• 08.01.2015 – Therapietreue der Patienten gezielt fördern

    BRANCHENNACHRICHTEN Bamberg - Mangelnde Therapietreue ist eine der größten Herausforderungen für Apothekenteams bei der Betreuung von Venen­patienten. In dem neuen Fernkurs „Fa ...

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

Für Sie gelesen

Sehr geehrte Apothekerin, sehr geehrter Apotheker,
hier ist der vollständige Text für Sie:

ApoRisk® Branchennachrichten - Apotheken:


Fernkurs „Fachberater/in Compliance Venentherapie“

Therapietreue der Patienten gezielt fördern

 

Bamberg - Mangelnde Therapietreue ist eine der größten Herausforderungen für Apothekenteams bei der Betreuung von Venen­patienten. In dem neuen Fernkurs „Fachberater/in Compliance Venen­therapie“, angeboten von BELSANA in Zusammenarbeit mit dem Apotheken Management-Institut in Oestrich-Winkel, erhalten Apothekenmitar­beiter und VenenFachBerater/innen das notwendige Fachwissen, um Patienten zu mehr Therapietreue zu motivieren. Der neue dreimonatige Kurs beginnt am 1. März 2015 und vermittelt Kompetenzen für das Kun­dengespräch sowie praxisorientierte Lösungsmöglichkeiten bei den häu­figsten Compliance-Hindernissen.
 


Der Fernkurs gliedert sich in drei Kapitel: Nach einer kurzen Einführung zum Thema Compliance und der Abgrenzung dieses Begriffs zur Adhärenz stehen berufspraktische Inhalte im Vordergrund: die Anwendung der Compliance im Kundengespräch, die verschiedenen Gründe, warum Kompressionsstrümpfe nicht regelmäßig getragen werden und Empfehlungen, wie die Therapietreue gesteigert werden kann. Alle Fortbildungsinhalte sind in einem ca. 80-seitigen Ordner zum Selbststudium zusammengefasst. Die praxisorientierten Material­ien hat die Apothekerin Dr. Patricia Kruchten aus dem Team der Park-Apo­theke in Merzig verfasst. Während des Kurses unterstützen zudem fünf Online-Zwischenprüfungen den Lernfortschritt. Nach Abschluss der Tests können die Lernenden sofort im Internet nachlesen, welche Antworten richtig oder falsch waren. Außerdem bekommen sie eine Rückmeldung zum Erfolg bei der jeweili­gen Zwischenprüfung. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten die Teil­nehmer/innen das Zertifikat „Fachberater/in für Compliance in der Venenthe­rapie“.
Weitere Informationen und das Anmeldeformular können angefordert werden beim Apotheken Management-Institut: E-Mail: office@apothekenzukunft.de oder Tel. 06723-88 52 91. Die Teilnahmegebühr beträgt 250,– € zzgl. MwSt. Fragen zu den Inhalten der Fortbildung werden ebenfalls gern zeitnah per E-Mail beantwortet.

Mangelnde Compliance bei Kompressionsstrümpfen
Jede fünfte Frau und jeder sechste Mann leidet hierzulande unter einer Venen­erkrankung. Kommt es zu einem fortgeschrittenen Venenleiden mit geschwolle­nen Beinen und Krampfadern sind Kompressionsstrümpfe erste Wahl in der Therapie. Doch über 60 Prozent der Venenpatienten tragen die Strümpfe, die durch ihren Druck auf die Gefäße den Blutfluss verbessern, nicht oder nicht re­gelmäßig. Häufig werden eine trockene Haut, ein schlechter Sitz, mangelnde Bequemlichkeit oder auch optische Gründe dafür verantwortlich gemacht, dass die Strümpfe ungetragen im Schrank verschwinden.
Ein Beratungsgespräch und entsprechende Produktempfehlungen von der Hautpflege über die Anziehhilfe bis hin zur Wahl eines anderen Strumpftyps bei der Folgeverschreibung können die meisten Compliance-Hindernisse beheben. Auch modische Bedenken lassen sich heute schnell und einfach ausräumen: Medizinische Kompressionsstrümpfe von BELSANA gibt es in verschiedenen Hauttönen, klassischen Farben wie Schwarz, Anthrazit, Blau oder Braun und jedes Jahr in zwei exklusiven Trendfarben. So steht modischen Outfits nichts im Weg. Ideen für ein typgerechtes Styling mit Kompressionsstrümpfen finden Kundinnen in der Broschüre „BELSANA Strumpffashion“ in der Apotheke oder auf www.belsana.de.
Auch Herren kommen modisch nicht zu kurz: Für sie sind Kompressionsknie­strümpfe in neutralen Farben die richtige Wahl. Sie sind optisch von einem her­kömmlichen Kniestrumpf nicht zu unterscheiden und passen sowohl zu legerer Freizeitkleidung als auch zum Anzug.

BELSANA Medizinische Erzeugnisse
Frau Karin M. Götz
Laubanger 23
96052 Bamberg

Internet: www.belsana.de


Medizin & PR GmbH - Gesundheitskommunikation
Eupener Straße 60
50933 Köln

Telefon: 0221 - 77 54 30

Bei Rückfragen:
Birgit Dickoré 0221 / 77 543 –11
Barbara Kluge 0221 / 77 543 – 15

 

Weitere Meldungen


Apotheken-Mehrbesitz,Versandhandel oder auch weitere Nebenbetriebe – alle Risiken in einer Police versichert
Einwirtschaftliches Versicherungskonzept für Apotheken mit mehreren Betriebseinheiten
http://www.aporisk.deLink

Mit einem Klickdie optimale private und geschäftliche Gefahrenabsicherung für den Apothekerund die Apothekerin finden
Angebots- und Vergleichsrechner für Apothekenversicherungen
http://www.aporisk.deLink

KOSTEN SPAREN BEI BESTEHENDER PRIVATER KRAKENVERSICHERUNG DURCH TARIFWECHSEL INNERHALB DER GLEICHEN GESELLSCHAFT
Wie begegnet man der Beitragsexplosion in der PKV ?
http://www.aporisk.deLink

BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE IN DER APOTHEKE JETZT TARIFVERTRAGLICH GEREGELT
Apothekenrente motiviert Mitarbeiter
http://www.aporisk.deLink

WEIL MAN SEIN RECHT NICHT AUF REZEPT BEKOMMT - DIE RICHTIGE APOTHEKENVERSICHERUNG HILFT
Mit berufsständigem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
http://www.aporisk.deLink

MIT ALL-RISK- UND MODULARER BETRIEBSVERSICHERUNG BIETEN SICH DEM APOTHEKER ZWEI GRUNDLEGENDE MODELLE ZUR RISIKOABSICHERUNG DES UNTERNEHMENS
Apothekenversicherung - individuell oder all-inclusive
http://www.aporisk.deLink

WER RISIKEN IN DER APOTHEKE VERSICHERN MÖCHTE, MUSS SICH TRANSPARENZ VERSCHAFFEN. NUR SO LÄSST SICH EINE WIRLICHKEITSNAHE UND KOSTENGÜNSTIGE ABSICHERUNG FINDEN
Auch bei Graffiti-Schäden versichert
http://www.aporisk.deLink

RECHT HABEN UND RECHT BEKOMMEM IST OFT ZWEIERLEI - DIE RICHTIGE ABSICHERUNG HILFT DABEI
Pauschale Rechtsschutz-Versicherung für selbstständige Apotheker
http://www.aporisk.deLink

SPEZIALISIERTER VERSICHERUNGSMAKLER FÜR APOTHEKER GARANTIERT UNABHÄNGIGEN KOSTENCHECK
Versicherungen für Apotheken - die Ausgaben nicht aus dem Blick lassen
http://www.aporisk.deLink

MIT INDIVIDUELLER RISIKOANALYSE DIE BETRIEBLICHEN UND PRIVATEN UNSICHERHEITEN DES APOTHEKERS STRATEGISCH ANGEHEN
Professionelle Risikoabsicherung für Apotheken - wenn es gut geschützt und wirtschaftlich sein soll
http://www.aporisk.deLink

 

www.apotheker-versicherung.com | www.apothekerversicherung.com | www.apotheken-versicherung.eu | www.apothekenversicherungen.com | www.pharma-risk.de | www.medi-risk.de | www.medirisk.de | www.private-risk.de | www.pharm-assec.de | www.apo-risk.de

Zurück zur Übersicht

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner