• Alle Meldungen

    ApoRisk® Nachrichten | Wir bringen Sie auf den neuesten Stand!

  • Pressemitteilungen

    ApoRisk® Presse | Aktuelle Presseinformationen rund um das Unternehmen

  • Die wichtigsten Services auf einen Blick

    Wir sind für Sie da - online, telefonisch oder vor Ort

  • Kontakt

    Wir helfen Ihnen schnell, kompetent und unbürokratisch weiter.

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

21.09.2018 – Verbraucherschützer feiern vorläufiges Aus des Rx-Versandverbots

POLITIK | Jahresrückblick 2017 |

Berlin - Dass der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) ein bekennender Gegner des geplanten Rx-Versandverbots ist, dürfte inzwischen jedem Apotheker klar sein. In seinem Jahresbericht zum Jahr 2017 stellt der Verband nun klar, wie wichtig es ihm ist, das Verbot zu verhindern. Dass Ex-Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) mit seinem Gesetzesvorhaben an der SPD scheiterte, werten die Verbraucherschützer als „Erfolg“. Nach wie vor fordert der vzbv aber gleichzeitig eine „Stärkung der Apotheke vor Ort“.
weiterlesen...

21.09.2018 – ABDA kontert Monopolkommission in Sachen Apothekenhonorar

POLITIK | Schriftliche Stellungnahme |

Berlin/Süsel - Die Monopolkommission stellte in ihrem Hauptgutachten Anfang Juli klar, dass sie das Apothekenhonorar gerne deregulieren würde. Darauf folgte zunächst eine kurze Kritik von ABDA-Präsident Friedemann Schmidt. Nach einer Aufforderung zur Stellungnahme von der Bundesregierung hat die ABDA nun auch schriftlich Position bezogen. Darin begründet sie, warum der „sanfte Preiswettbewerb“ der Kommission für Apotheken ein Irrweg ist. Außerdem kritisiert die ABDA dabei das 2HM-Honorargutachten, auf das die Monopolkommission verwiesen hatte.
weiterlesen...

21.09.2018 – Bayer: „Keine Veranlassung“ für schöllkrautfreie Iberogast-Variante

PHARMAZIE | Iberogast N |

Berlin - Eigentlich hätte Bayer die Diskussion um mögliche Leberschäden durch Iberogast einfach abkürzen können: Denn eine klinisch getestete, schöllkrautfreie Variante steht bereits seit Jahren zur Verfügung. Doch der Pharmakonzern will von diesem Plan B keinen Gebrauch machen. Es bestehe kein Anlass, etwas bei Iberogast® zu ändern, erklärt Apotheker Dr. Christoph Theurer, Leiter der Medizinischen Abteilung, die bei Bayer für OTC-Produkte zuständig ist.
weiterlesen...

21.09.2018 – ABDA startet eigenen Apotheken-Zensus

APOTHEKENPRAXIS | Datenerhebung für Politik und PR |

Berlin - Seit Jahren hat die ABDA ein Lobby-Problem: Weder die Politik noch die Kassen wollen sich auf die von der Standesvertretung vorgelegten Zahlen zum Apothekenmarkt verlassen. Auch deswegen hatte das Bundeswirtschaftsministerium das Honorargutachten in Auftrag gegeben. Das will die ABDA nicht auf sich sitzen lassen und kündigte schon vor einiger Zeit neue, große Datenerhebungen an. In Form einer Online-Umfrage unter allen Apotheken soll dieses Datenpanel nun aufgebaut werden. Inhaber und Leiter erhalten sogar eine Aufwandsentschädigung.
weiterlesen...

21.09.2018 – Verunreinigung in Losartan gefunden

PHARMAZIE | Kommt der nächste Rückruf? |

Stuttgart - Im Zuge der Affäre um das verunreinigte Valsartan werden Fertigarzneimittel mit dem Wirkstoff Valsartan und weiteren Sartanen auf NDMA- bzw. NDEA-Verunreinigungen untersucht. Das ist Teil des europäischen Risikobewertungsverfahrens. Nun wurde in einem weiteren Sartan, Losartan, NDEA nachgewiesen. Der Wirkstoff stammt vom indischen Hersteller Hetero Labs Limited, der bereits in den USA im Zusammenhang mit verunreinigtem Valsartan aufgefallen war.
weiterlesen...

21.09.2018 – Zahl der Krankschreibungen hat deutlich zugenommen

PANORAMA | Arbeitsunfähigkeit |

Berlin - Die Zahl der Tage mit Arbeitsunfähigkeit nach Krankschreibungen in deutschen Unternehmen und Behörden ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. In den neun Jahren zwischen 2008 und 2016 betrage die Zunahme mehr als 60 Prozent auf fast 560 Millionen, wie aus einer Regierungsantwort auf eine Anfrage der Linksfraktion hervorgeht, die der „Rheinischen Post“ vorliegt.
weiterlesen...

21.09.2018 – „Belebtes Wasser”: Esoterik aus der Apotheke

PANORAMA | Gibt es ein Wassergedächtnis? |

Berlin - Wasser ist die Grundlage menschlichen Lebens, ein unverzichtbarer Bestandteil in der Arzneimittelherstellung und auch ein Gewinnbringer für Unternehmen. Doch für manche kann Wasser mehr: Informationen speichern und dann besser und gesünder werden. Auch in Apotheken wird das „vitalisierte” Wasser nachgefragt.
weiterlesen...

21.09.2018 – Unterwäsche statt Pillenpackung

PANORAMA | Schaufensterdekoration |

Berlin - Wie lockt man Kunden vors Schaufenster ­ und in die Apotheke? Apothekerin Ursula Buhlmann aus Wermelskirchen weiß, wie das geht: Bei ihr bekommen sammelnde Kunden eine Bühne. Diesmal ist schicke Unterwäsche von anno dazumal zu sehen.
weiterlesen...

21.09.2018 – Walgreens verkauft bei Alibaba

INTERNATIONALES | China |

Berlin - Walgreens Boot Alliance (WBA) setzt weiter auf die Chinesen. Nach dem Einstieg bei der Apothekenkette GuoDa arbeitet der Konzern nun auch mit dem chinesischen Amazon zusammen: Alibaba versendet künftig Kosmetikprodukte von Walgreens. Die Zielgruppe: Eine halbe Milliarde Menschen.
weiterlesen...

21.09.2018 – EU-Zulassung für Galcanezumab

PHARMAZIE | Antimigränewirkstoff |

Berlin - Ein weiterer Antikörper zur Bekämpfung von Migräne hat grünes Licht erhalten. Jetzt darf sich Lilly über die EU-Zulassung für Emgality mit dem Wirkstoff Galcanezumab freuen.
weiterlesen...

21.09.2018 – Cannabis gegen Gedächtnisverlust

PHARMAZIE | Alzheimer |

Berlin - Bislang ist bekannt, dass der Cannabinoid-Rezeptor 1 (CB1) verantwortlich für die Rauschwirkung von Cannabis ist. Forscher der Universität Bonn zeigen nun, dass der Rezeptor vermutlich auch als Sensor für neuronale Aktivitäten im Gehirn dient. Wenn dieser ausfällt, könnten chronische Entzündungen die Folge sein. Das berichten sie im Fachjournal „Frontiers in Molecular Neuroscience“.
weiterlesen...

21.09.2018 – HPV-Impfung: Kassen zahlen auch für Jungen

PHARMAZIE | G-BA-Beschluss |

Berlin - Auch Jungen bekommen Schutzimpfungen gegen krebsauslösende Humane Papillomviren (HPV) künftig von der Kasse bezahlt. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) aus Spitzenvertretern von Ärzten, Krankenkassen und Kliniken beschloss, dies für alle Kinder zwischen 9 und 14 Jahren in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung aufzunehmen. Hintergrund ist eine Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) für diese Altersgruppe. Die Impfung kann spätere Krebsarten im Genitalbereich verhindern.
weiterlesen...

21.09.2018 – BfArM: Auch Losartan verunreinigt

PHARMAZIE | Arzneimittelkontamination |

Berlin - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat das Prüfverfahren zur Feststellung möglicher NDMA- beziehungsweise NDEA-Verunreinigungen auf weitere Sartane ausgedehnt. Wie die Behörde mitteilt, hat eine unabhängige amtliche Arzneimitteluntersuchungsstelle (Official Medicines Control Laboratory, OMCL) auch in Losartan NDEA-Verunreinigungen festgestellt.
weiterlesen...

21.09.2018 – Drei Neue zur Raucherentwöhnung

MARKT | Nikotin-Ersatztherapie |

Berlin - Raucherentwöhnung beginnt im Kopf, wer einen starken Willen hat, kann das Ziel Rauchstopp erreichen. Gegen die Nikotinentzugssymptome können Arzneimittel aus der Apotheke helfen. Zum 15. September haben Johnson & Johnson (J&J) und Pierre Fabre ihre Sortimente erweitert.
weiterlesen...

21.09.2018 – Ratiopharm-Chef: HIV-Selbsttest stärkt Prävention

MARKT | Diagnostika |

Berlin - Der Bundesrat hat heute dem Verkauf von HIV-Selbsttests zugestimmt. Ein Anbieter in Apotheken ist Ratiopharm. Der Ulmer Generikahersteller vertreibt den „Autotest VIH“ exklusiv an Apotheken. Deutschlandchef Christoph Stoller sieht mit der Einführung des Tests die Prävention gestärkt. Die Deutsche Aids-Hilfe empfiehlt zwei weitere Heimtests.
weiterlesen...

21.09.2018 – Umschau-Chef glaubt nicht an Noweda-Insel

MARKT | Noweda/Burda Handelsplattform |

Berlin - Mit einer Handelsplattform wollen Noweda und Burda den Apothekenmarkt erobern. Gestern gaben beide Unternehmen die Gründung des „Zukunftspakts Apotheke“ bekannt. Im August hatte der Wort & Bild Verlag bei den Apothekern für die Gründung einer gemeinsamen Bestellplattform geworben. Für Verlagschef Andreas Arntzen kam die Nachricht daher nicht überraschend. Er glaubt aber nicht an den Erfolg der „Insellösung“ von Noweda und Burda.
weiterlesen...

21.09.2018 – Nowedeka

MARKT | Kommentar |

Berlin - Noch vor wenigen Jahren war die Noweda außerhalb der Branche niemandem ein Begriff. Mittlerweile hat es der Großhändler aus Essen zur Nummer 2 gebracht – jetzt ist er dabei, sein Tarnkleid abzulegen. Nicht weniger als Edeka für Apotheken soll die Genossenschaft offenbar werden – die Allianz mit Burda ist der erste Schritt. Dass der Apothekenmarkt in Lager gespalten und in seiner Struktur geschwächt wird, ist nach der Logik der Verantwortlichen wohl ohnehin unvermeidlich. Hauptsache Erster sein. Die Angst vor Amazon treibt ihre Blüten, kommentiert Patrick Hollstein.
weiterlesen...

21.09.2018 – Dr. Mann: Ibu-Engpass? Bei uns nicht!

MARKT | Bestellfax |

Berlin - Der anhaltende Lieferengpass von Ibuprofen setzt den Apotheken zu. Das Schmerzmittel nicht abgeben zu können, bringt viele in Erklärungsnot. Einzelne Apotheker versuchen, Vorräte anzulegen. Wer aktuell Ibuprofen braucht, sollte sich beeilen. Der Hersteller Dr. Gerhard Mann wirbt mit einem zeitlich begrenzten Angebot für sein OTC-Präparat.
weiterlesen...

21.09.2018 – Bundesrat: Grünes Licht für HIV-Selbsttests

POLITIK | In Apotheken & Drogerien |

Berlin - Für ein früheres Erkennen von Aids-Erkrankungen sollen Selbsttests auf eine HIV-Infektion künftig leichter erhältlich sein. Der Bundesrat stimmte heute der Aufhebung von Beschränkungen zu, die Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) auf den Weg gebracht hat.
weiterlesen...

21.09.2018 – Apotheker, wappnet euch für die Kiffer!

POLITIK | Cannabis als Genussmittel |

Berlin - Die Debatte über die Legalisierung von Cannabis als Genussmittel wendet sich immer mehr zugunsten der Liberalisierer – und in den meisten Modellen spielen die Apotheken eine bedeutende Rolle. Doch die Apotheker halten die Füße still. Es wird Zeit, dass sie sich konstruktiv einbringen. Sonst drohen sie die nächste Chance zu verspielen. Ein Kommentar von Tobias Lau.
weiterlesen...

21.09.2018 – ABDA: Chroniker fliehen zum Versandhandel

POLITIK | Monopolkommission |

Berlin - In ihrem im Juli vorgestellten Gutachten empfahl die Monopolkommission der Bundesregierung eine grundlegende Reform des Apothekenmarktes. Die Experten um Professor Dr. Achim Wambach schlugen einen „sanften Preiswettbewerb“ vor: Die heutigen Festpreise der Arzneimittelpreisverordnung (AMPreisV) sollen in einem ersten Schritt durch rabattfähige Höchstpreise abgelöst werden. Dagegen protestierte die ABDA prompt. Jetzt hat sie in einer Stellungnahmen ausführlich Position bezogen und kritisiert die Monopolkommission massiv.
weiterlesen...

21.09.2018 – Janssen: Im Härtefall kulant

APOTHEKENPRAXIS | Lagerwertverlustausgleich |

Berlin - Janssen reagiert auf die massive Kritik aus der Apothekerschaft zur Preispolitik des Herstellers. Rückwirkend zum 1. August bekommen Apotheken ihre Lagerwertverluste zu Symtuza ausgeglichen. Der Konzern bleibt aber bei seiner Haltung, Lagerwertverluste nicht generell allein zu schultern.
weiterlesen...

21.09.2018 – Wenn der Topitec ausfällt

APOTHEKENPRAXIS | Rezeptur |

Berlin - Ohne Technik geht in der Apotheke heute nicht mehr viel. Es muss ja nicht gleich der Ausfall der EDV sein. In Menden im Sauerland hat der Topitec den Geist aufgegeben und dem Team der Heide-Apotheke klar gemacht, wie sehr man sich an die Automatisierung in der Rezeptur gewöhnt hat.
weiterlesen...

21.09.2018 – Vermieterin lässt Apotheke versiegeln

APOTHEKENPRAXIS | Erbitterter Streit |

Berlin - Weil ihr Nachfolger seine Miete nicht zahlte, kündigte Apothekerin Dr. Dorothee Knell den Vertrag für die Räume der Pelikan-Apotheke in Düsseldorf. Am Ende wurde die Offizin sogar von der Polizei versiegelt. Der vorübergehende Leerstand droht ihr zum Verhängnis zu werden: Knell muss damit rechnen, dass die 127 Jahre alte Pelikan-Apotheke für immer geschlossen bleibt. Denn das Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf lehnt eine Wiedereröffnung der Apotheke wegen fehlender Barrierefreiheit ab. Doch nun gibt sich die Stadt gesprächsbereit und will gemeinsam mit der Apothekerin nach Lösungen suchen.
weiterlesen...

20.09.2018 – Hilfstaxe: Anlagen 1 und 2 gelten vorerst weiter

APOTHEKENPRAXIS | Nach der Kündigung |

Berlin - Der Deutsche Apothekerverband (DAV) hatte Ende Juni die Anlagen 1 und 2 der Hilfstaxe mit Wirkung zum 30. September 2018 gekündigt. Doch die Verhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband über neue Preise für Stoffe und Gefäße haben offensichtlich noch kein Ergebnis gebracht. Nun haben sich die Hilfstaxen-Partner laut DAV auf eine befristete Fortgeltung der Anlagen verständigt. Spätestens bis Jahresende will man sich aber auf eine Aktualisierung geeinigt haben.
weiterlesen...

20.09.2018 – Tendenz steigend: Rund 80.000 Cannabis-Verordnungen im 1. Halbjahr 2018

POLITIK | GKV-Bericht |

Berlin - Medizinalhanf ist weiterhin gefragt: Statistiken des GKV-Spitzenverbandes zufolge wurden im ersten Quartal dieses Jahres 35.709 und bis einschließlich Juni 2018 insgesamt 79.894 Cannabis-Verordnungen zulasten der Krankenkassen ausgestellt. Ob der in Deutschland geplante Cannabis-Anbau die Versorgung für die Zukunft sicherstellt, wird seitens der Oppositionsparteien Grüne, FDP und Linke bezweifelt.
weiterlesen...

20.09.2018 – Was tun gegen Hochpreiser?

POLITIK | Arzneiverordnungs-Report 2018 |

Berlin - Auch in diesem Jahr beklagen die Herausgeber des AOK-nahen Arzneiverordnungs-Reports die steigenden Kosten der Arzneimittelversorgung. Trotz durchaus wirksamer Sparinstrumente entwickelten sich vor allem die Ausgaben für patentgeschützte Arzneimittel und Biologika äußerst dynamisch. Die Herausgeber sowie AOK-Chef Martin Litsch fordern daher unter anderem, den Biosimilar-Wettbewerb zu fördern. Litsch kann sich sogar die Aut-idem-Substitution von Biologika in der Apotheke vorstellen.
weiterlesen...

20.09.2018 – Phyto-Medizinprodukte: Zweitkarrieren für Thymian und Spitzwegerich

APOTHEKENPRAXIS | Neue Hustenmittel von Sanofi |

Stuttgart - Thymian, Spitzwegerich und auch Eibisch sind altbekannte Heilpflanzen, deren Extrakte Bestandteil vieler pflanzlicher Arzneimittel sind. Doch nun bringt Sanofi plötzlich Medizinprodukte mit Bestandteilen dieser Pflanzen auf den Markt. Dabei drängt sich die Frage auf: Ist das eigentlich dasselbe – nur mit einem neuen Etikett?
weiterlesen...

20.09.2018 – Ärzte geben grünes Licht für Fernbehandlung

PANORAMA | Rheinland-Pfalz |

Mainz - Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz hat den Weg frei gemacht für eine Behandlung von Patienten ausschließlich aus der Ferne. Mit großer Mehrheit hätten die 80 Mitglieder der Vertreterversammlung am Mittwoch dafür gestimmt, die Berufsordnung entsprechend zu ändern, teilte die Kammer mit.
weiterlesen...

20.09.2018 – Inklusion: Kein Thema für Apotheken?

PANORAMA | Barrierefreiheit |

Berlin - Arzt, Apotheker oder Lehrer – jeder hat seinen eigenen Traumjob. Nicht immer ist der Weg zum Traumberuf einfach, vor allem für Menschen mit einer Behinderung. Nach wie vor gibt es zu viele Ressentiments bezüglich der Beschäftigung von Arbeitnehmern mit Handicap. Ein aktueller Bericht der Bundesregierung zeigt: Menschen mit Behinderung haben im Arbeitsleben massive Probleme. In Deutschland gibt es zahlreiche Hilfsangebote für Arbeitnehmer mit Behinderung. Die Vielfalt der unterschiedlichen Leistungen ist überwältigend und verwirrend.
weiterlesen...

20.09.2018 – „Sonst bekomme ich keine Approbation“

PANORAMA | Mit Rollstuhl auf Praktikumssuche |

Berlin - Seit der Pubertät leidet Siba Naddaf an Muskeldystrophie. Inzwischen ist die 33-jährige Syrerin, die vor vier Jahren nach Deutschland auswanderte, an den Rollstuhl gefesselt. Ihren Beruf will die Pharmazeutin jedoch trotz ihres Handicap nicht aufgeben und will mit allen Mitteln um die deutsche Approbation kämpfen. Einfach ist es jedoch nicht. Schon die Suche nach einem Praktikumsplatz erweist sich als ein schier unüberwindbares Hindernis.
weiterlesen...

20.09.2018 – Fast taub im HV

PANORAMA | Arbeiten mit Handicap |

Berlin - Es ist geschafft: Carina Tenhaken aus Bochholt hat ihre PTA-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und arbeitet seit Juli in der Apotheke am Casinowall. Nichts Besonderes? Doch, wenn man berücksichtigt, dass die 25-Jährige fast taub ist.
weiterlesen...

20.09.2018 – Infusion verwechselt: Behörden gehen von Unglück aus

PANORAMA | Aufklärung nach Todesfällen |

Göppingen - Nach der mutmaßlichen Verwechslung von Infusionslösungen bei einer Klinik in Göppingen mit zwei Todesfällen laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Die beiden gestorbenen Patienten, eine 62-Jährige und ein 78-Jähriger, sollen am Montag obduziert werden, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft mitteilte. Ihnen und drei Männern im Alter von 69, 78 und 80 Jahren sowie einer 55 Jahre alten Frau war in der Nacht zum Mittwoch mutmaßlich eine falsche Infusion verabreicht worden. Klinik und Polizei gehen von einem Unglücksfall aus.
weiterlesen...

20.09.2018 – Lieber Dichter als Apotheker

PANORAMA | 120. Todestag von Theodor Fontane |

Berlin - Dass Kollegen aus der Apotheke in einen anderen Bereich wechseln wollen, weil ihnen der Berufsalltag in der Offizin keine Freude mehr bereitet oder eine andere Herausforderung suchen, ist nicht neu. Das gab es schon vor mehr als 100 Jahren: Theodor Fontane machte es vor.
weiterlesen...

20.09.2018 – Mit 24 die erste Apotheke

PANORAMA | Schwarzwald |

Berlin - Nach dem Pharmaziestudium in Budapest wollte Dr. Pharm. Valentin Schlieper unbedingt zurück in die Heimat. Im Schwarzwald ergab sich die Möglichkeit, die Stadt-Apotheke in Bräunlingen zu übernehmen. Auch der ehemalige Chef steht noch in der Offizin.
weiterlesen...

20.09.2018 – Angeschossener Fahrer rast in Apotheke

INTERNATIONALES | Drive-by-Shooting |

Berlin - In Chicago wurde ein Autofahrer aus einem anderen Wagen angeschossen. Daraufhin verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte mit seinem Jeep in eine Apotheke. Bis auf das Opfer und seine Beifahrerin kamen keine Menschen zu Schaden. In der Apotheke fiel allerdings der Strom aus.
weiterlesen...

20.09.2018 – Cannabis: Rezepturen überholen Sativex

PHARMAZIE | Medizinalhanf |

Berlin - Der GKV-Spitzenverband hat Zahlen zu den Bruttoausgaben für Cannabisblüten und Cannabis-haltigen Arzneimitteln veröffentlicht. Demnach haben die Krankenkassen von Januar bis Juni rund 31 Millionen Euro für diese Therapien ausgegeben.
weiterlesen...

20.09.2018 – ASS 100: Bei Senioren wirkungslos?

PHARMAZIE | Blutverdünner |

Berlin - Bislang wird davon ausgegangen, dass Acetylsalicylsäure (ASS) in niedrigen Dosen vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Sinne einer Sekundärprävention schützt. Neue Daten aus der randomisierten, kontrollierten Aspree-Studie stellen nun die Rolle des Arzneistoffs in der Primärtherapie bei älteren Menschen infrage. Aber auch das Sterberisiko soll bei dieser Patientengruppe erhöht sein, wie die Wissenschaftler im „The New England Journal of Medicine” (NEJM) berichten.
weiterlesen...

20.09.2018 – Video-Sprechstunde wirkt bei „Knackis“

POLITIK | Telemedizin |

Berlin - Im Frühjahr startete in Baden-Württemberg ein Modellprojekt der ganz besonderen Art zur Telemedizin: Gefängnisinsassen werden per Videosprechstunde von Ärzten behandelt. Beteiligt sind sechs Justizvollzugsanstalten. Technik und Ärzte liefert das Hamburger Unternehmen Videoclinic. Die ersten Erfahrungen sind positiv. Landesjustizminister Guido Wolf (CDU): „Die Telemedizin hat ein großes Potenzial, unsere Bediensteten im Justizvollzugsdienst zu entlasten und die medizinische Versorgung der Gefangenen zu verbessern.“
weiterlesen...

20.09.2018 – BMG klopft Kassen auf die Finger

POLITIK | Klinikabrechnung |

Berlin - Seit 2013 haben Krankenkassen damit begonnen, die Abrechnungen von Krankenhäusern pauschal zu kürzen und im Gegenzug auf Wirtschaftlichkeitsprüfungen zu verzichten. Diese Eigenmächtigkeit geht dem Bundesgesundheitsministerium (BMG) zu weit. In einer Antwort auf eine Anfrage der Bundestagsfraktion der Grünen kritisiert die Bundesregierung solche Deals und will die Abrechnungsverfahren auf den Prüfstand stellen.
weiterlesen...

20.09.2018 – Kiefer gegen Kiffer

POLITIK | Cannabisdebatte |

Berlin - Die Bundesapothekerkammer (BAK) stellt sich gegen Vorschläge zur Legalisierung von Cannabis für den Freizeitkonsum. Es handele sich allerdings um eine gesellschaftliche Entscheidung – falls es zur Legalisierung kommt, wolle die Apothekerschaft deshalb konstruktiv mitwirken, sagte BAK-Präsident Dr. Andreas Kiefer.
weiterlesen...

20.09.2018 – AOK-Chef lästert über „Barmherzigkeitsrabatte“

POLITIK | Arzneimittelverordnungsreport |

Berlin - Die Arzneimittelausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) inklusive der Zuzahlung der Versicherten sind 2017 erneut deutlich gestiegen: Um 3,7 Prozent gingen die Kosten nach oben. Die Autoren des Arzneiverordnungsreports 2018 (AVR) haben dafür auch Schuldige ausgemacht: patentgeschützte Hochpreiser. Die Politik habe bereits die Möglichkeiten, den Hochpreistrend zu stoppen, nutze sie aber nicht, kritisieren sie.
weiterlesen...

20.09.2018 – Pharma-Boss ist Top-Verdiener

MARKT | Europa-Vergleich |

Frankfurt/Main - Die Chefs deutscher Top-Konzerne liegen mit ihrer Vergütung im europäischen Vergleich auf einem der vorderen Plätze. Besser bezahlt werden einer Auswertung des Beratungsunternehmens Willis Towers Watson zufolge nur Vorstandsvorsitzende von Unternehmen in der Schweiz und Großbritannien. Und da sind ganz vorne: die Pharmachefs von Roche und Novartis.
weiterlesen...

20.09.2018 – Zehn Wege, sein Geld zu verbrennen

MARKT | Anlegerfehler |

Berlin - Wenn Apotheker nicht gerade ihren Kommissionierer abzahlen oder eine fünfstellige Retaxation schultern mussten, haben sie vielleicht etwas Geld auf der hohen Kante, das sie investieren können. Doch egal, wie rational jemand in seinem Berufsalltag handelt, als Anleger lassen sich viele Menschen von ihren Emotionen leiten. Inga Krzeczkowska, Abteilungsleiterin Analytics & Engineering bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (Apobank) hat zehn typische Fehler ausgemacht.
weiterlesen...

20.09.2018 – Stada-Chef stellt sich Mitarbeitern

MARKT | Generikakonzerne |

Berlin - Der neue Stada-CEO Peter Goldschmidt ist seit Anfang September im Amt. Beim ersten Mitarbeitertreffen in Bad Vilbel stellte sich der ehemalige Sandoz-Manager vor. Auch beim Bürgermeister der hessischen Stadt bei Frankfurt am Main war er bereits zu Besuch.
weiterlesen...

20.09.2018 – Geben Sie mir was von Ratiopharm!

MARKT | Rabattvertrag für Privatversicherte |

Berlin - Teva hat neue Rabattverträge – mit vier Privaten Krankenkassen. Bei der Umsetzung sind die Partner allerdings auf die Mithilfe der Versicherten angewiesen. Denn einen Substitutionszwang wie bei den Krankenkassen gibt es nicht. Versicherte werden angehalten, wenn möglich auf generische Medikamente der Teva-Gruppe zurückzugreifen. Für die Privatversicherer hat das Gemeinschaftsunternehmen Die LM+ verhandelt.
weiterlesen...

20.09.2018 – Kijimea statt Sinupret

MARKT | OTC-Hersteller |

Berlin - Dr. Clemens Fischer hat die Marketingleiterin von Bionorica zu sich ins Team geholt. Nadja Neubauer leitet das Geschäft von Synformulas (Kijimea). Beim Phytohersteller aus Neumarkt ist die Stelle bereits neu besetzt.
weiterlesen...

20.09.2018 – Ulla Schmidt (SPD): Versandhandel gehört zur Realität

APOTHEKENPRAXIS | Besuch in Linda-Apotheke |

Berlin - 2004 hat die damalige Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) mit dem Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung (GMG) den Apothekenmarkt umgekrempelt: Eine neue Honorarordnung wurde eingeführt, das Mehrbesitzverbot gelockert und der Versandhandel mit Arzneimitteln zugelassen. 14 Jahre später besucht die SPD-Politikerin in ihrer Heimatstadt Aachen eine Apotheke. Zwei Stunden lang hat sich Schmidt die Sorgen des Apothekers und seiner PTA angehört.
weiterlesen...

20.09.2018 – Auf die neuen Freundschaften!

PANORAMA | Revoice of Pharmacy |

Berlin - Alle wären gerne länger in Berlin geblieben, aber die Offizin ruft. Die fünf Finalisten der dritten Staffel von „Revoice of Pharmacy“ haben ein sensationelles Konzert in den Hansa Studios in Berlin gegeben. Die Aufregung davor war groß, der Applaus riesig.
weiterlesen...

20.09.2018 – Wegen drei Stufen: Behörde schließt Apotheke

APOTHEKENPRAXIS | Wieder- oder Neueröffnung? |

Berlin - „Liebe Kunden der Pelikan-Apotheke, wegen Eigentümerwechsels ist die Apotheke vorübergehend geschlossen.“ Dieser Aushang hängt bereits seit Anfang Juli an der Tür der fast 140 Jahre alten Apotheke in Düsseldorf. Aus der eigentlich zeitlich begrenzten droht aber nun eine endgültige Schließung zu werden. Denn laut einem Bericht der Rheinischen Post lehnt das Gesundheitsamt eine Wiedereröffnung der Apotheke wegen fehlender Barrierefreiheit ab.
weiterlesen...

20.09.2018 – Insuline: Comeback für Tresiba

PHARMAZIE | Antidiabetika |

Berlin - Neubeginn für Tresiba (Insulin degludec, Novo Nordisk): Nach dem das Basalinsulin Anfang 2016 vom Markt genommen wurde, steht das Arzneimittel Diabetikern bald wieder zur Verfügung. Der Hersteller begründet die Rückkehr seines Präparates mit einer hohen Nachfrage sowie neuen Studiendaten.
weiterlesen...

20.09.2018 – Noweda und Burda mischen Apothekenmarkt auf

APOTHEKENPRAXIS | IhreApotheken.de |

Berlin - Noweda und Burda wollen gemeinsam den Apothekenmarkt mit einer Handelsplattform erobern. Dazu haben beide Unternehmen den „Zukunftspakt Apotheke“ gegründet. Hinter der Leitidee „Gemeinsam. Stärker.“ stehe eine umfassende Initiative zur Stärkung der Apotheken vor Ort, teilten die Partner mit. Neben dem Bestellportal gehört zur Offensive das neue Apothekenmagazin „Mylife“. An den Start gehen soll das Projekt bereits im Frühjahr 2019. Seit Monaten war in der Branche über einen derartige Initiative spekuliert worden.
weiterlesen...

19.09.2018 – Apotheker lädt zum Walzertanzen ein

APOTHEKENPRAXIS | Beim Warten |

Stuttgart - Der Hochzeitswalzer oder der Wiener Walzer sind weithin bekannt, bislang eher weniger berühmt ist der Apothekenwalzer. Das könnte sich zumindest bei den Kunden des Dorfener Apothekers Jens Krautscheid bald ändern: Er hat seine Diskretionszone, die für eine ungestörte Beratung sorgen soll, mit einem Aufkleber abgetrennt, auf dem der Walzergrundschritt abgebildet ist. Die Idee stammt aus dem Netz.
weiterlesen...

19.09.2018 – Neue Optik und veränderte Rezeptur für Bupre-Hexal-Pflaster

APOTHEKENPRAXIS | Buprenorphin-TTS |

Stuttgart - Patienten, die Buprenorphin-Pflaster von Hexal verordnet bekommen, werden sich zum Teil an ein neues Aussehen ihres Arzneimittels gewöhnen müssen und auch die Rezeptur ändert sich. Betroffen sind die Pflaster mit einer Anwendungsdauer von vier Tagen. Wirkstoffbeladung und Freisetzungsrate der Matrixpflaster von Bupre-Hexal bleiben aber laut Hexal unverändert.
weiterlesen...

19.09.2018 – Patienten von Zyto-Apotheker Peter S. wollen vor dem Landtag demonstrieren

POLITIK | Nordrhein-Westfalen |

Berlin - Auch nach der Verurteilung des Pharmazeuten Peter S. sind viele seiner Patienten und deren Angehörigen weiter äußerst unzufrieden: Sie bemängeln die ungenügende Aufarbeitung des Skandals – und fordern teils sogar den Rücktritt von NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU). Nach dem ersten Treffen zwischen Laumann und den Patienten im März erklärt das Ministerium gegenüber DAZ.online, dass Laumann Patienten nun erneut treffen wolle*. Derweil planen diese eine Demo vor dem Landtag.
weiterlesen...

19.09.2018 – Fast 13.000 Apotheken mit Securpharm-Anschluss

APOTHEKENPRAXIS | Arzneimittel-Fälschungsschutz |

Berlin - Ab dem 9. Februar 2019 dürfen Rx-Arzneimittel europaweit nur noch mit speziellen Sicherheitsmerkmalen in den Verkehr gebracht werden. Diese muss die Apotheke dann vor der Abgabe auf ihre Echtheit überprüfen. Laut Securpharm, der Organisation, die für den Aufbau des neuen Fälschungsschutzsystems in Deutschland zuständig ist, geht es mit der Anbindung aller Beteiligten an das System voran: 12.783 Apotheken seien bereits registriert, darunter 213 Krankenhausapotheken.
weiterlesen...

19.09.2018 – AOK-Chef Martin Litsch: Ich brauche die Importquote nicht

POLITIK | Arzneimittelsicherheit |

Berlin - Angesichts der diversen Arzneimittel-Skandale in den vergangenen Monaten fragen sich viele: Was muss sich verändern, damit künftig keine verunreinigten Wirkstoffe mehr in Arzneimittel oder gestohlene Medikamente auf fragwürdigen Transportwegen in deutsche Apotheken gelangen? Der Chef des AOK-Bundesverbands, Martin Litsch, setzt darauf, dass die Kontrollsysteme auf den Prüfstand kommen und über neue Haftungsansprüche nachgedacht wird. Außerdem kann er sich einen Verzicht auf die Importförderung vorstellen.
weiterlesen...

19.09.2018 – Kleine Apotheke trotzt Hurrikan

INTERNATIONALES | Tropensturm Florence |

Berlin - Hurrikan Florence legte in den betroffenen US-Bundesstaaten auch die medizinische Versorgung weitgehend lahm. Nach der vom Gouverneur verfügten Evakuierung schlossen beinahe alle Apotheken von South Carolina. Nur eine kleine Apotheke in Summerville trotzte den Stürmen.
weiterlesen...

19.09.2018 – Volk rettet Apothekenparkplätze

INTERNATIONALES | Bürgerabstimmung |

Berlin - Lokalpolitiker aus dem schweizerischen Bassersdorf wollten ihr Stadtzentrum verkehrssicherer machen und dafür Parkplätze streichen. Betroffen wäre davon auch die einzige Apotheke am Ort gewesen. Doch die empörte Bürgerschaft machte ihren Volksvertretern am Dienstag einen Strich durch die Rechnung.
weiterlesen...

19.09.2018 – Stunde der Wahrheit für die Homöopathie

INTERNATIONALES | Frankreich |

Berlin - Die Homoöpathie-Debatte ist nicht nur in Deutschland ein Dauerthema. Während man aber hierzulande erneut darüber diskutiert, ob homöopathische Arzneimittel aus der Apothekenpflicht entlassen werden und die Krankenkassen deren freiwillige Erstattung einstellen sollen, geht man in Frankreich bereits einen Schritt weiter. In Paris hat die oberste Gesundheitsbehörde des Landes eine Überprüfung der Wirksamkeit homöopathischer Mittel eingeleitet – deren Resultat das Ende der Erstattungsfähigkeit bedeuten kann.
weiterlesen...

19.09.2018 – Glenmark: Startschuss für Viani-Generikum

PHARMAZIE | Asthmasprays |

Berlin - Glenmark erweitert sein Produkportfolio und bringt ein Generikum der Asthmasprays Viani und Atmadisc (GSK) auf den Markt. Das Kombinationspräparat mit dem Namen Salflutin wird für Apotheken voraussichtlich in Kalenderwoche 40 erhältlich sein.
weiterlesen...

19.09.2018 – Spermien: Sonnencreme stört Reproduktion

PHARMAZIE | Fruchtbarkeitsstörungen |

Berlin - Hormonell wirksame Chemikalien könnten mitverantwortlich sein für Fruchtbarkeitsstörungen beim Mann. Ein deutsch-dänisches Forscherteam hatte eine lange Liste dieser Substanzen bereits 2014 genauer unter die Lupe genommen. Neue Daten zeigen, dass sich bei der Kombination der Substanzen nicht nur die Einzelwirkungen addieren, sondern sich auch gegenseitig verstärken. Das ist im Fachjournal „Human Reproduction“ nachzulesen.
weiterlesen...

19.09.2018 – Gewichtsreduktion: Semaglutid besser als Liraglutid

PHARMAZIE | Adipositas |

Berlin - Eine kleine Studie zeigte bereits, dass das Antidiabetikum Semaglutid zu einer Gewichtsreduktion führen kann. Forscher haben nun erstmals die Wirksamkeit von Semaglutid wissenschaftlich untersucht und mit der von Liraglutid verglichen. Der im Fachjournal „The Lancet” veröffentlichten Ergebnisse zufolge führt eine Therapie mit Semaglutid zu mehr Gewichtsverlust. Gibt es bald ein Arzneimittel mehr in der Liste der Antiadiposita? Studienleiter Professor Dr. Andreas Birkenfeld, Leiter des Studienzentrums Metabolisch-Vaskuläre Medizin am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, ist optimistisch.
weiterlesen...

19.09.2018 – Pillenschmuggel: Familienbetrieb aufgeflogen

PANORAMA | Niedersachsen |

Berlin - Ende eines lukrativen Familienunternehmens: Über 440.000 Tabletten eines illegalen Potenzmittels und etwa 170.000 Euro Bargeld haben Ermittler bei Hausdurchsuchungen in Niedersachsen sichergestellt. Über vier Millionen Euro Profit soll der Online-Handel mit den Substanzen gebracht haben.
weiterlesen...

19.09.2018 – B12-Mangel: Ältere und Veganer in Gefahr

PANORAMA | NDR-Visite |

Berlin - Der Beginn ist schleichend und irgendwann geht gar nichts mehr, ein Mangel an Vitamin B12 kann schwerwiegende Folgen und verschiedene Ursachen haben. Der NDR hat sich in der Sendung Visite dem Thema „Vitamin B12-Mangel: Wenn die Nerven leiden“ angenommen.
weiterlesen...

19.09.2018 – Die Apothekerin in ihr wachgeküsst

PANORAMA | Pharmaziestudentin |

Berlin - Viele naturwissenschaftliche und technische Berufe sind noch eindeutig von Männern dominiert. Der von der Bundesregierung ins Leben gerufene MINT-Pakt will das ändern. So fand auch eine junge Magdeburgerin den Weg zum Pharmaziestudium.
weiterlesen...

19.09.2018 – SPD-Politiker begeistert von Drive-in-Apotheke

POLITIK | Niedersachsen |

Berlin - In Alfeld südwestlich von Hildesheim betreibt Apotheker Johannes Hackel die Marien-Apotheke. Im April feierte die Apotheke ihr 20-jähriges Jubiläum. Auch der SPD-Wahlkreisabgeordnete Bernd Westphal wurde darauf aufmerksam und schrieb einen persönlichen Glückwunsch. Apotheker Hackel und seine Frau luden Westphal in ihre Apotheke ein. Beim jetzt erfolgten Besuch staunte dieser nicht schlecht. So hatte der SPD-Politiker die Arbeit in einer Apotheke auch noch nicht erlebt.
weiterlesen...

19.09.2018 – HIV-Selbsttests: Das sind die Anbieter

MARKT | Diagnostika |

Berlin - Ab Oktober werden in den Apotheken die ersten HIV-Selbsttests in den Regalen liegen. Auch wenn die Diagnostika laut Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) nicht apothekenpflichtig werden sollen, wird die Offizin ein zentraler Anlaufpunkt für Betroffene sein. Drei Produkte mit CE-Kennung werden von der Deutschen Aids-Hilfe empfohlen. Die ersten in Deutschland verfügbaren Tests kommen aus dem Hause Condomi sowie von Ratiopharm.
weiterlesen...

19.09.2018 – Apothekerin zahlt fürs Müllsammeln

PANORAMA | Entsorgung |

Berlin - Abgelaufene Tropfen, abgesetzte Pillen: Alte Arzneimittel können in der Regel bequem über den Hausmüll entsorgt werden. Aber auch viele Apotheken bieten eine kostenlose Annahme von Medikamenten an. Dieser Service kostet sie aber nicht nur Geld, sondern immer wieder auch Nerven. So musste sich Apothekerin Kristina Fliege aus Artern nicht nur mit der plötzlichen Vertragskündigung des spezialisierten Entsorgungsunternehmens herumschlagen, sondern auch mit den herkömmlichen Entsorgungsbetrieben der Stadt, die zusätzliche Gebühren für die abgegebenen Quecksilberthermometer verlangen.
weiterlesen...

19.09.2018 – Smartsleep: Megadeal für Nährstoffkombi

PANORAMA | Die Höhle der Löwen |

Berlin - Was passiert, wenn die „Löwen“ zum Bittsteller werden, zeigte sich gestern in der Vox-Sendung „Die Höhle der Löwen“. Heraus kam der höchste Deal von 1,5 Millionen Euro zwischen Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel und Schlafforscher Dr. Markus Dworak.
weiterlesen...

19.09.2018 – „Apotheken werden zur Anlaufstelle werden“

MARKT | HIV-Selbsttests |

Berlin - Beim Verkauf von HIV-Selbsttests werden Apotheken zur ersten Anlaufstelle für Kunden werden. Davon geht die Berliner Apothekerin Claudia Neuhaus aus. Ihre Witzleben-Apotheke ist seit 1994 auf HIV-Patienten spezialisiert. „Auch für andere Apotheken ist es wichtig, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen“, sagt sie. Wichtig bei der Beratung sei psychologisches Geschick.
weiterlesen...

19.09.2018 – Callmyapo heiratet Apojet

MARKT | Apotheken-Apps |

Berlin - Der Kampf um die Vorherrschaft auf dem Markt für Apotheken-Apps ist im vollen Gange: Jetzt schließen sich Noventi und ARZ Darmstadt mit dem Ziel zusammen, das Beste aus Callmyapo und Apojet zu bündeln. Erwartet wird, dass sich in Kürze auch ARZ Haan, NARZ und die Rezeptabrechnungsstelle Berliner Apotheker (RBA) zu einem App-Konsortium zusammentun.
weiterlesen...

19.09.2018 – HIV-Selbsttests: Warum Diskretion besser ist als Anonymität

APOTHEKENPRAXIS | Kommentar |

Berlin - Der Bundesrat wird am Freitag vermutlich beschließen, dass HIV-Selbsttests künftig frei im Handel verkauft werden dürfen. Die Politik will damit einen niedrigschwelligen Zugang ermöglichen. So richtig der Ansatz ist, eine ideale Lösung gibt es in dieser Frage nicht, kommentiert Alexander Müller.
weiterlesen...

19.09.2018 – Iberogast: Bayer bleibt Schöllkraut treu

APOTHEKENPRAXIS | Magenmittel |

Berlin - Wie geht es weiter mit Iberogast? Eine Frage, die Dr. Christoph Theurer, Leiter Medizin Consumer Health bei Bayer, beantwortet. Das Statement ist klar: Iberogast ist bei richtiger Anwendung gut verträglich. Die Zulassung ohne Schöllkraut bleibt in der Schublade.
weiterlesen...

19.09.2018 – „Bayer hat alles falsch gemacht“

APOTHEKENPRAXIS | Interview Kordula Schulz-Asche |

Berlin - Kordula Schulz-Asche (Bündnis 90/Die Grünen) hat sich wie keine andere Bundestagsabgeordnete in den Iberogast-Fall eingeschaltet. Dabei ist die Sprecherin für Pflege- und Altenpolitik ihrer Fraktion eher zufällig auf das Thema gestoßen – bei einem Besuch in der Schweiz. Im Interview mit APOTHEKE ADHOC erklärt Schulz-Asche, warum sie als Grüne ausgerechnet ein Phyto-Präparat angreift und wie sie dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zu mehr Mut verhelfen will.
weiterlesen...

19.09.2018 – Mähdrescher erntet riesiges Cannabis-Feld ab

PANORAMA | Cannabis-Ernte in Sachsen |

Ebersbach - Eine riesige Mähmaschine hat mit der Cannabis-Ernte in Sachsen begonnen. Das Unternehmen Mariplant habe heute angefangen, die Ernte für medizinische Zwecke auf einem 56 Hektar großen Feld nahe Dresden einzufahren. Das teilte die Tochterfirma des kanadischen Herstellers Maricann mit Sitz in Ebersbach mit.
weiterlesen...

19.09.2018 – Falsche Medikamente: Zwei Tote in Klinik

PANORAMA | Verwechslung |

Göppingen - Zwei Patienten sind in einer Klinik in Göppingen am Mittwoch tot aufgefunden worden. Bisherigen Ermittlungen zufolge besteht der dringende Verdacht, dass die Verabreichung falscher Medikamente zum Tod des 78 Jahre alten Mannes und der 62 Jahre alten Frau geführt haben könnte.
weiterlesen...

19.09.2018 – Lunapharm: Qualität der beschlagnahmten Proben bestätigt

POLITIK | Task Force Schlussbericht |

Berlin - Es ist so weit, der abschließende Untersuchungsbericht der Task Force im Fall Lunapharm liegt vor. Die Labor-Ergebnisse der 39 bei Lunapharm oder dem Transportunternehmen beschlagnahmten Proben sind in den Bericht eingeflossen. Das Ergebnis ist klar: „Bei keiner der untersuchten Proben wurde die Qualität der Medikamente beanstandet.“ Einzig die bereits im Januar 2016 abgelaufene Rückstellprobe zeigte geringfügige Abweichungen.
weiterlesen...

19.09.2018 – „Abseitig“, „absurd“, „unseriös“: Hermann attackiert Geller

POLITIK | Importdebatte |

Berlin - Der Fall Lunapharm hat die Debatte um Arzneimittelimporte ordentlich befeuert. Brandenburgs neue Gesundheitsministerin Susanna Karawanskij hat unlängst geäußert, die Importquote gehöre auf den Prüfstand. Der Deutsche Apothekerverband, die AOK Baden-Württemberg und Kassenärztliche Vereinigung (KV) des Landes fordern ihre Abschaffung. Die Importeure sind nervös, auch wenn sie sich äußerlich anders geben. Den offenen Brief von Kohlpharma-Geschäftsführer Jörg Geller kontern die angesprochenen Kassen und Ärzte jetzt wiederum öffentlich.
weiterlesen...

18.09.2018 – Jena: Studierende lernen Medikationsanalyse anhand von echten Fällen

APOTHEKENPRAXIS | Projekt eines engagierten Apothekers |

Berlin - Im Mai und Juni dieses Jahres fand an der Universität Jena erstmalig im Rahmen der Vorlesungsreihe „Klinische Pharmazie“ ein interdisziplinäres Medikationsprojekt statt. Auf Initiative und unter Leitung von Apotheker Stefan Göbel untersuchten die Studierenden des achten Semesters Patientenmedikationsdaten und analysierten sie leitliniengerecht. Der Clou: Es handelte sich um authentische Fälle – und um eine echte Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten. DAZ.online sprach mit dem engagierten Apotheker über das Projekt.
weiterlesen...

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an

Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800. 919 0000 oder Sie faxen uns unter 0800. 919 6666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen zu alternativen Versicherern wünschen.

Mit der ApoRisk® steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits nahezu 5.000 Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner