• Alle Meldungen

    ApoRisk® Nachrichten | Wir bringen Sie auf den neuesten Stand!

  • Pressemitteilungen

    ApoRisk® Presse | Aktuelle Presseinformationen rund um das Unternehmen

  • Die wichtigsten Services auf einen Blick

    Wir sind für Sie da - online, telefonisch oder vor Ort

  • Kontakt

    Wir helfen Ihnen schnell, kompetent und unbürokratisch weiter.

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

10.04.2017 – Apotheke seit Monaten kaum erreichbar

APOTHEKENPRAXIS | Telefonanlage |

Berlin - Ob man ein Medikament bestellen oder sich beraten lassen will: Die Gründe, in einer Apotheke anzurufen, sind vielfältig. Und dann klingelt es, und klingelt, und klingelt. Und niemand hebt ab. Wenn man nach vielen Versuchen doch noch durchkommt, dann kann der Gesprächspartner am anderen Ende der Leitung nichts verstehen. Man legt auf und dann beginnt das ganze Spiel von vorn. So geht es derzeit Tag für Tag in der Hirsch-Apotheke in Stolberg zu. Der Telefonanbieter konnte bisher nicht helfen.
weiterlesen...

07.04.2017 – Gröhe hält an Arzneimittel-Preisstopp fest

POLITIK | Gründe für das Preismoratorium |

Berlin - Die gute Finanzlage der gesetzlichen Krankenversicherung ist für das Bundesgesundheitsministerium kein Grund, über eine Aussetzung des Preismoratoriums für Arzneimittel nachzudenken. Die Arzneimittelhersteller haben dafür kein Verständnis.
weiterlesen...

07.04.2017 – Entwarnung für Uptravi

PHARMAZIE | Überprüfung abgeschlossen |

Stuttgart - Der Pharmakovigilanzausschuss der EMA (PRAC) hat das Risikobewertungsverfahren für Uptravi (Selexipag) abgeschlossen. Man sehe keinen Grund, an den Vorgaben für die Verschreibung etwas zu ändern, so das Fazit. Die Initiative für die Überprüfung kam aus Frankreich, wo fünf Todesfälle in Zusammenhang mit der Einnahme von Selexipag gebracht wurden.
weiterlesen...

06.04.2017 – Prostatakrebs: Regelmäßig zum Check

PANORAMA | Krebsvorsorge |

Düsseldorf/Hamburg - Viele merken zunächst nichts. Erst wenn der Harnstrahl schwächer wird oder der Urin rot ist, schöpft der Betroffene Verdacht. Beides kann Folge einer vergrößerte Prostata sein, eine ganz normale Alterserscheinung. Die Diagnose kann aber auch Prostatakrebs lauten – das ist die häufigste Krebserkrankung beim Mann.
weiterlesen...

07.04.2017 – Kliniken in Geldnot: Private Betreiber profitieren

PANORAMA | Krankenhausversorgung |

Berlin - Viele Krankenhäuser haben wenig Personal, Geld für Investitionen fehlt. Die Finanznöte spielen privaten Betreibern in die Karten. Doch die Ökonomisierung der Gesundheit wirft ethische Fragen auf.
weiterlesen...

07.04.2017 – Acrylfentanyl – gefährliche Droge als Nasenspray

PANORAMA | Europäische Drogenbeobachtungsstelle |

Brüssel - Eine als gefährlich eingestufte neuartige Droge soll nach dem Willen der EU-Kommission verboten werden. Die starke psychoaktive Substanz mit dem Namen Acryloylfentanyl oder Acrylfentanyl könne schwere Gesundheitsschäden auslösen, hatte die Europäische Drogenbeobachtungsstelle (EMCDDA) in Lissabon zuvor festgestellt. Die Entscheidung über ein Verbot liegt bei den EU-Staaten.
weiterlesen...

07.04.2017 – Rio-Reisen: Gelbfieberimpfung empfohlen

PANORAMA | WHO |

Rio de Janeiro - Die Weltgesundheitsbehörde WHO rät wegen des größten Gelbfieberausbruchs in Brasilien seit vielen Jahren nun auch zu einer Impfung bei Reisen in die Stadtgebiete von Rio de Janeiro und Niterói. Bislang galt die Impfempfehlung für den Staat Rio de Janeiro, nicht aber für die Stadt selbst.
weiterlesen...

07.04.2017 – Weg frei für Reform der Pflegeberufe

PANORAMA | Ausbildung |

Berlin - Pflege wird mit dem Älterwerden der Gesellschaft immer wichtiger – doch der Mangel an Pflegerinnen und Pflegern wird nach allen Prognosen immer größer. Eine Reform der Ausbildung soll helfen.
weiterlesen...

07.04.2017 – Ixekizumab bei Plaque Psoriasis

PHARMAZIE | Immunmodulatoren |

Berlin - Vor etwa einem Jahr erhielt Lilly für Taltz (Ixekizumab) die EU-Zulassung. Wie geplant kam das Arzneimittel im März auf den Markt. Lilly führte weitere klinische Studien durch, um Ixekizumab gegen weitere Therapeutika zu vergleichen. Auf dieser Basis soll das Dossier zur frühen Nutzenbewertung durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) eingereicht werden. Die Markteinführung war daher erst nach Abschluss der Studie in diesem Frühjahr geplant.
weiterlesen...

07.04.2017 – Die wissensdurstigen Kollegen

PHARMAZIE | Weiterbildung |

Berlin - Spezialisierung liegt im Trend: Bundesweit meldeten sich im vergangenen Jahr 466 Apotheker für die Weiterbildung in einem Gebiet an. Das ist nach der Statistik der Bundesapothekerkammer (BAK) die zweithöchste Anmeldezahl innerhalb der vergangenen zehn Jahre.
weiterlesen...

07.04.2017 – „SPD bedroht wohnortnahe Apotheke“

POLITIK | Patientenbeauftragter Laumann |

Berlin - Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung wirft der SPD vor, die Apotheke um die Ecke in Existenznöte zu bringen. „Die SPD-Bundestagsfraktion lässt die wohnortnahe Versorgung mit Arzneimitteln sehenden Auges vor die Wand fahren“, sagte Karl-Josef Laumann (CDU).
weiterlesen...

07.04.2017 – ABDA brüskiert Lauterbach

POLITIK | Rx-Versandverbot |

Berlin - Die Fronten zwischen der ABDA und der SPD im Streit um das Rx-Versandverbot verhärten sich immer mehr. Die ABDA lehnt jetzt das Gesprächsangebot von SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach für den 27. April ab. Lauterbach hatte neben der ABDA auch Vertreter der deutschen Versandapotheken und des europäischen Verbands EAMSP eingeladen. Die Union sollte diesmal nicht teilnehmen.
weiterlesen...

07.04.2017 – Groß (SPD): Tendenz zum Online-Handel

POLITIK | Apothekenbesuch |

Berlin - Seitdem der Europäische Gerichtshof (EuGH) im Oktober 2016 entschieden hat, dass ausländische Versandapotheken Rx-Boni gewähren dürfen, sehen auch die Apotheker im Kreis Recklinghausen die Arzneimittelversorgung vor Ort gefährdet. Hierüber sprachen nun drei Apotheker der Region im Ruhrgebiet mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Groß aus dem Wahlkreis Recklinghausen II in Marl. Kein leichtes Unterfangen – da die Bundes-SPD kürzlich erst das Rx-Versandverbot als Antwort abgelehnt hat.
weiterlesen...

07.04.2017 – Freie Apothekerschaft schreibt an Zypries, Maas und Schäuble

POLITIK | Rx-Versandverbot |

Berlin - Die Freie Apothekerschaft fühlt sich nicht ausreichend über die Hintergründe des Scheitern des Rx-Versandverbotes in der Ressortabstimmung des Bundeskabinetts informiert. Aus diesem Grund hat sie an drei Bundesministerien Briefe mit gleichlautenden Fragen geschrieben. Damit die Briefe nicht verloren gehen, habe die Apotheker die Post per Einschreiben mit Rückschein ans Bundeswirtschafts-, Finanz- und Justizministerium geschickt.
weiterlesen...

07.04.2017 – Galderma-Großpackung nur bei Amazon

APOTHEKENPRAXIS | Vertriebswege |

Berlin - Mit den Preisen aus dem Internet mitzuhalten, ist für Apotheken vor Ort nicht immer möglich. Mancher Inhaber will das auch gar nicht. Diskussionen mit den Kunden kann trotzdem kaum eine Apotheke verhindern. Besonders ärgerlich wird es, wenn die Apotheke von vornherein chancenlos ist, weil bei Amazon Großpackungen eines Herstellers zu Top-Konditionen angeboten werden, die eine normale Apotheke gar nicht beziehen kann.
weiterlesen...

07.04.2017 – Fair-Med: Exklusiv, aber außer Handel

APOTHEKENPRAXIS | Rabattverträge |

Berlin - Aus Apotheken häufen sich Meldungen, dass Lieferschwierigkeiten sämtlicher Präparate des Generikaherstellers Fair-Med die Arzneimittelversorgung erschweren. Angeblich ist ein Rabattartikel nicht nur außer Vertrieb, sondern hat auch noch eine falsche Indikation. Der Hersteller beteuert, dass jetzt wieder Ware da ist.
weiterlesen...

07.04.2017 – Clinton: Trumpcare-Scheitern befriedigend

INTERNATIONALES | Gesundheitsreform |

New York - Die Niederlage gegen Donald Trump saß unendlich tief. Monatelang ließ sich Hillary Clinton so gut wie nicht öffentlich blicken, wurde nur beim Wandern und im Theater gesichtet. Jetzt hat sie erstmals wieder öffentlich ein Interview gegeben – und zeigt sich besorgt.
weiterlesen...

07.04.2017 – Dr. Loges trauert um Firmengründer

MARKT | Hersteller |

Berlin - Der niedersächsische Hersteller Dr. Loges trauert um Firmengründer Werner Loges. In Hochachtung vor seinem Lebenswerk nahm die Belegschaft „traurig Abschied von einem herausragenden Unternehmer und einer starken Persönlichkeit“.
weiterlesen...

06.04.2017 – Seit 40 Jahren Zuzahlung für Arzneimittel

PHARMAZIE | DAZ-Tipp aus der Redaktion |

Im Jahr 1977 trat das Krankenversicherungs-Kostendämpfungsgesetz (KVKG) in Kraft. Es bildet eine Zäsur in der über 130-jährigen Geschichte der gesetzlichen Krankenversicherung, denn es bestimmte, dass die GKV-Patienten beim Erwerb eines verordneten Arzneimittels einen „Anteil“ von einer D-Mark zahlen mussten. Seither ist der Sinn oder Unsinn von Zuzahlungen der Patienten eine nie versiegende Quelle für gesundheitspolitische Diskussionen.
weiterlesen...

06.04.2017 – „Unser Regelungssystem steht auf der Kippe“

POLITIK | Apothekerverband Mecklenburg-Vorpommern |

Rostock - Die Unsicherheit über die Zukunft der Apotheken, das Potenzial von Cannabis in der Medizin und das Medikationskonsil in Greifswald waren die wichtigsten Inhalte der jüngsten Mitgliederversammlung des Apothekerverbandes Mecklenburg-Vorpommern.
weiterlesen...

06.04.2017 – Mit Postericort gegen Hämorrhoidalleiden

PHARMAZIE | Beratungs-Quickie |

München / Stuttgart - Welche Punkte sind bei der Beratung in der Apotheke wichtig? Was für Zusatzinformationen können Sie zu den verordneten Arzneimitteln geben? Im „Beratungs-Quickie“ stellen wir jeden Donnerstag einen neuen Fall vor. Diesmal geht es um eine Verordnung über ein Medikament für einen älteren Herrn gegen sein Hämorrhoidalleiden.
weiterlesen...

06.04.2017 – Pertussis-Impfung während Schwangerschaft schützt Säugling besser

PHARMAZIE | Ändert STIKO ihre Empfehlung? |

Berlin / Stuttgart - Schwangere Frauen in den USA bekommen eine Impfung gegen Keuchhusten – routinemäßig. Diese schützt nicht nur die Mutter, auch der Säugling profitiert insbesondere in den ersten zwei Monaten. In Deutschland ist die Situation anders: Die STIKO empfiehlt die Impfung nur vor oder nach der Schwangerschaft. Warum ist das so? Ist es an der Zeit, die STIKO-Empfehlung zu überdenken? DAZ.online hat beim RKI nachgefragt.
weiterlesen...

06.04.2017 – Raucher: Mehrheit sind Männer

PANORAMA | Zigarettenkonsum |

Berlin - Fast eine Milliarde Menschen weltweit rauchen. Jeder zehnte Todesfall sei auf das Rauchen zurückzuführen, sagen Experten. Seit einigen Jahren gibt es gute Nachrichten. Nicht unbedingt für Deutschland allerdings – und noch weniger für afrikanische Länder.
weiterlesen...

06.04.2017 – Bush wirbt für Gesundheitsprogramme

PANORAMA | Namibia |

Windhuk - Der frühere US-Präsident George W. Bush hat in Namibia Gesundheitsprojekte zur Vorsorge gegen Gebärmutterhalskrebs und Brustkrebs besucht. Bush kam am Mittwoch mit seiner Frau Laura aus Botswana an, wo das Paar am Vortag HIV- und Aids-Projekte besucht hatte. Bush sagte in Windhuk, es gebe in Afrika immer noch zu viele Fälle von Gebärmutterhalskrebs, die nicht rechtzeitig erkannt würden.
weiterlesen...

06.04.2017 – Depressionen: Unterschätzt und unheimlich

PANORAMA | WHO |

Berlin - Depressive Störungen zählen nach Angaben des Bundesministeriums für Gesundheit mit Blick auf ihre Schwere zu den am meisten unterschätzten Erkrankungen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht davon aus, dass weltweit mehr als 300 Millionen Menschen mit einer Depressionen leben – das bedeute einen Anstieg der Diagnosen um 18 Prozent zwischen 2005 und 2015. Im Jahr 2020 könnten Depressionen bereits die zweithäufigste Volkskrankheit sein. Die Wahrscheinlichkeit, im Laufe des Lebens daran zu erkranken, wird auf 11 bis 15 Prozent geschätzt. Frauen sind häufiger betroffen als Männer, suchen aber in der Regel schneller Hilfe.
weiterlesen...

06.04.2017 – Ärzte warnen Untrainierte vor Marathon

PANORAMA | Laufsport |

New Haven - In Werbefilmen sieht es so einfach aus: Den Laufschuh geschnürt und drauflos gerannt. Einen Marathon sollte man jedoch nicht so locker angehen, mahnen Experten zum Auftakt der Saison.
weiterlesen...

06.04.2017 – E-Zigaretten weniger schädlich als Tabak

PANORAMA | Krebsforscher |

Heidelberg - Raucher, die auf E-Zigaretten wechseln, steigen auf ein weniger schädliches Produkt um. „Es ist nicht davon auszugehen, dass sie von ihrer Schädlichkeit her an normale Zigaretten herankommen“, sagt Dr. Ute Mons, Abteilungsleiterin für Krebsprävention am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg.
weiterlesen...

05.04.2017 – Demenzkranke nur ruhiggestellt?

PANORAMA | Psychopharmaka |

Berlin - Sie irren herum, sie rufen, sie verhalten sich aggressiv: Demenzkranke machen Pflegern in Altenheimen viel Arbeit. Sehr viele bekommen deshalb Psychopharmaka – obwohl diese Mittel gesundheitliche Risiken bergen. Sollen sie nur ruhiggestellt werden?
weiterlesen...

06.04.2017 – Baricitinib bei Rheumatoider Arthritis

PHARMAZIE | Immunsuppressiva |

Berlin - Patienten mit mittelschwerer und schwerer rheumatoider Arthritis können seit April mit einem neuen Arzneistoff behandelt werden. Baricitinib ist als Filmtablette im Handel.
weiterlesen...

06.04.2017 – Flüssiges Metformin und schnelles Insulin

PHARMAZIE | Antidiabetika |

Berlin - Schluckbeschwerden können die Therapie gefährden, wenn Patienten ihre Medikation nicht in Tabletten- oder Kapselform einnehmen können. Zudem können nicht alle Arzneimittel gemörsert oder in Lösung gebracht werden. Mit Metfoliquid GeriSan 1000 mg/5 ml (Infectopharm) steht Diabetikern jetzt eine weitere Wirkstärke Metformin als Flüssigkeit zur Verfügung. Auch das im Januar zugelassene Mahlzeiteninsulin Fiasp (NovoNordisc) ist seit April auf dem Markt.
weiterlesen...

05.04.2017 – Boehringer: Sanofi-Tausch treibt Umsatz

MARKT | Pharmakonzerne |

Ingelheim - Mit dem Ausbau des Geschäfts in der Tiermedizin will Boehringer Ingelheim seine Stellung unter den 20 größten Pharmakonzernen der Welt stärken. „Für die kommenden Jahre haben wir uns in der Tiergesundheit viel vorgenommen“, sagte Firmenchef Hubertus von Baumbach.
weiterlesen...

06.04.2017 – Neuer Posten für Noweda-Chef Kuck

MARKT | Mittelstandsverbund |

Berlin - Dr. Michael Kuck, seit Jahresbeginn neuer Noweda-Vorstandsvorsitzender wurde jetzt in das Präsidium des Mittelstandsverbundes gewählt. Auch in dieser Funktion folgt Kuck auf des ausgeschiedenen Noweda-Chef Wilfried Hollmann, der bis Mai 2016 neun Jahre Präsident des Verbandes war und dem Präsidium des Verbandes nach seiner Verabschiedung als Ehrenpräsident angehört. Kuck ist im Präsudium für den Bereich Apotheker-/Gesundheitskooperationen zuständig.
weiterlesen...

06.04.2017 – Rothschild: Geld, Wein, Apothekenkarte

MARKT | Familiendynastie |

Berlin - Neben den Rockefellers gehört die Rothschild-Familie weltweit zu den bekanntesten und einflussreichsten Finanzdynastien. Banken und Weingüter gehören zu den Aktivitäten der jüdischen Familie, deren Wurzeln bis ins 15. Jahrhundert urkundlich belegt zurückreichen. Nun macht ein Spross der Rothschilds, Moses Rothschild, sich auf den Weg in den deutschen Apothekenmarkt. „Ich bin immer eigene Wege gegangen“, begründet Rothschild seinen Werdegang.
weiterlesen...

06.04.2017 – Moses Rothschild promotet Apothekenkarte

MARKT | Gutscheinkarten |

Berlin - Mehr als vier Milliarden Euro werden in Deutschland Jahr für Jahr über Gutscheine verschenkt. Parfümerien, Elektrofachmärkte, Möbelhäuser, Baumärkte – so gut wie alle Branchen wetteifern nicht nur im Weihnachtsgeschäft um die Gunst der Verbraucher. Apotheken sind bislang nicht an Bord. Das soll sich jetzt ändern. Die Moses Rothschild Group will demnächst „Die Apothekenkarte“ auf den Markt bringen – einen Geschenkgutschein für den Einkauf in der Apotheke. Noch wird vor allem die Idee verkauft, doch der Lebensmittelkonzern Nestlé ist schon aufgesprungen.
weiterlesen...

06.04.2017 – Arzt bestiehlt und verprügelt Apotheker

INTERNATIONALES | Österreich |

Berlin - Rund 160.000 Euro hat ein Arzt aus Österreich einem Apotheker gestohlen. Vor Gericht musste sich der 37-Jährige wegen Einbruchs, Nötigung und Körperverletzung verantworten, hat aber alle Vorwürfe bis zuletzt bestritten. Das Schöffengericht hat ihn dennoch zu einer Strafe von 21 Monaten auf Bewährung verurteilt.
weiterlesen...

05.04.2017 – Beratung spart Milliarden

POLITIK | Compliance-Studie |

Berlin - Compliance ist nicht nur für den Therapieerfolg wichtig, sondern hat auch wirtschaftliche Konsequenzen. Mangelnde Therapietreue belastet das Gesundheitssystem mit fast sechs Milliarden Euro pro Jahr; schätzungsweise landen Arzneimittel im Wert von vier Milliarden Euro jährlich im Müll. Doch wie lassen sich diese Kosten verringern? Die verhaltensökonomische Studie „Verbesserung der Therapietreue in Apotheken“ konnte zeigen, dass gezielte Kommunikation des Apothekers die Compliance des Patienten steigern kann.
weiterlesen...

06.04.2017 – ABDA will Ruhe bewahren, Adexa darf nicht streiken

POLITIK | Rx-Versandverbot |

Berlin - Gestern hatte SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach angekündigt, die Gespräche mit der Apothekerschaft über Alternativen zum Rx-Versandverbot weiterzuführen. Heute folgte prompt die Einladung: Am 27. April bittet der SPD-Gesundheitspolitiker ABDA & Co. zum Gespräch. Dass sich die ABDA politisch auf einen Kompromiss nach Vorstellungen der SPD einlässt, ist aber unwahrscheinlich. Auf ihrer Facebook-Seite postet die ABDA Durchhalteparolen.
weiterlesen...

06.04.2017 – Korruptionsverdacht gegen Apotheker und Arzt

POLITIK | Niedersachsen |

Berlin - In Niedersachsen sollen sich ein Apotheker und ein Arzt über Jahre hinweg an der Versorgung schwerstkranker Multiple-Sklerose-Patienten mit Arzneimitteln bereichert haben. Wegen des Verdachts der Korruption ermittelt die Staatsanwaltschaft Verden in diesem Fall. Die Betroffenen weisen die Vorwürfe zurück. Nach Informationen des NDR gab es zur Aufklärung bereits Hausdurchsuchungen.
weiterlesen...

06.04.2017 – Wegen Baustelle: Rabatt auf Voltaren

APOTHEKENPRAXIS | Rabattaktion |

Berlin - Manchmal hilft im Leben nur Humor. Zum Beispiel, wenn vor der eigenen Apotheke plötzlich eine riesige Baustelle eröffnet wird. Rami Itani, Inhaber der Stern-Apotheke in Düsseldorf, hat für seine stressgeplagten Kunden zwei Sonderangebote mit Lächelfaktor: Auf Ohrstöpsel gewährt er 20 Prozent Rabatt, wer Voltaren-Produkte kauft, spart 10 Prozent.
weiterlesen...

06.04.2017 – Pari Boy: Rahmenvertrag gefährdet Versorgung

APOTHEKENPRAXIS | Inhalationssysteme |

Berlin - Hilfsmittel zählen zum Leistungskatalog von Apotheken und können im Krankheitsfall lebensnotwendig sein. Aber auch in diesem Bereich gilt es bei den Krankenkassen Kosten einzusparen. Im Falle eines Pari Boys zu Lasten eines zweieinhalbjährigen Kindes, das bei der DAK versichert ist.
weiterlesen...

07.04.2017 – Designtipps für Apothekenbeutel

APOTHEKENPRAXIS | Statt Plastiktüte |

Berlin - Plastiktüten sind total verpönt – im Sinne des Umweltschutzes sind auch Apotheken gehalten, von ihren Kunden eine Gebühr zu verlangen. Tüten aus Recyclingpapier sind deutlich besser, aber immer noch nicht ideal. Perfekt ist es erst, wenn die Kunden ihren Apotheken-Stoffbeutel mit in die Offizin bringen.
weiterlesen...

06.04.2017 – Easy-Apotheke schließt nach zehn Monaten

APOTHEKENPRAXIS | Apothekenkooperation |

Berlin - Die Easy-Apotheke im bayerischen Ansbach musste schon nach weniger als einem Jahr wieder schließen. Die Umsatzzahlen entwickelten sich aders als erwartet, so dass Inhaberin Julia van Dorp in der vergangenen Woche die Reißleine zog. Laut der Easy-Systemzentrale haben sich die Vorzeichen an dem Standort geändert.
weiterlesen...

04.04.2017 – Zyto-Apotheker begrüßen Ausschreibungs-Stopp

POLITIK | VZA-Jahrestagung |

Berlin - Bei der Jahresversammlung des Verbandes der Zytostatika herstellenden Apotheker und Apothekerinnen herrschte angesichts des jüngst beschlossenen Zyto-Ausschreibungsverbots auf Apothekenebene Erleichterung. Die Mitglieder waren offensichtlich zufrieden mit der Arbeit ihres Vorstands und wählten Dr. Klaus Peterseim für drei weitere Jahre an ihre Spitze.
weiterlesen...

04.04.2017 – Ipsen Pharma zahlt Abschläge unter Vorbehalt

APOTHEKENPRAXIS | Entwarnung im Cabometyx-Streit |

Ettlingen / Bremen - Für die Apotheken gilt Entwarnung im Streit um die Preisbildung über Cabometyx. Ipsen Pharma zahlt die umstrittenen Abschläge an die Rechenzentren, allerdings unter Vorbehalt.
weiterlesen...

04.04.2017 – Neuer 50-Euro-Schein in den Apothekenkassen

APOTHEKENPRAXIS | Verbesserte Sicherheitsmerkmale |

Berlin - Wenn demnächst ein Patient mit einem 50-Euro-Schein in die Apotheke kommt, der anders aussieht als gewohnt, ist das kein Grund zur Panik. Es handelt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht um eine schlechte Fälschung, sondern um den neuen 50-Euro-Schein, den Europas Notenbanken seit dem heutigen Dienstag ausgeben.
weiterlesen...

03.04.2017 – DAK: Hochrisikopool für extrem teure Krankheiten

PANORAMA | Finanzausgleich |

Berlin - Die Finanzaufsicht über alle Krankenkassen soll nach den Vorstellungen der DAK-Gesundheit künftig beim Bundesversicherungsamt gebündelt werden. Die Landesaufsichten sollten nur noch die Umsetzung der vertraglichen Regelungen zwischen Krankenkassen und Leistungserbringern überwachen. Das geht aus einem Positionspapier des Verwaltungsrates der gesetzlichen Krankenkasse zur Bundestagswahl 2017 hervor.
weiterlesen...

04.04.2017 – Auwaldzecke überträgt FSME

PANORAMA | Hirnhautentzündung |

Stuttgart - Ein kleines braunes Krabbeltier steckt mit dem Kopf voraus in der Haut. Die Füßchen zucken noch, abzupfen geht jetzt nicht mehr. Ekel und Angst sind meist die Reaktion betroffener Menschen. Schließlich können Zecken gefährliche Krankheitserreger übertragen. Darunter auch das FSME-Virus, das in schweren Fällen zu einer Gehirnentzündung und zu einer Schädigung des Rückenmarks führen kann. Bislang galt der Holzbock als Haupt-Übeltäter. Nun hat er Verstärkung bekommen.
weiterlesen...

04.04.2017 – Frauenarzt: Anklage wegen Missbrauch

PANORAMA | Prozess in Köln |

Köln - Ein Frauenarzt, der mehrere Patientinnen in seiner Praxis sexuell missbraucht haben soll, muss sich in Köln vor dem Landgericht verantworten. Der Mediziner habe Handlungen im Intimbereiche von vier Frauen vorgenommen in der Absicht, «sich sexuell zu stimulieren», hieß es bei der Verlesung der Anklage.
weiterlesen...

04.04.2017 – Medikamentenversuche in Basler Psychiatrie

PANORAMA | Studie |

Basel - An der Psychiatrischen Klinik in Basel hat es in der Nachkriegszeit regelmäßig Medikamententests gegeben. Es sollen deutlich mehr als 1000 Patienten betroffen sein, hieß es in einer heute veröffentlichten Studie. Zu diesem Schluss kam die Universität Bern im Auftrag der Klinik, die 330 Krankenakten und andere Dokumente untersuchte. Zu möglichen Folgeschäden der Patienten wurde zunächst nicht geforscht.
weiterlesen...

04.04.2017 – Schadstoffe: Getrübter Teegenuss

PANORAMA | Testurteile |

Berlin - Wer Tee trinkt, sucht nach Entspannung, Gesundheit oder Genuss. Die Teezeremonie kann jedoch durch belastende Schadstoffe getrübt sein – Stiftung Warentest untersuchte 64 Kräutertees aus der Apotheke und dem Lebensmitteleinzelhandel unter anderem auf Pyrrolizidinalkaloide (PA), Pestizide, Anthrachinon und Nikotin.
weiterlesen...

04.04.2017 – Bewaffneter Rezeptfälscher gestoppt

PANORAMA | Kriminalität |

Berlin - Die Polizei im nordrhein-westfälischen Brilon konnte am Freitag einen mutmaßlichen Rezeptfälscher festnehmen. Neben Blanko-Rezepten stellten die Beamten zwei Schusswaffen sicher. Eine davon hatte der Mann bei sich. Der 42-Jährige trug außerdem eine schusssichere Weste. Weil die Mitarbeiterin der Markt-Apotheke in Olsberg von einer Kollegin aus Brilon gewarnt wurde, konnte sie rechtzeitig die Polizei alarmieren.
weiterlesen...

04.04.2017 – Darum fördert Übergewicht Krebs

PHARMAZIE | Insulinspiegel |

Stuttgart - Wer zu viel Gewicht mit sich herumschleppt, hat ein höheres Risiko, an bestimmten Krebsformen zu erkranken. Übergewicht fördere etwa die Entstehung von Darmkrebs, Brustkrebs, Speiseröhrenkrebs, Krebs in der Niere, Bauchspeicheldrüse oder Gebärmutter, warnt die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM).
weiterlesen...

04.04.2017 – Doxycyclin gegen Traumata

PHARMAZIE | Psychotherapie |

Berlin - Traumatische Erinnerungen können die Betroffenen ihr ganzes Leben begleiten und durch Flashbacks das Erlebte reaktivieren. Ein Abschwächen der Symptomatik kann medikamentös oder durch eine Psychotherapie erreicht werden. Schweizer Forscher konnten Behandlungserfolge durch den Einsatz des Antibiotikums Doxycyclin feststellen.
weiterlesen...

04.04.2017 – L-Thyroxin: Kein Nutzen für ältere Patienten

PHARMAZIE | Schilddrüsenunterfunktion |

Berlin - Müdigkeit, Abgeschlagenheit oder Gewichtszunahme können mögliche Symptome einer Schilddrüsenunterfunktion sein. Vor allem im Alter ist eine leichte Form der Erkrankung häufig. Behandelt wird üblicherweise mit Levothyroxin. Eine aktuell im New England Journal of Medicine veröffentlichte Studie stellt den Nutzen der Therapie für ältere Patienten in Frage.
weiterlesen...

04.04.2017 – Notfall-Pen: Rückruf auch in Deutschland

PHARMAZIE | AMK-Meldungen |

Berlin - Der am Wochenende gestartete Rückruf von Epinephrin-haltigen Notfallpens erreicht diese Woche Deutschland. Im Falle einer schweren allergischen Reaktion muss schnell gehandelt werden – ist der Autoinjektor defekt, kann es bedrohlich werden. Betroffen sind vor allem Allergiker.
weiterlesen...

04.04.2017 – Essener-Appell: Blockaden aufgeben

POLITIK | Rx-Versandverbot |

Berlin - Auf bundespolitischer Ebene ist die Diskussion über das Scheitern des Rx-Versandverbotes abgeflaut. Nach dem kurzen Video-Statement von ABDA-Präsident Friedemann Schmidt gibt es bislang keine weitere Reaktion aus der ABDA-Führung. Auf regionaler Ebene sieht das anders aus: Unter der Führung des Essener Oberbürgermeisters, Thomas Kufen CDU), setzt sich ein Bündnis Essener Gesundheitspolitiker zusammen mit dem Apothekerverband Essen/Mülheim/Oberhausen dafür ein, den Versandhandel auf nicht rezeptpflichtige Arzneimittel zu beschränken.
weiterlesen...

04.04.2017 – Apobank bleibt auf Wachstumskurs

MARKT | Jahresabschluss |

Berlin - Trotz anhaltender Niedrigzinsphase und einem insgesamt schwierigen Marktumfeld hat die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (Apobank) sich im Geschäftsjahr 2016 gut behauptet. Betriebsergebnis, Rücklagen und Reserven konnten ausgebaut werden. Auch die für 2016 angekündigte Dividende von 4 Prozent ist gesichert. Außerdem konnte die Apobank im vergangenen Jahr neue Kunden hinzugewinnen.
weiterlesen...

04.04.2017 – Apo-Discounter übernimmt Medipolis

MARKT | Versandapotheken |

Berlin - Der Markt der Versandapotheken konsolidiert sich weiter: Apo-Discounter übernimmt das Versandgeschäft des Konkurrenten Medipolis. Bestellungen werden seit dem 28. März weitergeleitet. Der Onlineshop von Medipolis bleibt aber weiterhin aktiv. Die Medipolis-Gruppe will sich dagegen auf das Kerngeschäft der Versorgung Schwerstkranker konzentrieren.
weiterlesen...

03.04.2017 – Wechsel bei Alliance: Bangerter geht, Syrén folgt

MARKT | Großhandel |

Berlin - Der Großhändler Alliance Healthcare bekommt einen neuen Deutschlandchef: Stefan Syrén wurde vom Aufsichtsrat zum neuen Vorstandsvorsitzenden berufen. Er wird den Posten am 1. Mai antreten. Damit bestätigen sich die Gerüchte, wonach der bisherige Chef Frieder Bangerter das Unternehmen Ende April verlassen wird.
weiterlesen...

03.04.2017 – Fair-Med: Neuer Rabattpartner mit Exklusivverträgen

MARKT | Generikahersteller |

Berlin - Mit Fair-Med hat es ein neuer Generikahersteller in die Riege der TK-Rabattpartner geschafft: Der Newcomer ist Exklusivlieferant für den Blutdrucksenker Amlodipin, der zu den Top-10 der Rabattarzneimittel gehört. „Jetzt treten wir den Beweis an, dass wir es können“, sagte Firmenchef Oren Weininger gegenüber PHARMA ADHOC.
weiterlesen...

04.04.2017 – Apotheker Bär: Sieg und Schaden

APOTHEKENPRAXIS | Bundesverfassungsgericht |

Berlin - Acht Jahre dauert schon der Streit um das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) von Apotheker Hermann Bär im schwäbischen Tettnang. Vor dem Bundesverfassungsgericht hat er jetzt sogar einen Sieg errungen, sein MVZ aber trotzdem verloren. Ihm droht hoher finanzieller Schaden. Die Kassenärztlichen Vereinigung (KV) in Baden-Württemberg fordert bereits gezahlte Arzthonorare zurück.
weiterlesen...

04.04.2017 – Keine Streiklust bei den Apothekern

APOTHEKENPRAXIS | Arbeitskampf |

Berlin - Piloten und das Bodenpersonal legen regelmäßig Flughäfen lahm und torpedieren die Reisepläne von Hunderttausenden. Je nach Berufsgruppe im Arbeitskampf sind auch Bahnreisende oder Eltern betroffen. Streik ist für viele Angestellte das letzte Mittel, um ihre beruflichen Forderungen durchzusetzen. Apotheker hingegen streiken selten – und das hat gute Gründe.
weiterlesen...

04.04.2017 – Typisch Apothekenkunde

APOTHEKENPRAXIS | Patiententypen |

Berlin - Man soll ja keine Vorurteile haben, aber es gibt Klischees, die sich in der Realität immer wieder bewahrheiten. Warum sollte das für Apothekenkunden nicht gelten? Eine Liste von typischen Patienten, wie Sie sie vielleicht auch schon erlebt haben. Gemeint sind natürlich immer auch Kundinnen und Patientinnen. Und natürlich ist nichts gemein gemeint. Alle Kunden sind immer König.
weiterlesen...

03.04.2017 – Studenten lernen in der fiktiven Vor-Ort-Apotheke

APOTHEKENPRAXIS | Pharmaziestudium in Greifswald |

Düsseldorf - Piloten haben einen Flugsimulator, Pharmaziestudenten die Lehrapotheke. Als eine von bislang wenigen Universitäten, an denen Pharmazie gelehrt wird, besitzt die Uni Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern seit Anfang April eine Lehrapotheke. Mithilfe von Sponsoren eingerichtet, sollen die Studierenden dort mehr Praxisbezug bekommen.
weiterlesen...

03.04.2017 – MS-Arzneimittel kann verletzte Nerven heilen

PHARMAZIE | Neuer Ansatz für Dimethylfumarat |

Düsseldorf / Essen - Dimethylfumarat kann motorische Nerven reparieren. Das zeigte das zur Multiplen Sklerose eingesetzte Arzneimittel nun erfolgreich im Tiermodell. Regeneriert der Wirkstoff auch sensible Neuronen? Und kann Dimethylfumarat auch bei Neuropathien helfen?
weiterlesen...

02.04.2017 – „Das Rx-Versandverbot ist die einzig EU-rechtskonforme Lösung“

APOTHEKENPRAXIS | May/Bauer/Dettling-Gutachten |

Bonn - Das Urteil des EuGH zur Rx-Preisbindung im grenzüberschreitenden Versandhandel ist für viele bis heute völlig unverständlich – so auch für den Juristen Dr. Heinz-Uwe Dettling, der die Entscheidung sogar für EU-rechtswidrig hält und damit für ein „juristisches Nullum“. Nichtsdestotrotz ist das Urteil in der Welt, und man muss mit ihm umgehen. Ein Gutachten, das Dettling zusammen mit Professor Uwe May und Cosima Bauer erstellt hat, soll nun die „Lücken im Tatsächlichen“ schließen, um in einem etwaigen neuen Verfahren eine andere Entscheidung zu ermöglichen.
weiterlesen...

31.03.2017 – Von Autoimmunerkrankungen und Hühnern

PHARMAZIE | Interpharm 2017 |

Bonn - Warum brauchen Patienten mit Autoimmunerkrankungen einen Apotheker? Warum sollten diese Patienten schleichen können? Außerdem: Was hat eine Autoimmunerkrankung mit „Wer wird Millionär zu tun?“? Und mit Hühnern? Dr. Verena Stahl hat es spannend gemacht auf der diesjährigen Interpharm: „Autoimmunerkrankungen in der Apothekenpraxis“.
weiterlesen...

03.04.2017 – Wo ist Platz in der Sichtwahl für die „Grüne“?

APOTHEKENPRAXIS | Doloplant® |

Stuttgart - Seit Januar ist Doloplant in deutschen Apotheken zu haben. Im April startet Hersteller Schwabe eine große Mediakampagne. Die Frage, die man sich unweigerlich stellt: Noch eine Schmerzcreme? Welche Lücke wollen die Karlsruher Phytospezialisten mit ihrer Kombination aus Pfefferminz-, Eukalyptus- und Rosmarinöl füllen?
weiterlesen...

03.04.2017 – Meningitis: Mehr als 300 Tote in Nigeria

PANORAMA | Meningokokken-Infektion |

Abuja - Bei einem Meningitis-Ausbruch in Nigeria sind seit Mitte Dezember mehr als 300 Menschen gestorben. Mehr als 2500 Menschen seien bisher erkrankt und 324 Todesfälle erfasst, teilte das nigerianische Gesundheitsministerium am Wochenende mit. Verursacht würden die vielen Hirnhautentzündungen vom Bakterium Neisseria meningitidis. In Nigeria kommt es immer wieder zu Meningitis-Ausbrüchen, beim bisher schlimmsten erfassten seien 1996 fast 12.000 Menschen gestorben, hieß es vom Ministerium.
weiterlesen...

03.04.2017 – Österreich: Rauchverbot für Jugendliche

PANORAMA | Jugendschutz |

Krems - Österreich vergällt Jugendlichen künftig die Zigarette. Als eines der letzten Länder Europas verbietet die Alpenrepublik Jugendlichen unter 18 ab Mitte kommenden Jahres den Kauf von Zigaretten. Darauf einigten sich die Jugendreferenten der Bundesländer am Freitag bei einer Konferenz im niederösterreichischen Krems. Zusätzlich wird auf Vorschlag von Familienministerin Sophie Karmasin (ÖVP) ein Maßnahmenpaket zur Prävention geschnürt.
weiterlesen...

03.04.2017 – Mehr als 160 Masern-Fälle in Duisburg

PANORAMA | Infektionskrankheiten |

Duisburg - Die Zahl der Masern-Erkrankungen steigt in Duisburg nach Angaben der Stadt langsam, aber stetig an. Zur Zeit seien 165 Menschen an Masern erkrankt, darunter sind 94 Kinder, 37 Säuglinge und 34 Erwachsene, teilte die Stadtverwaltung mit. Am 7. März hatte die Stadt Duisburg in einer Mitteilung von 77 an Masern erkrankten Personen berichtet. In den vergangenen dreieinhalb Wochen hat sich die Fallzahl damit mehr als verdoppelt.
weiterlesen...

03.04.2017 – Bundeswehrsoldaten sollen mit Drogen gehandelt haben

PANORAMA | Haftbefehl |

Letzlingen - Gegen vier in Sachsen-Anhalt stationierte Bundeswehrsoldaten wird wegen Drogenhandels ermittelt. Bei Durchsuchungen in der Altmarkkaserne Letzlingen und an den Wohnanschriften der vier Männer im Alter zwischen 25 und 32 Jahren wurden vergangene Woche insgesamt 130 Gramm Kokain und 5 Gramm Crystal sowie Utensilien zum Drogenkonsum und -handel sichergestellt, wie die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord am Freitag in Magdeburg mitteilte. Die Männer stammen aus Halle, Berlin und dem mecklenburgischen Neubrandenburg. An den Heimatadressen wurden die Drogen überwiegend gefunden.
weiterlesen...

02.04.2017 – Was stimmt wirklich?

PANORAMA | Gesundheitsmythen |

Berlin - Wer auf kalten Steinen sitzt, bekommt Hämorrhoiden. Geht man mit nassen Haaren vor die Tür, erkältet man sich. Verschluckt man Kaugummi, verklebt der Magen. Wer kennt sie nicht, die mahnenden Zeigefinger der Eltern. Aber was ist dran an den Prophezeiungen?
weiterlesen...

03.04.2017 – Videosprechstunde: Kassenleistung ab April

PANORAMA | Telemedizin |

Berlin - Volle Wartezimmer mit niesenden und hustenden Mitwartenden könnten sich schneller leeren als gedacht. Eigentlich sollten Ärzte erst ab Juli ein Honorar für die Behandlung per Videosprechstunde bekommen, nun wird die telemedizinische Leistung bereits ab April übernommen.
weiterlesen...

03.04.2017 – Einfach mal machen!

PANORAMA | VISION.A |

Berlin - Sie packen einfach an: Es gibt noch keine Landkarte mit rollstuhlgerechten Orten? Dann machen wir eine! Jan und Raul Krauthausen haben einen kleinen, aber durchsetzungsfähigen Verein gegründet. Sozialhelden e.V. gewann den ersten Platz beim VISION.A Award in der Kategorie CSR für nachhaltige Corporate Social Responsibility.
weiterlesen...

01.04.2017 – Apotheker laden zum Abnehmduell

PANORAMA | Düsseldorf |

Berlin - „Kampf der Giganten“ heißt die Aktion, die zwei Apotheker aus Düsseldorf im vergangenen Jahr ins Lebens gerufen haben. Das Ziel: Menschen zum Abnehmen zu bewegen, damit sie gesünder und fitter sind. Die Aktion war im vergangenen Jahr so erfolgreich, dass sie in diesem Jahr mit doppelter Teamzahl fortgeführt wird.
weiterlesen...

01.04.2017 – Bayer: Gute Daten für Copanlisib

PHARMAZIE | Onkologie |

Leverkusen - Der Pharmakonzern Bayer hat für sein neues Krebsmittel Copanlisib positive Studiendaten vorgelegt. Die Ergebnisse der Phase-II-Studie zeigten eine dauerhafte Wirksamkeit der intravenösen Verabreichung des Mittels mit einem handhabbaren Sicherheitsprofil bei Patienten mit erneut aufgetretenem Non-Hodgkin-Lymphom (NHL), teilte der Konzern mit. Diese seien schwierig zu behandeln.
weiterlesen...

02.04.2017 – Tetris als Traumatherapie

PHARMAZIE | Psychotherapie |

London - Ein Autounfall geht den Patienten noch Tage später nicht aus dem Kopf. In solchen Situationen könnte es helfen, gleich nach dem traumatischen Erlebnis eine Runde Tetris zu spielen, meinen Forscher.
weiterlesen...

01.04.2017 – Notfallpen: Megarückruf gestartet

PHARMAZIE | Allergiemedikamente |

Berlin - Im Falle einer schweren allergischen Reaktion muss schnell gehandelt werden. Patienten tragen einen Notfall-Pen mit sich. Ist dieser defekt, kann es bedrohlich werden. In den USA werden jetzt die Auto-Injektoren EpiPen und EpiPen Jr (Epinephrin, Mylan) zurückgerufen – weitere Märkte sollen folgen, teilte die Arzneimittelbehörde FDA mit.
weiterlesen...

03.04.2017 – Opfer gesucht: Betrug mit obskuren Krebsheilmitteln

INTERNATIONALES | Arzneimittelfälschungen |

Berlin - Sie verkauften Kochsazlösung und nicht zugelassene Produkte als Krebsheilmittel und schädigten mindestens 92 Schwerstkranke. Das österreichische Bundeskriminalamt hat vier Verdächtige festgenommen und sucht nach weiteren Geschädigten.
weiterlesen...

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an

Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800. 919 0000 oder Sie faxen uns unter 0800. 919 6666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen zu alternativen Versicherern wünschen.

Mit der ApoRisk® steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits über 4.900 Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner