

13.06.2019 – Syntellix: Start-up verklagt Maschmeyer auf Millionen

PANORAMA | Medizintechnik-Unternehmen |

Berlin - Das Medizin-Start-up Syntellix will über sechs Millionen Euro Schadenersatz von Carsten Maschmeyer. Der Unternehmer überziehe die Hannoveraner Firma mit einer schon „über mehrere Jahre hinweg andauernden Diffamierungs-, Schädigungs- und Marodierungs-Kampagne“, so der Vorwurf. Hinter Syntellix steht Utz Claassen, ehemals ein enger Freund von Maschmeyer.
weiterlesen...

13.06.2019 – Novartis: Überlebensvorteil durch Kisqali

PHARMAZIE | Brustkrebs |

Berlin - Der schweizerische Pharmakonzern Novartis hat neue Daten zum Krebsmittel Kisqali (Ribociclib) im „The New England Journal of Medicine“ veröffentlicht: Demnach lag die Überlebensrate bei Frauen mit einer bestimmten Form von Brustkrebs, die eine Kisqali-Kombinationstherapie erhielten, bei gut 70 Prozent.
weiterlesen...

13.06.2019 – EMA empfiehlt Nucala-Fertigpen

PHARMAZIE | Interleukin-Inhibitoren |

Berlin - GlaxoSmithKline hat von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) eine positive Stellungnahme für zwei neue Methoden zur Verabreichung von Nucala (Mepolizumab) bei Patienten mit schwerem eosinophilem Asthma erhalten: Ein Fertigpen und eine Fertigspritze könnten zukünftig vom Patienten selbst appliziert werden.
weiterlesen...

13.06.2019 – NeuroBloc: Probleme bei der Serialisierung

PHARMAZIE | Lieferengpässe |

Berlin - Über das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) und die Arzneimittelkomission der Deutschen Apotheker (AMK) informiert die Luxemburgische Firma Sloan Pharma über den derzeitigen Lieferengpass der NeuroBloc 5000E/ml Injektionslösung. In Deutschland ist derzeit nichts zu bekommen, andere EU-Länder können nur sehr beschränkt versorgt werden.
weiterlesen...

13.06.2019 – Neuer Vertriebsleiter bei Weleda

MARKT | Naturkosmetik |

Berlin - Weleda hat einen neuen Vertriebsleiter in Deutschland. Nachdem die Position zwischenzeitlich von Geschäftsführer Ramon Stroink verantwortet worden war, übernimmt ab kommender Woche Alexander Sewald.
weiterlesen...

13.06.2019 – Phoenix renoviert, ADG zieht um

MARKT | Mannheim |

Berlin - Phoenix macht Platz: Der Mannheimer Großhändler beginnt im Sommer eine große Renovierung der Hauptverwaltung. Die Tochterfirma ADG bekommt einen neuen Standort.
weiterlesen...

13.06.2019 – Shop-Apotheke: Kein Big Bang beim eRezept

MARKT | Versandapotheken |

Berlin - Während das eRezept bei Zur Rose für rege Wachstumsfantasien sorgt, ist man beim Konkurrenten Shop-Apotheke deutlich zurückhaltender. CEO Stefan Feltens geht zwar ebenfalls von der Einführung Anfang 2020 aus. Doch mit einem „Big Bang“ rechnet er nicht. Erst auf lange Sicht würden elektronische Verordnungen den Versendern Kunden in die Arme treiben.
weiterlesen...

13.06.2019 – eRezept & Co: Hamburg startet Digitalisierungs-Initiative

POLITIK | Hamburg Health Harbour |

Berlin - Diagnosen, Röntgenbilder, Rezepte – das alles soll ab 2021 in die elektronische Patientenakte eingehen. Hamburgs Gesundheitssenatorin begrüßt das und legt mit einer eigenen Initiative zur Digitalisierung nach. Ob damit die Arbeit von Ärzten und Pflegern leichter wird?
weiterlesen...

13.06.2019 – 28 Millionen Euro: Zava greift Arztpraxen an

POLITIK | Telemedizin |

Berlin - Zava, früher DrEd, hat sich millionenschweres Kapital besorgt, um in Deutschland, Frankreich und Großbritannien mit Telesprechstunden die etablierten Arztpraxen anzugreifen. Der niederländische Wachstumsfonds HPE Growth stellt das Geld bereit: „Das Investment in Höhe von 28 Millionen Euro ist ein Meilenstein für das Unternehmen aus London, das vor dem zeitnahen Eintritt in die gesetzlichen Gesundheitssysteme in Deutschland, Großbritannien und Frankreich steht“, heißt es in einer Erklärung. Noch im Sommer 2019 wird Zava wie bereits angekündigt einen Standort in Hamburg eröffnen.
weiterlesen...

13.06.2019 – Fall Lunapharm: Welche Vorwürfe treffen zu?

POLITIK | Kontraste-Bericht |

Berlin - Im Rechtsstreit zwischen dem inzwischen stillgelegten Brandenburger Pharmahändler Lunapharm und dem ARD-Magazin Kontraste über die Zulässigkeit und Grenzen der sogenannten Verdachtsberichterstattung hat das Landgericht Berlin jetzt ein Urteil verkündet. Danach waren die von Kontraste erhobenen Kriminalitätsvorwürfe zu weitgehend. Von der Verdachtsberichterstattung gedeckt sind hingegen Berichte über möglicherweise mindere Qualität der gehandelten Arzneimittel.
weiterlesen...

13.06.2019 – Neuer NNF-Rekord: 291,88 Euro

POLITIK | Notdienstpauschale |

Berlin - Neuer Rekordwert: Für die Notdienste im ersten Quartal 2019 erhalten die Apotheken jeweils 291,88 Euro und damit rund sieben Euro mehr als im Vorjahresquartal. Zuletzt waren es 284,59 Euro. Mit 291,88 Euro erreicht die Pauschale ganz knapp einen neuen Höchstwert. Sie liegt zehn Cent über dem bisherigen Rekordwert des ersten Quartal des Vorjahres.
weiterlesen...

13.06.2019 – VCA: Cannabis-Apotheker basteln eigenes eRezept

MARKT | Neuer Apothekerverband |

Berlin - Seit über zwei Jahren gibt es nun Cannabis auf Rezept. Die Zahl der Patienten steigt, genauso die der Anbieter. Das zugehörige Gesetz vom März 2017 wurde mit heißer Nadel gestrickt – entsprechend viel Nachbesserungsbedarf herrscht noch bei der Regulierung und entsprechend groß ist die Verunsicherung bei den Apothekern. Es gibt also genug Gründe, eine Vertretung zu organisieren, die sowohl die politischen und wirtschaftlichen Interessen der Apothekerschaft beim Thema Cannabis vertreten als auch einen Beitrag zu einer besseren Datengrundlage leistet. Der nun gegründete Verband der Cannabis Versorgenden Apotheken (VCA) will aber noch mehr: ein eigenes BtM-eRezept.
weiterlesen...

13.06.2019 – Ärger um Haushalt: Mehr Geld durch die Hintertür

POLITIK | 100.000 Euro für ABDA-Vorstände |

Berlin - Wegen seiner aus Sicht vieler Apothekerkammern zu kompromissbereiten Verhandlungsstrategie gegenüber Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) steht ABDA-Präsident Friedmann Schmidt ohnehin in der Kritik. Jetzt rollt neuer Ärger auf ihn zu: Die Aufwandsentschädigungen der Mitglieder des Geschäftsführenden ABDA-Vorstandes sollen um 100.000 Euro steigen. Allerdings: Der zuständige Haushaltsausschuss war nicht eingeweiht und Schmidts Vorstoß zur Erhöhung verstößt gegen das Regelwerk der ABDA. Persönlich würde er davon kaum profitieren.
weiterlesen...

13.06.2019 – Schnell-Check BGH-Urteil: ZULÄSSIG oder VERBOTEN

APOTHEKENPRAXIS | Rechtsanwältin Christiane Köber (Wettbewerbszentrale) |

Berlin - Seit dem Ofenkrusti-Urteil steht bei der Wettbewerbszentrale das Telefon nicht mehr still. Viele Anfragen kommen in Bad Homburg an – und teilweise Beschimpfungen. Rechtsanwältin Christiane Köber von der Wettbewerbszentrale erklärt gegenüber APOTHEKE ADHOC, wie sie mit der Abgabe von Taschentüchern in der Praxis umgehen wird, welche Angebote sie für problematisch hält und was sie durchgehen lassen würde.
weiterlesen...

13.06.2019 – Resolution: Zurück zum Rx-Versandverbot

APOTHEKENPRAXIS | Kammerversammlung Nordrhein |

Berlin - Kürzlich hatte bereits die Mitgliederversammlung der Bundesapothekerkammer Stellung gegen das von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgelegte Apothekenstärkungsgesetz bezogen. Jetzt legt die Kammerversammlung Nordrhein nach: In einer Resolution fordern die Apotheker die Politik zur Rückkehr zum Rx-Versandhandelsverbot auf. Das Signal richtet sich allerdings auch an die ABDA.
weiterlesen...

13.06.2019 – Kassen mit Minus zu Jahresbeginn

POLITIK | Erstes Quartal 2019 |

Berlin - Die Krankenkassen sind nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) zu Jahresbeginn in die roten Zahlen gerutscht. In den ersten drei Monaten 2019 verbuchten sie insgesamt ein Minus von 112 Millionen Euro. Nach dem ersten Quartal 2018 war demnach noch ein Überschuss von 416 Millionen Euro genannt worden.
weiterlesen...

12.06.2019 – Apotheker und Autor Otfried K. Linde ist tot

PHARMAZIE | Psychopharmazie |

Berlin - Der Pharmazeut und Autor Otfried K. Linde ist tot. Er starb am 29. Mai in Bad Bergzabern nahe Landau im Alter von 88 Jahren. Linde hat sich als Autor, Mitautor und Herausgeber zahlreicher Bücher und Publikationen auf dem Gebiet der Pharmakopsychiatrie und der Psychiatriegeschichte einen Namen gemacht.
weiterlesen...

12.06.2019 – Novartis stellt digitales Diagnose-Tool vor

PHARMAZIE | Multiple Sklerose |

Berlin - Novartis stellte auf der Jahrestagung der American Academy of Neurology (AAN) in Philadelphia ein neues digitales Tool aus der Phase-III-Studie „Expand“ vor. Auch neue Studienergebnisse zum Wirkstoff Siponimod (Mayzent) wurden erläutert: Die EU-Zulassung wird Ende des Jahres erwartet, in den USA erhielt Novartis im März 2019 die Markterlaubnis.
weiterlesen...

12.06.2019 – Sabelus kauft zwei Apotheken – zum Schließen

MARKT | Rätselhafte Übernahme |

Berlin - In der Nachbarschaft schließt eine Apotheke und ein Kollege übernimmt. Nicht Ungewöhnliches. Auch dass ein Kollege gleich zwei Apotheken ablöst, soll vorkommen. Aber dass er sie kauft, um sie sofort zu schließen, ist selten. In Königs Wusterhausen hat Apotheker Knut Sabelus genau das vor. Zu den Hintergründen gibt es verschiedene Versionen. Eine Version: Sabelus sucht händeringend Personal.
weiterlesen...

12.06.2019 – Medipharma: Hyaluron trifft Deo

MARKT | Apothekenkosmetik |

Berlin - Hyaluron ist natürlicher Bestandteil des menschlichen Körpers und aus der Kosmetikindustrie nicht mehr wegzudenken. Das Polysaccharid kann eine sehr große Menge an Wasser binden und ist in zahlreichen Cremes, Masken sowie Ampullen enthalten. Den neusten Coup landet Dr. Theiss mit den Hyaluronsäure-haltigen Deos.
weiterlesen...

12.06.2019 – Apothekerin führt Taschenbuch-Tagebuch

APOTHEKENPRAXIS | Nach BGH-Urteil |

Berlin - Nach dem „Ofenkrusti-Urteil“ des Bundesgerichtshofs (BGH) herrscht in der Offizin Verunsicherung, jedenfalls erhöhter Gesprächsbedarf. „Kopfschüttelnd stand so mancher Kunde in der letzten Zeit vor mir. Allerdings nahm das Kopfschütteln im Laufe des Gesprächs meist noch zu“, berichtet eine Inhaberin. Hier nur einer von vielen Dialogen direkt aus der Apotheke. Was haben Sie erlebt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Kolleginnen und Kollegen im LABOR.
weiterlesen...

12.06.2019 – Arzneimittelautomat im Edeka

APOTHEKENPRAXIS | Zigaretten und Kondome |

Berlin - Die Abgabe von OTC- und Rx-Medikamenten außerhalb von Apotheken ist verboten. Automaten sind tabu, verschiedene Pick-up-Konzepte gescheitert. In einem Edeka-Markt im baden-württembergischen Baltmannsweiler wird auf einem Automaten im Kassenbereich für die Abgabe von „rezeptfreier Medizin“ geworben. Im Gerät befinden sich jedoch keine Gesundheitsprodukte. Die Supermarktkunden stören sich nicht an dem Schild.
weiterlesen...

12.06.2019 – Apotheke zu verschenken – für fünf Jahre und mit Haken

APOTHEKENPRAXIS | „Wir haben genug Geld verdient“ |

Berlin - Apotheker Hans Velec hat sich vor drei Jahren aus der Selbstständigkeit verabschiedet. Jetzt will auch seine Frau ihren Betrieb abgeben. Die Pharmazeuten suchen nach einem Nachfolger. In einer Anzeige heißt es, die Apotheke in Rheinland-Pfalz gebe es geschenkt. Genau genommen will Velec sie für fünf Jahre vermieten, bevor sie an den neuen Besitzer übergeht.
weiterlesen...

12.06.2019 – Ex-Polizist verfolgt Rezeptfälscher

PANORAMA | Dillenburg |

Berlin - Ein pensionierter Polizist hat in Dillenburg (Lahn-Dill-Kreis) einen Rezeptfälscher auf frischer Tat ertappt und anschließend verfolgt. Wie die Polizei mitteilte, war der 33-Jährige bereits einige Wochen zuvor ins Visier der Ermittler geraten, nachdem er mehrfach versucht hatte, an verschreibungspflichtige Medikamenten zu kommen.
weiterlesen...

12.06.2019 – L-Thyroxin: Am Morgen vor der Blutentnahme pausieren?

PHARMAZIE | Bestimmung der Schilddrüsenwerte |

Waren - Patienten, die Schilddrüsenhormone einnehmen, müssen ihre Blutwerte regelmäßig kontrollieren lassen. Vor allem in der Einstellungsphase und bei Dosisumstellungen wird geraten, die TSH-Serumkonzentration regelmäßig zu überprüfen. Doch welcher Abstand zwischen Dosisanpassung und Kontrolle ist sinnvoll? Und warum sollte man am Morgen vor der Blutentnahme die Einnahme pausieren?
weiterlesen...

12.06.2019 – Sotagliflozin – reduziert Blutdruck und Nierenfunktion?

PHARMAZIE | Orale Therapie bei Typ-1-Diabetes |

San Francisco / Stuttgart - Übergewichtige Typ-1-Diabetiker, die allein mit Insulin ihren Blutzucker nicht ausreichend kontrollieren können, dürfen ab einem BMI von 27 kg/m2 zusätzlich oral mit dem SGLT2-Inhibitor Dapagliflozin (Forxiga 5 mg) oder dem dualen SGLT1- und SGLT2-Hemmer Sotagliflozin (Zynquista) behandelt werden. Bei einer wissenschaftlichen Tagung der American Diabetes Association (ADA) hat Sanofi jetzt neue Daten zu Sotagliflozin vorgestellt: Sotagliflozin reduzierte den Blutdruck, verschlechterte aber auch die Nierenfunktion, gemessen an der glomerulären Filtrationsrate (eGFR). Ein normaler Effekt?
weiterlesen...

12.06.2019 – Fresenius im Clinch mit Verdi

POLITIK | Medizinkonzern |

Berlin - Gewerkschaftsverbände und Verdi werfen Fresenius vor, in den USA mit externen Beratern gegen Arbeitnehmervertretungen vorzugehen. Dort suche die Dialysetochter FMC auch Personal-Manager mit der Aufgabe, Gewerkschaften zu vermeiden. Der Konzern wehrt sich.
weiterlesen...

12.06.2019 – Apotheke 2.0: Modellprojekt in Steinfurt gestartet

POLITIK | Westfalen-Lippe |

Berlin - Vor einem Jahr hat der Apothekerverband Westfalen-Lippe (AVWL) das Gemeinschaftsprojekt Apotheke 2.0 mit der Universität Osnabrück sowie der Gesundheitsregion „Euregio“ initiiert. Damit soll das bestehende Apothekennetzwerk in der Region genutzt werden, die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung zu sichern und zu verbessern – und zwar mit Hilfe von digital unterstützten Dienstleistungen. Als Modell-Apotheke wurde Apotheker Abed Daka mit seiner Steinfurter Apotheke am Bauhaus ins Boot geholt. Daka ist Vorstandsmitglied bei Euregio.
weiterlesen...

12.06.2019 – GSAV: Länder rufen Vermittlungsausschuss an

POLITIK | Importförderung |

Berlin - Mit großer Wahrscheinlichkeit wird sich der Vermittlungsausschuss mit dem kürzlich vom Bundestag verabschiedeten Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) befassen müssen. Der Gesundheitsausschuss des Bundesrates empfiehlt den Ministerpräsidenten, das GSAV in der Länderkammer abzulehnen und den Vermittlungsausschuss anzurufen. Im Zentrum des Streits steht die Importförderklausel. Änderungsbedarf haben die Ländern aber auch bei der Arzneimittelaufsicht angemeldet.
weiterlesen...

12.06.2019 – Ebola breitet sich weiter aus

PANORAMA | Infektionskrankheiten |

Berlin - Das lebensgefährliche Ebola-Virus breitet sich weiter aus. Nun ist erstmals auch ein Nachbarland des Kongos betroffen. Die Familie des erkrankten Kindes war den Behörden aufgefallen. Doch sie schlichen sich an allen Kontrollen vorbei über die Grenze nach Uganda. Experimentelle Impfstoffe sollen tausende Menschenleben retten.
weiterlesen...

12.06.2019 – Pharmaziestudenten wollen Gutverdiener und Experte sein

PANORAMA | Absolventenbefragung |

Berlin - Was denkt der akademische Nachwuchs über Gehalt, No-Go‘s im Job und favorisierte Arbeitgeber? Das Marktforschungsinstitut Trendence befragt dazu seit 20 Jahren Absolventen verschiedenster Fachrichtungen. Ein Ergebnis: Unter den naturwissenschaftlichen Studenten ist den Pharmazeuten das künftige Gehalt am wichtigsten.
weiterlesen...

12.06.2019 – Aldi besser als Apotheke

PANORAMA | Öko-Test zu Sonnenpflege |

Berlin - Öko-Test hat sich mit Sonnenschutz- und pflege für sensible Haut auseinandergesetzt. Insgesamt 20 Cremes aus Drogerie, Supermarkt und Apotheke wurden auf Zusammensetzung und Wirksamkeit getestet. Drei Marken schneiden gut oder sehr gut ab – die typischen Apothekenmarken sucht man auf den vorderen Plätzen aber vergeblich.
weiterlesen...

12.06.2019 – FDA: Emgality auch bei Cluster-Kopfschmerz

PHARMAZIE | Migräne-Antikörper |

Berlin - Emgality (Galcanezumab) ist hierzulande seit September zur Behandlung der Migräneprophylaxe für Erwachsene mit mindestens vier Migränetagen pro Monat zugelassen. Nun erhielt der Antikörper von der Food and Drug Administration (FDA) in den USA auch die Zulassung zur Behandlung von episodischen Cluster-Kopfschmerzen bei Erwachsenen.
weiterlesen...

11.06.2019 – Neuer Deutschlandchef bei Novo Nordisk

MARKT | Pharmakonzerne |

Berlin - Bei Novo Nordisk gibt es einen Wechsel in der Geschäftsführung. Jesper Wenzel Larsen hat die Verantwortung für das deutsche Geschäft von Tina Abild Olesen übernommen.
weiterlesen...

11.06.2019 – 300 Millionen Euro: Apobank besorgt sich Kapital

MARKT | Schuldverschreibungen |

Berlin - Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (Apobank) will ihr Eigenkapital deutlich aufstocken. Dazu soll die Vertreterversammlung die Ausgabe von Schuldverschreibungen im Umfang vom 300 Millionen Euro bewilligen, die die Anforderungen an die aufsichtliche Anerkennung als zusätzliches Kernkapital erfüllen. Der Bankvorstand soll ermächtigt werden, institutionellen Investoren bis Mitte 2024 einmalig oder mehrmals Schuldverschreibungen anzubieten. Der Zinssatz steht noch nicht fest.
weiterlesen...

11.06.2019 – Fosfomycin steht an erster Stelle der Leitlinie – alphabetisch betrachtet

PHARMAZIE | Unkomplizierte Harnwegsinfektion |

Meran / Stuttgart - Cefuroxim und Ciprofloxacin haben bei unkomplizierten Harnwegsinfektionen nichts zu suchen. Daran erinnerte Edith Bennack, Krankenhausapothekerin aus Köln, beim Pharmacon in Meran. Sie bricht eine Lanze für Pivmecillinam – und zwar vor Fosfomycin. Nennt die Leitlinie aber Fosfomycin nicht an erster Stelle noch vor dem Penicillin-Derivat? Das tut sie in der Tat – doch nur, weil die Liste alphabetisch geordnet ist.
weiterlesen...

11.06.2019 – Todesfälle auf Baby-Station: Krankenschwester festgenommen

PANORAMA | Großbritannien |

Berlin - Nach auffällig vielen Todesfällen auf einer Neugeborenenstation im englischen Chester hat die Polizei eine ehemalige Krankenschwester der Klinik festgenommen. Ihr wird vorgeworfen, mindestens acht Babys getötet zu haben.
weiterlesen...

11.06.2019 – Omnitest: Eurim-Importe müssen zurück

PHARMAZIE | Rückrufe |

Berlin - Aufgrund falscher Codes auf der Umverpackung der Teststreifen müssen einige Chargen zurück. Dazu kommt eine Haltbarkeit, die kurz vor dem Verfall steht oder bereits überschritten wurde.
weiterlesen...

11.06.2019 – Tennis-Cup: Noventi ersetzt Gerry Weber

MARKT | Gerry Weber Open |

Berlin - Die Gerry Weber Open firmieren ab diesem Jahr unter dem Namen Noventi Open. Der Abrechnungs- und IT-Dienstleister sponsert das 500er-ATP-Turnier in Halle/ Westfalen ab diesem Jahr. Das gaben der lokale Veranstalter und Noventi am Wochenende bekannt.
weiterlesen...

11.06.2019 – Tena: In Drogerie- & Supermärkten erhältlich

MARKT | Werbeanzeigen |

Berlin - Die Inkontinenzprodukte von Tena sind sowohl in Apotheken als auch in Drogerien und Supermärkten erhältlich. Offenbar setzt der Hersteller Essity auf getrennte Werbeaktionen. In einer Anzeige in der Gala wird die Apotheke als Verkaufsort nicht genannt. In der Apotheken Umschau bleibt der Mass Market unerwähnt.
weiterlesen...

11.06.2019 – Allunapret geht, Alluna kommt zurück

MARKT | Bionorica übergibt an Repha |

Berlin - Anderer Name, gleiche Zusammensetzung: Das pflanzliche Schlaf- und Beruhigungsmittel Allunapret ist künftig als Alluna in den Regalen zu finden. Bionorica hat die Vermarktung eingestellt, Repha übernimmt.
weiterlesen...

11.06.2019 – Anti Brumm: „Dauertiefpreis“ bei Müller

MARKT | Drogerieketten |

Berlin - Das zuletzt unbeständige Wetter könnte für einen Anstieg der Stechmücken sorgen. In Apotheken und Drogeriemärkten stehen Mittel gegen die Insekten bereit. In einem Müller-Markt wird mit einem „Dauertiefpreis“ für Anti Brumm Forte geworben. Es ist nicht das einzige apothekenexklusive Produkt im Regal der Filiale. Die Vertriebsstrategie wurde laut Hermes nicht geändert.
weiterlesen...

11.06.2019 – DocMorris: Per Facharzt zum Apotheker

POLITIK | Kooperation mit dem SpiFa |

Berlin - Als früheren FDP-Gesundheitspolitiker kennen viele Apotheker Lars Lindemann. Seit 2012 führt er den Spitzenverband der Fachärzte Deutschlands (SpiFa), von dessen Arbeit und Zielen dagegen vielfach nur vage Vorstellungen existieren. Wer ist also der neue Partner von DocMorris und was steckt hinter der angekündigten Zusammenarbeit? Eine Analyse.
weiterlesen...

11.06.2019 – Lindemann: Alle Apotheken können mitmachen

POLITIK | Kooperation SpiFa/DocMorris |

Berlin - Seit der Spitzenverband der Fachärzte Deutschlands (SpiFa) und die Versandapotheke DocMorris unter dem Motto „Umsetzung von innovativen Lösungen in den Bereichen Arzneimitteltherapiesicherheit und eRezept – für eine bessere Information von Ärzten und Patienten durch Apotheker“ kooperieren, schießen die Spekulationen über die Absichten ins Kraut. Von Absprachen und unlauteren Rezeptzuweisungen ist die Rede. „Alles Unsinn“, sagt SpiFa-Hauptgeschäftsführer Lars F. Lindemann im Gespräch mit APOTHEKE ADHOC: „Alle Apotheken können diskriminierungsfrei mitmachen.“
weiterlesen...

11.06.2019 – Buse: Ein Bonbon in Ehren...

POLITIK | BGH-Urteil |

Berlin - Die deutschen Versandapotheken fühlen sich nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) massiv diskriminiert: Die Konkurrenz aus dem EU-Ausland dürfe weiter Zugaben und Boni bieten. „Wir hier nicht“, empört sich Christian Buse, Vorsitzender des Bundesverband Deutscher Versandapotheken (BVDVA).
weiterlesen...

11.06.2019 – eRezept Gerda startet im November

POLITIK | Baden-Württemberg |

Berlin - Im Rahmen des in Baden-Württemberg bereits laufenden Modellprojekts „Docdirekt“ geht im November das eRezept „Gerda“ an den Start. Dann können Ärzte in der Pilotregion Stuttgart und Tuttlingen erstmals elektronische Verordnungen ausstellen. Ab Februar 2020 soll dies dann im gesamten südwestlichen Bundesland möglich sein. Getragen wird Gerda von der Landesapothekerkammer. Gerda dient auch als Modellprojekt für das eRezept der ABDA. Dessen Einführung ist ebenfalls für 2020 geplant. Ursprünglich war der „Rollout“ für Juni geplant.
weiterlesen...

11.06.2019 – Auf der Kippe: Spahns Apothekengesetz in Gefahr

POLITIK | Frust in der Union |

Berlin - Für den 19. Juni hatte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sein Apothekenstärkungsgesetz eigentlich zur Beratung im Kabinett vorgesehen. Ob die Ministerriege tatsächlich noch vor der politischen Sommerpause darüber beraten wird, steht allerdings in den Sternen. Noch gilt es, rechtliche Bedenken des Bundesjustizministeriums auszuräumen. Aber nicht nur das: Angesichts der nicht abreißenden Kritik aus dem Apothekenlager fragt man sich in den Reihen der Union frustriert, ob eine Verabschiedung überhaupt noch sinnvoll ist. Sogar über einen Rückzieher wurde nachgedacht.
weiterlesen...

11.06.2019 – Kassenreform: AOK will regionale Beitragssätze

POLITIK | Regionalbegrenzungen |

Berlin - Die Diskussion über den möglichen Umbau der Krankenkassen sorgen für Widerstand – in der Politik und bei den Kassen selber. Die AOK macht nun einen Alternativvorschlag.
weiterlesen...

11.06.2019 – Völlig irre? CDU diskutiert über Kanzlerkandidatur

POLITIK | Wahlen |

Berlin - Es ist keine Debatte, die Annegret Kramp-Karrenbauer gefallen kann. Kaum ist die Diskussion über die Patzer der CDU-Chefin im Umgang mit dem Anti-CDU-Video des Youtubers Rezo und der Klimadebatte abgeflaut, steht AKK schon wieder im Fokus heftigen parteiinternen Wirbels. Ist sie die richtige Kanzlerkandidatin für den Fall einer vorgezogenen Neuwahl womöglich schon im kommenden Frühjahr – oder wie regulär geplant 2021? Und ganz generell: Wäre eine Urwahl, also ein Votum der Parteimitglieder, nicht die transparenteste Lösung zur Bestimmung der oder des Kandidaten?
weiterlesen...

11.06.2019 – Breiter Zuspruch für Spahns Pläne

POLITIK | Konversionstherapien |

Berlin - Elektroschocks, Gehirnwäsche, Dämonenaustreibung – mit zum Teil unmenschlichen „Therapien“ wurde in der Geschichte versucht, Homosexualität zu „heilen“. Und auch heute findet manches davon noch statt, berichten Betroffene. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die sogenannten Konversionstherapien nun verbieten lassen – und erntet dafür quer durch die politischen Lager breiten Zuspruch.
weiterlesen...

11.06.2019 – Patientenmörder: Högel legt Revision ein

PANORAMA | Klinikskandal |

Berlin - Juristisch ist der Patientenmord-Prozess gegen den Ex-Pfleger Niels Högel noch nicht zu Ende. Das Urteil hat noch keine Rechtskraft, denn Högel legte fristgerecht Rechtsmittel ein. Wie geht es jetzt weiter?
weiterlesen...

09.06.2019 – Anja und der Testkäufer

PANORAMA | Pseudo Customer |

Berlin - Anja Alchemilla empfindet die Testkäufe der Kammer eigentlich nicht grundsätzlich als negativ. Sie geben in unregelmäßigen Abständen darüber Auskunft, wie es in der Apotheke um die Beratung der Kunden bestellt ist. Wenn ein solcher Kauf einmal negativ bewertet wird, ist das auch kein allzu großer Beinbruch – sondern zeigt einfach, dass sich der Getestete noch mehr auf die Fragen konzentrieren sollte, egal ob er mal einen schlechten Tag hat oder nicht. Trotzdem wären realistischere Ausgangssituationen wünschenswert, wenn die Beratung getestet werden soll.
weiterlesen...

09.06.2019 – Hantavirus: „2019 ist ganz deutlich ein Ausbruchsjahr“

PHARMAZIE | Infektionskrankheiten |

Berlin - Staubige Schuppen, Garagen oder Waldhütten – dort kann man sich in mehreren Regionen Deutschlands mit dem sogenannten Hantavirus anstecken. Das Risiko ist dieses Jahr höher – aber warum?
weiterlesen...

09.06.2019 – Stationsapotheker: Linz zufrieden

POLITIK | Niedersachsen |

Berlin - Die Einführung von Stationsapothekern in allen Krankenhäusern im Land ist aus Sicht der Apothekerkammer Niedersachsen auf einem guten Weg. Genaue Zahlen liegen laut Kammerpräsidentin Magdalene Linz nicht vor. „Doch wir wissen aus zahlreichen Gesprächen mit Apothekern in krankenhausversorgenden Apotheken und Krankenhausapotheken: Es tut sich was“, sagt Linz.
weiterlesen...

09.06.2019 – Trotz Rezept: Novartis verweigert Jakavi

APOTHEKENPRAXIS | Kontingentierung |

Berlin - In Apotheken ist täglich viel Aufwand nötig, um die immer wieder auftretenden Lieferengpässe zu managen und gegenüber dem Kunden zu erklären. Das kennt auch Apotheker Heinz Köppl. Doch ein aktueller Fall hat ihn wirklich verärgert – weil der Engpass vom Hersteller künstlich verursacht wurde.
weiterlesen...

08.06.2019 – Lufthansa: Telemedizin für Notfälle

MARKT | Erste Hilfe über den Wolken |

Berlin - Die Lufthansa baut ihr Gesundheitsangebot aus: Als erste Fluggesellschaft der Welt hat sie all ihre Langstreckenflugzeuge mit einem mobilen EKG-System ausgerüstet. Über das Internet sollen dessen Daten in Sekundenschnelle per FlyNet an einen internationalen Telemedizin-Anbieter übertragen werden. Außerdem bietet die Airline ab sofort einen medizinischen Begleitservice an.
weiterlesen...

08.06.2019 – AIDA: 90 Euro für eine Packung Compeed

APOTHEKENPRAXIS | Kreuzfahrtschiff |

Berlin - Wer auf Kreuzfahrt gehen will, muss meist tief in die Tasche greifen. Nicht nur die Reisen an sich, sondern auch viele Zusatzangebote an Bord lassen sich die Betreiber gut bezahlen. Eine Urlauberin auf der AIDA fühlt sich nun jedoch auf den Arm genommen: Weil sie eine Blase am Fuß hatte, holte sie sich auf dem Schiff eine Packung Compeed – und wurde von einer Rechnung über 90 Euro überrascht.
weiterlesen...

07.06.2019 – Was sagt die Politik zum BGH-Urteil?

POLITIK | Werbegaben aus Apotheken |

Berlin - Selbst kleine Apotheken-Werbegaben wie etwa Brötchengutscheine sind wettbewerbswidrig, wenn sie bei der Rezepteinlösung ausgegeben werden. Das hat der Bundesgerichtshof am gestrigen Donnerstag entschieden. Das Urteil wird auch politisch diskutiert – schließlich steht das Thema Rx-Boni seit Jahren ganz oben auf der apothekenpolitischen Agenda. DAZ.online hat daher bei einigen Arzneimittel-Experten im Bundestag nachgefragt.
weiterlesen...

07.06.2019 – Was sind fiktive Verordnungen?

APOTHEKENPRAXIS | Retaxquickie |

Stuttgart - Um Hilfsmittel auf Kassenkosten zu beziehen, brauchen Patienten ein Rezept – das übliche rosarote „Muster 16“, wie es offiziell heißt, ausgestellt von einem Arzt. Doch es gibt auch Fälle, in denen Leistungserbringer mit Hilfsmitteln zulasten einer GKV versorgen dürfen, ohne dass eine ärztliche Verordnung vorliegt – nämlich auf Basis einer fiktiven Verordnung.
weiterlesen...

07.06.2019 – Apothekerkammern: „Wir sind mit Spahns Reform NICHT einverstanden!“

POLITIK | BAK-Mitgliederversammlung |

Berlin - In den vergangenen Tagen sind die Spitzen der 17 Landesapothekerkammern in Bonn zur Mitgliederversammlung der Bundesapothekerkammer zusammengekommen. Dabei wurde klar: Die Apotheker sind sich weiterhin uneins, wie sie auf die vom Bundesgesundheitsministerium geplante teilweise Streichung der Gleichpreisigkeit reagieren sollen. Einig waren sich die Kammerchefs aber in einer Sache: Dass Bundesgesundheitsminister Jens Spahn jetzt kommuniziert, mit den Apothekern einen Konsens herbeigeführt zu haben, sei schlichtweg falsch.
weiterlesen...

07.06.2019 – Stada kauft GSK-Marken

MARKT | OTC-Präparate |

Berlin - Der Generikakonzern Stada hat sein Sortiment an Hautpflegeprodukten ausgeweitet. Von GlaxoSmithKline (GSK) wurden sechs Marken übernommen, darunter verschiedene Hautpflegeprodukte und ein pädiatrisches Hustenmittel. Die Marken sind hierzulande nicht erhältlich.
weiterlesen...

07.06.2019 – Sanofi: Pharma-Chef von Novartis wird neuer CEO

MARKT | Pharmakonzerne |

Berlin - Es hatte sich bereits abgezeichnet, jetzt hat es der Verwaltungsrat beschlossen: Sanofi bekommt einen neuen Chef. Paul Hudson wird Olivier Brandicourt an der Spitze des Unternehmens ablösen, der in Rente geht, wie der Konzern am Freitag in Paris mitteilte. Der Verwaltungsrat habe dies am Vortag einstimmig entschieden. Hudson leitete bisher die Pharmasparte von Novartis. Dort rückt nun Marie-France Tschudin nach.
weiterlesen...

07.06.2019 – Reckitt-Vertriebschef gibt ab

MARKT | OTC-Hersteller |

Berlin - Beim OTC-Hersteller RB (Reckitt Benckiser) gibt es einen Wechsel in der Geschäftsführung. Thomas Niebergall gibt seinen Posten ab. Der Betriebswirt war als Vertriebschef Zentraleuropa auch für das deutsche OTC-Geschäft verantwortlich.
weiterlesen...

07.06.2019 – Von Gehe zu Awinta

MARKT | EDV-Anbieter |

Berlin - Awinta holt sich einen Kooperationsexperten ins Haus. Jens Fischer ist nach seinem Abschied beim Gehe-Verbund Gesund Leben zum EDV-Anbieter aus Bietigheim-Bissingen gewechselt. Bei der Noventi-Tochter gibt es weitere personelle Veränderungen.
weiterlesen...

07.06.2019 – Thermaplast kommt im zweiten Anlauf

MARKT | Wärmepflaster |

Berlin - Mit etwa einem Jahr Verspätung bringt Beiersdorf Thermaplast Spiral Heat in die Apotheken. Im August vergangenen Jahres musste der Konzern die für Herbst 2018 geplante Neueinführung des Wärmepflasters absagen. Die Ware steht zur Auslieferung bereit.
weiterlesen...

07.06.2019 – Edeka bringt Budni nach BaWü

PANORAMA | Drogerieketten |

Berlin - Der Lebensmittelhändler Edeka Südwest steigt in die Drogeriemarktbranche ein und öffnet erstmals eigene Märkte. Das Unternehmen reagiere damit auf das steigende Interesse von Kunden nach Drogerieprodukten und verspreche sich Wachstumsmöglichkeiten, sagte der für Vertrieb und Ladenbau zuständige Geschäftsführer Jürgen Mäder. Geplant sei die Eröffnung eigenständiger Drogeriemärkte in fünf Bundesländern. Den Anfang machten zwei Läden im baden-württembergischen Offenburg.
weiterlesen...

07.06.2019 – Zulassung Widerrufen: Lartruvo muss zurück

PHARMAZIE | AMK-Nachricht |

Berlin - Die Firma Lilly ruft aufgrund der widerrufenen Zulassung Lartruvo (Olaratumab) zurück: Das Arzneimittel ist nicht mehr verkehrsfähig und die noch im Markt befindliche Ware muss komplett zurück.
weiterlesen...

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an

Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800. 919 0000 oder Sie faxen uns unter 0800. 919 6666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen zu alternativen Versicherern wünschen.

Mit der ApoRisk® steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits nahezu 5.000 Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner