• 03.11.2009 - ApoRisk® News Sicherheit: Senioren richtig versichert

    Im Alter nimmt der Bedarf an notwendigen Versicherungen ab. Das beachtet jedoch so mancher Versicherungsvertreter nicht. Besonders gern werden Senioren beispielsweise Sterbegeld ...

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

Sehr geehrte Apothekerin, sehr geehrter Apotheker,
hier ist der vollständige Text für Sie:

ApoRisk® News Sicherheit:


Senioren richtig versichert


Im Alter nimmt der Bedarf an notwendigen Versicherungen ab. Das beachtet jedoch so mancher Versicherungsvertreter nicht. Besonders gern werden Senioren beispielsweise Sterbegeldversicherungen mit dem Argument verkauft, dass man sich so keine Sorgen über die teuren Begräbniskosten machen muss und auch die Erben damit nicht belastet. Was an Versicherungsschutz im Alter wirklich notwendig ist, wissen die sächsischen Verbraucherschützer:

Neben einer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung brauchen auch Senioren unbedingt eine private Haftpflichtversicherung. Diese zahlt, wenn man einer anderen Person einen Schaden zugefügt hat. Das kann beispielsweise schon durch unachtsames Überqueren einer Straße mit einem Folgeunfall geschehen. Da man im Laufe des Lebens viel Hausrat - darunter oft auch wertvolle Stücke - angeschafft hat, empfiehlt sich des Weiteren eine Hausratversicherung. Man bekommt aus ihr eine Leistung, wenn der Hausrat zum Beispiel durch einen Brand, durch Leitungswasser, Hagel und Sturm oder einen Einruchdiebstahl beschädigt oder zerstört wird bzw. abhanden kommt. Wer im eigenen Häuschen den Lebensabend verbringt, wird zusätzlich eine Wohngebäudeversicherung abgeschlossen haben. Mit Eintritt in das Rentnerleben haben viele endlich die Zeit, auf Reisen zu gehen. Wer ins Ausland reist, braucht eine Auslandsreisekrankenversicherung. Wegen des im Alter steigenden Risikos gesundheitlicher Störungen empfiehlt sich bei mehrtägigen Reisen auch eine Reiserücktrittskostenversicherung. Diese übernimmt fast die gesamten Stornokosten, wenn die Reise zum Beispiel wegen einer unerwartet schweren Erkrankung nicht angetreten werden kann.
Im Hinblick auf gesundheitliche Probleme, die im schlimmsten Fall zu einer Pflegebedürftigkeit führen, kann schon in jüngeren Jahren der Abschluss einer privaten Pflegekostenversicherung in Betracht gezogen werden. Die Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung sind oft nicht ausreichend. Zusätzliche Eigenvorsorge kann man entweder mit einem Vermögensaufbau durch verschiedenen Geldanlagen oder dem Abschluss einer Pflegekostenversicherung betreiben.

Seniorenversicherungen ApoRisk

Informationen zur Unfall-Rente

Informationen zur Rentenversicherung mit Pflegeschutz

Informationen zur Sofort-Rente mit Pflegeschutz

Informationen zur Pflege-Rente

Informationen zur Sterbegeldversicherung

Weiterer Versicherungsschutz, etwa eine private Unfallversicherung, ist für Senioren mitunter schwer zu bekommen oder nach einem Schadenfall zu behalten. In der Regel ist sie auch zu teuer. Andere, so die gemischten Versicherungen, die zusätzlich der Kapitalbildung dienen, sind oft wenig rentabel. Dazu gehören Lebens- und Sterbegeldversicherungen. Allein eine private Rentenversicherung gegen Einzahlung eines hohen Einmalbetrages mit Anspruch auf eine sofort beginnende lebenslange Rente kann sich lohnen. Dieser Fall tritt dann ein, wenn man sehr alt wird. Nur, wer weiß das schon?

Zurück zur Übersicht

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner