• 04.10.2009 - ApoRisk® News Sicherheit: Unfallversicherungen - Tarife stark abhängig von Leistung und Anbieter

    Eine gesetzliche Unfallversicherung schützt den Versicherten im Falle eines Arbeitsunfalls vor finanziellen Belastungen und Engpässen aufgrund von temporärer Erwerbsunfähigkeit.

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

Sehr geehrte Apothekerin, sehr geehrter Apotheker,
hier ist der vollständige Text für Sie:

ApoRisk® News Sicherheit

Unfallversicherungen

Tarife stark abhängig von Leistung und Anbieter


Eine gesetzliche Unfallversicherung schützt den Versicherten im Falle eines Arbeitsunfalls vor finanziellen Belastungen und Engpässen aufgrund von temporärer Erwerbsunfähigkeit. Sie ist verpflichtet, alle notwendigen Kosten für die Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit und somit der Arbeitsfähigkeit des Versicherten zu übernehmen.

Bereits seit 1884 existiert der Vorläufer der Unfallversicherung, wie wir sie heute kennen. Als Stütze des neuen Sozialstaates war sie von Anbeginn fester Bestandteil der neu eingeführten Sozialversicherungen. In ihrem Kern hat sich bis heute nichts an der Grundidee der Unfallversicherung verändert.

Die monatlich erhobenen Beiträge zur gesetzlichen Unfallversicherung bemessen sich anhand des Bruttoverdienstes des Angestellten. Sämtliche Beiträge werden jedoch vom Arbeitgeber getragen. Dies ist für den Zweig der Sozialversicherungen, zu denen die gesetzliche Unfallversicherung zu zählen ist, untypisch. Alle weiteren Kosten für Sozialversicherungen sind vom Arbeitnehmer zumindest mitzutragen.

Generell sollen sowohl die gesetzliche als auch die private Unfallversicherung im Falle einer dauerhaften Arbeitsunfähigkeit, also Invalidität, einen finanziellen Ausgleich für den Versicherten schaffen. Dieser wird in Form einer Einmalleistung oder monatlicher Rentenzahlungen gewährleistet.

Informationen zur Unfallversicherung

Unfallversicherung ApoSecura

Unfallrente ApoSecura

Eine private Unfallversicherung ist besonders freiberuflich oder selbständig tätigen Menschen zu empfehlen. Da sie ein selbständiges Arbeitsverhältnis bestreiten, sind sie somit nicht gesetzlich unfallversichert. Dies kann - im Falle eines Arbeitsunfalls - jedoch finanziell schwerwiegende Folgen haben. Ein Vergleich der privaten Unfallversicherungen untereinander, um eine möglichst günstige Unfallversicherung zu finden, lohnt sich hier in jedem Fall, da die preislichen Unterschiede der einzelnen Anbieter untereinander teilweise recht gravierend sein können. Auch die verschiedenen Leistungsapekte einer günstigen Unfallversicherung sollten im Vorfeld abgeklärt werden.

Eine private Unfallversicherung kann zumeist nach eigenen Schwerpunkten mit Zusatzleistungen ergänzt werden. So bietet die Unfallversicherung oftmals finanzielle Unterstützung bei kosmetischen Operationen, bei schweren Knochenbrüchen und bei längerer Arbeitsunfähigkeit. Auch die Übernahme von Krankenhaustagegeld und eine Kurkostenbeihilfe sind möglich.

Für Arbeitnehmer, die in einem festen Arbeitsverhältnis stehen, ist eine private Unfallversicherungen optional. Der Versicherungsschutz kann - wie oben beschrieben - mit zusätzlich gewünschten Leistungsaspekten oder Zusatzoptionen sinnvoll ergänzt werden. Solch eine Zusatzoption kann beispielsweise eine Beitragsrückzahlung an einem gewissen Lebensalter sein. (vz)

Zurück zur Übersicht

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner