• 02.02.2011 – Wo findet der Apotheker die richtige Geschäftsversicherung?

    Bericht in Presseportal Karlsruhe, 1. Februar 2011 - Die Suche des Apothekers und der Apothekerin nach der richtigen Versicherung ist manchmal gar nicht so einfa...

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

Sehr geehrte Apothekerin, sehr geehrter Apotheker,
hier ist der vollständige Text für Sie:

ApoRisk® Pressespiegel:


DIREKTVERSICHERUNGSPORTAL BIETET AKTUELLEN ÜBERBLICK ÜBER DIE BRANCHEN-NEWS SOWIE RISIKEN DES APOTHEKENBETRIEBES UND DEREN WIRTSCHAFTLICHE ABSICHERUNGEN

Wo findet der Apotheker die richtige Geschäftsversicherung?



Karlsruhe, 1. Februar  2011
  -   Die Suche des Apothekers und der Apothekerin nach der richtigen Versicherung ist manchmal gar nicht so einfach. Wo erhalten sie einen vollständigen Überblick über das gesamte Thema der Absicherung der Risiken: sowohl der gesetzlich geforderten (z.B. Produkt- und Betriebshaftpflicht), wie der für den Geschäftsbetrieb unerlässlichen (z.B. Sachsubstanzschäden oder Betriebsunterbrechungsrisiken) und der privaten Absicherung (Privathaftpflicht oder finanzielle Absicherung). Die zweite Frage, die sich stellt: wer bietet für welche Risiken in der Apotheke eine vollständige Absicherung und zu welchem Preis? Denn es gibt scheinbar unendlich viele Tarife für Teilrisiken am Markt. Das war der Anlass auf dem Apothekerportal aporisk.de/pharmarisk.de die Risiken des Geschäftsbetriebes und deren wirtschaftliche Absicherung detailliert darzustellen. Durch das moderne Direktversicherungskonzept des Portals werden Kosten für aufwendige Vertriebsstrukturen gespart, die direkt an den Kuden weitergegeben werden können. Servicefunktionen, wie die Möglichkeit sich bereits online einen Beitragssatz ausrechnen lassen zu können oder weitere ausführliche Informationen einfach per E-Mail oder kostenlosem Telefon zu erhalten, sorgen auch bei dieser Direktversicherung für eine hohe, persönliche Servicequalität.

Zusätzlich bietet aporisk.de als Branchenportal einen Überblick über die aktuellen News aus dem Gesundheitsbereich und eine Menge wertvolles Hintergrundwissen zum Management einer Apotheke. Über diesen online-Service können sich Apothekerin und Apotheker ganz einfach und bequem von zu Hause aus einen Überblick verschaffen, was sich in diesen gesundheitspolitisch doch eher turbulenten Zeiten bei der Gesetzeslage - z.B. Stichwort: Arzneimittelmarkt-Neuordnungsgesetz (AMNOG) -  oder im unruhigen Marktgeschehen ändert und wie die dadurch entstehenden Risiken sich auch versicherungstechnisch abfedern lassen. Denn die Risiken und Geschäftsgrundlagen für das Unternehmen Apotheke ändern sich fast täglich und ihre Auswirkungen sind nicht immer sofort mittel- und langfristig einzuschätzen. So sind in den letzten Jahren viele Anspruchsgrundlagen aus dem privaten und dem öffentlich-rechtlichen Bereich hinzugekommen, denen der Apotheker als Unternehmer Rechnung tragen muss.

Auch wenn sich die Risiken des Geschäftsbetriebes der Apotheke nicht vollständig vermeiden lassen, sie können realistisch eingeschätzt werden. Das Ergebnis sind Versicherungs-Konzepte wie die PharmaRisk-Police, die klare Prioritäten setzen und Doppel- oder Überversicherung genauso vermeiden, wie sie Unterversicherung ausschließen. PharmaRisk ist eine umfassende Risikoabdeckung in der Apotheke mit einem Versicherungsvertrag, einem Ansprechpartner und einem Versicherungsbeitrag. Der Jahres-Nettoumsatz der Apotheke bildet als Versicherungssumme die Grundlage des Beitrages und ist somit einfach zu ermitteln (auch online mit dem Beitragsrechner auf www.pharmarisk.de/pharmarisk-rechner.html ).

Neben dem online-Beitragsrechner ist ein weiterer, speziell für den Interessenten eingerichteter Service des Gesundheitsportals die klare Übersicht der durch die PharmaRisk-Police abgedeckten Risiken in Form einer strukturierten Checkliste (http://www.pharmarisk.de/apothekenversicherung-checkliste.html). Denn es geht nicht nur darum, eine preislich günstige Versicherung zu finden, sondern zunächst einmal um das präzise Herausfinden der eigenen Risiken des Geschäftes. Eine sorgsame Analyse der Risiken schließt wirklichkeitsfremde Katastrophen-Szenarios aus, die den Blick auf die Realität verstellen und zu einer Vielzahl von Versicherungsverträgen führen würden. Und deren Kosten dann in keinem vernünftigen Verhältnis mehr zum Betriebsergebnis ständen.

PharmaRisk enthält zum Beispiel die Pflichtabsicherungen wie Produkthaftpflicht gemäß Arzneimittelgesetz oder - wenn vorhanden -  für den Versandhandel, wichtige weitere Elemente für den Apotheker wie die Betriebshaftpflicht, Betriebsunterbrechung, Sachversicherungen für Ware und Einrichtung (Feuer, Einbruchdiebstahl, Vandalismus, Leitungswasser, Sturm, Hagel sowie Glasbruch, Elektronik, Werkverkehr) oder eine Reihe weiterer. In PharmaRisk werden Betriebs- und Produkthaftpflicht für Personen-, Sach- und Vermögensschäden pauschal mit dem 2-fachen der Versicherungssumme bis zu einer Höchstentschädigung von 19 Millionen EUR abgesichert. Enthalten sind in der Police auch eine Umwelt- und eine Privathaftpflicht.

Die wirtschaftliche Bedeutung einer gut strukturierten und vollständigen Risikoabdeckung zeigt sich auch im täglichen Geschäftsverkehr. Kredit- und Leasinggeber verlangen alle Formen der Apotheken-Sachversicherungen oder Auftraggeber lassen sich Berufshaftpflicht-Versicherungen teilweise sogar in vorgegebenem Umfang nachweisen. Unabhängig davon sorgt eine Absicherung im Falle des Falles dafür, dass der Apothekenbetrieb weitergeführt werden kann. Und befriedigte Haftpflichtansprüche helfen, dass Kundenbeziehungen trotz eines verschuldeten Missgeschicks erhalten bleiben.

» Dokument öffnenAPOTHEKE ADHOC

 

Pressekontakt:

Paul Vermeehren
Freier Fachjournalist

Redaktionsbüro
Wasgaustr. 19
76227 Karlsruhe

Tel.:    0721 40 3000
Fax:    0322 237 575 78
Mobil:  0178  90 411 49   
E-Mail: redaktion_ruesing@t-online.de

 

Erschienen Ausgabe 02/2011

APOTHEKE ADHOC

 

Zurück zur Übersicht

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an

Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800. 919 0000 oder Sie faxen uns unter 0800. 919 6666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen zu alternativen Versicherern wünschen.

Mit der ApoRisk® steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits über 4.900 Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner