• APOTHEKENPRAXIS 2016

    ApoRisk® Branchennews | Pharmazeutische Nachrichten aus der Apothekenbranche

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

30.12.2016 – Es war einmal ….Locabiosol & Co.

APOTHEKENPRAXIS | Aus der Apotheke verschwunden |

Stuttgart - „Wie das gibt es nicht mehr?“ oder „Das war immer das einzige, was bei mir geholfen hat!" Derartige Sätze hat vermutlich jeder in der Apotheke schon einmal gehört. Laryngsan, Merfen orange, Faktu akut Musaril und natürlich Locabiosol sind nur einige Klassiker, die nicht mehr oder nicht in der früheren Zusammensetzung zu haben sind.
weiterlesen...

30.12.2016 – Apotheke zahlt Bargeld aus

APOTHEKENPRAXIS | EC-Service |

Berlin - Deutsche Apotheken dürfen auch nach dem EuGH-Urteil keine Rx-Boni gewähren. In der Linden-Apotheke in Grimma können Kunden dennoch bis zu 200 Euro mitnehmen – allerdings von ihrem eigenen Konto. Inhaber Christian Donner bietet seinen Stammkunden an, kostenlos Bargeld abzuheben.
weiterlesen...

29.12.2016 – Doppeldefektbeleg: Wenn aus Engpass Retax wird

APOTHEKENPRAXIS | Unwort des Jahres 2016 |

Berlin - Es gibt zwei Dinge, die Apotheken im Alltag besonders nerven: Lieferdefekte und Retaxationen. Besonders ärgerlich ist es, wenn beides zusammenkommt, weil der Ausfall eines Rabattpartners aus Sicht der Kasse nicht ordnungsgemäß belegt wurde. Wenn der Hersteller seinen Engpass nicht selbst bestätigt, verlangt die AOK Rheinland/Hamburg Belege von zwei verschiedenen Großhändlern. Der „Doppeldefektbeleg“ hat es damit bei den Leserinnen und Lesern von APOTHEKE ADHOC zum Unwort des Jahres 2016 geschafft.
weiterlesen...

28.12.2016 – Virus in PTA-Bewerbung

APOTHEKENPRAXIS | Cyber-Attacke |

Berlin - In Zeiten von Personalnot freuen sich die meisten Apotheker über jede Bewerbung – über fast jede. Unerfreulich wird es, wenn sich die vermeintliche Bewerbung per Mail als Cyber-Attacke herausstellt. Im Fall einer bayerischen Apotheke war die Schadsoftware gut getarnt. Der Inhaber hatte aber vorgesorgt, so dass ihm Ärger erspart blieb.
weiterlesen...

28.12.2016 – Steckbrief: Alle neuen Wirkstoffe 2016

APOTHEKENPRAXIS | Übersicht |

Berlin - Die forschenden Pharmaunternehmen haben auch 2016 neue Wirkstoffe durch die Zulassung und etwa 30 neue Medikamente auf den Markt gebracht. Die Behandlungsmöglichkeiten haben sich dadurch für bestimmte Erkrankungen erweitert. Die Innovationen kommen jedoch fast alle aus dem Ausland. Laut Bilanz des Verbandes der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa) stammt nur ein Medikament aus Deutschland.
weiterlesen...

27.12.2016 – Kein Traditionsname für frühere „DocMorris“-Apotheke

APOTHEKENPRAXIS | „Diana“-Apotheke in Berlin |

Berlin - Ende September hatte die Erbin der zunächst vier Diana-Apotheken in Berlin unfreiwillig die Hauptoffizin der Gruppe im Stadtteil Moabit schließen müssen. Der Inhaber einer DocMorris-Franchise-Apotheke hatte seine Offizin darauf zur „Neuen Diana-Apotheke“ erklärt. Zu Weihnachten wurde der Streit beigelegt.
weiterlesen...

27.12.2016 – Werbung mit Weihnachtsdienst

APOTHEKENPRAXIS | Notdienst |

Berlin - Der Notdienst an den Weihnachtsfeiertagen ist eher unbeliebt – man kann ihn aber auch für Werbung in eigener Sache nutzen. Die Bären-Apotheke in Ratingen war eine der 1300 Apotheken, die Akutfälle versorgte. Trotz der geringen Vergütung am Feiertag war die Apotheke am zweiten Weihnachtstag für alle da. Mit einem öffentlichen Post auf Facebook erreichte Inhaber Wolfgang Wittig etwa 55.000 Menschen in kürzester Zeit.
weiterlesen...

27.12.2016 – Apotheke vor Weihnachten lahmgelegt

APOTHEKENPRAXIS | VoIP-Umstellung |

Berlin - Ausgerechnet in der Woche vor Weihnachten wurde die Hildegardis-Apotheke in Krefeld von der Telekom lahmgelegt. Inhaber Dr. Andreas Hacker ist nicht der erste Apotheker, der Opfer der Umstellung seines analogen Telefonanschlusses auf Voice over IP (VoIP) ist. Aber das tröstet ihn wenig – zumal er den Ärger kommen sah und seine Warnung offenbar verpuffte.
weiterlesen...

25.12.2016 – Kleine Geschenke erhalten die Kundschaft

APOTHEKENPRAXIS | Gratiszugaben |

Berlin - Geschenke erhalten die Freundschaft, sind aber auch in Kunden- und Geschäftsbeziehungen nicht zu unterschätzen. Besonders in der Vorweihnachtszeit wollen Apotheken mit Präsenten punkten und hoffen so, dass die Kunden im neuen Jahr wieder regelmäßig in ihre „Stammapotheke“ kommen. Manch ein Apotheker verzichtet aber bewusst auf Geschenke und spendet lieber für karitative Zwecke.
weiterlesen...

20.12.2016 – In Freiburg liefert der Großhändler per E-Bike

APOTHEKENPRAXIS – Lieferservice

Freiburg im Breisgau - Im Breisgau kommen seit September Medikamente mit dem Cargo-Bike zu fünf Apotheken im Zentrum der 230.000 Einwohner-Stadt. Neben Treibhausgas-Emissionen spart die Lieferung per E-Bike auch Zeit, wenn sich der Kurier durch den Feierabend-Verkehr schlängelt.
weiterlesen...

20.12.2016 – Apotheke endet bei ebay

APOTHEKENPRAXIS – Apothekenschließung

Berlin - Apotheker müssen sich oft darüber ärgern, dass apothekenpflichtige Medikamente auf dem Online-Marktplatz ebay verkauft werden – zuweilen sogar Rx-Arzneimittel und BtM. Solche illegalen Angebote werden nach Hinweis entfernt, tauchen aber immer wieder auf. Einen ganz anderen Hintergrund hat die „apothekentypische Ware“, die derzeit von einer Apotheke angeboten wird. Die Apotheke schließt und verkauft Teile des Inventars über ebay.
weiterlesen...

19.12.2016 – Bonpflicht für Apotheker ab 2017

APOTHEKENPRAXIS – Registrierkassen

Berlin - Apotheker müssen ab dem neuen Jahr ihren Kunden für jeden Kauf einen Bon aushändigen. Bundestag und Bundesrat haben nach langer Auseinandersetzung das Gesetz „zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen“ beschlossen. Das Gesetz tritt im neuen Jahr nach der Verkündung in Kraft. Die Bundesregierung will damit Umsatzsteuerbetrug durch Tricks an elektronischen Registrierkassen stärker bekämpfen.
weiterlesen...

19.12.2016 – Notdienst: Apothekerin zieht Schusswaffe

APOTHEKENPRAXIS – Bayern

Berlin - Die Polizei ermittelt gegen eine Apothekerin aus dem bayerischen Prien. Am vergangenen Samstag soll die Frau im Notdienst zwei Kunden mit einer Schreckschusswaffe bedroht haben. Inzwischen haben die Kunden eine Anzeige erstattet.
weiterlesen...

19.12.2016 – Das wünschen sich die Kollegen

APOTHEKENPRAXIS – Adventszeit

Berlin - Das vierte Kerzchen brennt und am kommenden Wochenende ist Weihnachten. Für die Apotheken neigt sich ein turbulentes Jahr dem Ende zu. Es ist die Zeit der Einkehr und Wünsche – für die restliche Adventszeit, das Weihnachtsfest (und die Weihnachtsnotdienste) und das neue Jahr.
weiterlesen...

16.12.2016 – Postfaktische Apothekenhasser

APOTHEKENPRAXIS – Kommentar

Berlin - Die Debatte um ein mögliches Rx-Versandverbot beherrscht die Branche so sehr, dass andere große Themen zur Randnotiz verkommen. Dazu zählt das geplante Verbot von Zyto-Ausschreibungen. Betroffen sind zwar nur wenige Apotheken und nur ein kleiner Teil der Versichertengemeinschaft, eigentlich geht es aber um etwas Größeres: die gesteuerte Versorgung mit selektiven Verträgen. Dass ist es, was die Kassen wollen. Und deshalb kämpfen sie so verbissen für ihre Zyto-Verträge. Ein Kommentar von Alexander Müller.
weiterlesen...

16.12.2016 – Apothekenschelte: AOK verklagt Onkologen

APOTHEKENPRAXIS – Zyto-Verträge

Berlin - Für die exklusiven Zyto-Verträge der Krankenkassen sieht es nicht gut aus. Die Bundesregierung will diese mit dem Arzneimittel-Versorgungsstärkungsgesetz (AM-VSG) abschaffen, weil sie von den Ergebnissen nicht überzeugt ist. Die Kassen protestieren dagegen, sie halten die Kritik an ihren Verträgen für Stimmungsmache. Die AOK Rheinland/Hamburg hat jetzt sogar einen MVZ-Betreiber mit onkologischen Praxen verklagt, damit dieser nicht mehr schlecht über die Zyto-Verträge redet.
weiterlesen...

16.12.2016 – BVMed-Vize lobbyiert gegen Apotheken

APOTHEKENPRAXIS – Zyto-Ausschreibungen

Berlin - Im Politikbetrieb lauern viele Fettnäpfchen. Mit Stellungnahmen zu Themen, die sie nicht direkt betreffen, halten sich die Verbände daher zurück. Auch bei Anhörungen werden die Vertreter der Lobbygruppen von den Bundestagsabgeordneten daher in der Regel nur zu ihren jeweiligen Sachthemen befragt. Beim Schlagabtausch zum Arzneimittel-Versorgungsstärkungsgesetz (AM-VSG) im Gesundheitsausschuss kam es zu einer besonderen Situation: CDU-Gesundheitspolitiker Dietrich Monstadt wollte wissen, wie der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) zur geplanten Abschaffung der Zyto-Ausschreibungen steht.
weiterlesen...

15.12.2016 – Noweda startet Informationskampagne

APOTHEKENPRAXIS – Reaktion auf EuGH-Urteil

München - Die Apothekergenossenschaft Noweda sieht die flächendeckende Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln durch das EuGH-Urteil zu Rx-Boni gefährdet. Mit einer Plakataktion will sie nun auf die Bedeutung der Präsenzapotheken aufmerksam machen.
weiterlesen...

15.12.2016 – Umschau-Spot begeistert Apotheker

APOTHEKENPRAXIS – Danke, Apotheke!

Berlin - Mit seinem emotionalen TV-Spot „Danke, Apotheke!“ hat der Wort & Bild Verlag den Nerv der Apotheker und ihrer Mitarbeiter getroffen. Im Internet wird der Clip tausendfach geteilt, bei einer Umfrage von APOTHEKE ADHOC vergab die Mehrheit der Teilnehmer die Bestnote.
weiterlesen...

15.12.2016 – Pfusch-Apotheke: BfArM schlägt Alarm

APOTHEKENPRAXIS – Sterilrezepturen

Berlin - Der Skandal um mutmaßlich gestreckte Sterilrezepturen zieht weitere Kreise. Jetzt schlägt das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) Alarm: Weil in der Apotheke offenbar auch Präparate für klinische Studien zubereitet wurden, müssen womöglich ganze Prüfprogramme wiederholt werden. Die Behörde fordert die betroffenen Sponsoren auf, sich umgehend zu melden.
weiterlesen...

Artikel 1 - 20 von 531 Artikel
>>
Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • Die PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • Die PharmaRisk® CYBER

    Eine einzige Versicherung für alle Internetrisiken

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

QR Code
Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner