• Aktuell

    ApoRisk® Nachrichten | Wir bringen Sie auf den neuesten Stand!

  • Die wichtigsten Services auf einen Blick

    Wir sind für Sie da - online, telefonisch oder vor Ort

  • Kontakt

    Wir helfen Ihnen schnell, kompetent und unbürokratisch weiter.

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

21.10.2021 – Zur Rose: Oberhänsli gibt Führung ab

MARKT | Neuer CEO bei DocMorris-Mutterkonzern |

Berlin - Bei Zur Rose endet eine Ära: Walter Oberhänsli zieht sich als CEO zurück, er wird künftig den Posten als Verwaltungsratspräsident übernehmen. Nachfolger an der Unternehmensspitze wird Walter Hess.
weiterlesen...

21.10.2021 – Zur Rose kürzt Prognose, DocMorris geht nach Frankreich

MARKT | „Herausforderndes Marktumfeld“ |

Berlin - Zur Rose hat nach einer Wachstumsdelle im dritten Quartal den Jahresausblick reduziert. Wegen einer Schwäche im Geschäft mit rezeptfreien Medikamenten im Zuge der Corona-Pandemie werde 2021 nur noch ein Umsatzplus von 15 Prozent statt 20 Prozent erwartet, teilte der DocMorris-Mutterkonzern mit. Die Aktie fiel kurz nach dem Handelsstart um rund 6 Prozent.
weiterlesen...

21.10.2021 – Datenabfrage: CC Pharma warnt vor Kohlpharma

MARKT | Kritik an neuer Vereinbarung |

Berlin - Der Datenschutz spielt für Apotheken eine wichtige Rolle. Nicht nur die Daten von Kund:innen, sondern auch die der Betriebe selbst werden in der Regel nur anonymisiert an Dritte weitergegeben. CC Pharma warnt aktuell vor einer Abfrage des Wettbewerbers Kohlpharma. Der Marktführer will demnach bei den Apotheken unter anderem nicht anonymisierte Verkaufsdaten sowie Lagerstatistiken einsammeln. Inhaber:innen müssen die Vereinbarung aktiv widerrufen. Kohlpharma will die Vereinbarung nicht kommentieren.
weiterlesen...

21.10.2021 – Grippeimpfstoffe für verschiedene Altersklassen

MARKT | Differenzierter Influenza-Schutz |

Berlin - Auch in diesem Jahr wird erneut zur Grippeimpfung aufgerufen. Speziell über 60-Jährige sollen sich immunisieren lassen. Für diese Altersgruppe stehen spezielle Vakzine zur Verfügung. Der differenzierte Influenza-Schutz gewinnt an Bedeutung – so bietet auch Seqirus zwei verschiedene Impfstoffe gegen Influenza an.
weiterlesen...

21.10.2021 – Zur Rose: Wie alles begann

MARKT | Chronik einer Versandapotheke |

Berlin - Walter Oberhänsli gibt die Führung von Zur Rose ab. Wie es dazu kam, dass der Jurist gemeinsam mit Ärzt:innen aus der Schweiz vor fast 30 Jahren ein Unternehmen gründete, das heute die führende Versandapotheke in Europa ist, hat das Unternehmen selbst dokumentieren lassen. Eine Reportage über die Gründungsphase, wie sie die der deutsche Journalist Stefan Scheytt im April 2013 für Zur Rose niederschrieb und wie sie heute auf der Website von Zur Rose zu finden ist.
weiterlesen...

21.10.2021 – Doppelherz/SOS: Gaviscon-Kopien im Drogeriemarkt

MARKT | Medizinprodukte statt Arzneimittel |

Berlin - Queisser und Districon fahren zweigleisig: Einerseits wollen die Hersteller ihre Marken Doppelherz und SOS in der Apotheke etablieren, andererseits kopieren sie Präparate aus der Sichtwahl und bringt sie in den Mass Market. Aktuelles Beispiel sind zwei freiverkäufliche Konkurrenzprodukte zum Klassiker Gaviscon.
weiterlesen...

21.10.2021 – Champix: Auch Emra muss zurück

PHARMAZIE | Nitrosamine |

Berlin - Nun ruft auch Reimporteur Emra Chargen des Raucherentwöhnungsmittels Champix (Vareniclin) zurück. Im Juni gab Pfizer bekannt, den Vertrieb aufgrund von Nitrosaminen auszusetzen. Zahlreiche Rückrufe folgten bereits.
weiterlesen...

21.10.2021 – DOAK: Wie steht es um das Blutungsrisiko?

PHARMAZIE | Eliquis, Xarelto & Co. |

Berlin - Vor einigen Jahren haben die „direkten oralen Antikoagulanzien“ (DOAK) Einzug in die Therapie gehalten. Mittlerweile werden sie deutlich häufiger zur Blutverdünnung eingesetzt als klassische Vitamin-K-Antagonisten wie Phenprocoumon – besser bekannt unter dem Handelsnamen Marcumar (Meda). Eine Studie hat nun das Blutungsrisiko der DOAK untersucht und deutliche Unterschiede zwischen den Wirkstoffen ermittelt.
weiterlesen...

21.10.2021 – Low-dose-ASS: Einsatz nur noch eingeschränkt?

PHARMAZIE | Kardiovaskuläre Primärprävention |

Berlin - Niedrigdosierte Acetylsalicylsäure (ASS) ist fester Bestandteil der Sekundärprävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. In der Primärprävention ist der Einsatz jedoch umstritten. Die „US Preventive Services Task Force“ (USPSTF) will die kardiovaskuläre Primärprävention mit Low-dose-ASS nun einschränken – der Empfehlungsgrad wurde zurückgenommen, gegen Darmkrebs sehen die Expert:innen gar keine Empfehlung mehr.
weiterlesen...

21.10.2021 – AOK Nordwest verteidigt Honorarkürzung

POLITIK | Inkontinenzversorgung |

Berlin - Die AOK Nordwest will Apotheken im kommenden Jahr deutlich weniger für die Versorgung der Kund:innen mit aufsaugenden Inkontinenzprodukte bezahlen. Die Krankenkasse kündigte deshalb alle bestehenden Verträge. Die Anpassung der Vereinbarung sei dringend notwendig gewesen, sagt eine Sprecherin. Sie werde „derzeit erfolgreich umgesetzt“. 
weiterlesen...

21.10.2021 – Diese zwölf Köpfe verhandeln Gesundheit

POLITIK | Koalitionsverhandlungen |

Berlin - In Berlin haben SPD, Grüne und FDP mit den Koalitionsverhandlungen begonnen. Spielte Gesundheit in den Sondierungsgesprächen allenfalls eine untergeordnete Rolle, widmet sich jetzt eine zwölfköpfige Arbeitsgruppe der Gesundheitspolitik.
weiterlesen...

21.10.2021 – Italien: Apotheker testet wieder 300 Menschen pro Tag

APOTHEKENPRAXIS | Testpflicht für Arbeitnehmer |

Berlin - Seit einer Woche muss jede/r italienische Arbeitnehmer:in nachweisen, dass er geimpft, genesen oder getestet ist. Der Arbeitgeber muss dies stichpunktartig überprüfen. Eigentlich war Apotheker Florian Peer weitestgehend durch mit den medizinisch nicht notwendigen Tests und wollte sich auf die bevorstehenden Corona-Impfungen in der Offizin vorbereiten – nun stehen täglich rund 300 Menschen vor seiner Apotheke in Südtirol, um den notwendigen Green Pass für die Arbeit zu bekommen.
weiterlesen...

21.10.2021 – Apotheken wegen Onkozym abgemahnt

APOTHEKENPRAXIS | Ärger mit Webshops |

Berlin - Der Verband Sozialer Wettbewerb (VSW) hat mehrere Apotheken wegen des Vertriebs beziehungsweise der Werbung für die Kapseln Onkozym abgemahnt. Kritisiert werden unter anderem fehlende anerkannte wissenschaftliche Daten in der Produktbeschreibung. Bei dem Präparat handelt es sich um eine Marke des Unternehmens Sanimamed Europe Health mit Sitz in Bukarest. Der Exklusivvertrieb der Ware erfolgt laut Firmenangaben über den Versandhändler Green Offizin, der ebenfalls in Rumänien sitzt – gegen beide kann der VSW aufgrund der ausländischen Adresse nicht vorgehen.
weiterlesen...

21.10.2021 – Fake-Apotheker aus Berlin verkauft Impfpässe

APOTHEKENPRAXIS | Gefälschte Impfpässe auf Telegram |

Berlin - Wer sich nicht gegen Corona impfen lassen will, hat es offensichtlich nach wie vor sehr einfach, an gefälschte Impfpässe zu kommen. Beim Messengerdienst Telegram zum Beispiel: Dort verkauft ein angeblicher Apotheker aus Berlin mit dem illustren Namen Friedrich Hilton Impfpässe für 150 Euro pro Stück. Einen solchen Apotheker gibt es in der Hauptstadt allerdings gar nicht.
weiterlesen...

21.10.2021 – Verunreinigter Schnelltest an Schulen

PANORAMA | MV stoppt Einsatz |

Berlin - Der Einsatz des Antigenschnelltests der Firma „Deepblue“ an Schulen wurde in Mecklenburg-Vorpommern vorsorglich gestoppt. Eine Verunreinigung der Testlösung könne nicht ausgeschlossen werden, heißt es vom Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lagus).
weiterlesen...

21.10.2021 – Warentest: Lippenstifte mit durchmischten Ergebnissen

PANORAMA | Alle mit Titandioxid |

Berlin - Auch die dekorative Kosmetik spielt in der Apotheke eine Rolle. Stiftung Warentest hat 17 Lippenstifte unter die Lupe genommen. Vollends zufrieden ist das Verbrauchermagazin mit keinem Produkt.
weiterlesen...

21.10.2021 – Corona-Impfung bei Jugendlichen zu 90 Prozent effektiv

INTERNATIONALES | Studiendaten aus Israel |

Berlin - Comirnaty senkt laut einer Studie das Risiko einer Infektion mit der Delta-Variante des Corona-Virus bei Jugendlichen um 90 Prozent. Sie schütze zudem zu 93 Prozent vor einer Erkrankung mit Symptomen bei dieser Virus-Variante, wie eine Sprecherin der israelischen Krankenkasse Clalit am Mittwoch bestätigte. 
weiterlesen...

21.10.2021 – Depressive haben ein anderes Mikrobiom

PHARMAZIE | Weniger Butyrat-produzierende Bakterien |

Stuttgart - Das Mikrobiom von Menschen mit Depressionen oder anderen psychiatrischen Erkrankungen unterscheidet sich von dem von Gesunden. Vor allem Butyrat-produzierende Bakterien scheinen bei Depressiven Mangelware zu sein. Butyrat zählt zu den kurzkettigen Fettsäuren und wirkt entzündungshemmend.
weiterlesen...

20.10.2021 – Neue Galenik: Comirnaty kommt applikationsfertig

PHARMAZIE | Vereinfachte Aufbereitung |

Berlin - Bislang musste der mRNA-Impfstoff von Biontech vor der Verabreichung mit isotonischer Kochsalzlösung verdünnt werden. Dieser Herstellschritt könnte zukünftig entfallen. Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat eine Zulassungsempfehlung für eine verbesserte Formulierung ausgesprochen.
weiterlesen...

20.10.2021 – Corona-Impfung: Wie geht es weiter mit den (Klein)kindern?

PHARMAZIE | Der Zeitplan der STIKO |

Stuttgart - Kinder sind zwar nicht die Treiber der Corona-Pandemie. Dennoch gehören Kinder (unter 12 Jahren) weiterhin zu der Gruppe der Bevölkerung, die noch keine COVID-19-Impfung erhalten haben. Auf dem (virtuellen) Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2021 gab es deshalb auch einen Blick in die Zukunft der Impfung von Kindern gegen Corona.
weiterlesen...

Artikel 1 - 20 von 55129 Artikel
>>
Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • Die PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • Die PharmaRisk® CYBER

    Eine einzige Versicherung für alle Internetrisiken

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

QR Code
Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner