• Alle Meldungen

    ApoRisk® Nachrichten | Wir bringen Sie auf den neuesten Stand!

  • Pressemitteilungen

    ApoRisk® Presse | Aktuelle Presseinformationen rund um das Unternehmen

  • Die wichtigsten Services auf einen Blick

    Wir sind für Sie da - online, telefonisch oder vor Ort

  • Kontakt

    Wir helfen Ihnen schnell, kompetent und unbürokratisch weiter.

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

23.10.2017 – Guselkumab gegen Schuppenflechte

PHARMAZIE | Neues bei Psoriasis |

Stuttgart - Neue Langzeitdaten zum Psoriasis-Antikörper Guselkumab scheinen seine Wirksamkeit zu bestätigen. Der Interleukin-23-Antikörper Guselkumab (Tremfya®) erhielt den nach einem Jahr Therapie erzielten PASI bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Schuppenflechte auch nach zwei Jahren Therapie. Die zuvor mit Adalimumab behandelten Psoriatiker profitierten ebenfalls stärker nach einer Umstellung auf Guselkumab. Janssen wartet derzeit noch auf die Zulassung von Guselkumab in Europa.
weiterlesen...

23.10.2017 – Mehr als 100 Pest-Tote

PANORAMA | Madagaskar |

Antananarivo - Die Zahl der Toten durch den jüngsten Ausbruch der Pest auf Madagaskar ist auf 107 gestiegen. Mehr als 1100 Menschen hätten sich mit der Krankheit infiziert, knapp 700 davon hätten bislang geheilt werden können, teilte das Gesundheitsministerium mit.
weiterlesen...

23.10.2017 – Hälfte der Operierten ist 60 oder älter

PANORAMA | Krankenhauspatienten |

Wiesbaden - Gut die Hälfte der Patienten, die im vergangenen Jahr bei einem stationären Krankenhausaufenthalt operiert wurden, war 60 Jahre und älter. Das teilte das Statistische Bundesamt mit.
weiterlesen...

23.10.2017 – Ebay: Verräterisches Apothekenetikett

PANORAMA | Versandhandel |

Berlin - Ein Dirndl in Größe 44 zwischen Hunderten von Teststreifen: renat1976 ist bei Ebay als privater Nutzer registriert. Bei einem Blick in die Bewertungen offenbart sich, dass der Handel mit Freestyle, Accu Chek & Co. gewerbliche Ausmaße hat. Zwei weitere Anbieter haben sich auf One Touch Select Plus spezialisiert.
weiterlesen...

23.10.2017 – Medikamente ohne Rezept: Ärzte und Apotheker streiten

INTERNATIONALES | Schweiz |

Berlin - Nach der Überarbeitung des Schweizer Heilmittelgesetzes soll das Verordnungsrecht umfassend angepasst werden. Unter anderem ist in dem Entwurf vorgesehen, dass Apotheken einige bisher verschreibungspflichtige Medikamente künftig ohne Rezept an Patienten abgeben dürfen. Welche Arzneimittel dafür in Frage kommen, muss allerdings noch festgelegt werden. Dafür sollen OTC in die Drogerie entlassen werden. Bis vor wenigen Tagen konnten beteiligte Institutionen ihre Sicht der Dinge in einem Stellungnahmeverfahren darlegen.
weiterlesen...

23.10.2017 – Gesundheitspolitik: Union macht Druck

POLITIK | Jamaika-Sondierungen |

Berlin - Die Union will nach Angaben des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann (CSU) in den Jamaika-Verhandlungen rasch auch über soziale Themen reden. Ob dabei auch das Rx-Versandverbot angesprochen werden soll, ist nicht bekannt.
weiterlesen...

23.10.2017 – „Diesen Wildwuchs würde man nicht erwarten“

POLITIK | Temperaturkontrolle |

Berlin - Die Großhändler haben seit Einführung der EU-Richtlinie zur Good Distribution Practice (GDP) viel in ihre Flotte investiert. Trotzdem zeige die Temperatur- und Feuchtigkeitskontrolle in der Praxis noch deutliche Schwächen auf, so Andreas Biermann, Leiter Logistik, Ver- und Entsorgung bei der Dekra Certification. Im Interview mit APOTHEKE ADHOC spricht er sich für einheitliche Vorgaben und zertifizierte Kontrolleure aus. Schwachstellen beobachtet er etwa bei den Subunternehmern der Großhändler, aber auch im Versandhandel mit Arzneimitteln.
weiterlesen...

23.10.2017 – Geschmolzene Kapseln – und alle sehen weg

POLITIK | Versandhandel |

Berlin - Apotheker Christopher Kreiss interessierte sich dafür, wie Versandapotheken temperaturkritische Arzneimittel behandeln. Als er im Juli die eingeschmolzenen Vaginalkapseln von DocMorris aus der Postfiliale abgeholt hatte, informierte er Gott und die Welt über den Vorfall. Das Ergebnis ist alles andere als befriedigend.
weiterlesen...

23.10.2017 – Sevofluran-Generikum: Ärzte kämpfen gegen AOK

POLITIK | Narkosemittel |

Berlin - Mehrere Stuttgarter Anästhesisten wehren sich gegen die AOK Baden-Württemberg. Über Regressandrohungen wolle die Kasse ihnen vorschreiben, das kostengünstigere Sevofluran-Generikum zu verwenden. Die Mediziner verweigern die Anwendung dieses Narkosemittels, da eine Applikation aus ihrer Sicht mit Risiken verbunden ist. Das geht aus Berichten der Stuttgarter Nachrichten hervor.
weiterlesen...

23.10.2017 – Lepra-Impfung: Test bald an Menschen

PHARMAZIE | Infektionskrankheiten |

Würzburg - Im Kampf gegen die Infektionskrankheit Lepra will das Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfswerk DAHW einen neuen Impfstoff auf den Weg bringen. Der Wirkstoff sei bereits erfolgreich an Gürteltieren getestet und vor wenigen Tagen für klinische Studien am Menschen freigegeben worden, sagte DAHW-Geschäftsführer Burkard Kömm. Gürteltiere eignen sich laut DAHW für solche Tests, weil sie als eines von wenigen Tieren Träger des Lepra-Erregers sind.
weiterlesen...

23.10.2017 – Gehaltsabfall bei Xapro

PHARMAZIE | AMK-Meldungen |

Berlin - Haltbarkeit nicht gewährleistet: Jenapharm meldet Gehaltsprobleme für Xapro Vaginalcreme und ruft alle Chargen der Estriol-haltigen Creme zurück.
weiterlesen...

23.10.2017 – Ärzte vertuschen ihre Arzneimittelsucht

PHARMAZIE | Substanzmissbrauch |

Berlin - Arzneimittelmissbrauch ist weit verbreitet und nicht nur ein Problem außerhalb der Apotheke und der Arztpraxis – auch die Heilberufler selbst sind betroffen. Nach Studienlage ist davon auszugehen, dass etwa 5 Prozent der Ärzte die Kriterien einer Suchterkrankung erfüllen, die Dunkelziffer dürfte höher sein. Doch wie und warum wird der Arzt zum Patient? Die Ärztekammer Berlin (ÄK) hat das Problem erkannt und bietet das Interventionsprogramm „Arzt SUCHT Hilfe“ für die Betroffenen an. Ein strukturierter Ablauf soll so den substanzabhängigen Medizinern den Ausstieg ermöglichen.
weiterlesen...

23.10.2017 – Scabioral: Import wegen Engpass

PHARMAZIE | Krätze |

Berlin - Krätze auf dem Vormarsch, orale Therapie im Rückzug: Vor wenigen Tagen musste das Johanniter-Krankenhaus in Bonn eine Station als Vorsichtsmaßnahme schließen. Die einzige in Deutschland zugelassene orale Therapie gegen Scabies ist derzeit nicht lieferbar. Was also tun, wenn eine Therapieoptionen wegfällt?
weiterlesen...

23.10.2017 – Cheplapharm und Clearum gründen Med-Tec

MARKT | Medizintechnikprodukte |

Greifswald - In Norddeutschland soll ein neues Unternehmen für Medizintechnikprodukte entstehen. Dazu gründeten die Greifswalder Pharmafirma Cheplapharm und der Poppendorfer Medizintechnikspezialist Clearum ein gemeinsames Unternehmen mit dem Namen Med-Tec Holding GmbH.
weiterlesen...

23.10.2017 – Painbreak: Opioid-Dachmarke von Medac

MARKT | Betäubungsmittel |

Berlin - Schmerz lass nach – Medac führt unter der Dachmarke Painbreak ein neues Schmerzmittel-Portfolio ein. An den Start geht das Unternehmen aus Wedel mit zwei Präparaten – weitere werden kontinuierlich folgen. Einzigartig ist nicht nur der Name, die Morphin-Brausetabletten sind es auch.
weiterlesen...

23.10.2017 – Das sind die neuen Köpfe bei Phoenix

MARKT | Pharmagroßhandel |

Berlin - Bei Phoenix gibt es ab Anfang Februar eine neue Struktur: Die 20 Niederlassungen sind nicht mehr in acht Clustern gebündelt, sondern nur noch in fünf Vertriebs- und vier Betriebsdirektionen. Jetzt steht auch das Personaltableau in großen Teilen.
weiterlesen...

23.10.2017 – Nie wieder schwarzes Brett

APOTHEKENPRAXIS | Apotheken-Wiki |

Berlin - Apotheker und PTA reden den ganzen Tag – mit den Patienten. Die interne Kommunikation hingegen ist in vielen Apotheken ein Stiefkind. Die Lösung könnte ein maßgeschneidertes Wiki sein. Beim Apothekenverbund Maxmo ist man von dieser Idee begeistert.
weiterlesen...

23.10.2017 – Apotheker muss OTC und Freiwahl vernichten

APOTHEKENPRAXIS | Schwelbrand |

Berlin - Nichts geht mehr: Die Folgen eines durch einen technischen Defekt verursachten Schwelbrands legen seit gut einer Woche ein Ärztehaus mit Apotheke in Delmenhorst lahm. Frühestens zum 1. November können die Kunden wieder ihre Rezepte einlösen.
weiterlesen...

22.10.2017 – Merkel ruft zu Impfungen auf

PANORAMA | Videobotschaft |

Berlin - Zum Schutz vor Infektionskrankheiten hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum Impfen aufgerufen. Es gelte, Risiken von schwierigen Erkrankungen zu vermeiden, sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast.
weiterlesen...

22.10.2017 – Großhändler ermordet, Apotheker unter Verdacht

PANORAMA | Tatort |

Berlin - Mord im Pharmamilieu: Das Bremer Tatort-Duo kommt heute dubiosen Geschäften und verhängnisvollen Leidenschaften auf die Spur. Auch ein Apotheker gehört zum Kreis der Verdächtigen.
weiterlesen...

22.10.2017 – Notdienst mit DocMorris

PANORAMA | Nachtdienst |

Berlin - Notdienst mit bitterem Beigeschmack: Wenn Online-Kunden zu später Stunde noch Fragen haben, brennt in den Vor-Ort-Apotheken noch das Licht. Also wird einfach mal geklingelt, der Apotheker hat ja schließlich Dienst.
weiterlesen...

22.10.2017 – Apothekenschließung fördert Lebensglück

APOTHEKENPRAXIS | Familienplanung |

Berlin - Es klingt paradox: Eine Apotheke in Schwäbisch Hall schließt ihre Pforten, doch die davon betroffene Apothekerin ist darüber gar nicht unglücklich. Susanne Wüstner konzentiert nun all ihre Kraft auf die Hauptapotheke. Und hofft, mit der gewonnenen Zeit eine Familienplanung in Angriff nehmen zu können.
weiterlesen...

21.10.2017 – Steve auf Tuchfühlung mit Nils

PANORAMA | Apotheke in Aktion |

Berlin - Neue Erkenntnisse für einen erfahrenen Video-Filmer: Auch ein Kommissionierautomat kann seine Reize haben, von den vielen Gerätschaften und Materialien in einer Rezeptur mal ganz zu schweigen. Von Steve Krömers Expedition in die Apotheke und anderen Aktionen berichten wir in dieser Woche.
weiterlesen...

20.10.2017 – Erster Hinweis auf Mega-Ministerium für Gesundheit, Arbeit, Soziales?

POLITIK | Mögliche Jamaika-Koalition |

Berlin - Vor dem Start der ersten gemeinsamen Sondierungen für eine Jamaika-Koalition haben sich Union, FDP und Grüne auf zwölf Themenblöcke geeinigt. An erster Stelle stehen die Themen Finanzen, Haushalt und Steuern, wie die Deutsche Presse-Agentur erfuhr. Die Gesundheitspolitik wird gemeinsam mit den Themen Arbeit, Soziales und Pflege an sechster Stelle aufgerufen. Ist das ein erster Hinweis für ein neues Mega-Ministerium für alle sozial- und gesundheitspolitischen Themen?
weiterlesen...

20.10.2017 – Romosozumab - Hoffnung für die Knochen, teuflisch fürs Herz?

PHARMAZIE | Welt-Osteoporosetag 2017 |

Wird der Knochen spröde, gibt es eigentlich zwei therapeutische Ansatzpunkte: Arzneimittel können den Knochenaufbau stimulieren oder den Knochenabbau hemmen – osteoanabol oder antiresorptiv wirken. Romosozumab schafft beides, die osteoanabole und die antiresorptive Strategie – mit einem völlig neuen Angriffspunkt: Sclerostin. Ein idealer Kandidat gegen Osteoporose? Klingt so, aber es zeigen sich auch schon graue Wolken am rosa Romosozumab-Himmel.
weiterlesen...

20.10.2017 – Kinderlax elektrolytfrei bleibt erstattungsfähig

APOTHEKENPRAXIS | Trotz Befristung |

Berlin - Das Medizinprodukt Kinderlax® elektrolytfrei bleibt auch weiterhin erstattungsfähig. Darauf weist Hersteller Infectopharm hin. In einigen Apothekensoftwares könnte der Hinweis auf eine befristete Erstattungsfähigkeit aufpoppen, heißt es. Die Verlängerung sei aber eine Formalie, Apotheken könnten das Präparat zulasten der GKV weiter problemlos abgeben.
weiterlesen...

20.10.2017 – „A“ auf Grippeimpfstoff-Rezepten - wie regeln es die einzelnen Krankenkassen?

APOTHEKENPRAXIS | Influenzasaison 2017/2018 |

Stuttgart - Welches Bundesland braucht nun ein „A“ bei den Grippeimpfstoff-Rezepten? Hier herrscht keine einheitliche Regelung. Fordert tatsächlich nur Baden-Württemberg das „A“? Welche Krankenkassen habe noch bestehende Rabattverträge, welche rechnen einheitliche Vertragspreise ab? Auch wenn keine Retax-Gefahr für die Apotheke besteht - wie regelt Ihr Bundesland die Versorgung mit Influenzaimpfstoffen? DAZ.online hat für jedes Bundesland die Regelung zur Influenzaimpfstoff-Versorgung zusammengestellt.
weiterlesen...

20.10.2017 – XXL-Apotheke: Derzeit geschlossen

MARKT | Sabelus XXL Hennigsdorf |

Berlin - Das könnte ein neuer Rekord für die schnellste Apothekenschließung sein: Die Sabelus XXL Apotheke in Hennigsdorf hatte erst im März eröffnet, aktuell sind die Lichter aus. Laut Kammer ist die Apotheke ab Montag geschlossen. Ganz so eindeutig ist die Sache aber nicht.
weiterlesen...

20.10.2017 – Apo-Rot top, Medpex flop

MARKT | Preisvergleich |

Berlin - „Netzsieger“ machte den großen Preisvergleich der Versandapotheken und zeigt, welchen Unterschied es zwischen den Anbietern gibt. Online wie offline lohnt es sich demnach zu vergleichen.
weiterlesen...

20.10.2017 – Tüten für das Pharma-Glück

MARKT | Pharmamarketing |

Berlin - Die Zielgruppe 50plus ist begehrt, bei Konsumgüterherstellern wie bei Arzneimittelproduzenten. Verfügbares Einkommen und viel Freizeit machen die „Best Ager“ zu einer attraktiven Zielgruppe. Wie aber spricht man diese breite Klientel an? „Bloß nicht von der Stange“, sagt Mohammadi Akhabach, Geschäftsführer der Deutschen Seniorenwerbung.
weiterlesen...

20.10.2017 – Phoenix schwört Kooperationsapotheker ein

MARKT | Großhandel |

Berlin - Beim der ersten europäischen Konferenz des Phoenix Pharmacy Netzwerkes (PPP) diskutieren 300 Apotheker aus 15 Ländern mit Zukunftsforschern und Fachleuten aus der Pharmaindustrie über die Bedeutung der Digitalisierung für die Branche. Das zweitägige Gipfeltreffen findet vom 19. bis 21. Oktober in Berlin statt.
weiterlesen...

20.10.2017 – Blümel verlässt Gehe

MARKT | Großhandel |

Berlin - Gehe-Chef André Blümel hat den Stuttgarter Großhändler mit sofortiger Wirkung verlassen. Vorübergehend übernimmt Peter Schreiner den Vorsitz der Geschäftsführung.
weiterlesen...

20.10.2017 – Brustkrebs: Sport beugt vor und hilft

PANORAMA | Krebstherapie |

Bonn - Regelmäßige Bewegung senkt bei Frauen das Brustkrebsrisiko um 20 bis 30 Prozent. Darauf weist die Deutsche Krebshilfe hin. Erkrankt eine Frau dennoch, erleidet sie wahrscheinlich seltener einen Rückfall, wenn sie vor Ausbruch der Erkrankung regelmäßig trainiert hat.
weiterlesen...

20.10.2017 – Apothekerkammern werben um Schüler

PANORAMA | Personalmangel |

Berlin - Um dem Nachwuchsmangel Einhalt zu gebieten, braucht es kreative Wege. Die Apothekerkammern in Brandenburg und Sachsen-Anhalt werben mit einer Aktion gezielt um Schüler.
weiterlesen...

20.10.2017 – Pneumokokken-Impfung verhindert Lungenentzündung

PHARMAZIE | Volkskrankheit |

Berlin - Bakterien können eine Lungenentzündung auslösen, die tödlich verlaufen kann. Aber nur 30 Prozent der Senioren zwischen 65 und 79 Jahren sind gegen Pneumokokken geimpft. Die Barmer rät daher, vor dem Start der nasskalten Jahreszeit auf einen ausreichenden Impfschutz zu achten.
weiterlesen...

20.10.2017 – Tagrisso: Comeback mit Zusatznutzen

PHARMAZIE | Nutzenbewertung |

Berlin - Erneute Nutzenbewertung bestanden: Das Lungenkrebsmedikament Tagrisso ist ab November nach fast einem Jahr wieder zurück. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat dem Arzneimittel in einer weiteren Nutzenbewertung einen Anhaltspunkt für einen beträchtlichen Zusatznutzen zugesprochen.
weiterlesen...

20.10.2017 – Heiße Tipps für die RTL-Reporterin

APOTHEKENPRAXIS | Apotheke investigativ |

Berlin - Eine RTL-Reporterin möchte auch mal eine große Investigativstory zu Apotheken haben. Deshalb hat sie bei Ebay Kleinanzeigen inseriert und sucht nach Whistleblowern. Dabei liegen die heißen Geschichten auf der Straße.
weiterlesen...

20.10.2017 – Kein Kündigungsschutz in Kleinapotheken

APOTHEKENPRAXIS | Bundesarbeitsgericht |

Berlin - Bei einer Apothekenübernahme vereinbaren der alte und neue Inhaber oft, dass die Mitarbeiter an Bord bleiben. Das Bundesarbeitsgericht hat allerdings jetzt entschieden, dass ein Wiedereinstellungsanspruch nur Arbeitnehmern zusteht, die Kündigungsschutz nach dem Kündigungsschutzgesetz (KSchG) genießen. Das war in diesem Fall in der Apotheke nicht so.
weiterlesen...

20.10.2017 – Pharmamann baut Ärztehaus mit Apotheke

APOTHEKENPRAXIS | Zwenkau |

Berlin - Aus der Pharma- in die Baubranche: Frank Schmidt baut in seiner sächsischen Heimat an einem 6,2 Millionen Euro teuren Ärztehaus mit betreuten Wohneinheiten für Senioren. Auch die Laurentius-Apotheke findet im Gesundheitszentrum Zwenkau eine neue Heimat.
weiterlesen...

20.10.2017 – Big Pharma soll Terroristen finanziert haben

INTERNATIONALES | USA |

Berlin - In den USA steht wie so oft eine Reihe großer Pharmakonzerne vor Gericht – dieses Mal jedoch in einem so noch nie dagewesenen Prozess. Den Branchenriesen Johnson & Johnson, Pfizer, Roche und AstraZenca wird nicht weniger vorgeworfen, als dass sie im Irak die schiitische Terrormiliz Dschaisch Al-Mahdi finanziert haben und so mittelbar für den Tod Hunderter US-Soldaten verantwortlich sein sollen.
weiterlesen...

19.10.2017 – Wissenswertes zu inhalativen Glucocorticoiden

PHARMAZIE | Beratungs-Quickie |

Stuttgart - Welche Hinweise können Apotheker zu verschreibungspflichtigen Arzneimitteln in einem Beratungsgespräch geben? Und welche Arzneimittel eignen sich für die Selbstmedikation? Der DAZ.online-Beratungs-Quickie gibt Tipps für den Apothekenalltag. Diesmal geht es um ein inhalatives Glucocorticoid bei chronischer Bronchitis.
weiterlesen...

19.10.2017 – Apothekerin rettet sich mit Facebook

APOTHEKENPRAXIS | DAZ.online-Serie Die Besonderen |

Die Löwen-Apotheke im sächsischen Falkenstein stand kurz vor dem Aus. Apothekerin Andrea Käßmann gab nicht auf, stellte das Sortiment auf den Kopf und nutzt seitdem Facebook, um Kunden anzulocken. Der digitale Blick hinter die Kulissen gepaart mit eigenen Rezepturen, homöopathischer Arznei, Schüssler-Salzen und orthomolekularen Nahrungsergänzungen treffen den Nerv der Zeit. Und siehe da: Der Wandel ist geglückt, die Kundenzahlen steigen.
weiterlesen...

19.10.2017 – Das große Geschäft macht die ausländische Konkurrenz

INTERNATIONALES | Versandhandel in Österreich |

Remagen - In Österreich lässt sich der Versandhandel mit Arzneimitteln nur sehr schleppend an. Auf große Begeisterung war der Vertriebsweg für OTC-Arzneimittel schon von Beginn an nicht gestoßen. Heute leisten Einzelne „Pionierarbeit“ und stellen sich der übermächtigen Konkurrenz aus dem Ausland.
weiterlesen...

19.10.2017 – Grippeimpfung für Ältere

PHARMAZIE | Immunisierung |

Berlin - Menschen ab 60 Jahren sollten sich gegen Grippe impfen lassen. Für sie stehen verschiedene Impfstoffe zur Verfügung: ein Standard-Impfstoff mit Antigenen gegen drei Virusstämme, ein Impfstoff mit Wirkverstärker sowie eine Vakzine mit Antigenen gegen vier Stämme.
weiterlesen...

19.10.2017 – Refixia gegen Hämophilie B

PHARMAZIE | Gerinnungsfaktoren |

Berlin - Neuer Faktor IX zur Behandlung von Blutungen: Refixia (Nonacog beta pegol, Novo Nordisk) ist als Vitamin-K-abhängiger Gerinnungsfaktor auf dem Markt.
weiterlesen...

19.10.2017 – Esmya mit falschem Datum

PHARMAZIE | AMK-Meldungen |

Berlin - Rückruf aufgrund falscher Deklaration: Orifarm ruft Esmya in verschiedenen Chargen zurück. Die AMK-Meldung des Tages.
weiterlesen...

19.10.2017 – Procalcitonin: Marker für Antibiotika-Therapie

PHARMAZIE | Infektionen |

Berlin - Schweizerische Wissenschaftler haben nach einer Metaanalyse herausgefunden, dass mithilfe des körpereigenen Infektionsmarkers Procalcitonin der Einsatz von Antibiotika gezielt gesteuert werden kann. Den im Fachjournal „The Lancet Infectious Diseases“ veröffentlichten Ergebnissen zufolge kann eine entsprechend gestützte Therapie zu einer Abnahme von Nebenwirkungen sowie der Mortalität führen.
weiterlesen...

19.10.2017 – Intherakt: Apotheker vermeiden Übermedikation

PHARMAZIE | Medikationsanalyse |

Berlin - Vor rund zwei Jahren startete das Projekt „Intherakt“ mit dem Ziel, die Arzneimitteltherapiesicherheit von Heimbewohnern zu verbessern. Auf dem Deutschen Schmerzkongress wurden die Ergebnisse der Kooperation zwischen Ärzten, Apothekern und Pflegeheimpersonal vorgestellt. Die Resultate können sich sehen lassen: Übermedikation konnte vermieden und Therapiesicherheit um 25 Prozent verbessert werden.
weiterlesen...

19.10.2017 – Pfleger und Ärzte fordern Reformen

PANORAMA | Gesundheitssystem |

Berlin - Ärzte und Pfleger dringen auf Reformen im Gesundheitssystem durch die künftige Bundesregierung. Der Präsident des Deutschen Pflegerates, Franz Wagner, sagte der Bild-Zeitung, in der Pflege seien bessere Arbeitsbedingungen, eine bessere Bezahlung, mehr Eigenverantwortung und mehr Mitarbeiter notwendig.
weiterlesen...

19.10.2017 – Zeitumstellung: Frauen leiden mehr

PANORAMA | Umfrage |

Hamburg - Am 29. Oktober ist es wieder so weit: Die Uhren werden eine Stunde zurückgestellt. Vor allem Frauen macht die Zeitumstellung zu schaffen.
weiterlesen...

19.10.2017 – Apothekenräuber verlässt der Mut

INTERNATIONALES | Österreich |

Berlin - Ein noch unbekannter Täter versuchte, in einer Apotheke im österreichischen Bundesland Salzburg Substitutionsmedikamente zu erpressen. Doch er musste ohne seine Wunschpräparate wieder von dannen ziehen.
weiterlesen...

19.10.2017 – Schockwellen für Apotheker

POLITIK | 1 Jahr EuGH-Urteil |

Berlin - Schockwellen schickte der Europäische Gerichtshof (EuGH) vor einem Jahr mit seinem Urteil zu Rx-Boni in die deutsche Apothekerschaft. Entgegen den Erwartungen der ABDA und vieler Politiker entschieden sich die Richter in Luxemburg gegen die nationale Hoheit über den eigenen Gesundheitsmarkt. DocMorris und Europa Apotheek schalteten noch am selben Tag ihre Marketingmaschinen auf Hochtouren, boten sofort Rx-Boni. Und die ABDA fordert seitdem – Arm in Arm mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) – das Rx-Versandverbot. Bislang ohne Erfolg.
weiterlesen...

19.10.2017 – Rx-Boni ködern OTC-Kunden

POLITIK | Analyse |

Berlin - Vor einem Jahr hat der EuGH ausländischen Versandapotheken die Gewährung von Rx-Boni erlaubt. Sofort haben DocMorris und Europa Apotheek Bonusprogramme gestartet und ihre Marketing-Etats hochgefahren. In den TV-Spots werden Rx-Boni bis zu 30 Euro pro Rezept angepriesen. Die Umsätze der ausländischen Versender sind zwar gestiegen – allerdings auf überschaubarem Niveau. Hauptverlierer sind die inländischen OTC-Versender – doch auch hier gibt es markante Unterschiede.
weiterlesen...

19.10.2017 – Otto: Fokus auf Drogerie und Kosmetik

MARKT | Versandhandel |

Berlin - Der Handelskonzern Otto will das Drogerie- und Kosmetikgeschäft ausbauen. Damit solle unter anderem die Einkaufsfrequenz der Kunden gesteigert werden. Außerdem denkt man in Hamburg über Börsengänge von Töchtern nach.
weiterlesen...

19.10.2017 – Analyze & Realize: Starthilfe für Phytos

MARKT | Zulassungsdienstleister |

Berlin - Die Zulassung von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Medizinprodukten stellt Hersteller vor große Herausforderungen. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen setzen daher auf externe Dienstleister, wie Analyze & Realize (A&R) aus Berlin.
weiterlesen...

19.10.2017 – Almased: Preisvorschriften für Apotheker unzulässig

MARKT | Bundesgerichtshof |

Berlin - Der Hersteller Almased darf gegenüber Apotheken keine Preisvorgaben machen. Der Bundesgerichtshof (BGH) gab in letzter Instanz einer Klage der Wettbewerbszentrale statt. Die hatte wegen eines Modells der vertikalen Preisbindung gegen Almased geklagt.
weiterlesen...

19.10.2017 – RTL-Reporterin sucht Apotheken-Insider

APOTHEKENPRAXIS | „Schattenseiten der Apothekenarbeit“ |

Berlin - Frontal 21, NDR Markt, Panorama: Von Zeit zu Zeit geraten auch die Apotheken ins Visier von Investigativjournalisten. Auf der Internetplattform Ebay inserierte jetzt eine TV-Journalistin, die verzweifelt auf der Suche nach Apothekern ist, die „auspacken“. Auf Nachfrage, was es damit auf sich hat, war das Inserat plötzlich verschwunden.
weiterlesen...

19.10.2017 – Tödlicher Abgabefehler: Kein Berufsverbot für Apotheker

APOTHEKENPRAXIS | Medikationsfehler |

Berlin - Das Berufsgericht für Heilberufe beim Verwaltungsgericht Münster hat einem Apotheker aus dem Kreis Minden-Lübbecke wegen der Abgabe eines falschen Medikamentes einen Verweis erteilt und eine Geldbuße in Höhe von 1000 Euro auferlegt.
weiterlesen...

19.10.2017 – Tabletten-Raten am HV-Tisch

APOTHEKENPRAXIS | Pillen-Quiz |

Berlin - Wenn die Patienten mit ihren Tabletten in die Apotheke kommen, ist manchmal fröhliches Pillen-Raten angesagt. Denn die Verpackung, einen Blister oder gar den Beipackzettel gibt es natürlich nicht mehr. Doch wofür ist den nun diese komisch geformte grüne Tablette? Oder diese kleine gelbe? Einfach mal probieren? Besser nicht.
weiterlesen...

19.10.2017 – Reformbedarf nach Kassen-Schummelei

PANORAMA | Finanzausgleich |

Bonn/Berlin - Wegen Manipulationsvorwürfen raten Experten des Bundesversicherungsamtes zu einer Reform des Finanzausgleichs zwischen den Krankenkassen. Das geht aus einem Sondergutachten des Wissenschaftlichen Beirats hervor, das heute in Bonn vorgestellt wurde.
weiterlesen...

19.10.2017 – Schulz will Klingbeil als Generalsekretär

POLITIK | SPD |

Berlin - Niedersachsen war schon immer ein guter Talentschuppen der SPD. Nun soll der Digitalexperte Lars Klingbeil Generalsekretär werden und die Partei modernisieren. Doch nicht alle freuen sich darüber.
weiterlesen...

18.10.2017 – Pro Generika: Apothekerin wird Bereichsleiterin

POLITIK | Pharmalobby |

Berlin - Der Branchenverband Pro Generika hat eine neue Bereichsleiterin für den Arzneimittelmarkt: Frederike Voglsamer hat den Posten von Matthias Diessel übernommen.
weiterlesen...

18.10.2017 – Steuerfalle: Friedhof der Kuscheltiere

POLITIK | Betriebsprüfung |

Berlin - Kommt wieder einmal der Betriebsprüfer in die Apotheke, steigt beim Inhaber meist der Blutdruck. Selbst absolut korrekte Pharmazeuten machen sich Sorgen, ob sie wirklich alle Anforderungen erfüllen. Besondere Vorsicht ist bei den Pharmazentralnummern (PZN) der 8er- und 9er-Reihe geboten: „Die sind nicht in der ABDA-Datenbank belegt. Diese können die Apotheker frei vergeben“, so Steueranwalt Dr. Bernhard Bellinger, „da kann es leicht Probleme geben.“
weiterlesen...

18.10.2017 – In jeder Apotheke liegt ein „Handgelenksriemen“

POLITIK | Inventuren |

Berlin - Jeder Händler muss sein Warenlager kennen. Differenzen können zahlreiche Ursachen haben: Diebstahl, Fehler bei der Buchführung oder beim Umgang mit der EDV. Auch in Apotheken gehören regelmäßige Inventuren daher zum Schutz vor bösen Überraschungen. Seit mehr als 60 Jahren prüft die Firma Lauer Inventurservice aus Fürth das Warenlager von Apotheken: „Es gibt immer Differenzen“, berichtet Ilka Pavcek-Glas. „Daran haben auch die Warenwirtschaftssysteme nichts geändert.“
weiterlesen...

18.10.2017 – Nasenspray: Aliud streicht Konservierung

MARKT | Erkältungspräparate |

Berlin - Gegen verstopfte Nasen versprechen abschwellende Nasensprays Linderung. Neben den enthaltenen Wirkstoffen können auch Konservierungsmittel Gefahren bergen. Aliud verzichtet nun beim Xylometazolin-haltigen Spray auf entsprechende Zusatzstoffe.
weiterlesen...

18.10.2017 – TeeFee kommt in die „Höhle der Löwen“

MARKT | Nebensortiment |

Berlin - Erst vor wenigen Wochen haben die Macher von TeeFee begonnen, ihre Produkte für Kinder auch an Apotheken zu vertreiben. Jetzt könnte das Start-up aus Frankfurt durch die Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“ zu Berühmtheit gelangen.
weiterlesen...

18.10.2017 – Staud für Stada

MARKT | Generikakonzerne |

Berlin - Wenn man Staud heißt und gerade den Posten des Kommunikationschefs bei Stada übernommen hat, kann es passieren, dass man am ersten Tag bei der Begrüßungsformel am Telefon noch durcheinander kommt. Mittlerweile ist der neue Executive Vice President Corporate Communications, Branding und Sponsoring – Vorname Frank – in Bad Vilbel angekommen. Und hat sich Großes vorgenommen.
weiterlesen...

18.10.2017 – Ursapharm: „Bestellen Sie bequem online“

MARKT | Nahrungsergänzungsmittel |

Berlin - Bei OTC und Nahrungsergänzungsmitteln gehört der Vertrieb über das Internet zum Geschäft. Dass die Produkte auch im Versandhandel an den Mann gebracht werden, ist auch für die meisten Apotheken heute eine Selbstverständlichkeit. Den Unmut der Pharmazeuten ziehen Hersteller nur auf sich, wenn sie Versandapotheken allzu offensiv protegieren. Aktuelles Beispiel: Ein Apotheker kritisiert Ursapharm für den Vertrieb des Mittels Aronia+.
weiterlesen...

18.10.2017 – Prüfdienst für Kassen im Norden kommt

POLITIK | Krankenkassen |

Berlin - Mecklenburg-Vorpommern wird gemeinsam mit Hamburg und Schleswig-Holstein einen gemeinsamen Prüfdienst für die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen im Norden bilden.
weiterlesen...

18.10.2017 – Eurapon: DocMorris-Reserve

MARKT | Versandapotheken |

Berlin - Gier oder Gelegenheit, Notlösung oder Notwendigkeit? Die Übernahme von Eurapon durch DocMorris stellt Beobachter vor Rätsel. Warum kommt die niederländische Versandapotheke nach Deutschland, während der Rest der Branche über eine Abwanderung in umgekehrte Richtung nachdenkt? Und warum bindet sich der Mutterkonzern Zur Rose ein drittes Vertriebszentrum ans Bein? Erklärungsversuche.
weiterlesen...

18.10.2017 – Woran Sie merken, dass Ihr Mann krank ist

APOTHEKENPRAXIS | Erkältungssymptome |

Berlin - Es zählt zu den besonders geläufigen Klischees, dass Männer extrem wehleidig und schlechte Patienten sind. Und wie die meisten Klischees, beinhaltet auch dieses ein Körnchen Wahrheit.
weiterlesen...

18.10.2017 – Großhandel steckt hinter Skonto-Prozess

APOTHEKENPRAXIS | Einkaufskonditionen |

Berlin - Im Skonto-Prozess wurde lange gerätselt, wer hinter dem Angriff auf das Konditionsmodell von AEP steckt. Jetzt hat die Wettbewerbszentrale erstmals bestätigt, dass der Großhandel „diese offene Rechtsfrage klären lassen“ wollte.
weiterlesen...

18.10.2017 – „Die Apotheker betreiben Rosinenpickerei“

APOTHEKENPRAXIS | Skonto-Urteil |

Berlin - Die Wettbewerbszentrale wollte – offenbar im Auftrag des Großhandels – die Einkaufskonditionen der Apotheken begrenzen und Skonti den Rabatten gleichsetzen. Am Ende entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass die Großhändler überhaupt keinen Mindestpreis veranschlagen müssen, sondern ihre Marge vollständig an die Apotheken weitergeben dürfen. Rechtsanwältin Christiane Köber von der Wettbewerbszentrale erklärt im Interview mit APOTHEKE ADHOC, warum sich eigentlich niemand über dieses Urteil freuen kann.
weiterlesen...

18.10.2017 – Blutdrucksenkung unerwünscht: Valsartan im Trinkwasser

PHARMAZIE | Ökologisches Problem |

Stuttgart - Rückstände von Blutdruck-senkenden Arzneimitteln im Berliner Trinkwasser erregen derzeit die Gemüter. Die Rede ist von Sartanen, Valsartan im Speziellen. Steigende Verordnungszahlen und die schlechte Abbaubarkeit dieses AT-1-Hemmers machen das Problem akut. Candesartan alternativ, geht das?
weiterlesen...

18.10.2017 – Vitamin D – Tropfen oder Tabletten?

APOTHEKENPRAXIS | Bei Säuglingen |

Stuttgart - Säuglinge sollen während des ersten Lebensjahres standardmäßig Vitamin D erhalten. Das empfehlen sowohl das Bundesministerium für Ernährung als auch die Fachgesellschaften. Grundsätzlich stehen zwei Darreichungsformen zu Verfügung: Tropfen und Tabletten. Ist es allein persönliche Vorliebe, ob man sich für das eine oder das andere entscheidet oder gibt es tatsächlich handfeste Gründe?
weiterlesen...

18.10.2017 – Antidepressivum aerobe Bewegung

PANORAMA | Ausdauersport |

Berlin - Depressionen, Schlafstörungen, negative Gedankenkarussells – von all dem sind immer mehr Menschen in der westlichen Welt betroffen. Schützen kann ein Medikament, das kostenlos zu haben ist und nicht mal Nebenwirkungen hat: Bewegung.
weiterlesen...

18.10.2017 – Obamacare: Neue Bewegung im Endlosstreit

PANORAMA | US-Gesundheitsreform |

Washington - In den erbitterten Streit um die Krankenversicherung Obamacare kommt überraschend neue Bewegung. Wenige Tage, nachdem US-Präsident Trump angekündigt hatte, die staatlichen Zuschüsse zu streichen, erzielten Senatoren am Dienstag eine überparteiliche Einigung in genau diesem Punkt. Trump erklärte bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus, dieser Vorschlag habe seine Unterstützung. Obamacare sei alles andere als tot, sagte Trump.
weiterlesen...

18.10.2017 – Rentner fährt in Apotheke

PANORAMA | Unfall |

Berlin - In Hamburg ist ein Rentner mit seinem Wagen in die Apotheke in Duvenstedt gefahren. Die Unfallursache ist bislang ungeklärt. Bei dem Unfall wurde die Automatiktür zerstört, Fahrer und Beifahrerin wurden leicht verletzt.
weiterlesen...

18.10.2017 – Smartphone meldet Brand in Apotheke

PANORAMA | Feuerwehreinsatz |

Berlin - Schock am Morgen: Als die Mitarbeiter der Bahnhof-Apotheke in Mönchengladbach heute morgen zum Dienst erschienen, hatte ihr Chef eine schlechte Nachricht. In der vergangenen Nacht gab es einen Großeinsatz der Feuerwehr, vermutlich führte ein Kurzschluss zu dem Brand mit starker Rauchentwicklung.
weiterlesen...

18.10.2017 – Ärzte-Streik: Apotheker solidarisieren sich

INTERNATIONALES | Tschechien |

Berlin - In Tschechien haben sich mehrere Hundert Apotheker mit streikenden Ärzten solidarisiert, die aus Protest ihre Praxen für einen Tag geschlossen haben.
weiterlesen...

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an

Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800. 919 0000 oder Sie faxen uns unter 0800. 919 6666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen zu alternativen Versicherern wünschen.

Mit der ApoRisk® steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits über 4.900 Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner