• Alle Meldungen

    ApoRisk® Nachrichten | Wir bringen Sie auf den neuesten Stand!

  • Pressemitteilungen

    ApoRisk® Presse | Aktuelle Presseinformationen rund um das Unternehmen

  • Die wichtigsten Services auf einen Blick

    Wir sind für Sie da - online, telefonisch oder vor Ort

  • Kontakt

    Wir helfen Ihnen schnell, kompetent und unbürokratisch weiter.

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

16.08.2017 – Was steckt hinter den Anträgen zum Apothekertag?

POLITIK | DAT 2017 in Düsseldorf |

Süsel - Die ABDA hat die Anträge zum Deutschen Apothekertag an ihre Mitgliedsorganisationen verschickt. Was steckt hinter den Anträgen zum Deutschen Apothekertag 2017? Hinter einigen Anträgen verbergen sich wichtige Vorgeschichten oder versteckte Probleme. Hier eine Auswahl.
weiterlesen...

16.08.2017 – Weniger Apotheken und mehr Apotheker, die sparen

APOTHEKENPRAXIS | Thüringen |

Die Anzahl öffentlicher Apotheken in Thüringen sinkt, vor allem in ländlichen Regionen. Schnäppchenangebote durch ausländische Versandapotheken verschärften diese Entwicklung, mahnt Stefan Fink vom Apothekerverband Thüringen. Positiv hingegen: Das Bundesland verzeichnet einen Zuwachs an Apothekern. Und diese sparten den Krankenkassen Geld, sagt Kammerpräsident Ronald Schreiber.
weiterlesen...

16.08.2017 – Vogelgrippe: Neue Fälle in Belgien, Frankreich und Italien

PANORAMA | Geflügelpest |

Greifswald - Die Vogelgrippe-Epidemie ist in den vergangenen Monaten in Europa deutlich abgeflaut. Angesichts weiter auftretender Fälle sehen Experten die Gefahr erneuter Ausbrüche in Deutschland aber noch nicht als gebannt an. So sei das Virus Anfang Juli in Geflügelhaltungen in Belgien und Frankreich und seit Mitte Juli in 13 Beständen in Norditalien aufgetreten, sagte die Sprecherin des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI), Elke Reinking, auf der Insel Riems (Greifswald).
weiterlesen...

16.08.2017 – Kerne und Pflanzenteile, die krank machen

PANORAMA | Ernährung |

Düsseldorf - Nicht jeden Kern oder Pflanzenrest sollte man im Mixer zu Pulver oder Brei verarbeiten, um sie zum Beispiel in Smoothies zu rühren. Im Internet kursieren zwar viele Rezepte für gemahlene Obstkerne oder geschnittene Kirschstiele. Einige Pflanzenteile enthalten aber gefährliche Stoffe, warnt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen und gibt Beispiele.
weiterlesen...

16.08.2017 – Brustkrebspatientin hat Anspruch auf neuartige Chemotherapie

PANORAMA | Urteil |

Dresden - Eine schon länger an Brustkrebs erkrankte Patientin hat Anspruch auf die Behandlung mit einer neuartigen Chemotherapie. Selbst wenn noch nicht feststeht, dass das Medikament für diese Behandlung zugelassen wird, muss die Krankenkasse die Behandlung bezahlen. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über eine Entscheidung des Sozialgerichts Dresden.
weiterlesen...

16.08.2017 – Kommunikation für junge Apotheker

PANORAMA | Lehrgang |

Berlin - Weckt man einen Pharmazeuten mitten in der Nacht, kann dieser mit hoher Wahrscheinlichkeit diverse Strukturformeln, Trennungsgänge und Wirkmechanismen aufsagen. Was im Studium jedoch zu kurz kommt, ist die Kommunikation. Techniken dazu werden kaum gelehrt. Wie die angehenden Apotheker ihr Fachwissen an Kunden weitergeben, können sie im Lehrgang des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller (BAH) erlernen.
weiterlesen...

16.08.2017 – Treffpunkt der Ministerkräuter

PANORAMA | TCM |

Berlin - Menschen, die traditionelle chinesische Medizin anwenden, sind überzeugt, dass die Jahrtausende alte Lehre hilft. Andere sind TCM gegenüber skeptisch. Bei Patrick Kwik in Karlsruhe kann man sich umfassend beraten lassen. Und sich dann selbst eine Meinung bilden. In der Congress Apotheke findet sich für Reisende auch so manches sinnvolle Souvenir.
weiterlesen...

16.08.2017 – Hanf-Zigi-Boom

INTERNATIONALES | Schweiz |

Berlin - Vom Großvater und der Tradition des Schweizer Tabakanbaus inspiriert, brachte der ehemalige Lehrer Roger Koch die Marke „Heimat“ auf den Markt. Die Zigaretten werden zu 100 Prozent aus Schweizer Tabak gefertigt. Vor einigen Wochen dann der zweite Streich – die erste Hanfzigarette erobert die Schweiz. Zwischen Boom und Euphorie werden Warnungen und Kritiker laut.
weiterlesen...

16.08.2017 – Ärzte pro Biosimilars

MARKT | Biopharmazeutika |

Berlin - Biopharmazeutika sind auf dem Arzneimittelmarkt weiter auf dem Vormarsch. Damit wächst der Markt für Biosimilars. Und das ist auch gut so, finden Deutschlands Fachärzte laut einer Umfrage der Arbeitsgemeinschaft Pro Biosimilars.
weiterlesen...

16.08.2017 – Frei Öl geht zu dm

MARKT | Apothekenexklusivität |

Berlin - Der Kosmetikhersteller Walter Bouhon geht mit seiner Marke Frei Öl in den Drogeriemarkt. Wie Geschäftsführer Thomas Bauer bestätigt, werden die Produkte ab September in Märkten der Drogeriekette dm zu finden sein. Der Grund: Junge Frauen und Mütter erreiche man in den Apotheken nicht mehr.
weiterlesen...

16.08.2017 – Zulassung für Sarilumab

PHARMAZIE | Rheumatoide Arthritis |

Berlin - Im Mai hatte Kevzara (Sarilumab, Sanofi) von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) die Zulassungsempfehlung erhalten. Zum 23. Juni erfolgte dann die Zulassung durch die Europäische Kommission. Nun steht Kevzara als Therapieoption der rheumatoiden Arthritis (RA) zur Verfügung. In Europa sind etwa drei Millionen Menschen von der Erkrankung betroffen. In Studien zeigte sich das Arzneimittel als Monotherapie gegenüber dem Blockbuster Humira (Adalimumab, Abbvie) überlegen.
weiterlesen...

16.08.2017 – Andere Länder, andere Zulassungen

PHARMAZIE | Arzneimittelzulassung |

Berlin - Von der Wirkstoffforschung bis zum Arzneimittel ist es ein langer Weg – nicht nur in Deutschland. Eine aktuelle Studie des European Center of Pharmaceutical Medicine der Universität Basel zeigt in einem internationalen Vergleich, wie unterschiedlich lang die Reise des Arzneistoffs bis in die Apotheke sein kann und mit welchen Kosten die Zulassungen verbunden sind.
weiterlesen...

16.08.2017 – Chargenuntermischung bei Oxycodon AL

PHARMAZIE | AMK-Meldungen |

Berlin - Falsche Stärke: Packungen Oxycodon-HCL 10 mg AL können Blister der Stärke 20 mg enthalten. Eine Charge muss zurück. Außerdem meldet die AMK Rückrufe aufgrund von Fälschungen, Viskositäts- und Wirkstofffreisetzungsproblemen.
weiterlesen...

16.08.2017 – Maviret: Retax programmiert?

POLITIK | Rezeptabrechnung |

Berlin - Maviret (Glecaprevir/Pibrentasvir, Abbvie) hatte am 28. Juli im beschleunigten Verfahren die EU-Zulassung für die Behandlung der chronischen Hepatitis C unabhängig vom Genotyp als Therapie über acht Wochen erhalten. Somit steht das Arzneimittel dem Großteil der Hepatitis-C-Patienten zur Verfügung. Fraglich ist aktuell jedoch die Abrechnung zu Lasten der Krankenkassen, denn das neue Arzneimittel ist zwar auf dem Markt, aber noch nicht im Artikelstamm gelistet.
weiterlesen...

16.08.2017 – Zum Heulen: Künstliche Tränen pushen OTC-Versand

POLITIK | Apothekenmarkt |

Berlin - Die Entwicklung im Apothekenmarkt erinnert in den ersten sechs Monaten an eine Achterbahnfahrt: Während es im Januar, März und Mai kräftige Umsatzzuwächse zwischen 8 und 12 Prozent gab, herrschte im Februar Stagnation und im April gab es eine Umsatz- und Absatzeinbuße. Der Juni zeigte sich mit plus 3 Prozent wieder normal. Die Schwankungen sind nach dem Marktbericht von QuintilesIMS im Wesentlichen auf die unterschiedliche Zahl von Arbeitstagen im Jahresvergleich zurückzuführen. Am auffälligsten im ersten Halbjahr 2017 ist das erneut starke Wachstum des OTC-Versandhandels. Besonders kräftig legten hier Gesundheitsmittel zu.
weiterlesen...

16.08.2017 – Lindners FDP: Partei der Besserangezogenen

POLITIK | Bundestagswahl |

Berlin - Sechs Wochen vor der Bundestagswahl zeichnet sich eine spannende Regierungsbildung ab. Laut aktuellen Umfragen dürfte es keine klaren Mehrheiten für die klassischen Konstellationen geben. Eine Neuauflage der vor vier Jahren krachend abgewählten Union-FDP-Koalition ist aber durchaus in Reichweite. Hier könnten allerdings die sogenannten Überhangmandate am Ende den Ausschlag geben.
weiterlesen...

16.08.2017 – Pfft-pfft – und schon ist der Liebeskummer weg

APOTHEKENPRAXIS | Placebo-Effekt |

Berlin - Hände desinfizieren – jetzt – sofort! Gehören Sie auch zu jenen Menschen, die glauben, dass mit ein bisschen Sterillium die Welt besser, weil sauberer wird? Natürlich nur mit Virugard. Eine neue Studie bestätigt das Gegenteil. Und zwei weitere erklären, warum uns teurer Wein automatisch besser schmeckt und Nasenspray gegen Liebeskummer helfen kann.
weiterlesen...

16.08.2017 – Verbotene Songs am HV-Tisch (Extended Version)

APOTHEKENPRAXIS | Musik |

Berlin - Vor Kurzem haben wir Ihnen Songs vorgestellt, die in bestimmten Situationen besser nicht auf die Lippen der Apotheker oder PTA gehören. Von überall her erreichten uns seitdem neue Ohrwürmer, die in Kontakt mit Kunden, Großhändlern, Kollegen oder auch Mitbewerbern niemals angestimmt werden sollten.
weiterlesen...

15.08.2017 – Viren – kleine Übeltäter mit großer Wirkung

PHARMAZIE | Virologie |

Berlin - Neben Bakterien und Pilzen greifen auch Viren den menschlichen Körper an und können Infektionen verursachen. Welche Krankheiten werden von welchen Viren hervorgerufen und wie sehen diese aus?
weiterlesen...

15.08.2017 – Gefährdet Fipronil die Grippeimpfung?

PHARMAZIE | Belastete Hühnereier |

Stuttgart - Das Bundeslandwirtschaftsministerium geht davon aus, dass rund 10,7 Millionen „möglicherweise mit Fipronil belastete Eier“ aus den Niederlanden nach Deutschland geliefert wurden. Von einer Gesundheitsgefährdung für die Verbraucher geht man derzeit nicht aus. Aber was ist mit den Grippeimpfstoffen, für deren Produktion Hühnereier genutzt werden?
weiterlesen...

15.08.2017 – 63 Kinder gestorben – Klinik entlässt Chef-Kinderarzt

INTERNATIONALES | Indien |

Gorakhpur - Nach dem Tod von 63 Kindern innerhalb von fünf Tagen in einem indischen Krankenhaus ist der Chef-Kinderarzt des Universitätsklinikums in Neu Delhi entlassen worden. Er sei zum Sündenbock gemacht worden, kritisierte eine Ärztevereinigung des renommierten AIIMS-Krankenhauses. Mit der Entlassung des Pädiatrie-Chefs wolle die Regierung des Bundesstaates Uttar Pradeshihre grobe Fahrlässigkeit und Inkompetenz vertuschen.
weiterlesen...

15.08.2017 – Vorratspflicht gilt für Versandapotheken

MARKT | Versandhandel |

Berlin - Versandapotheken sind wie jede andere Apotheke zur Vorratshaltung verpflichtet – auch wenn es sich dabei um sehr große Mengen verschreibungspflichtiger Arzneimittel handelt. Das hat das Verwaltungsgericht Osnabrück entschieden. Die Versandapotheke Apotal hatte gegen eine entsprechende Vorgabe der Apothekerkammer Niedersachen geklagt – vorerst ohne Erfolg.
weiterlesen...

15.08.2017 – Urteil: Versender dürfen nicht am Personal sparen

MARKT | Versandhandel |

Berlin - Der 25. September 2014 war kein guter Tag für die Versandapotheke Apotal. An diesem Donnerstag kamen die Kontrolleure der Apothekerkammer Niedersachsen zu einer amtlichen Besichtigung nach Bad Rothenfelde und nahmen auch das Logistikzentrum unter die Lupe. Zwei Dinge wurden von der Aufsichtsbehörde grundsätzlich bemängelt: Dass Apotal nicht pharmazeutisches Personal zum Packen der Päckchen einsetzt und dass die Versandapotheke ihre Vorratshaltung vernachlässigt. Gegen beide Bescheide der Kammer hat Apotal geklagt und in beiden Fällen am 19. Juli 2017 in erster Instanz vor dem Verwaltungsgericht Osnabrück (VG) verloren. Der weitere Verlauf dieser Verfahren ist für alle deutschen Versandapotheken von Bedeutung.
weiterlesen...

15.08.2017 – Aristo: Verhütungsring ungekühlt

MARKT | Kontrazeptiva |

Berlin - Verhütungsmethoden gibt es viele – welche im Einzelfall passt, kann von unterschiedlichen Faktoren abhängen. So ist die Wahl eine individuelle Entscheidung. Wer sich für die hormonelle Kontrazeption entschieden hat und beispielsweise nicht jeden Tag an die Einnahme der „Pille“ denken will, kann sich für einen Verhütungsring entscheiden. Aber: auch hier gibt es kleine Unterschiede.
weiterlesen...

15.08.2017 – Poker um Stada: Quote noch außer Sicht

MARKT | Übernahme |

Berlin - Der Übernahme-Poker um den Arzneimittelhersteller Stada geht in die entscheidende Phase. In circa 36 Stunden läuft die Frist für die milliardenschwere Übernahme ab. Aktuell haben knapp 43 Prozent der Aktionäre ihre Verkaufsbereitschaft angezeigt. Damit hat sich die Verkaufsquote zwar verbessert. Damit der Deal gelingt, müssen aber noch weitere 20 Prozent der Aktienanteile bis 24 Uhr am morgigen Mittwoch angeboten werden. Sonst droht auch im zweiten Anlauf die mehrheitliche Übernahme durch die Finanzinvestoren Bain und Cinven zu platzen.
weiterlesen...

15.08.2017 – Radiologen verdienen mit 850.000 Euro am besten

POLITIK | Arztpraxen |

Berlin - Wie die Apotheken beziehen die Ärzte den größten Teil ihrer Umsätze von den Krankenkassen. Nach Angaben des Statistischen Bundeamtes (Destatis) entfiel im Jahr 2015 mit 70,4 Prozent der überwiegende Teil der Einnahmen der Arztpraxen auf Kassenabrechnungen. Privatpatienten tragen danach mit 26,3 Prozent zu den Einnahmen bei und 3,3 Prozent stammen aus sonstigen selbstständigen ärztlichen Tätigkeiten.
weiterlesen...

15.08.2017 – ADKA: Stationsapotheker unerlässlich

POLITIK | Krankenhausgesetz |

Berlin - Mit „Pappkameraden“ wurde in der vergangegen Woche in Hannover gegen die verpflichtende Beschäftigung von Stationsapothekern demonstriert. Nun meldet sich die ADKA (Bundesverband Deutscher Krankenhausapotheker) zu Wort und hält im Gegensatz zur niedersächsischen Krankenhausgesellschaft die verpflichtende Einführung des Stationsapothekers zur Verbesserung der Patientensicherheit im Krankenhaus für unerlässlich.
weiterlesen...

15.08.2017 – Achtung! Falsche Ärztin unterwegs

PANORAMA | Kriminalität |

Berlin - Eine mutmaßliche Betrügerin hat in der Sonnen-Apotheke in Mettingen versucht, sich verschreibungspflichtige Medikamente zu erschleichen. Die Frau gab sich als Psychiaterin aus und wollte Zopiclon kaufen. Als die falsche Ärztin merkte, dass sie mit ihrer Masche nicht weiter kommt, räumte sie schnell das Feld.
weiterlesen...

15.08.2017 – Wir springen für Sie!

PANORAMA | Apothekennamen |

Berlin - Australien, 1993: Irgendwo zwischen Sydney, Melbourne und Adelaide. Ein fröhlicher Trip mit Auto, Surfbrett und Campingutensilien. Zwei junge Männer aus Berlin sitzen beim Sundowner und malen sich ihre Zukunft aus. Eine Apotheke wäre schön. Das Unternehmen heißt heute Känguruh-Apotheke.
weiterlesen...

15.08.2017 – Filialen: Rezepturen bündeln erlaubt

APOTHEKENPRAXIS | Apothekenbetriebsordnung |

Berlin - Apothekern mit mehreren Filialen ist es gestattet, die Rezepturherstellung auf eine Filiale zu konzentrieren. Die Apothekerkammer Niedersachsen war bei einer Revision anderer Meinung, verlor aber vor Gericht gegen einen Apotheker, der gegen den Bescheid geklagt hatte. Das Urteil ist jetzt rechtskräftig.
weiterlesen...

15.08.2017 – Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau

APOTHEKENPRAXIS | Magnesium-Präparate |

Berlin - Nahrungsergänzungsmittel erfreuen sich großer Beliebtheit, hoch im Trend sind auch Magnesiumpräparate. Gesundheitsbezogene Aussagen auf den Packungen sorgen aktuell bei taxofit Magnesium 600 Forte für eine Klage – die Verbraucherzentrale Sachsen geht gegen MCM Klosterfrau vor.
weiterlesen...

14.08.2017 – Verhütungsringe jetzt auch ungekühlt

APOTHEKENPRAXIS | Neue Systeme auf dem Markt |

Stuttgart - Die beiden vaginalen Verhütungssysteme NuvaRing® und Circlet® haben Konkurrenz bekommen – und zwar gleich mehrfach. Hexal, Aristo und Exeltis haben Präparate auf den Markt gebracht. Das Besondere an den Neuen? Sie können über die gesamte Laufzeit bei Raumtemperatur gelagert werden und müssen in der Apotheke nicht in den Kühlschrank.
weiterlesen...

14.08.2017 – So sieht es bei den Grippeimpfstoffen aus

APOTHEKENPRAXIS | Influenza-saison 2017/18 |

Stuttgart - An die 8 Millionen Dosen Grippeimpfstoff hat das Paul-Ehrlich-Institut bislang für die kommende Grippesaison freigegeben. In den Apotheken sind aber bei Weitem noch nicht alle lieferbar. Rabattverträge gelten in dieser Saison nach Auffassung des Bundesgesundheitsministeriums nicht mehr, auch wenn Kassen und Kassenärztliche Vereinigungen etwas anderes propagieren.
weiterlesen...

14.08.2017 – Aggressive Bettler verunsichern Apothekenkunden

PANORAMA | Bad Säckingen |

Berlin - In Bad Säckingen und Umgebung fühlen sich viele Menschen von aggressiven Bettlern aus Rumänien regelrecht bedrängt. Geschäfte fürchten, dass Kunden wegbleiben könnten. Die Inhaberin der Schwarzwald-Apotheke, Beatrix Ullrich, hat sogar zwei Zettel an die Scheiben ihrer Apotheke geklebt, um deutlich zu machen, dass Betteln verboten ist. Das Problem ist in der Stadt seit Jahren bekannt. Für Polizei und Ordnungsamt ist der Handlungsspielraum allerdings beschränkt.
weiterlesen...

14.08.2017 – Trisenox: Import aus Drittland

PHARMAZIE | Lieferengpass |

Berlin - Teva befürchtet einen möglichen Lieferengpass für Trisenox (Arsentrioxid 1mg/ ml) für den europäischen Markt. Ab Mitte/ Ende August könnte das Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung defekt sein. Einen Notfallplan gibt es bereits – einen Import aus einem Drittland.
weiterlesen...

14.08.2017 – Grippeschutz mit Flavonoiden und Darmbakterien

PHARMAZIE | Intestinalflora |

Berlin - Flavonoiden werden gesundheitsprotektive Wirkungen zugesprochen. Je nach Untergruppe können sie unter anderem antiphlogistisch, diuretisch und antiödematös wirken. Auch sollen sie sich positiv auf die Prävention und den Krankheitsverlauf der Influenza auswirken. Bislang war nicht bekannt, wie sie die Immunabwehr beeinflussen. Um dem nachzugehen, haben US-Wissenschaftler in einer aktuellen Studie den Effekt von Flavonoiden in der Ernährung auf den Verlauf der Inflenza untersucht. Sie haben herausgefunden, dass ein bestimmtes Darmbakterium einen Metaboliten aus sekundären Pflanzeninhaltsstoffen produziert, der in der Abwehr von Influenzaviren eine Rolle spielt.
weiterlesen...

14.08.2017 – Umfrage: Mehrheit mit Gröhe unzufrieden

POLITIK | Emnid |

Berlin - Mit 26 Gesetzen und zusätzlichen Verordnungen ist Hermann Gröhe (CDU) einer der fleißigsten Bundesgesundheitsminister aller Zeiten. Mehr noch: In den vergangenen vier Jahren musste Gröhe dank gut gefüllter Sozialkassen keine Sparpolitik durchsetzen. Im Gegenteil beklagen die Krankenkassen die Ausgabenfreude des Ministers. Trotzdem ist Gröhes Arbeit in der Bevölkerung nicht sonderlich beliebt. Nach einer Emnid-Umfrage landet Gröhe nur auf dem drittletzten Platz bei der Zeugnisvergabe – nur Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) schnitten schlechter ab.
weiterlesen...

14.08.2017 – Kampagne: Zukunft ohne Apotheken

POLITIK | LAV Niedersachsen |

Berlin - Mit einer eigenen Plakataktion greift der Landesapothekerverband Niedersachsen in den Bundestagswahl 2017 ein: Die Kampagne steht unter dem Slogan „Sieht so die Zukunft aus? Ihre Stimme entscheidet bei der Bundestagswahl am 24. September über Ihre Gesundheitsversorgung vor Ort“. Der LAV will mit der Kampagne Patienten in Niedersachsen auf den Einfluss des Wahlergebnisses auf ihre örtliche Gesundheitsversorgung hinweisen.
weiterlesen...

14.08.2017 – Nowak: Lauterbachs taktischer Tunnel-Deal

POLITIK | Bundestagswahl |

Berlin - Während der Wahlkampf auf Bundesebene noch nicht so richtig in Fahrt gekommen ist, hat er im Wahlkreis von Karl Lauterbach sein Thema gefunden: Der Sinneswandel des SPD-Gesundheitspolitikers zum Autobahnbau sorgt für Aufregung: Jetzt wirft ihm sein CDU-Gegenkandidat Helmut Nowak ein durchsichtiges wahltaktisches Manöver vor: „Man könnte auf den Gedanken kommen, dass das mit dem Versprechen zu tun hat, dass er die Stimmen des zurückgezogenen „Lev muss leben“-Kandidaten Daniel Werner bekommt.“
weiterlesen...

14.08.2017 – Dengue-Fieber tötet 24 Menschen in Vietnam

INTERNATIONALES | Tropenkrankheiten |

Hanoi - Ein außergewöhnlicher Ausbruch von Dengue-Fieber in Vietnam hat in diesem Jahr bereits 24 Menschen das Leben gekostet. Rund 80.500 Menschen seien an dem Virus erkrankt – 33,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte das Gesundheitsministerium mit. Die Dengue-Fieber-Welle beginnt in Vietnam normalerweise im September. In diesem Jahr habe sie aber bereits im Mai eingesetzt, schrieb die Tageszeitung „Tuoi Tre“ unter Berufung auf den stellvertretenden Gesundheitsminister Nguyen Thanh Long.
weiterlesen...

14.08.2017 – Almased-Schlacht auf Ebay

MARKT | Versandhandel |

Berlin - Diäten sind immer und überall ein Thema, nun auch bei Ebay und vielleicht bald bei den Finanzämtern und der Wettbewerbszentrale. Private Nutzer verkaufen große Mengen an Almased zu günstigen Preisen – Dimensionen, die für Apotheken kaum zu erreichen sind.
weiterlesen...

14.08.2017 – MSD-Chef verlässt Trump-Beratergremium

INTERNATIONALES | USA |

Berlin - Kenneth Frazier, Vorstandsvorsitzender des US-Pharmaunternehmens MSD Sharpe & Dome, verlässt ein Beratergremium von US-Präsident Donald Trump. Er habe „eine Verantwortung, Stellung gegen Gewalt und Extremismus zu beziehen“. Trumps Twitter-Antwort folgte auf dem Fuße.
weiterlesen...

14.08.2017 – Velcade-Fälschung bei Reimporteur

PHARMAZIE | Arzneimittelkriminalität |

Berlin - Ein Parallel-Importeur meldet erneut eine Manipulation für ein Produkt von Janssen-Cilag. Velcade 3,5 mg Pulver ist von unzulässigen Manipulationen betroffen, die als Fälschung identifiziert wurden – betroffen sind aktuell zwei Chargen.
weiterlesen...

14.08.2017 – Gefälschtes Sovaldi im deutschen Markt

PHARMAZIE | Arzneimittelkriminalität |

Berlin - Vorsicht Fälschung! Apotheker müssen die Augen offen halten – das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) warnt vor Fälschungen des Hepatitis C-Medikamentes Sovaldi 400 mg (Sofosbuvir, Gilead). Die manipulierte Ware ist bereits auf den deutschen Markt gelangt.
weiterlesen...

14.08.2017 – Almased-Trickbuch verboten

MARKT | Abnehmmittel |

Berlin - Mit einer guten Diät kann man schnell viele Pfunde verlieren, mit einer guten Diät kann man aber auch gut Geld verdienen. Der Markt für Abnehmmittel, Kochbücher und Fitnessprogramme ist riesig und hart umkämpft. Zu den bekanntesten Helferlein beim Abspecken zählt das Mittel Almased. Der gleichnamige Hersteller aus Bienenbüttel hat jetzt erfolgreich einer Autorin verboten, unter der Flagge dieser Marke ihr Rezeptbuch zu vermarkten.
weiterlesen...

14.08.2017 – Stada-Übernahme droht erneut zu scheitern

MARKT | Generikakonzerne |

Bad Vilbel - Die angepeilte milliardenschwere Übernahme des Arzneimittelherstellers Stada droht auch im zweiten Anlauf zu platzen. Kurz vor Ablauf der Frist für das Angebot der Finanzinvestoren Bain und Cinven zögern die Stada-Aktionäre weiter. Bis Freitagabend wurden ihnen erst gut 34 Prozent der Stada-Aktien angedient, teilten die beiden Kaufinteressenten am Montag mit. Damit die Übernahme gelingt, muss bis Mittwochabend eine Annahmequote von 63 Prozent erreicht werden.
weiterlesen...

14.08.2017 – Super-Rampe für 15.000 Euro

APOTHEKENPRAXIS | Barrierefreiheit |

Berlin - Gute Nachricht für die 12.000 Geisenfelder: Im Herbst eröffnet die Marien-Apotheke wieder. Dann hat der idyllische Ort in Oberbayern endlich wieder zwei. Doch das Projekt hat seine Tücken: Vor Eröffnung muss noch eine 15.000-Euro-Bauhürde genommen werden.
weiterlesen...

14.08.2017 – Düvels BonusBons verboten

APOTHEKENPRAXIS | Rx-Boni |

Berlin - Nach dem EuGH-Urteil zu Rx-Boni ausländischer Versandapotheken haben viele damit gerechnet, dass auch hierzulande Apotheken an der Preisbindung rütteln würden. Bislang gibt es allerdings nur vereinzelte Fälle und Verfahren. Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) hat den Wir-leben-Apotheken von Dirk Düvel jetzt seine „BonusBons“ im Wert von 50 Cent untersagt, wenn diese bei der Rezepteinlösung ausgegeben werden.
weiterlesen...

14.08.2017 – Zehn Gründe, Karl Lauterbach zu lieben

POLITIK | Top 10 |

Berlin - Die Fliege. Die Botschaften. Der Tunnelblick. Es ist schwer, einen Mann wie Karl Lauterbach zu übersehen. The One & Only. Er trommelt lauter als die anderen und wenn es sein muss und es sein politisches Leben rettet, kämpft er auch für einen Tunnel.
weiterlesen...

13.08.2017 – Stadt-Apotheke Wiesloch: Einmal tanken, bitte!

PANORAMA | Erste Tankstelle der Welt |

Berlin - Als die ersten Autos gebaut wurden, gab es Benzin und andere Treibstoffe wie Petroleum nur in der Apotheke. Als erste Tankstelle der Welt gilt deshalb die Stadt-Apotheke in Wiesloch. Denn dort ließ Bertha Benz bei der ersten Überlandfahrt Anfang August 1888 von Mannheim nach Pforzheim ihren Wagen mit dem Leichtbenzin Ligroin tanken. Inzwischen hat sich die Apotheke zum beliebten „Wallfahrtsort“ für Oldtimer-Fans entwickelt.
weiterlesen...

13.08.2017 – Stinkefuß auf dem HV-Tisch

PANORAMA | Nachtdienstgedanken |

Berlin - Es ist kurz nach Mitternacht, als ich langsam müde werde, aber trotzdem nicht einschlafen kann. Der Tag in der Apotheke begann für mich schon um 8 Uhr. Das Antlitz und das Anliegen der meisten Kunden habe ich schon längst vergessen, aber der eine Herr am Nachmittag war die Krönung. Max, soll ich darüber lachen oder mich aufregen?
weiterlesen...

12.08.2017 – Tracht und Puck in Oberbayern

PANORAMA | Apotheke in Aktion |

Berlin - Landauf, landab beteiligen sich Apotheken an kleinen und großen, sozialen und kulturellen Aktionen. Wir haben uns auch in dieser Woche umgesehen.
weiterlesen...

12.08.2017 – Künstliche Intelligenz in der Medizin

POLITIK | Kliniken |

Bad Neustadt/Saale - Werden Knochenbrüche, Herzprobleme oder Krebserkrankungen künftig mittels künstlicher Intelligenz in den Kliniken erkannt? Der Vorstandschef des privaten Krankenhausbetreibers Rhön-Klinikum, Stephan Holzinger, kann sich das gut vorstellen. „Perspektivisch werden wir vermehrt den Einsatz von künstlicher Intelligenz sehen, auch bei der Diagnoseerstellung. Das scheint derzeit aber jedenfalls hierzulande noch ein längerer Weg zu werden“, sagte Holzinger der „Welt am Sonntag“. Dennoch werde auch künftig der Arzt immer das letzte Wort haben. „Das steht außer Frage.“
weiterlesen...

12.08.2017 – Handyverbot in der Apotheke

APOTHEKENPRAXIS | Top 10 |

Berlin - Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie sind extrem praktisch, aber man kann es auch übertreiben. Der Angriff der Smombies ereilt auch die Apotheken.
weiterlesen...

09.08.2017 – Verträge gekündigt: Klage gegen Aachener Bausparkasse

FINANZEN | Steuer & Recht |

Die Kündigungswelle alter Bausparverträge mit hohen Guthabenszinsen hält an. Wie viele andere Bausparkassen, kündigt die Aachener Bausparkasse reihenweise Verträge, die aufgrund der aktuellen Niedrigzinsphase für sie unrentabel geworden sind. Das ist aus Sicht von Verbraucherschützern unrechtmäßig und der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat Klage eingereicht.
weiterlesen...

09.08.2017 – Privatdarlehen oder Schenkung? Jobcenter muss nicht bei Scheingeschäften zahlen

FINANZEN | Steuer & Recht |

Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat im einstweiligen Rechtsschutzverfahren vorläufig entschieden, dass keine Hilfebedürftigkeit bei Grundsicherungsempfängern besteht, die familiären Unterhalt als Darlehen darstellen.
weiterlesen...

09.08.2017 – Auf Wohnungsschlüssel nicht aufgepasst - Versicherungsschutz verloren

SICHERHEIT | Steuer & Recht |


weiterlesen...

09.08.2017 – Zum Schmerzensgeld bei Verbrühungen

GESUNDHEIT | Steuer & Recht |

Der an der Wertach gelegene Biergarten in Augsburg ist an sonnigen Tagen sehr gut besucht. Entsprechend groß ist auch das Gedränge vor dem Ausschank. Bei Heißgetränken ist deshalb besondere Vorsicht angesagt, um nicht sich selbst oder andere Gäste in Mitleidenschaft zu ziehen.
weiterlesen...

09.08.2017 – 50 Millionen Soforthilfe für Hochwasseropfer in Niedersachsen: Anträge können ab nächster Woche gestellt werden

SICHERHEIT | Steuer & Recht |

Mittel in Höhe von 50 Millionen Euro sollen für finanzielle Hilfen an Hochwassergeschädigte bereitgestellt werden. Das hat der Ausschuss für Haushalt und Finanzen des Niedersächsischen Landtages am 09.08.2017 einstimmig beschlossen. Der zunächst vorgesehene Mittelansatz orientierte sich an den Erfahrungen aus der Hochwasserkatastrophe im Sommer 2013. Nach der ersten vorläufigen Schadensanalyse zeichnet sich ein höherer Bedarf ab. Voraussichtlich in der nächsten Woche wird der Niedersächsische Landtag darüber endgültig entscheiden.
weiterlesen...

05.08.2017 – Weniger Unfälle, teurere Reparaturen

SICHERHEIT | Wissen & Tipps |

Assistenzsysteme und automatisierte Fahrfunktionen sollen für weniger Unfälle und mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen. Unklar ist bislang aber, wie groß diese Effekte sind. Experten des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) haben daher untersucht, wie sich die neue Technik tatsächlich auswirkt.
weiterlesen...

05.08.2017 – Versicherer warnen vor Cyberrisiken im digitalen Zuhause

SICHERHEIT | Wissen & Tipps |

Sie regeln Heizungen, steuern die Beleuchtung, geben Alarm: In immer mehr Haushalten werden Smart-Home-Systeme installiert – Zeit, sie besser gegen Cyberangriffe zu schützen, fordert der GDV.
weiterlesen...

05.08.2017 – Unfallrisiko an Bahnübergängen – Tödlicher Leichtsinn

SICHERHEIT | Wissen & Tipps |

Unfälle an Bahnübergängen sind in der Regel kein Problem der Bahntechnik, sondern der kreuzenden Kraftfahrer. Wie eine neue Studie der Unfallforschung der Versicherer (UDV) zeigt, wurde bei 84 Prozent der Unfälle an unbeschrankten, aber mit Blinklicht gesicherten Übergängen das Rotlicht überfahren. Nicht nur versehentlich, sondern oft sogar absichtlich.
weiterlesen...

05.08.2017 – Alle 30 Sekunden ein Leitungswasserschaden in Deutschland

SICHERHEIT | Steuer & Recht | Medienspiegel & Presse |

In keiner anderen Stadt platzen so häufig Rohre, lecken Armaturen oder laufen Heizboiler aus wie in Köln. In der Innen- und Südstadt ist der Index für Leitungswasserschäden mit 263 mehr als doppelt so hoch wie im Bundesdurchschnitt (100), wie aus Zahlen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervorgeht.
weiterlesen...

05.08.2017 – Lebensversicherer legen mehr als eine Billion Euro für Kunden an

VORSORGE | Medienspiegel & Presse |

Im Jahr 2016 haben die deutschen Lebensversicherer erstmals mehr als eine Billion Euro für ihre Kunden angelegt. Das geht aus der Publikation „Die deutsche Lebensversicherung in Zahlen 2017“ hervor, die der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin veröffentlicht hat.
weiterlesen...

05.08.2017 – Nur 46 Prozent der Häuser ausreichend gegen Wetterextreme versichert

SICHERHEIT | Wissen & Tipps |

Wie stark ist ihr Wohnhaus durch Hochwasser, Starkregen, Blitz und andere Naturgefahren gefährdet? Das erfahren die Thüringer ab jetzt auf dem Internetportal „Kompass Naturgefahren“. Mit der Freischaltung des Portals durch die Landesanstalt für Umwelt und Geologie ist Thüringen das fünfte Bundesland, das seinen Bürgern diesen Service bietet.
weiterlesen...

05.08.2017 – Haushaltseinkommen: Jeder fünfte Euro stammt aus der Rentenkasse

VORSORGE | Medienspiegel & Presse |

Der Anteil der Rentner an der Bevölkerung steigt. Daher besteht das verfügbare Einkommen der privaten Haushalte zu einem erheblichen Teil aus Altersbezügen. Regional gibt es aber große Unterschiede. In Ostdeutschland stammt gar jeder vierte Euro aus der Rentenkasse – Spitzenreiter ist Sachsen-Anhalt. Den niedrigsten Wert hat Hamburg.
weiterlesen...

05.08.2017 – Unwetter „Paul“ und „Rasmund“ verursachen Schäden von über einer halben Milliarde Euro

SICHERHEIT | Wissen & Tipps |

Für die schwere Unwetterserie zwischen Ende Juni und Anfang Juli betragen die Entschädigungsleistungen für Versicherte rund 600 Millionen Euro.
weiterlesen...

05.08.2017 – BaFin beschränkt den CFD-Handel

FINANZEN | Steuer & Recht |

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat am 08.05.2017 eine Allgemeinverfügung nach § 4b WpHG erlassen. Sie beschränkt damit die Vermarktung, den Vertrieb und den Verkauf von finanziellen Differenzkontrakten (Contracts for Difference, CFDs). Kontrakte mit einer Nachschusspflicht dürfen Privatkunden nicht mehr angeboten werden.
weiterlesen...

05.08.2017 – Krankenkasse muss anstelle des Sozialhilfeträgers für Schulwegbegleitung zahlen

GESUNDHEIT | Steuer & Recht |

Das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen-Bremen hat in einem Eilverfahren entschieden, dass ein schwerbehinderter Schüler einen Anspruch auf Übernahme der Kosten für eine Begleitung auf seinem Schulweg gegen seine Krankenkasse hat, obwohl es sich dabei um eine Leistung der Sozialhilfe handelt. Zuständigkeitsstreitigkeiten zwischen dem Sozialhilfeträger und der Krankenkasse dürfen nicht zu Lasten der Schwerbehinderten gehen.
weiterlesen...

05.08.2017 – Samenbank muss minderjährigem Kind Auskunft über die Daten des Samenspenders erteilen

SICHERHEIT | Steuer & Recht |

Das Amtsgericht Wedding hat mit Urteil vom 27. April 2017 die Betreiberin einer Samenbank dazu verurteilt, einem minderjährigen Kind, das durch seine rechtlichen Eltern vertreten wird, Auskunft über die Identität eines Samenspenders zu geben, d. h. alle relevanten Daten wie Namen, Geburtsdatum, Personalausweisnummer und Anschrift zum Zeitpunkt der Samenspende zu nennen.
weiterlesen...

05.08.2017 – Zur Kündigung und Räumung einer Mietwohnung wegen Nichtmitwirken an Konfliktlösung

SICHERHEIT | Steuer & Recht |

Seit Ende 2011 bestand das Mietverhältnis über eine Wohnung in Augsburg-Inningen, welches vor Gericht sein Ende nahm. Die Vermieterin kündigte dem Mieter eines Mehrparteienhauses, nicht aufgrund einer einmaligen Verfehlung, sondern aufgrund eines länger andauernden Verhaltens des Mieters. Nachdem der Mieter die Kündigung von Februar 2016 nicht akzeptierte, verklagte ihn die Vermieterin im März 2016 vor dem Amtsgericht Augsburg, Zivilgericht, erfolgreiche auf Räumung der Wohnung.
weiterlesen...

05.08.2017 – Im Krankenhaus als "freie Mitarbeiterin" tätige Krankenschwester ist abhängig beschäftigt

GESUNDHEIT | Steuer & Recht |

Die 1971 geborene, im Kreis Ludwigsburg wohnende Klägerin ist Krankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin. Vermittelt über eine Agentur war sie in einem Verbund mit anderen Pflegekräften als "freie Mitarbeiterin" in verschiedenen Krankenhäusern tätig.
weiterlesen...

05.08.2017 – Pflicht zur Anmeldung von Barmittel ab 10.000 Euro auch in Transitzonen

FINANZEN | Steuer & Recht |

Die Pflicht, Barmittel in Höhe von 10.000 Euro oder mehr anzumelden, besteht auch in den internationalen Transitzonen der Flughäfen, die im Hoheitsgebiet eines Mitgliedstaats der EU liegen.
weiterlesen...

05.08.2017 – Grobe Beleidigung - fristlose Kündigung auch im langjährigen Arbeitsverhältnis rechtens

APOTHEKE | Steuer & Recht |

Wer seinen Chef als „soziales Arschloch“ bezeichnet, muss damit rechnen, dass er diesen zukünftig nur noch von hinten sieht. Eine solche Beleidigung des Geschäftsführers kann auch in einem langjährigen Arbeitsverhältnis in einem familiengeführten Kleinbetrieb ohne vorherige Abmahnung die außerordentliche Kündigung rechtfertigen. Dies hat das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein entschieden (Urteil vom 24. Januar 2017 - 3 Sa 244/16 -).
weiterlesen...

05.08.2017 – Krankengeldanspruch auch ohne förmliche Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit

APOTHEKE | Steuer & Recht |

Die 22. Kammer des Sozialgerichts Leipzig hat entschieden, dass der Anspruch auf Krankengeld im Einzelfall nicht zwingend voraussetzt, dass Arbeitsunfähigkeit förmlich bescheinigt wird. Ausreichend ist vielmehr eine Feststellung der Arbeitsunfähigkeit durch einen Arzt, der auch nicht zwingend als Vertragsarzt im Rahmen der kassenärztlichen Versorgung zugelassen sein muss (Urteil vom 3. Mai 2017 - S 22 KR 75/16).
weiterlesen...

05.08.2017 – Drei-Zeugen-Testament setzt Todesgefahr voraus

SICHERHEIT | Steuer & Recht |

Eine durch ein sog. Drei-Zeugen-Testament angeordnete Testamentsvollstreckung kann unwirksam sein, wenn nicht festgestellt werden kann, dass sich der Erblasser bei der Errichtung dieses Nottestaments tatsächlich in akuter Todesgefahr befand oder die drei anwesenden Zeugen von einer akuten Todesgefahr überzeugt waren. Das hat der 15. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am 10.02.2017 entschieden und damit den erstinstanzlichen Beschluss des Amtsgerichts - Nachlassgericht - Essen abgeändert.
weiterlesen...

05.08.2017 – Mit Vaters Auto einen Unfall gebaut? - Zahlt die Versicherung?

SICHERHEIT | Steuer & Recht |

Nach einem Unfall zahlt die Kaskoversicherung normalerweise den eigenen Schaden. Das gilt aber nur, wenn man sich auch an die Versicherungsbedingungen hält. Danach darf man unter anderem sein Auto nicht von jemandem fahren lassen, der keine Fahrerlaubnis hat. Über einen solchen Fall hat jetzt der 5. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Oldenburg entschieden.
weiterlesen...

05.08.2017 – Ehefrau misshandelt - kein Anspruch auf Rentenausgleich

SICHERHEIT | Steuer & Recht |

Nach einer Scheidung werden die in der Ehezeit erworbenen Rentenansprüche zwischen den Eheleuten geteilt. Unter Juristen heißt das "Versorgungsausgleich". Etwas anderes kann aber gelten, wenn ein solcher Ausgleich grob unbillig wäre, § 27 VersAusglG. Über einen solchen Fall hat jetzt der 3. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Oldenburg entschieden.
weiterlesen...

05.08.2017 – Solardach darf Nachbarn nicht blenden

SICHERHEIT | Steuer & Recht |

Ein Grundstückseigentümer muss Blendwirkungen von einer das Sonnenlicht reflektierenden Photovoltaikanlage des Nachbarn nicht hinnehmen. Der 9. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf entschied mit Berufungsurteil vom 21.07.2017 zu Gunsten des klagenden Eigentümers. Dieser sah wegen des stark blendenden Sonnenlichts vom Nachbardach die Nutzungsmöglichkeiten seines Grundstückes ganz erheblich beeinträchtigt.
weiterlesen...

05.08.2017 – Kostenlose Erstberatung zulässig

SICHERHEIT | Steuer & Recht |

"Der Rechtsanwalt darf kostenlose Erstberatungen für Personen anbieten, die einen Verkehrsunfall erlitten haben." So lautet der - durchaus mandantenfreundliche - Leitsatz einer aktuellen Entscheidung, mit der sich der BGH zu der alten Streitfrage positioniert, ob Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte kostenlose Erstberatungen anbieten und mit ihnen werben dürfen.
weiterlesen...

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an

Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800. 919 0000 oder Sie faxen uns unter 0800. 919 6666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen zu alternativen Versicherern wünschen.

Mit der ApoRisk® steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits über 4.900 Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner