• 17.08.2009 - ApoRisk® News Gesundheit: Reserven im Gehirn nutzen - Bildung schwächt Alzheimer

    Bildung mildert die Folgen von Alzheimer selbst dann, wenn das Leiden bereits zu einer deutlichen Verminderung des Hirnvolumens geführt hat. Das berichten Wissenschaftler um Rob ...

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

Sehr geehrte Apothekerin, sehr geehrter Apotheker,
hier ist der vollständige Text für Sie:

ApoRisk® News Gesundheit:

Reserven im Gehirn nutzen

Bildung schwächt Alzheimer


Bildung mildert die Folgen von Alzheimer selbst dann, wenn das Leiden bereits zu einer deutlichen Verminderung des Hirnvolumens geführt hat. Das berichten Wissenschaftler um Robert Perneczky von der Klinik für Psychiatrie am Klinikum rechts der Isar im "Journal of Alzheimer's Disease". Bei jedem Schweregrad der Krankheit hatten die besser gebildeten Patienten bessere Werte beim Wahrnehmen und Erkennen.

Die Forscher erklären ihre Resultate mit dem Konzept der sogenannten kognitiven Reservekapazität. Eine hohe Kapazität steht für eine starke Widerstandsfähigkeit gegen die Symptome der Hirnschädigung. Damit ist die Reservekapazität ein Gegengewicht zu der Krankheit. "Wir wissen, dass zwischen der Hirnschädigung durch eine Alzheimer-Krankheit und den daraus resultierenden Demenz-Symptomen kein enger Zusammenhang besteht. So gibt es sowohl Menschen mit einer weit fortgeschrittenen Hirnschädigung, die kaum Symptome zeigen, als auch Menschen mit geringer Hirnschädigung und stark ausgeprägten Symptomen", erklärte Perneczky.

Dauer der Schulbildung

Frühere Studien hatten gezeigt, dass eine längere Schulbildung mit einer höheren Reservekapazität in Verbindung steht. Die Folge: Menschen mit längerer Schulbildung leiden bei einem vergleichbaren Grad der Hirnschädigung unter weniger Symptomen als Menschen mit kürzerer Schulzeit. Perneczky und seine Kollegen hatten das Hirnvolumen von 270 Patienten im Kernspintomographen untersucht und mit deren Schulbildung in Zusammenhang gebracht. Zudem wurden Faktoren berücksichtigt, die ebenfalls Einfluss auf die Ausprägung der Symptome haben, etwa genetische Ursachen, das Alter, das Geschlecht oder Hirninfarkte. Weitere Untersuchungen sind geplant: Sie sollen noch mehr Patienten einschließen und das Hirnvolumen noch besser erfassen. dpa/ApoRisk

Zurück zur Übersicht

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner