• 29.09.2009 - ApoRisk® News Vorsorge: Lebenslange Sicherheit

    Die Finanzkrise hat einige ausländische Versicherer schwer getroffen. Lebensversicherungs-Kunden in Deutschland müssen sich nach Expertenaussagen jedoch keine Sorgen machen.

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

Sehr geehrte Apothekerin, sehr geehrter Apotheker,
hier ist der vollständige Text für Sie:

ApoRisk® News Vorsorge:


Lebenslange Sicherheit


Die Finanzkrise hat einige ausländische Versicherer schwer getroffen. Lebensversicherungs-Kunden in Deutschland müssen sich nach Expertenaussagen jedoch keine Sorgen machen.

Jeder Haushalt wendet im Durchschnitt rund fünf Prozent des verfügbaren Einkommens für eine private Vorsorge mit einer Lebensversicherung auf. Dass die aktuelle Finanzkrise bei dieser Art der Altersvorsorge zum Desaster führen könnte, halten Experten für ausgeschlossen.

Ein Grund dafür sind die strengen Anlagevorschriften für deutsche Lebensversicherer. Die Einhaltung wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht (BaFin) geprüft.

Sicherheit bietet auch der garantierte Rechnungszins während der gesamten Laufzeit, der jedem klassischen Lebensversicherungs-Vertrag eines deutschen Anbieters zu Grunde liegt. Dieser liegt je nach Alter des Vertrages zwischen vier und derzeit 2,25 Prozent und ist unabhängig vom tatsächlich erwirtschafteten Gewinn des Versicherers.

Sicherheit mit doppeltem Boden

Selbst wenn ein Versicherer pleite gehen würden, sind die garantierten Leistungen über die Auffanggesellschaft Protektor Lebensversicherungs-AG abgesichert. Gesellschafter dieser Sicherungseinrichtung sind derzeit 96 unter deutscher Rechts- und Finanzaufsicht stehende Lebensversicherer.

Ein gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsfonds zum Schutz der Versicherten wird von Protektor entsprechend verwaltet und angewendet. Damit ist grundsätzlich sichergestellt, dass alle Rechte, die in einem Lebensversicherungs-Vertrag vereinbart wurden, wie garantierter Rechnungszins, Dynamisierungen und Vertragsanpassungen, auch bestehen bleiben, wenn der Versicherer diese nicht mehr erfüllen kann.

Die Leistungen für die Altersvorsorge und den Risikoschutz werden in vollem Umfang garantiert, ebenso die bereits gewährten Gewinnbeteiligungen.

Warum die deutschen Versicherungen sicher sind

In einer vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) veröffentlichten Publikation bekräftigte Dr. Wolfgang Weiler, Vorsitzender des Kapitalanlagen-Ausschusses des GDV, warum die deutschen Versicherungen von der Finanzkrise kaum betroffen sind.

„Klassisch sind Renten, also Zinstitel, der weit überwiegende Teil im Portfolio der Versicherungen. Um die 80 Prozent sind bei den Lebensversicherungen in Renten angelegt. Etwa zehn Prozent sind in Aktien investiert. Drei, vier Prozent sind Grundstücksanteile. Und der Rest sind kleinere Anlagen.

Diese Streuung sieht bei den meisten deutschen Lebensversicherern so aus, weil die Produktsituation sehr ähnlich ist und ähnliche Konsequenzen für das Anlagespektrum nach sich zieht. Allerdings sind die Aktienquoten so gering, dass kein größerer Schaden entstehen dürfte."

Auf die Frage, ob Kunden also kein bisschen am Produkt Lebensversicherung zweifeln müssen, erklärte Weiler: „Nein, weil sie eine Menge Garantien erhalten, die sie woanders nicht bekommen und für die wir mit unserem eigenen Geld haften. Die Garantie einer bestimmten Mindestverzinsung und einer lebenslangen Rente etwa."

Lebenslange Sicherheit

„Lebenslang heißt in diesem Fall tatsächlich: bis jemand stirbt", so Weiler weiter. „Wenn das direkt nach Rentenbeginn ist, ist es für ihn ein schlechtes Geschäft. Wenn er aber 100 Jahre alt wird, stellt er dankbar fest, was für ein gutes Geschäft er gemacht hat, weil er viel mehr herausbekommt, als er eingezahlt hat. Diesen Ausgleich kann niemand mit einem individuellen Sparprozess erreichen; denn wenn jemand früh stirbt, freuen sich die Erben.

Wenn er aber 100 Jahre alt wird und sein Geld schon mit 80 aufgebraucht ist, muss er 20 Jahre von Sozialhilfe leben. Wenn wir einen Rentenvertrag abschließen, haben wir 50 oder mehr Jahre lang eine Geschäftsbeziehung.

Wer in solchen Zeiträumen arbeitet, geht mit Risiko anders um als jemand, der heute ein Geschäft macht und den Kunden anschließend nicht wiedersieht. Dass wir Garantien aussprechen können, liegt daran, dass wir einen kollektiven Risikoausgleichsprozess über den ganzen Bestand haben." (verpd)

Zurück zur Übersicht

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner