• Alle Meldungen

    ApoRisk® Nachrichten | Wir bringen Sie auf den neuesten Stand!

  • Pressemitteilungen

    ApoRisk® Presse | Aktuelle Presseinformationen rund um das Unternehmen

  • Die wichtigsten Services auf einen Blick

    Wir sind für Sie da - online, telefonisch oder vor Ort

  • Kontakt

    Wir helfen Ihnen schnell, kompetent und unbürokratisch weiter.

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

21.06.2018 – Doch kein Piktogramm für Valproat

PHARMAZIE | Antiepileptika |

Berlin - Europäisches Risikobewertungsverfahren abgeschlossen: Mit dem Durchführungsbeschluss der EU-Kommission für Valproat und verwandte Stoffe ist eine Vielzahl risikominimierender Maßnahmen umzusetzen. Gegen den Bescheid kann Klage innerhalb eines Monats eingereicht werden. Für den textlichen Warnhinweis bleibt den Herstellern nur wenig Zeit.
weiterlesen...

21.06.2018 – Geheimakten der Polizei: Manipuliertes Verfahren?

POLITIK | BMG-Datenaffäre |

Berlin - Platzt der Prozess um den vermeintlichen Datendiebstahl aus dem Bundesgesundheitsministerium (BMG)? Die Verteidiger des angeklagten ehemaligen IT-Mitarbeiters meinen nach Durchsicht der zwischenzeitlich beigebrachten Ermittlungsakten nachgewiesen zu haben, dass der ermittelnde Kommissar diese vorsätzlich manipuliert hat. Sie fordern eine Einstellung des Verfahrens. Das Gericht hat heute noch nicht darüber entschieden.
weiterlesen...

21.06.2018 – Spahn plant zweites E-Health-Gesetz

POLITIK | E-Rezept |

Berlin - Bei der Einführung des elektronischen Rezepts will das Bundesgesundheitsministerium (BMG) aufs Tempo drücken: „Wir können bei Fernverschreibungen keine jahrelangen Abwehrkämpfe mehr führen“, sagte der für die Digitalisierung zuständige Abteilungsleiter, Dr. Gottfried Ludewig (CDU), beim Digitalisierungsforum der Kassenärzte.
weiterlesen...

21.06.2018 – Hartmann im BMG: Rx-Versand erhalten

POLITIK | Positionspapier |

Berlin - Nicht nur die ABDA hat Jens Spahn (CDU) empfangen. Jetzt sprach auch Dr. Stefan Hartmann, Vorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Apothekenkooperationen (BVDAK), im Gesundheitsministerium vor. Der Austausch mit Abteilungsleiter Thomas Müller dauerte 90 Minuten. Dabei legte Hartmann ein Positionspapier vor, in dem er sich gegen ein Rx-Versandverbot ausspricht. Das dürfte der ABDA nicht gefallen, zumal mit dem MVDA bereits eine der größten Apothekenkooperationen ausgeschert war.
weiterlesen...

21.06.2018 – Schmidt unter Druck – Ultimatum für die ABDA

POLITIK | Apothekerlobby |

Berlin - Die ABDA schweigt zu zentralen politischen Zukunftsfragen, die Kritik in den eigenen Reihen wächst. Die Apothekerkammer Schleswig-Holstein (AKSH) fordert die eigene Dachorganisation auf, der Basis Auskunft über die politischen Gespräche zum Rx-Versandverbot mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zu geben.
weiterlesen...

21.06.2018 – Beiersdorf: Doppelter Abgang

MARKT | Kosmetikhersteller |

Berlin - Beiersdorf bekommt einen neuen Konzernchef. Stefan Heidenreich wird das Unternehmen verlassen. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Über den Weggang Heidenreichs war bereits im Frühjahr spekuliert worden.
weiterlesen...

21.06.2018 – 2hm: DocMorris hat die meisten Fans

MARKT | Versandapotheken |

Berlin - Keine andere Versandapotheke hat so viele emotional an sie gebundene Kunden wie DocMorris. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Fanfocus Deutschland“ der Unternehmensberatung 2hm – jener Firma, aus deren Feder auch das umstrittene Honorargutachten im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) stammt.
weiterlesen...

21.06.2018 – „Ich mach dich fertig“

MARKT | Kommissionierautomaten |

Berlin - Eine Verfolgungsjagd auf der Autobahn, wüste Beschimpfungen bis hin zu persönlichen Drohungen und Geheimverhandlungen mit Investoren: Der neueste Streit von Easy-Gründer Oliver Blume hat das Zeug für einen Wirtschaftskrimi. Mit seinem Kompagnon Markus Riedl liegt er komplett über Kreuz, nun treffen sich die beiden Unternehmer vor Gericht.
weiterlesen...

21.06.2018 – Rätsel-Pause: Apotheken als Schuldner

APOTHEKENPRAXIS | Kundenzeitschriften |

Berlin - Nach dem Ärger um verspätete und ausbleibende Zeitschriftenlieferungen des Verlagshauses AM Apotheken-Medien stehen unbezahlte Rechnungen aus. Die Frankfurter Firma ist mittlerweile insolvent. Der Schuldenberg ist hoch. Auch Forderungen gegenüber Apotheken sind noch offen.
weiterlesen...

21.06.2018 – DocMorris gibt auf im Sepa-Streit

APOTHEKENPRAXIS | Versandapotheken |

Berlin - DocMorris darf Zahlungen per Lastschrift nicht auf deutsche Kunden beschränken. Das hat das Landgericht Köln entschieden. Die niederländische Versandapotheke hat die Klageforderung der Wettbewerbszentrale akzeptiert und ein sogenanntes Anerkenntnisurteil kassiert.
weiterlesen...

21.06.2018 – Apotheker soll für Rezeptsammelstelle zahlen

APOTHEKENPRAXIS | Rheinland-Pfalz |

Berlin - Rezeptsammelstellen sollen die vor allem die Arzneimittelversorgung von weniger mobilen Menschen sicherstellen. Dagegen kann eigentlich niemand etwas haben, sollte man meinen. In einem kleinen Ort in Rheinland-Pfalz entbrennt jedoch derzeit ein Streit um den örtlichen Briefkasten einer Apotheke. Grund: Er verschandele das Prachtstück des Ortes.
weiterlesen...

21.06.2018 – Apotheken wollen Cannabis abgeben

INTERNATIONALES | Österreich |

Berlin - Seit rund einem Jahr können Patienten in Deutschland Cannabisblüten auf Rezept bekommen. In Österreich nähert man sich dem Thema eher zögerlich. Bei seiner Sitzung konnte sich der Gesundheitsausschuss des Nationalrates lediglich darauf einigen, die Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein mit der Prüfung einer Zulassung zu beauftragen. Unterstützt werden die Befürworter von der Österreichischen Apothekerkammer.
weiterlesen...

21.06.2018 – Ademetionin ist Arzneimittel

PHARMAZIE | Nahrungsergänzungsmittel |

Berlin - Heidelberger Chlorella vs. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM): Vor dem Verwaltungsgericht Köln wurde über die Einstufung von Ademetionin entschieden. Das Produkt darf kein Nahrungsergänzungsmittel sein. Gegen die Entscheidung kann Berufung eingelegt werden.
weiterlesen...

20.06.2018 – OTC-Switch für Xusal und Ortoton?

PHARMAZIE | Verschreibungspflicht |

Berlin - Am 3. Juli ist es so weit, dann tagt der Sachverständigenausschuss für Verschreibungspflicht (SVA). Die Tagesordnung hat es in sich und bietet Potenzial für OTC-Switches in verschiedenen Indikationen.
weiterlesen...

20.06.2018 – Spahn ausgepfiffen

POLITIK | Protestierende Pfleger |

Düsseldorf - Bei Behandlungsfehlern sollten Patienten leichter Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüche stellen können. Das forderte der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) heute zum Auftakt der zweitägigen Gesundheitsministerkonferenz in Düsseldorf. Die Regeln zur Beweislast müssten erleichtert werden, sagte Laumann.
weiterlesen...

20.06.2018 – Benkert bleibt

POLITIK | Bayern |

Berlin - Thomas Benkert wurde für vier weitere Jahre als Präsident der Bayrischen Landesapothekerkammer (BLAK) wiedergewählt. Er hat das Amt bereits seit 2010 inne.
weiterlesen...

20.06.2018 – Wie ein Pfarrer den ersten weltweiten Arznei-Versandhandel gründete

APOTHEKENPRAXIS | Halle/Sachsen-Anhalt |

Berlin - Eine Ausstellung in Halle beleuchtet zurzeit die Hintergründe der ersten internationalen Versandapotheke. Von einem Waisenhaus in Halle aus, in dessen Gebäude sich heute noch eine Apotheke befindet, belieferte sie vor rund 300 Jahren weltweit Kunden. Dazu gehörten russische Zaren, wie auch nordamerikanische Siedler. Der Gründer, ein pietistischer Theologe, verstand es geschickt, den Medikamentenexport mit seinen missionarischen Zielen zu verbinden.
weiterlesen...

20.06.2018 – Wie Hüttenkäse und Tapetenkleister - Inkompatible Rezepturen und ihre Rettung

PHARMAZIE | Rezepturgipfel 2018 |

Hamburg - Am heutigen Mittwoch findet der zweite DAV-Rezepturgipfel in Hamburg statt. Inkompatibilitäten und Problemrezepturen erschweren vielen Apothekern die alltägliche Arbeit im Labor. Fünf Referenten aus Apothekenpraxis, PTA-Schule und Universität griffen das Thema Rezeptur auf. Den Fortbildungstag startete Referent Dr. Andreas Ziegler, Apotheker und Wissenschaftsjournalist. Er rettete heute Rezepturen auf besondere Art.
weiterlesen...

20.06.2018 – Zecken – die wichtigsten Fragen und Antworten

PHARMAZIE | Borreliose, FSME und Zeckenentfernung |

Stuttgart - Sind Zecken nur im Sommer aktiv? Lassen sie sich von Bäumen fallen? Beträufelt man sie vor dem Entfernen mit Öl oder Klebstoff? Zum Thema Zecken kursieren viele Unwahrheiten und Mythen, mit denen man auch in der Apotheke immer wieder konfrontiert wird. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Zecken zusammengestellt.
weiterlesen...

20.06.2018 – Merck und Alibaba Health kooperieren

INTERNATIONALES | China |

Darmstadt - Das Pharma- und Chemieunternehmen Merck arbeitet mit dem chinesischen Internet-Riesen Alibaba zusammen, um digitale Gesundheitsdienste auf dem wichtigen Pharmamarkt in Fernost anzubieten. Der Dax-Konzern schloss eine strategische Zusammenarbeit mit Alibaba Health, einer Tochter des Online-Händlers für die Gesundheitsbranche, wie Merck mitteilte.
weiterlesen...

20.06.2018 – Old Post Office: Pessina sticht Amazon aus

INTERNATIONALES | USA |

Berlin - Walgreens Boots Alliance (WBA) zieht mit einem Teil der Belegschaft in das ehemals größte Postgebäude in den Staaten, das „Old Post Office” in Chicago. Das Objekt wurde seit Monaten auch als potenzielles Zuhause für Amazons zweites nordamerikanisches Hauptquartier gehandelt (HQ2). Nun hat Bürgermeister Rahm Emanuel bekannt gegeben, dass der Apothekenkonzern der erste neue Mieter in dem denkmalgeschützten Gebäude wird.
weiterlesen...

20.06.2018 – Kanada legalisiert Cannabis

INTERNATIONALES | Kanada |

St. John's - Die Schlange von Menschen fängt vor der Rocket Bakery auf der Hauptstraße von St. John's an und zieht sich durch das Café bis in den ersten Stock hoch. „Heute Jobmesse“, steht auf einer Klapptafel auf dem Bürgersteig. Der Raum im ersten Stock ist dekoriert mit Luftballons und Wasserbällen. „Hi, wir sind Tweed“, steht auf schwarz-grünen Prospekten, die auf den Tischen im Raum verteilt liegen. „Wir haben die Samen für eine bemerkenswerte Pflanze gesetzt, die eine Kraft für das Gute in der Welt sein kann – und wir wollen das mit allen teilen.“
weiterlesen...

20.06.2018 – Naloxon-Nasenspray: Experten hoffen auf weniger Drogentote

PHARMAZIE | Opioid-Abhängigkeit |

Berlin - Jeweils mehr als 1000 Menschen sind allein in den vergangenen fünf Jahren bundesweit an Drogen gestorben. Dabei gibt es für den häufigen Fall einer Opioid-Überdosis ein lebensrettendes Medikament. Nur hat es kaum jemand bei sich. Könnte das bald anders werden?
weiterlesen...

20.06.2018 – MTX bekommt Warnsymbol

PHARMAZIE | Dosierungsfehler |

Berlin - Risikominimierung für Methotrexat (MTX): Die EU-Kommission hat entschieden, dass Umkarton, Primärverpackung sowie Fach- und Gebrauchsinformation entsprechender Arzneimittel zur oralen Anwendung dem wissenschaftlichen Kenntnisstand anzupassen sind. Das Nutzen/Risiko-Verhältnis für MTX bleibt unverändert.
weiterlesen...

20.06.2018 – Operationen: Finanzministerium zweifelt

POLITIK | Klinikbehandlung |

Berlin - Ein schneller OP-Termin für Bandscheibe, Knie, Hüfte oder Bypass – das kann ein Hinweis darauf sein, dass der Eingriff erstens überflüssig ist und zweitens der Umsatzsteigerung des jeweiligen Krankenhauses dient. Das ist das Ergebnis eines neuen Gutachtens aus dem Bundesfinanzministerium (BMF) mit dem Titel „Über - und Fehlversorgung in deutschen Krankenhäusern: Gründe und Reformoptionen”.
weiterlesen...

20.06.2018 – Überdosierung: Bayern testet Naloxon

POLITIK | Opioidabhängigkeit |

Berlin - Die Zahl der Drogentoten in Deutschland könnte aus Sicht der Bundesdrogenbeauftragten Marlene Mortler (CSU) mit Hilfe von Naloxon als Nasenspray gesenkt werden.
weiterlesen...

20.06.2018 – GWQ auf Partnersuche

POLITIK | Rabattverträge |

Berlin - Etwa 190 Lose zu vergeben: Der Krankenkassen-Dienstleister GWQ hat für verschiedene BKKen und IKKen eine Ausschreibung gestartet und sucht für diverse Wirkstoffe neue Rabattpartner.
weiterlesen...

20.06.2018 – Rückstände: Fragen Sie Ihren Apotheker

POLITIK | Medikamente im Trinkwasser |

Berlin - Das Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat Vorschläge für Maßnahmen erarbeitet, durch die Arzneimittelrückstände im Trinkwasser verringert werden sollen. Unter anderem könnte das Thema in Zukunft Teil des Pharmaziestudiums werden. Dass bald Warnhinweise auf Arzneimittelpackungen gedruckt werden, scheint hingegen unwahrscheinlich.
weiterlesen...

20.06.2018 – Die fixe Idee eines fixierten Fixums

POLITIK | Kommentar |

Berlin - Der Großhandel kommt also zuerst an die Reihe: Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will bei dessen Marge das Fixum fixieren. Das sagt eigentlich alles über dieses Unterfangen. Die Politik will ein Zeichen setzen und verkennt dabei die Realitäten, kommentiert Alexander Müller.
weiterlesen...

20.06.2018 – 70 Cent fix: Spahn kappt Apothekenrabatt

POLITIK | Großhandelskonditionen |

Berlin - Noch vor der Sommerpause will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) die Rabatte des Großhandels an die Apotheken kappen. Dazu soll für den 70-Cent-Fixteil der Großhandelsmarge ein gesetzliches Rabattverbot verankert werden. Das soll nach Informationen von APOTHEKE ADHOC im sogenannten „Versorgungsgesetz“ geschehen, mit dem für Kassenpatienten die Wartezeiten in den Arztpraxen verkürzt werden sollen. In der kommenden Woche will Spahn seine Pläne mit den Gesundheitspolitikern der Koalitionsfraktionen abstimmen. Eine Erhöhung der fixen Großhandelsmarge ist offenbar zunächst nicht vorgesehen.
weiterlesen...

20.06.2018 – Einkaufsgruppe: Gericht will keine Zeugen

PANORAMA | Zyto-Pfusch |

Berlin - Der Prozess um die mutmaßlich gepanschten Zytostatika aus der Alten Apotheke in Bottrop verzögert sich weiter. Das Gericht lehnte jeden einzelnen der zwölf Anträge ab, die die Verteidigung am Vortag eingereicht hatte.
weiterlesen...

20.06.2018 – Gehe-Caddy vor Apotheke geklaut

PANORAMA | Großhandel |

Berlin - Ein Albtraum für jeden Botenfahrer: Da übernimmt man als Aushilfe für den Großhändler Gehe eine Liefertour zu Apotheken und dann wird einem das Fahrzeug von einem vermeintlich Hilfswilligen geklaut. So geschah es am Montag einem 63-Jährigen in Nordrhein-Westfalen.
weiterlesen...

20.06.2018 – Nippelmonster versteigert EllaOne

PANORAMA | Ebay |

Berlin - Die „Pille danach“ ist seit mehr als drei Jahren rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Der OTC-Switch war umstritten. Vor allem Frauenärzte warnten vor der Freigabe. Die Präparate werden von Frauen im Notfall eingesetzt – umso kurioser ist, dass das Ulipristal-haltige Präparat EllaOne bei Ebay zum Verkauf eingestellt wurde.
weiterlesen...

20.06.2018 – Minoral: Zahncreme von Pflüger

MARKT | Mundgesundheit |

Berlin - Menthol als Heilungshindernis: Wer sich alternativen Heilmethoden hingibt und homöopathisch behandelt wird oder schüßlert, sollte auf Koffein sowie ätherische Öle – vor allem auf Menthol – verzichten. Aber nicht nur Lebensmittel, sondern auch Körperpflegemittel enthalten den Zusatz. Hersteller haben entsprechend reagiert und mentholfreie Zahncremes auf dem Markt. Der Hersteller Pflüger hat mit Minoral eine eigene Variante im Sortiment.
weiterlesen...

20.06.2018 – Dauerbrenner-Boni, Botox-Partys & fiese Kassen

MARKT | Wettbewerbszentrale |

Berlin - Bei der Wettbewerbszentrale kennt man sich mittlerweile bestens mit Apotheken aus. Vor allem die Frage nach der Zulässigkeit von Boni entwickele sich „zum juristischen Dauerbrenner“, heißt es im aktuellen Bericht der Wettbewerbszentrale. Auch Kooperationen von Ärzten und Apothekern sowie unzulässige Werbung von Krankenkassen beschäftigt die Wettbewerbshüter aus Bad Homburg regelmäßig.
weiterlesen...

20.06.2018 – Noweda schließt Ebert+Jacobi-Standort

MARKT | Pfreimd |

Berlin - Noweda setzt nach der Übernahme des Privatgroßhändlers Ebert+Jacobi den Rotstift an: Die Essener Genossenschaft schließt den Betrieb der Tochtergesellschaft Finze in der Oberpfalz. Als Gründe werden die wirtschaftliche Situation sowie die Eigentumsverhältnisse des Grundstücks angegeben.
weiterlesen...

20.06.2018 – Der „Noweda-Ausnutzer“ meldet sich zu Wort

APOTHEKENPRAXIS | Großhandel |

Berlin - Seinen Prozess gegen die Noweda hat Apotheker Arnd Pohle gewonnen. Die Genossenschaft durfte ihr Mitglied nicht ausschließen, nur weil der ehemalige Inhaber der Rohrtal-Apotheke in Essen hauptsächlich beim Konkurrenten Phoenix bestellte. Pohl ist mittlerweile im Ruhestand und hat seinen Frieden mit der Noweda gemacht, als „Ausnutzer“ möchte sich das langjährige Mitglied aber nicht beschimpfen lassen.
weiterlesen...

20.06.2018 – Moral-Apotheker in Berlin schließt

APOTHEKENPRAXIS | Keine Pille danach |

Berlin - Zu Ende September schließt Andreas Kersten seine Undine-Apotheke im Berliner Bezirk Neukölln. Wegen seiner ablehnenden Haltung zur Schwangerschaftsverhütung stand der Pharmazeut immer wieder unter Beschuss.
weiterlesen...

20.06.2018 – Problemfall Ibuprofen: Jetzt wird ausgeeinzelt

APOTHEKENPRAXIS | Lieferengpass |

Berlin - Apotheker in Erklärungsnot: Kaum war der Engpass der Ibuprofen-haltigen Säfte zu 4 Prozent überwunden, folgten die nächsten Lieferprobleme. Seit Wochen fehlt das nicht-steroidale Antirheumatikum (NSAR) zu 600 mg. Über die Gründe lässt sich am HV nur spekulieren. Betroffen sind vor allem Packungen zu 20 beziehungsweise 50 Tabletten.
weiterlesen...

19.06.2018 – Boehringer verkauft Werk in Spanien

INTERNATIONALES | Pharmkonzerne |

Berlin - Boehringer Ingelheim macht Einschnitte bei der Wirkstoffproduktion und trennt sich von seinem Werk im spanischen Malgrat. Die beiden anderen Werke in Ingelheim und im italienischen Fornovo sollen erhalten bleiben.
weiterlesen...

19.06.2018 – Ezetimib/Simvastatin muss zurück

PHARMAZIE | AMK-Meldung |

Berlin - Aus für Inegy-Generika: Die Arzneimittel sind erst vor etwa vier Wochen auf den Markt gekommen und schon müssen sie zurück. Originalhersteller MSD hat eine einstweilige Verfügung erwirkt. Riemser verzichtet freiwillig auf die Zulassung Valproat-haltiger Arzneimittel. Die AMK-Meldungen des Tages.
weiterlesen...

19.06.2018 – Mathias Arnold bleibt Verbandschef

POLITIK | LAV Sachsen-Anhalt |

Berlin - ABDA-Vize Mathias Arnold wurde als Vorsitzender des Landesapothekerverbands Sachsen-Anhalt bestätigt. Er wird die Geschicke der Standesvertretung auch die nächsten vier Jahre leiten.
weiterlesen...

19.06.2018 – Linke fordert „Verhütungsbudget“ für alle

POLITIK | Von Kondom bis Sterilisation |

Berlin - Die Grünen-Bundestagsfraktion fordert, dass Sozialhilfeempfänger kostenlos hormonelle Kontrazeptiva und Kondome bekommen. Nun stellt die Linksfraktion ebenfalls einen Antrag zur Verhütung, deren Forderungen unmfassender sind. Und zwar sollen nach Meinung der Linken nicht nur die „Pille" und Kondome, sondern auch operative Eingriffe und Zykluscomputer für alle Versicherten erstattungsfähig sein. Und auch an die Menschen ohne Krankenversicherung haben die Linken gedacht.
weiterlesen...

19.06.2018 – ARMIN-Initiatoren schicken Forderungskatalog an Spahn

POLITIK | Medikationsmanagement in Apotheken |

Berlin - Seit 2014 betreiben die AOK Plus sowie die Apotheker und Ärzte in Sachsen und Thüringen die Arzneimittelinitiative ARMIN. Insbesondere für die Apotheker ist es ein Prestigeprojekt – schließlich bieten nur hier die Pharmazeuten flächendeckend ein mit den Ärzten abgestimmtes, digitales Medikationsmanagement an. Um das Projekt in die Regelversorgung überführen zu können, sehen die Initiatoren aber noch an einigen Stellen politischen Handlungsbedarf.
weiterlesen...

19.06.2018 – Lyme-Borreliose erkennen und behandeln

PHARMAZIE | Infektionen durch Zecken |

Stuttgart - Sind Borrelieninfektionen nach Zeckenstich die Regel oder eher die Ausnahme? Macht eine prophylaktische Doxycyclin-Gabe eigentlich Sinn und wie weit ist die Entwicklung eines Borrelien-Impfstoffes? Und wissen Sie, woher der Name Lyme-Borreliose stammt? DAZ.online hat sich die durch Zecken-übertragene Infektion angeschaut.
weiterlesen...

19.06.2018 – Bayer: Prozess gegen Monsanto wegen Krebsgefahr

PANORAMA | Pharmakonzerne |

Berlin - Der jüngst vom Bayer-Konzern übernommene Saatgutriese Monsanto muss sich erstmals vor einem US-Gericht wegen angeblich verschleierter Krebsrisiken seines Unkrautvernichters Roundup mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat verantworten. Jetzt begann in San Francisco der erste Prozess – viele weitere könnten folgen.
weiterlesen...

19.06.2018 – Kassen für längere Praxis-Öffnungszeiten

PANORAMA | Ärzte |

Kremmen - Die gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) werben für ausgedehntere Praxis-Öffnungszeiten abends und am Wochenende, damit Kassenpatienten leichter an Termine kommen. Ärzte könnten mehr Sprechstunden zu Zeiten anbieten, in denen sie es bisher nicht tun, sagte Johann-Magnus von Stackelberg, stellvertretender Vorstandschef des GKV-Spitzenverbands. So könnte Ärzten zum Beispiel ermöglicht werden, samstags von 7 bis 19 Uhr Sprechstunden anzubieten statt wie bisher bis 14 Uhr. Dafür seien dann auch Verbesserungen bei der Vergütung vorstellbar.
weiterlesen...

19.06.2018 – „Die Goldgräberzeiten sind vorbei“

PANORAMA | Fortbildung |

Berlin - Dass das Pharmaziestudium Pharmazeuten nur bedingt auf den Arbeitsalltag in der Apotheke vorbereitet, ist kein Geheimnis. Spätestens als Filialleiter oder Inhaber machen sich die mangelnden wirtschaftlichen Kenntnisse bemerkbar. Einige Hochschulen erkennen den Bedarf und bieten entsprechende Fortbildungen an. Dazu gehört auch die Fachhochschule Schmalkalden, an der man sich in zwei Semestern zum Apothekenbetriebswirt ausbilden lassen kann.
weiterlesen...

19.06.2018 – Wenn die Tomate Juckreiz verursacht

PHARMAZIE | Histaminintoleranz |

Berlin - Histaminhaltige Lebensmittel können bei einigen Menschen zu Beschwerden des Gastrointestinaltrakts, Herz-Kreislauf-Systems oder der Haut führen. Hintergrund ist die Histaminintoleranz, die wahrscheinlich auf eine verringerte Aktivität der Diaminoxidase (DAO) zurückzuführen ist.
weiterlesen...

19.06.2018 – Sanofi-Impfstoff: Höheres Risiko für Dengue bei Kindern

PHARMAZIE | Studie |

Berlin - Kinder, die mit dem tetravalenten Lebendimpfstoff Dengvaxia (Sanofi) immunisiert wurden, aber zuvor nicht mit dem Virus infiziert waren, haben ein höheres Risiko für Krankenhausaufenthalte und schwerem Dengue. Das zeigt eine im Fachjournal „The New England Journal of Medicine“ veröffentlichte aktuelle Fall-Kohorten-Studie.
weiterlesen...

19.06.2018 – Gonal F samt LKW gestohlen

INTERNATIONALES | Arzneimittelkriminalität |

Berlin - Tatort Bari: In der Nähe der Landeshauptstadt Apuliens ist ein Lastwagen samt Ladung gestohlen worden. Die US-Arzneimittelagentur (FDA) berichtet über den Diebstahl von Gonal F (Follitropin alfa, Merck).
weiterlesen...

19.06.2018 – HIV-Selbsttests auch in Schweizer Apotheken

INTERNATIONALES | Aids-Prävention |

Berlin - Österreich hat schon vorgelegt, Deutschland soll nach Willen von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) im Herbst folgen. Seit heute dürfen auch in der Schweiz HIV-Selbsttests abgegeben werden. Die Heilmittelbehörde Swissmedic gab dafür am Vortag grünes Licht. Offiziell ausdrücklich empfohlen wird der Kauf in Apotheken und Drogerien.
weiterlesen...

19.06.2018 – Dubiose AOK-App abgeschaltet

POLITIK | GKV-Zusatzleistungen |

Berlin - Das Bundesversicherungsamt (BVA) und die zuständigen Behörden auf Landesebene stehen nach wie vor kritisch zu den umstrittenen Zusatzleistungen der Krankenkassen. Auf der jüngsten Tagung haben sich die Kontrolleure mit fast einem Dutzend dieser Angebote befasst und haben mindestens eines für rechtswidrig erklärt.
weiterlesen...

19.06.2018 – Zehn Jahre Streit um Impfstoffrezepte

POLITIK | Grippeschutz |

Berlin - Seit über zehn Jahren läuft der Streit einer Arztpraxis mit den Kassenverbänden. Dabei geht es um einen Regress in Höhe von knapp 2000 Euro für vermeintlich unnötig verordnete Impfdosen.
weiterlesen...

19.06.2018 – Linksfraktion: Kostenlose Verhütung für alle

POLITIK | Schwangerschaftskontrolle |

Berlin - Die Linksfraktion will alle Verhütungsmittel von den Krankenkassen bezahlen lassen. Nach Meinung der Linken sollen nicht nur die „Pille" und Kondome, sondern auch operative Eingriffe und Zykluscomputer für alle GKV-Versicherten erstattungsfähig sein. Jede Versicherte soll ein „Verhütungs-Budget“ erhalten. Dabei beruft sich die Linksfraktion auf die UN-Frauenrechtskonvention. Zu deren Umsetzung habe sich Deutschland verpflichtet.
weiterlesen...

19.06.2018 – Pleitekasse bekommt Gelder aus Rabattverträgen

POLITIK | Krankenkassen |

Berlin - Vor sieben Jahren meldete die City BKK Insolvenz an. Bis heute versuchen die Abwickler der Krankenkasse, vom Dienstleister GWQ Gelder aus den Rabattverträgen zu bekommen.
weiterlesen...

19.06.2018 – TK: Neue Rabattverträge ab November

POLITIK | Krankenkassen |

Berlin - Ausschreibung beendet: Die Techniker Krankenkasse hat für 38 Fachlose neue Partner gefunden. Die neuen Rabattverträge für mehr als zehn Millionen Versicherte treten zum 1. November in Kraft.
weiterlesen...

19.06.2018 – AOK: Hände weg von Rabattverträgen

POLITIK | Gesundheitsministerkonferenz |

Berlin - Die Gesundheitsminister der Länder wollen sich auf ihrer gemeinsamen Konferenz mit den nicht abreißenden Lieferengpässen bei Arzneimitteln befassen. Dazu liegt ein Antrag vor, der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) auffordert, bei den Kassen darauf zu drängen, dass Rabattverträge künftig nur noch mit mehreren Vertragspartnern möglich sein sollen. Das lehnt die AOK ab.
weiterlesen...

19.06.2018 – Sanofi holt Finanzchef von Peugeot

MARKT | Pharmakonzerne |

Berlin - Sanofi bekommt einen neuen Finanzchef. Jean-Baptiste Chasseloup de Chatillon, bisher Finanzvorstand beim Autobauer PSA Peugeot Citroen, wird im September zum Pharmakonzern wechseln.
weiterlesen...

19.06.2018 – Stada-Aktionäre wollen mehr Geld

MARKT | Generikakonzerne |

Berlin - Nach der Übernahme von Stada durch die Finanzinvestoren Bain und Cinven fordern verbleibende Minderheitsaktionäre einen finanziellen Nachschlag. Sie erhoffen sich eine weitaus höhere Barabfindung und jährliche Garantiedividende.
weiterlesen...

19.06.2018 – Linda 24/7: 600 Apotheken im Boot

MARKT | Bestell-App |

Berlin - Die „digitalen Filialen“ von Linda kommen. Nach Startschwierigkeiten und Verzögerungen wurden die ersten Mitglieder in der Apotheken-App der Kooperation freigeschaltet. Die im Vertragsabschluss festgelegte Zahl an Teilnehmern wurde laut Linda erreicht.
weiterlesen...

19.06.2018 – Linda ohne Lutsch

MARKT | Apothekenkooperationen |

Berlin - Nach 17 Jahren Mitarbeit im Marketing Verein Deutscher Apotheker (MVDA) zieht sich Jürgen Lutsch nicht nur aus dem Präsidium zurück. Der Apotheker aus Kall in der Eifel legt alle Ämter nieder. Sein Abgang reißt eine große Lücke, darüber sind sich alle an der MVDA-Spitze einig. Lutsch mach persönliche Gründe für seinen Rückzug geltend. Aber es gab auch Meinungsverschiedenheiten und Konflikte im seit drei Jahren bestehenden fünfköpfigen Präsidium.
weiterlesen...

19.06.2018 – Linda schwänzt Expopharm

MARKT | Pharmamesse |

Berlin - Die Expopharm muss in diesem Jahr eine prominente Absage verkraften: Der Marketing Verein Deutscher Apotheker (MVDA) wird erstmals seit 25 Jahren auf der Messe nicht mehr mit einem eigenen Stand vertreten sein. Die Absage von MVDA/Linda gilt zunächst nur für die Expopharm in diesem Jahr in München.
weiterlesen...

19.06.2018 – Fast alle Mitarbeiter-Autos zerkratzt

APOTHEKENPRAXIS | Sachbeschädigung vor Apotheke |

Berlin - Seit September 2017 wurden im baden-württembergischen Schramberg-Waldmössingen insgesamt 13 Autos in der Nähe der Römer-Apotheke zerkratzt. Besonders häufig betroffen waren die Mitarbeiterinnen der Apotheke von Brigitte Mäntele. Nun hat die Polizei eine Tatverdächtige ermittelt. Die Opfer hoffen nun auf Schadenersatz.
weiterlesen...

19.06.2018 – Was wolltet ihr DocMorris schon immer mal sagen?

APOTHEKENPRAXIS | LABOR-Debatte #54 |

Berlin - Okay, heute mal was Provokantes. DocMorris ist in aller Munde, treibt den Markt vor sich her: Erst Versandhandel, dann Apothekenkette. Später Apothekenbus und zuletzt Apothekenautomat. Die Pharmazeuten sind meist in der Defensive, schon weil sie sich gegen den umtriebigen Angreifer aus Holland verteidigen müssen. Im LABOR – der Apotheken-Crowd von APOTHEKE ADHOC, habt ihr jetzt Raum, den Leuten von DocMorris einmal die Meinung zu sagen oder ihnen eine Frage zu stellen. Wir werden Vorstand Max Müller dann die Möglichkeit der Erwiderung geben. Los geht‘s!
weiterlesen...

19.06.2018 – „Parkplatz ist besser als Supermarkt“

APOTHEKENPRAXIS | Apothekenstandorte |

Berlin - Apotheker Wolfgang Müller steht vor Umbrüchen an seinem Standort: Anfang des Jahres schloss der Edeka vor seiner Tür, im November droht dem nahen Aldi das Aus. Der Inhaber der Damian-Apotheke in Eisleben fürchtet dennoch kein gravierendes Ausbleiben der Kundschaft – er vertraut auf sein Discount-Konzept und den Parkplatz.
weiterlesen...

18.06.2018 – Von indianischer Heilkunst geprägt

APOTHEKENPRAXIS | 140 Jahre Hametum |

Berlin - 140 Jahre im Einsatz und entwickelt aus den Erkenntnissen traditioneller indianischer Heilkunst: Die Hametum® Wund- und Heilsalbe feiert Jubiläum. 1878 wurde sie von Dr. Carl Emil Willmar Schwabe als „Hamamelis-Salbe Schwabe“ entwickelt und gegen leichtere Hauterkrankungen und Hämorrhoidalknoten auf den Markt gebracht. Es war gleichzeitig das erste allopathische Produkt des späteren Gründers des Unternehmens Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG.
weiterlesen...

18.06.2018 – Regierung geht Grauzone bei Cannabis an

INTERNATIONALES | Frankreich |

Paris - Eine rechtliche Grauzone bei Hanfprodukte mit sehr niedriger Dosis des Rauschwirkstoffs THC will Frankreichs Regierung ausräumen. Gesundheitsministerin Agnès Buzyn warf Anbietern des Stoffs am Sonntag vor, das geltende Recht zu unterlaufen, indem sie sagten dass ihre Produkte weniger als 0,2 Prozent der psychoaktiven Cannabis-Substanz THC enthielten.
weiterlesen...

18.06.2018 – WM: Gott wirbt in der Apotheke

INTERNATIONALES | Zlatan Ibrahimović |

Berlin - Pünktlich zur WM hat die schwedische Apothekenkette Apoteket einen Premium-Werbevertrag an Land gezogen: Der – nicht zu unrecht – selbsternannte Fußballgott Zlatan Ibrahimovć bewirbt seine Körperpflegeserie Zlatan Sport seit Kurzem beim staatseigenen Marktführer.
weiterlesen...

18.06.2018 – Whitening-Produkte: Renner auf dem asiatischen Kosmetik-Markt

PANORAMA | Aufheller in Kosmetika |

Bangkok - Von wegen gesunde Bräune. In Asien wollen viele Leute so weiß wie möglich werden. Sie versuchen es mit alten Hausmitteln und moderner Kosmetik. Auch ein deutscher Konzern verdient gut daran. Der neueste Schrei: Schneckenschleim.
weiterlesen...

18.06.2018 – Protest im Gerichtssaal

PANORAMA | Pfusch-Prozess |

Berlin - Der Prozess gegen den mutmaßlichen Pfusch-Apotheker Peter S. geht in die Schlussphase. Die Verteidigung versucht offenbar, das Verfahren mit zahlreichen neuen Anträgen doch noch in die Länge zu ziehen. Die Nebenklägerinnen protestierten. Correctiv berichtet aus dem Gerichtssaal.
weiterlesen...

18.06.2018 – 10 Millionen Euro für Klinikapotheke

PANORAMA | Göttingen |

Berlin - Die Klinikapotheke der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) erhält einen Teilneubau. In den neuen Räumen sollen Zytostatika und parenterale Ernährung hergestellt werden. Gefördert wird der Bau vom Land Niedersachsen. Der Landtag hat dem Projekt im Umfang von rund 10 Millionen Euro zugestimmt. Das neue Labor ist allerdings nur eine Zwischenlösung.
weiterlesen...

18.06.2018 – Darmkrebsprävention: NSAR im Soja-Mantel

PHARMAZIE | Weniger GIT-Nebenwirkungen |

Berlin - Mehrere Metaanalysen legen den protektiven Nutzen von nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR) wie Acetylsalicylsäure (ASS) bei Darmkrebs nahe, doch Magenblutungen und -geschwüre schränken die Verwendung ein. Damit könnte bald Schluss sein: US-Wissenschaftler des Health Science Center der University of Texas in Houston (UTHealth) haben in einer Studie zwei NSAR mit einem Inhaltsstoff von Sojabohnen bekleidet und den schützenden Effekt erfolgreich an Darmkrebszellen gezeigt. Die chemische Modifikation könnte künftig in der Krebsprävention mit Analgetika eingesetzt werden.
weiterlesen...

18.06.2018 – Kolloidales Silber: Wundermittel oder Schwachsinn?

PHARMAZIE | Alternativmedizin |

Berlin - In sozialen Netzwerken wird immer wieder der keimtötende Effekt von kolloidalem Silber beworben. Die Flüssigkeit wird als Allheilmittel für verschiedene Krankheiten angepriesen und damit beworben, dass sie ein „natürliches“ Antibiotikum sei. Was steckt dahinter?
weiterlesen...

18.06.2018 – Aus für Systral Creme

PHARMAZIE | AMK-Nachrichten |

Berlin - Das Aus für Sytstral Creme (Chlorphenoxamin, Meda) ist besiegelt. In wenigen Tagen wird das Arzneimittel zur Behandlung von allergischen Hautreaktionen nicht mehr verfügbar sein. Noch vorhandene Packungen werden zurückgerufen.
weiterlesen...

18.06.2018 – Arzneimittelforschung an Kindern

PHARMAZIE | Pädiatrie |

Berlin - Die meisten Arzneimittel, die auf dem Markt sind, sind für Erwachsene zugelassen. Für Kinder stehen nicht immer geeignete Medikamente zur Verfügung. Das führt unter anderem dazu, dass Ärzte im Off-label-Use verordnen müssen. Für neue Zulassungen sind Studien erforderlich, doch die sind mit Kindern nur eingeschränkt möglich. Die Aussage, dass Kinder keine kleinen Erwachsenen sind, gilt insbesondere in der pädiatrischen klinischen Pharmakologie.
weiterlesen...

18.06.2018 – Botanicals bleiben kleine Arzneimittel

POLITIK | Health Claims |

Berlin - Der Streit um Health Claims bei sogenannten Botanicals wird in diesem Jahr nicht mehr geklärt. Die EU-Kommission wird sich des Falls nicht mehr annehmen; frühestens nach der Wahl 2019 wird die Behörde das Thema auf die Tagesordnung setzen. Die Unsicherheit für viele europäische Hersteller hält damit an.
weiterlesen...

18.06.2018 – E-Rezept: Erst mal abwarten

POLITIK | APOSCOPE-Umfrage |

Berlin - Die Einführung des E-Rezeptes lässt seit vielen Jahren auf sich warten, Deutschland hinkt im internationalen Vergleich hinterher. Auch die Ärzte und Apotheker haben dazu beigetragen, dass es das Papierrezept immer noch gibt. Noch heute glaubt – allen Ankündigungen zum Trotz – eine Mehrheit der Pharmazeuten daran, dass die Stunde des E-Rezepts noch nicht gekommen ist.
weiterlesen...

18.06.2018 – Spahn verjagt die Apotheker

POLITIK | APOSCOPE-Umfrage |

Berlin - Die Apotheker trauen Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) noch nicht so recht über den Weg. Sie befürchten ein Sparpaket aus seiner Feder und haben große Zweifel, dass er das versprochene Rx-Versandverbot in die Tat umsetzt. Bei einer aktuellen Umfrage von APOSCOPE aus der Reihe ACAlert im Auftrag von ACA Müller ADAG Pharma wurde auch die Sonntagsfrage gestellt – die Union verliert massiv.
weiterlesen...

18.06.2018 – SPD will Landapotheken erhalten

POLITIK | Bayern |

Berlin - Bei den Landtagswahlen am 14. Oktober muss die CSU in Bayern um ihre absolute Mehrheit fürchten. Seitdem Ministerpräsident Markus Söder die Landesregierung führt, geht es in den Umfragen bergab. Bislang galt die CSU als treuer Unterstützer der Apotheken. Umso interessanter wird sein, was die CSU dazu in ihr Wahlprogramm schreibt. Das liegt noch nicht vor. Dafür hat die SPD ihr Wahlprogramm bereits verabschiedet – sie will die flächendeckende Grundversorgung in ganz Bayern sichern.
weiterlesen...

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an

Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800. 919 0000 oder Sie faxen uns unter 0800. 919 6666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen zu alternativen Versicherern wünschen.

Mit der ApoRisk® steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits nahezu 5.000 Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner