• Alle Meldungen

    ApoRisk® Nachrichten | Wir bringen Sie auf den neuesten Stand!

  • Pressemitteilungen

    ApoRisk® Presse | Aktuelle Presseinformationen rund um das Unternehmen

  • Die wichtigsten Services auf einen Blick

    Wir sind für Sie da - online, telefonisch oder vor Ort

  • Kontakt

    Wir helfen Ihnen schnell, kompetent und unbürokratisch weiter.

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

21.01.2020 – Hochdosierte estradiolhaltige Cremes: einmalig für maximal vier Wochen

PHARMAZIE | PRAC bleibt dabei |

Stuttgart - Frauen, die hochdosierte estradiolhaltige Cremes bei vaginaler Atrophie in den Wechseljahren anwenden, zeigen höhere Estradiolspiegel im Blut als Frauen, die keine Estrogencremes nutzen. Grund zur Sorge, fand der PRAC der EMA bereits im Oktober 2019 und begrenzte die Anwendungsdauer von 0,01 Prozent Estradiol einmalig auf vier Wochen – eine neue Überprüfung bestätigt diese Entscheidung nun.
weiterlesen...

21.01.2020 – Auch Hamburger Apotheker fordern Herausgabe der ABDA-Gutachten

POLITIK | Bühler-Petition |

Hamburg - Der Hamburger Apothekerverein schließt sich der Argumentation des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe an und ersucht nun ebenfalls die ABDA, dem Pharmaziestudenten Benedikt Bühler die Gutachten zum Rx-Versandverbot zur Verfügung zu stellen.
weiterlesen...

21.01.2020 – Grippeimpfung ist so effektiv wie Rauchstopp

PHARMAZIE | Pharmacon Schladming |

Schladming - Die Influenzaimpfung schützt nicht nur vor Influenza, sondern auch vor sekundären Pneumonien sowie systemischen Inflammationen, die die kardiovaskuläre Morbidität steigern. Das machte Professor Dr. Thomas Weinke bei seinem Vortrag beim Pharmacon in Schladming deutlich. Der Mediziner warb daher nachdrücklich für eine Erhöhung der Impfquoten bei Influenza und befürwortet vor diesem Hintergrund auch Grippeimpfungen in Apotheken.
weiterlesen...

21.01.2020 – Kammer fordert E-Mail-Abstimmung wegen Bühler-Petition

POLITIK | Gutachten zum Rx-Versandverbot |

Frankfurt / M. - Die Landesapothekerkammer Hessen fordert eine Beschlussfassung des Geschäftsführenden ABDA-Vorstandes mit Hilfe einer E-Mail-Abstimmung. Damit solle noch rechtzeitig beschlossen werden, dem Petenten Benedikt Bühler die Vollversionen der Gutachten zum Rx-Versandverbot zur Verfügung zu stellen.
weiterlesen...

21.01.2020 – BMG will Sumatriptan aus der Rezeptpflicht entlassen

POLITIK | Referentenentwurf für Änderungsverordnung |

Berlin - Künftig soll es für Migräne-Patienten Sumatriptan und für Babys ab drei Monaten Ibuprofensaft rezeptfrei in der Apotheke geben. Das sieht der Referentenentwurf einer Verordnung vor, die unter anderem die Arzneimittelverschreibungsverordnung ändern soll. Die Verordnung aus dem Bundesgesundheits- und Bundeslandwirtschaftsministerium bessert überdies einen redaktionellen Fehler in der Apothekenbetriebsordnung nach, der kürzlich bei den Änderungen zum Botendienst unterlaufen ist.
weiterlesen...

21.01.2020 – Einbrecher: Erst Apotheke, dann Arztpraxis

PANORAMA | Passau |

Berlin - Die Polizei Passau ermittelt im Zusammenhang mit einem doppelten Einbruch: Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zu Montag Zugang zu einer Apotheke und einer darüber gelegenen Arztpraxis. Sie entwendeten Bargeld in Höhe eines mittleren vierstelligen Betrages.
weiterlesen...

21.01.2020 – 6 Tote durch Lungenkrankheit in China

PANORAMA | 291 Infektionen |

Peking - Die neue Lungenkrankheit in China hat zwei weitere Patienten das Leben gekostet. Das teilte die Gesundheitsbehörde der zentralchinesischen Metropole Wuhan am Dienstag mit. Damit sind nun sechs Todesfälle seit dem Ausbruch der Krankheit im Dezember bestätigt. Wie der staatliche Sender CCTV berichtete, stieg die Zahl der bestätigten Infektionen um 77 Patienten auf 291.
weiterlesen...

21.01.2020 – Apotheker und Handwerker klagen über Bonpflicht

PANORAMA | Rheinland-Pfalz |

Mainz - Die seit Jahresbeginn geltende Pflicht zur Ausgabe von Kassenbons hat in Rheinland-Pfalz herbe Kritik aus dem Handwerk, von Apothekern und Einzelhandel hervorgerufen. Der Landesöffentlichkeits-Beauftragter des Bäckerei-Innungsverbandes Südwest, Claus Becker, der selbst einen Bäckerei-Betrieb in Edenkoben besitzt, spricht von einer völlig praxisfremden Regelung. Er sieht dadurch alle Unternehmer unter einen Generalverdacht gestellt.
weiterlesen...

21.01.2020 – Midrospa und Micypra gehen

PHARMAZIE | Rückruf |

Berlin - Der Hersteller Mithra Pharmaceuticals informiert derzeit über den Rückruf zweier hormoneller Kontrazeptiva.
weiterlesen...

21.01.2020 – Ranibizumab vs. Aflibercept: Eylea leicht vorne

PHARMAZIE | Intravitreale Injektionen bei Makuladegeneration |

Berlin - Ranibizumab (Lucentis, Novartis) und Aflibercept (Eylea, Bayer) sind die zwei zugelassenen Wirkstoffe zur Behandlung der altersbedingten Makuladegeneration. Ein australisches Wissenschaftlerteam von der University of Sydney verglich nun beide Wirkstoffe hinsichtlich Visusgewinn und Makuladicke.
weiterlesen...

21.01.2020 – Imbruvica: Bald als Kombitherapie mit Rituximab?

PHARMAZIE | Chronische lymphatische Leukämie |

Berlin - Die Anwendung von Imbruvica (Ibrutinib, Janssen) könnte bald ausgeweitet werden: Eine Studie gibt Hinweise darauf, dass Ibrutinib in Kombination mit Rituximab gute Ergebnisse bei Patienten mit zuvor unbehandelter chronischer lymphatischer Leukämie (CLL) erzielen kann.
weiterlesen...

21.01.2020 – Medikationsfehler bei Säuglings-Otriven

PHARMAZIE | AMK-Meldung |

Berlin - Die Arzneimittelkommission (AMK) warnt derzeit vor potenziellen Medikationsfehlern bei Otriven Nasentropfen (Xylometazolin) für Säuglinge. Bereits im vergangenen Jahr wurden die Produktinformationen diesbezüglich angepasst. Apotheken sollen Eltern verstärkt informieren.
weiterlesen...

21.01.2020 – Altersgrenze für Schlafmittel und Triptane?

PHARMAZIE | Sachverständigenausschuss |

Berlin - Mit dem Alter verändert sich der Stoffwechsel, daher sollten Patienten ab 65 Jahren einige Arzneimittel mit Vorsicht einsetzen. Der Sachverständigenausschuss für Verschreibungspflicht (SVA) diskutiert in dieser Woche über denn Sinn einer Altersgrenze für Schlafmittel und Triptane.
weiterlesen...

21.01.2020 – Krebs-Pionier BioNTech bleibt in Deutschland

MARKT | Trotz US-Börsengang |

Mainz - Der Mainzer Krebstherapie-Pionier BioNTech hat sich nach seinem Börsengang in den USA zum Standort Deutschland bekannt. Die „Kombination USA-Deutschland” sei für das Biotech-Start-up „genau die richtige”, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende und Vertreter des Haupteigentümers, Helmut Jeggle, dem Wirtschaftsmagazin „Capital” laut Vorabmeldung.
weiterlesen...

21.01.2020 – Venlafaxin: Kleine Panne, großer Ausfall

MARKT | Lieferengpässe |

Berlin - Das Antidepressivum Venlafaxin ist momentan eingeschränkt bis gar nicht lieferfähig. Abfragen in der Apotheke verlaufen oft ergebnislos – nur das Original Trevilor (Pfizer) ist über den Großhandel erhältlich. Kunden, die die Mehrkosten von 240 Euro nicht zahlen wollen oder können, bleiben unversorgt und müssen auf einen anderen Wirkstoff umgestellt werden. Laut Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) besteht kein absoluter Versorgungsengpass. Weshalb können Apotheken dennoch keine Packungen beziehen? Die Ursache könnte vergleichsweise trivial sein.
weiterlesen...

21.01.2020 – Shop-Apotheke: 7000 Rezepte an einem Tag

MARKT | 700 Millionen Euro Jahresumsatz |

Berlin - Die Shop-Apotheke hat ihren Umsatz deutlich gesteigert. Auch das Geschäft mit rezeptpflichtigen Medikamenten nimmt mit einem Zuwachs von 11 Prozent an Fahrt auf: „Erst kürzlich konnten wir mit dem Eingang von über 7000 Papierrezepten an einem Tag einen neuen Rekordwert verzeichnen“, so CEO Stefan Feltens.
weiterlesen...

21.01.2020 – Tele-Dermatologen suchen eRezept-Apotheken

MARKT | OnlineDoctor |

Berlin - Nach Teleclinic und Kry stürzt sich ein dritter Anbieter für fernmedizinische Behandlungen auf den Markt: OnlineDoctor ist der Ableger eines Start-ups aus der Schweiz, das eng mit dem Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) zusammenarbeitet. Rezepte werden derzeit noch nicht ausgestellt.
weiterlesen...

21.01.2020 – Importklausel-Affäre: Keine Klage gegen Altmaier

POLITIK | Freie Apothekerschaft verzichtet |

Berlin - Die Importquote für Apotheken sollte zwischenzeitlich ganz abgeschafft werden, wurde aber schließlich nur reformiert. Eine aktive und nicht besonders glückliche Rolle hat dabei Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) gespielt. Der Verein „Freie Apothekerschaft“ wollte Altmaier deswegen sogar verklagen. Doch nach anwaltlicher Beratung mussten Reinhard Rokitta und seine Mitstreiter einsehen, dass das Unterfangen aussichtlos wäre.
weiterlesen...

21.01.2020 – Defekturen: BfArM schützt Apotheke nicht

POLITIK | Bundesverwaltungsgericht |

Berlin - Apotheken brauchen bei der Herstellung von Arzneimitteln keine Zulassung – solange sich der Umfang in den vorgegebenen Grenzen hält. Eine Genehmigung durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ändert daran nichts, hat jetzt das Bundesverwaltungsgericht entschieden.
weiterlesen...

21.01.2020 – Bühler: Ich habe die Gutachten jetzt – elfmal

APOTHEKENPRAXIS | Rx-Versandverbot |

Berlin - Die ABDA-Spitze wollte Pharmaziestudent Benedikt Bühler die Langfassung ihrer Gutachten zum Rx-Versandverbot nicht überlassen. Das hat für viel Unverständnis auch in den Mitgliedsorganisationen gesorgt, denn Bühler braucht die Dokumente nach eigenen Angaben bei der Anhörung im Petitionsausschuss. Das Problem haben inzwischen andere gelöst: „Ich habe die Gutachten jetzt – elfmal“, so Bühler gegenüber APOTHEKE ADHOC.
weiterlesen...

21.01.2020 – 49 Euro: Abzocke mit Transparenzregister

APOTHEKENPRAXIS | Betrugsversuch |

Berlin - Mit einer neuen Masche versuchen derzeit Betrüger im Internet, bei Gewerbetreibenden Geld einzutreiben. Es geht um die angeblich überfällige Eintragung ins Transparenzregister. Das Schreiben hat den Betreff „Zahlungsaufforderung ‚Verstoß gegen das Geldwäschegesetz‘“ und kann getrost entsorgt werden.
weiterlesen...

20.01.2020 – Apothekentresor: Einbrecher klaut Werkzeug – und kehrt zurück

PANORAMA | Einbruch in Silvesternacht |

Berlin - Ein Einbrecher, der in der Silvesternacht in einer Apotheke in Hof mehr als 12.000 Euro Sachschaden angerichtet hatte, konnte jetzt von der Kriminalpolizei identifiziert werden. Es handelt sich um einen 33-Jährigen aus Sachsen. Auch der Tathergang wurde rekonstruiert.
weiterlesen...

20.01.2020 – Neues Virus wird von Mensch zu Mensch übertragen

PHARMAZIE | Lungenkrankheit |

Berlin - Das neuartige Virus hinter der in China kursierenden Lungenkrankheit wird auch von Mensch zu Mensch übertragen.
weiterlesen...

20.01.2020 – „Neue Approbationsordnung überfällig, Rx-Boni vom Tisch“

POLITIK | Benkert bei Pharmacon-Eröffnung |

Schladming - Mit deutlichen Worten hat der Vizepräsident der Bundesapothekerkammer, Thomas Benkert, eine Reform der Approbationsordnung für Apotheker (AApprO) gefordert. Das aktuell wieder im Fokus der Aufmerksamkeit stehende Rx-Versandverbot hält Benkert für nicht durchsetzbar – Boni für Versender seien aber „definitiv und absolut vom Tisch.“
weiterlesen...

20.01.2020 – Nitrosamin-Kontrollen für alle Stoffe kommen ins Europäische Arzneibuch

PHARMAZIE | Neue Arzneibuch-Monographie |

Stuttgart - Es sind die Folgen der Valsartan-Krise des Sommers 2018: Seit September 2019 müssen pharmazeutische Unternehmen alle ihre chemischen Wirkstoffe auf Nitrosamine prüfen. Doch was bislang nur eine Aufforderung der europäischen Arzneimittelbehörde war, könnte sich nun auch bald im Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur.) rechtlich bindend wiederfinden.
weiterlesen...

20.01.2020 – Verband fordert Herausgabe der ABDA-Gutachten zum Rx-Versandverbot

POLITIK | Unterstützung für Benedikt Bühler |

Münster - Der Vorstand des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe fordert die ABDA in einem Brief an den geschäftsführenden Vorstand auf, dem Pharmaziestudenten Benedikt Bühler ihre Gutachten zum Rx-Versandverbot zur Verfügung zu stellen. Denn die Berufspolitiker aus Westfalen-Lippe sehen darin einen Widerspruch zur Beschlusslage der ABDA. Außerdem erwarten sie, dass die Debatte im Petitionsausschuss noch große Bedeutung bekommen könnte.
weiterlesen...

20.01.2020 – Benedikt Bühler spricht im Podcast über seine Anhörung im Bundestag

POLITIK | Auf ptaheute.de |

Stuttgart - Mehr als 413.000 Menschen haben die Petition des Pharmaziestudenten Benedikt Bühler für ein Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln unterschrieben. Am kommenden Montag um 12:00 Uhr wird sich der Petitionsausschuss im Bundestag mit dem Anliegen beschäftigen und Bühler dazu befragen. Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich angekündigt. Gegenüber ptaheute.de berichtet der Student in einem Podcast-Gespräch mehr über die Anhörung.
weiterlesen...

20.01.2020 – Stromschläge: Elf Jahre Haft für falschen Arzt

PANORAMA | Versuchter Mord |

München - Es ist einer der spektakulärsten Fälle der vergangenen Jahre: Als falscher Arzt brachte ein Informatiker junge Frauen dazu, sich lebensgefährliche Stromschläge zuzufügen. Jetzt hat das Landgericht München II das Urteil gesprochen.
weiterlesen...

20.01.2020 – Vorsorglicher Rückruf von Bronchipret TP

PHARMAZIE | AMK-Meldung |

Berlin - Aufgrund von geringfügigen Abweichungen der Zerfallszeit der Tabletten ruft Bionorica zwei Chargen zurück.
weiterlesen...

20.01.2020 – Puren: Rückrufwelle geht weiter

PHARMAZIE | Nicht aktualisierte Packungsbeilagen |

Berlin - Ergänzend zu den Chargenrückrufen in Kalenderwoche 3 folgen bei Puren nun Retouren beim Säureblocker Pantoprazol und beim Neuroleptikum Quetiapin.
weiterlesen...

20.01.2020 – Picato: EMA empfiehlt Ruhen der Zulassung

PHARMAZIE | Hautkrebsrisiko |

Berlin - Bereits im September warnte das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) vor einer erhöhten Inzidenz von Hautkrebs unter der Anwendung von Picato (Leo). Nun empfiehlt die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) das Ruhen der Zulassung. Die Auswertung einer Studie weist auf ein erhöhtes Hautkrebsrisiko im behandelten Bereich hin.
weiterlesen...

20.01.2020 – Die Welle rollt: 210 Rückrufe bei Puren

PHARMAZIE | Nicht aktualisierte Gebrauchsinformationen |

Berlin - Bei Puren kam es seit Beginn des Jahres zu zahlreichen Rückrufen. Der Grund sind nicht aktualisierte Gebrauchsinformationen. Der Generikahersteller informiert, dass die Rückrufe insgesamt 210 Chargen betreffen – ein Teil davon ging bereits in der letzten Woche retour.
weiterlesen...

20.01.2020 – Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben

INTERNATIONALES | Apothekenketten |

Berlin - Der Versandhandel macht nicht nur den Apothekern vor Ort zu schaffen, sondern auch Kettenkonzernen wie Walgreens Boots Alliance (WBA). CEO Stefano Pessina räumte jetzt ein, dass die Branche derzeit schwierige Zeiten erlebt. Dennoch glaube er so fest wie eh und je an die Zukunft der Apotheke.
weiterlesen...

20.01.2020 – Zahnärzte: Keine GKV-Gelder für Steueroasen

POLITIK | MVZ-Gründungen |

Berlin - Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) fordert, das Aufkaufen von Zahnarztpraxen durch Fremdkapitalgeber wie Private-Equity-Fonds zu stoppen. „(Zahn-)Medizin ist kein Anlage-Investment.“ Erste Erfahrungen bestätigten die Sorge, dass in diesen Zahnärztegesellschaften in der Hand von Investoren „Verkaufsdruck“ auf junge Kollegen ausgeübt werde.
weiterlesen...

20.01.2020 – Benkert: eRezept erleichtert Zuweisung

POLITIK | Apotheker fordern Makelverbot |

Berlin - Unter den Apothekern herrscht die große Befürchtung, dass mit der Einführung des eRezepts das Geschäft der Versandapotheken beflügelt wird. Deshalb sei ein „Makelverbot“ für elektronische Verordnungen dringend notwendig, forderte Thomas Benkert, Vizepräsident der Bundesapothekerkammer (BAK) bei der Eröffnung der Pharmacon in Schladming.
weiterlesen...

20.01.2020 – Shop-Apotheke verliert gegen Apothekerkammer

POLITIK | Versandapotheken |

Berlin - Die Shop-Apotheke darf sich nicht als „beste Online-Apotheke Deutschlands“ bezeichnen. Das hat das Landgericht Stuttgart entschieden. Die Apothekerkammer Nordrhein (AKNR) hatte gegen die niederländische Versandapotheke geklagt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.
weiterlesen...

20.01.2020 – Phoenix-Aufsichtsrat: Apotheken werden wegdigitalisiert

APOTHEKENPRAXIS | Amazon & Co. |

Berlin - Wenn es um die Herausforderungen der Plattformökonomie geht, sitzen Apotheken vor Ort und Versandapotheken in einem Boot. Zu dieser Einschätzung kommt Nils Seebach in einem Gastbeitrag für den Handelsblatt-Newsletter „Inside Digital Health“. Der Online-Experte ist seit zwei Jahren Mitglied im Aufsichtsrat von Phoenix.
weiterlesen...

20.01.2020 – Nachhaltigkeitsziele: Ambitioniert aber dringend notwendig

MARKT | Bayer will klimaneutral werden |

Berlin - Für die nächsten zehn Jahre hat sich Bayer ein großes Ziel gesteckt: Bis 2030 möchte der Konzern klimaneutral werden. Im Zuge dessen wurde ein umfassendes Paket mit Maßnahmen und neuen Nachhaltigkeitszielen bekanntgegeben – es werden verschiedene Bereiche des Unternehmens miteinbezogen und abgedeckt. Die Ziele seien zwar „sportlich“, der Bedarf jedoch schon lange bekannt, meint Dirk Frenzel, Pressesprecher für den Bereich Nachhaltigkeit im Unternehmen.
weiterlesen...

20.01.2020 – Nach der Bonpflicht: QR-Code für Kassenzettel

MARKT | Erste Apotheken mit TSE-Modul ausgestattet |

Berlin - Apotheken sind gegenüber dem Fiskus schon längst weitgehend transparent. Trotzdem sind sie von den verschärften Kontrollen des Gesetzgebers betroffen. Während die Bonpflicht die Teams in der Offizin schon seit dem Jahreswechsel befasst, ist die neue Kassenüberwachung erst ab Oktober unumgänglich. Bis zum Stichtag benötigt jede Apotheke ein TSE-Modul (Technische Sicherheitseinrichtung). Pharmatechnik hat als erstes Softwarehaus damit begonnen, die eigenen Kunden auszustatten.
weiterlesen...

20.01.2020 – Apotheken warten auf die Super-EDV

MARKT | Software wird teurer und besser |

Berlin - Viele Apotheken müssen seit Jahresbeginn mehr für ihre EDV bezahlen. Die Softwarehäuser haben ihre Gebühren erhöht, weil sie für die generalüberholte Datenbank ihrerseits mehr Geld an die Abdata überweisen müssen. Das Problem: Die neuen Funktionen sind größtenteils noch gar nicht in der Offizin angekommen.
weiterlesen...

20.01.2020 – Diabetikerbedarf auf Ebay

MARKT | Auktionsplattform |

Berlin - Nach wie vor sind Auktionsplattformen wie Ebay & Co. beliebte Vertriebswege für nicht mehr benötigte Arzneimittel und Medizinprodukte. Aktuell bietet ein User den Auktionären Actrapid-Flexpens und ein Blutzuckermessgerät-Set zum Verkauf an.
weiterlesen...

20.01.2020 – Thermacare: Grünes Licht für Angelini

MARKT | Wärmepflaster |

Berlin - Das Bundeskartellamt hat der Übernahme von Thermacare durch Angelini zugestimmt. Vorbehaltlich der Freigabe durch die restlichen Wettbewerbsbehörden könnte der italienische Hersteller schon bald den Vertrieb der Wärmepflaster von Pfizer übernehmen.
weiterlesen...

20.01.2020 – Spahn trifft Bühler

POLITIK | Petitionsausschuss |

Berlin - In einer Woche hat Pharmaziestudent Benedikt Bühler seinen lange erwarteten Auftritt im Petitionsausschuss des Bundestages. Das Lampenfieber dürfte noch einmal steigen, denn für die Sitzung hat sich kein Geringerer als Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angemeldet.
weiterlesen...

19.01.2020 – Kinder leiden bei Scheidung auch gesundheitlich

PANORAMA | Kontakt zum Vater wichtig |

Berlin - Wenn nach einer Scheidung das Verhältnis zum Vater schlechter wird, kann sich das auf die Gesundheit der Kinder auswirken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Bergen in Norwegen, die im Scandinavian Journal of Public Health veröffentlich wurde. Angst, Depression, emotionale Probleme oder Stress könnten die Folge sein, sagte einer der Autoren der Studie, Eivind Meland.
weiterlesen...

19.01.2020 – Lungenkrankheit: Ausmaß größer als erwartet

PANORAMA | China |

Wuhan - Die Ausbreitung der rätselhaften Lungenkrankheit in China ist möglicherweise viel größer als bisher angenommen. Das britische Zentrum für die Analyse globaler Infektionskrankheiten am Imperial College London schätzt die wahre Zahl der Infizierten auf mehr als 1700. Auch warnen die Experten vor einer Übertragung von Mensch zu Mensch. Die zentralchinesische Metropole Wuhan berichtete am Sonntag, dass bei 17 weiteren Lungenkranken das neuartige Coronavirus entdeckt worden sei. Die Zahl der in China bestätigten Fälle steigt damit auf 62. Zwei Patienten sind bisher gestorben.
weiterlesen...

19.01.2020 – Münchner Apotheke: Homöopathie und Drogen

PANORAMA | Verwirrende Bezeichnung |

München - Eine Münchner Apotheke will einen aus Sicht vieler Kunden verwirrenden Schriftzug an ihrer Fassade ändern. „drogen“ steht über der Löwen-Apotheke am Viktualienmarkt – neben „homöopathie“. „Der Schriftzug wird demnächst geändert“, sagte der Apotheker Carlo Pirolo.
weiterlesen...

19.01.2020 – Spahn: Daten können Menschen heilen

POLITIK | Abrechnungsdaten |

Berlin - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich nachdrücklich für den anonymisierten Einsatz von Patientendaten in der medizinischen Forschung ausgesprochen. „Wenn tausende Patienten mit Diabetes, Krebs oder Demenz ihre Daten verfügbar machten, könnten wir daraus lernen. Daten können Menschen heilen“, sagte Spahn am Samstag auf der Innovationskonferenz DLD in München. Man könne zwar über die Ethik der Datennutzung diskutieren – aber dann auch über die entgangenen Chancen, Menschen zu helfen.
weiterlesen...

19.01.2020 – Engpässe: Petition Ende Januar im Bundestag

POLITIK | Schwanen-Apotheke Burgstädt |

Berlin - Jürgen Hoffmann macht Nägel mit Köpfen: Ende Januar will der Apotheker aus Burgstädt bei Chemnitz seine Petition gegen Lieferengpässe im Bundestag einreichen, wie er am Freitag bekanntgab. Dazu müssen aber noch ein paar Unterschriften her. Deshalb hat er die Unterschriftenbögen auf die Website seiner Apotheke zum Download gestellt. 50.000 Unterschriften will er so zusammenkriegen.
weiterlesen...

19.01.2020 – Bonpflicht: Protestaktion im Apothekenschaufenster

APOTHEKENPRAXIS | Der Sinn der „Null-Euro-Belege“ |

Berlin - Die Bonpflicht nutze Ramez Barekzai direkt zur Neugestaltung des Schaufensters seiner Münchener Apotheke. Die Weihnachtskrippe musste einer Wanne voll Kassenbelegen weichen, in der nun eine Ente schwimmt und mit einem Fähnchen um Hilfe bittet. Mit der Neugestaltung möchte der junge Apotheker auf die Mengen an verschwendetem Papier aufmerksam machen.
weiterlesen...

19.01.2020 – Merck-Chef erwartet Technologiesprung

MARKT | Quantencomputer |

München - Technologische Entwicklungen wie Quantencomputer bieten der Menschheit nach Ansicht von Merck-Chef Stefan Oschmann Chancen für beispiellosen Fortschritt. Doch die Aufgaben, die dafür gelöst werden müssten, seien ebenso enorm, sagte der Chef des Darmstädter Pharma- und Technologiekonzerns am Sonntag auf der Innovationskonferenz DLD in München.
weiterlesen...

18.01.2020 – Apothekenprojekt: Uni recycelt Altarzneimittel

PANORAMA | Erlangen |

Berlin - Nicht gebrauchte Arzneimittel landen in den meisten Fällen im Grundwasser oder im Ofen: Denn entweder entsorgen Verbraucher sie regelkonform und sie werden meist verbrannt – oder sie halten sich nicht an die Regeln. Dann landen sie oft in der Toilette oder im Abguss. An der Universität Erlangen arbeitet man daran, das zu ändern: Eine Arbeitsgruppe um Professor Dr. Markus Heinrich und die Pharmazeutin Anna Roggenhofer entwickelt ein System zur Wiederverwertung der Wirkstoffe aus abgelaufenen Arzneimitteln und mehrere Apotheken in der Region Erlangen nehmen teil.
weiterlesen...

17.01.2020 – Ist „Lustverlust“ eine Krankheit?

PHARMAZIE | Interpharm-Vorschau |

Stuttgart - Der Wunsch nach einem erfüllten Liebesleben ist so alt wie die Menschheit selbst. Heute weiß man jedoch, welche physiologischen Prozesse dahinter stecken, wenn es damit nicht so klappt. Und natürlich hat die Pharmaindustrie Lösungen dafür im Angebot. Doch ist „Lustverlust“ tatsächlich eine Krankheit? Und was können die Ursachen dafür sein? Wir haben Professor Dr. Thomas Herdegen gefragt, der auf der Interpharm in Berlin einen Vortrag über pharmakologische Strategien gegen den Lustverlust hält.
weiterlesen...

17.01.2020 – Apothekerin wird Sozialministerin in Söders Kabinett

POLITIK | Bisher Sozialstaatssekretärin |

Berlin - Erstmals nach der Wahl wird es ein neues Kabinett in Bayern geben. Regierungschef Söder nutzt den Wechsel von Verkehrsminister Reichhart in die Kommunalpolitik für einen Umbau an gleich drei Stellen. Die Apothekerin Carolina Trautner, bisher Sozialstaatssekretärin, wird neue Sozialministerin.
weiterlesen...

17.01.2020 – „Wenn wir nichts tun, sinkt die Apothekenzahl weiter“

POLITIK | Interview Dr. Hubertus Cranz (BAH) |

Berlin - Die fortschreitende Digitalisierung des Apothekenmarktes und der Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) werden die Pharmazeuten in der Arzneimittelversorgung nicht überflüssig: „Der Apotheker ist nicht ersetzbar“, sagt Dr. Hubertus Cranz, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller (BAH). Er sieht jedoch die Politik in der Pflicht, sich aktiv für die Apotheke vor Ort einzusetzen. Denn welche Folgen es haben kann, wenn man funktionierende Strukturen nicht schützt, kann man seiner Meinung nach am Beispiel der Lieferengpässe sehen. Im Interview mit APOTHEKE ADHOC erklärt er, wie er mit dem neuen Verband ein Gegengewicht zu den Krankenkassen aufbauen will.
weiterlesen...

17.01.2020 – „Die Zahl ist beeindruckend – aber nicht überraschend“

POLITIK | Abgeordneter zur Bühler-Petition |

Berlin - Von der ABDA fühlt sich Pharmaziestudent Benedikt Bühler vor seinem Auftritt im Petitionsausschuss des Bundestags im Stich gelassen. Ungewöhnliche Unterstützung bekommt er dagegen vom Apothekerverband Westfalen-Lippe (AVWL). Dort hat man Marc Henrichmann (CDU), Mitglied im Petitionsausschuss, für ein Interview gewonnen, das Bühler den Rücken stärken soll.
weiterlesen...

17.01.2020 – Zahnarzt wegen falscher Picassos vor Gericht

PANORAMA | Zahnarzt wegen falscher Picassos vor Gericht |

Berlin - Ein Zahnarzt aus Neuss soll mehr als 20 Gemälde als Originalwerke Pablo Picassos (1881-1973) ausgegeben haben. Der 52-Jährige hat dabei laut Anklage gewusst, dass es sich um Fälschungen handelt.
weiterlesen...

17.01.2020 – Tarifvertrag für Filialleiter, +3 Prozent für alle

POLITIK | TGL Nordrhein und Adexa einigen sich |

Berlin - Die Angestellten im Kammerbezirk Nordrhein bekommen 3 Prozent mehr Gehalt. Erstmals haben sich die Tarifpartner zudem auf eine tarifliche Zulage für Filialleiter verständigt. Die Erhöhung gilt rückwirkend zum Jahresanfang. Eine Übersicht in Form eines Downloads gibt es hier.
weiterlesen...

17.01.2020 – Missbrauchspotenzial: Cannabis in der Apotheke

PHARMAZIE | AMK-Meldung |

Berlin - Seit 2017 kann medizinisches Cannabis regulär vom Arzt verschrieben werden. Abgegeben werden neben den Blüten auch Extrakte und Kapseln. Da Cannabis und das enthaltene Tetrahydrocannabinol (THC, Dronabinol) potenziell missbräuchlich angewendet werden können, informiert die Arzneimittelkommission (AMK) über Merkmale eines Abusus und den Umgang mit Abhängigen. Die AMK betont, dass Apotheken eine besondere Verantwortung hinsichtlich der Vermeidung von Arzneimittelrisiken bei Cannabis zukommt.
weiterlesen...

17.01.2020 – WHO bemängelt geringen Nutzen neuer Antibiotika

PHARMAZIE | Bericht |

Genf - Die Entwicklung neuer wirksamer Antibiotika verläuft nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bedrohlich langsam. Zurückgehende Investitionen und Mangel an echten Innovationen würden die Bemühungen zur Bekämpfung multiresistenter Infektionen untergraben, teilte die WHO unter Berufung auf zwei neue Berichte in Genf mit.
weiterlesen...

17.01.2020 – Zodin nicht mehr auf Rezept

PHARMAZIE | Omega-3-Präparate |

Berlin - Statuswechsel bei Zodin: Bislang war das Trommsdorff-Produkt als verschreibungspflichtiges Arzneimittel zu 1000 mg Omega-3-Fettsäuren auf dem Markt. Seit Januar ist das Präparat apothekenpflichtig. Der Statuswechsel ist das Ergebnis der Nutzen-Risiko-Bewertung der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA).
weiterlesen...

17.01.2020 – Letzte Chance: Bewerbungsfrist für VISION.A Awards verlängert

MARKT | Digitalkonferenz |

Berlin - Wir haben die Bewerbungsfrist für die diesjährigen VISION.A Awards bis zum 24. Januar verlängert. Sie finden, ihr Podcast, Kommunikationskonzept oder technische Innovation für den Gesundheitsmarkt hat einen der begehrten Awards verdient? – Dann jetzt noch schnell bewerben!
weiterlesen...

17.01.2020 – Noventi Open für weitere drei Jahre

MARKT | Sportsponsoring |

Berlin - Noventi bleibt Namenspartner des Tennisturniers in Halle Westfalen. Damit wird das größte ATP-Turnier Deutschlands für drei weitere Jahre bis 2022 Noventi Open. Als Partner war der Apothekendienstleister bereits im vergangenen Jahr eingestiegen, nachdem der bisherige Sponsor Gerry Weber insolvent gegangen war.
weiterlesen...

17.01.2020 – Sanicare übernimmt Homöopathiefuchs

MARKT | Versandapotheken |

Berlin - Die Sanicare-Apotheker Christoph Bertram und Heinrich Meyer haben sich die Marke Homöopathiefuchs geschnappt. Das Geschäft wird über den eigenen Ableger Medicaria abgewickelt.
weiterlesen...

17.01.2020 – Religiöse Bedenken: Apotheker darf Pille danach verweigern

APOTHEKENPRAXIS | Undine-Apotheke Neukölln |

Berlin - Gibt ein Apotheker ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel aus religiösen Gründen nicht ab, verstößt er damit nicht automatisch gegen das Berufsrecht – zumindest nicht in dem Fall, dass es in zumutbarer Distanz andere Apotheken gibt, die die Abgabe nicht verweigern. Das hat das Berliner Berufsgericht für Heilberufe entschieden. An dieses hatte sich die Apothekerkammer gewandt, um gegen die Praxis von Apotheker Andreas Kersten vorzugehen, der in der Vergangenheit öfter für Aufsehen gesorgt hatte. Das Grundrecht auf Religionsfreiheit beinhalte laut Gericht auch, dass Kunden kein Anrecht darauf haben, von den religiösen Überzeugungen eines Apothekers unbehelligt zu bleiben. Als er einer Kundin einen Zettel ungefragt nach Hause schickte, überschritt er allerdings eine Grenze.
weiterlesen...

17.01.2020 – Betriebserlaubnis: Apotheker schreibt an Spahn

APOTHEKENPRAXIS | Apothekenregister |

Berlin - Und täglich grüßt das Murmeltier: In regelmäßigen Abständen werden Apotheken gebeten, ihren Lieferanten die gültige Betriebserlaubnis zu schicken. Als Gunnar Müller, Inhaber der Sonnen-Apotheke in Detmold jetzt von der Noweda eine entsprechende Aufforderung erhielt, war er mit seiner Geduld am Ende. Er appelliert an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), sich für ein bundeseinheitliches Apothekenregister einzusetzen.
weiterlesen...

16.01.2020 – Mysteriöse Infektionen in China

INTERNATIONALES | Pneumonien durch neuartiges Coronavirus |

Stuttgart - Zurzeit sorgen Meldungen über rätselhafte Lungenerkrankungen in China für Schlagzeilen. Manch einer fühlt sich an MERS oder SARS erinnert. Nicht ganz zu Unrecht, wie sich nun zeigt – der Auslöser der mysteriösen Pneumonien zählt ebenfalls zur Familie der Coronaviren.
weiterlesen...

16.01.2020 – Apothekerin wird Sozialministerin in Bayern

POLITIK | Carolina Trautner |

Berlin - Die Apothekerin Carolina Trautner ist neue Arbeits- und Sozialministerin in Bayern. Nachdem der CSU-Politiker Hans Reichhart zum 1. Februar seinen Rücktritt als Bau- und Verkehrsminister bekannt gegeben hatte, soll nun die amtierende Sozialministerin Kerstin Schreyer ihm nachfolgen. Trautner, die bislang Staatssekretärin war, soll dann künftig das Sozialministerium leiten. Die 58-jährige Apothekerin studierte in Würzburg Pharmazie und arbeitete bis 2013 als angestellte Apothekerin.
weiterlesen...

16.01.2020 – Ehrenerklärung: Keine Werbegeschenke mehr

PANORAMA | Apotheker schalten Zeitungsanzeige |

Berlin - Eine Gruppe von Apothekern im westfälischen Witte wehrt sich mit einer Zeitungsanzeige gegen einen Kollegen, der sie in einem anonymen Brief beschuldigt hatte, Boni auf Rx-Arzneimittel zu geben. Das will er durch Testkäufe herausgefunden haben. Die Mehrheit der Wittener Apotheker hat nun mit einer großflächigen Anzeige in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) eine Art Ehrenerklärung abgegeben, keine Werbegeschenke mehr abzugeben und die Gesetze einzuhalten. „Wir denken: Vertrauen und Qualität zahlt sich aus“, heißt es in der Anzeige. Unterzeichnet ist die Anzeige mit „Ihre Wittener Apotheken“.
weiterlesen...

16.01.2020 – Fontane-Apotheke: Cannabis-Comics im Schaufenster

PANORAMA | Aufklärungsarbeit mit Humor |

Berlin - Medizinische Cannabisprodukte sind weiter in aller Munde. Das Interesse von Verbrauchern und Patienten ist groß, das Wissen aber klein. Die Fontane-Apotheke in Ludwigsfelde geht einen unkonventionellen Weg, um Aufklärungsarbeit zu leisten: Mit einer kleinen Comic-Ausstellung im Schaufenster will sie Kunden in die Offizin locken und bei der Aufklärung zum Thema helfen.
weiterlesen...

16.01.2020 – Kassenbetrug und Drogenhandel: Apotheker und Arzt vor Gericht

PANORAMA | Landgericht Flensburg |

Berlin - In Flensburg beginnt in zwei Monaten ein spektakulärer Gerichtsprozess: Ab dem 20. März stehen ein Apotheker und ein Arzt aus Husum vor Gericht, weil sie sich im großen Stil durch Abrechnungsbetrug und Drogengeschäfte bereichert haben sollen. Es geht um einen Schaden von mehreren hunderttausend Euro. Der Prozess hat fast zwei Jahre auf sich warten lassen.
weiterlesen...

16.01.2020 – Grippe schützt vor Erkältungen

PHARMAZIE | Immunvermittelte Kreuz-Protektion |

Berlin - Immer wieder werden die Unterschiede zwischen einer harmlosen Erkältung und der „echten“ Grippe betont. Ein Forscherteam aus Schottland beschäftigte sich nun hingegen mit den Gemeinsamkeiten und Zusammenhängen der Erkrankungen und konnte feststellen, dass eine Influenza-A-Infektion den Wirt weniger anfällig für eine nachfolgende Infektion mit Rhinoviren machen kann.
weiterlesen...

16.01.2020 – Abnehmen mit braunem Fett

PHARMAZIE | Adipositas |

Berlin - Weiß, beige oder braun – die Farbe des Fettgewebes bestimmt den Zellstoffwechsel. Weiße Fettzellen sind stoffwechselträge und dienen vorrangig der Energiespeicherung. Je mehr braune und beige Fettzellen ein Mensch hat, desto geringer ist sein Risiko, übergewichtig zu werden. Münchener Forscher wollen herausfinden, ob ein „Nachbräunen“ der Zellen möglich ist.
weiterlesen...

16.01.2020 – Neuer Silikonverband: Blutstillung ohne Verkleben

PHARMAZIE | Wundversorgung |

Berlin - Bei tiefen Wunden ist oft eine Blutstillung mit Hilfsmitteln notwendig. Schweizer Wissenschaftler wollen nun einen neuartigen Wundverband entwickelt haben, der zuverlässig Blutungen stoppen kann, gleichzeitig jedoch nicht mit der Wunde verklebt. Insgesamt könnte dadurch auch das Infektionsrisiko gesenkt werden.
weiterlesen...

16.01.2020 – Bundestag lehnt Widerspruchslösung für Organspenden ab

POLITIK | Klare Mehrheit dagegen |

Berlin - Es geht um die Klärung einer sensiblen Frage: Wie drastisch sollten die Regeln geändert werden, damit mehr Menschen nach dem Tod Organe für Schwerkranke überlassen? Eine radikale Umstellung fällt durch.
weiterlesen...

16.01.2020 – Arzneimittelrückstände: Keine Gefahr für Trinkwasser

POLITIK | Bericht des Bundestages |

Berlin - Das Büro
 für Technikfolgen­-Abschätzung
 beim 
Bundestag
 (TAB) hat 
einen
 Bericht
 über
 Arzneimittelrückstände
 in Trinkwasser
 und
 Gewässern vorgelegt. Die Experten sehen keine Gefährdungen für das Trinkwasser. Allerdings seien Risiken für andere Wasserarten und für Fische durch Arzneimittelrückstände nicht auszuschließen. Das TAB verweist auf große Wissenslücken.
weiterlesen...

16.01.2020 – Bundestag beschließt moderate Reform der Organspende

POLITIK | Entwurf u.a. von Grünen-Chefin Baerbock |

Berlin - Wie können die Regeln geändert werden, damit mehr Menschen nach dem Tod Organe für Schwerkranke überlassen? Das Parlament lässt eine radikale Umstellung durchfallen, votiert aber für mehr Nachdruck.
weiterlesen...

16.01.2020 – Ärztin wird CCO bei Weleda

MARKT | Naturkosmetik |

Berlin - Weleda hat den Posten des Chief Commercial Officer (CCO) neu besetzt: Nataliya Yarmolenko hat zum Jahreswechsel die Verantwortung für das operative Geschäft übernommen.
weiterlesen...

16.01.2020 – Trendprodukt Hanf – CBD in der Grauzone

APOTHEKENPRAXIS | Verbraucherzentrale warnt vor CBD |

Berlin - Die Verbraucherzentralen warnen vor Lebensmitteln mit dem Inhaltsstoff Cannabidiol (CBD). Diese Produkte müssten als „Novel Food“ eingestuft werden – entsprechende Zulassungen lägen jedoch bislang nicht vor. Die Verbraucherschützer mahnen zur Vorsicht bei Produkten, die Kinder und Jugendliche ansprechen – vom Verzehr wird abgeraten.
weiterlesen...

16.01.2020 – Graue: Spahn hat Angst vor Blamage

APOTHEKENPRAXIS | Zurück zur Bedarfsplanung |

Berlin - Das von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn beauftrage Gutachten zu den Folgen der Aufhebung der Rx-Preisbindung reicht nach Ansicht des Vorsitzenden des Hamburger Apothekervereins, Dr. Jörn Graue, nicht aus, um einen neuen Prozess vor dem Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zu bestehen. Den Grund dafür das vermutlich erneute Scheitern sieht er im „Apothekenurteil“ von 1958: Damals seien die Richter zu dem Schluss gekommen, dass die Apotheken kein Integraler Bestandteil des deutschen Gesundheitswesens seien, so Graue, der auch Vorstandsvorsitzender des NARZ ist.
weiterlesen...

16.01.2020 – Bühler: ABDA verweigert Unterstützung

APOTHEKENPRAXIS | RxVV-Petition |

Berlin - Am 27. Januar wird Pharmaziestudent Benedikt Bühler vor dem Petitionsausschuss des Bundestages seine Position zum Rx-Versandverbot erläutern und verteidigen. Gerne hätte er dazu auf die von der ABDA beauftragten Experten-Gutachten zurückgegriffen. Bei einem Gespräch mit ABDA-Präsident Friedemann Schmidt verweigerte die Standesvertretung nach Bühlers Darstellung jedoch die Herausgabe der vollständigen Gutachten: „Mit dem Zurückhalten der kompletten Gutachten gibt die ABDA indirekt der Anhörung eine eigne Note. Da die Zusammenfassungen ohnehin schon veröffentlicht sind und der Inhalt klar ist, stößt dieses Verhalten auf Unverständnis“, kritisiert Bühler.
weiterlesen...

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an

Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800. 919 0000 oder Sie faxen uns unter 0800. 919 6666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen zu alternativen Versicherern wünschen.

Mit der ApoRisk® steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits nahezu 5.000 Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner