• 25.11.2009 - ApoRisk® News Finanzen: Kredit-Vermittlung zwischen Privatleuten über das Internet

    Es wird für manche Konsumenten immer schwieriger bei einer Bank oder Sparkasse einen Kredit zu bekommen; diese an Kredit Interessierten überlegen dann, ob sie über das Internet ...

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

Sehr geehrte Apothekerin, sehr geehrter Apotheker,
hier ist der vollständige Text für Sie:

ApoRisk® News Finanzen:

Kredit-Vermittlung zwischen Privatleuten über das Internet 

 

Es wird für manche Konsumenten immer schwieriger bei einer Bank oder Sparkasse einen Kredit zu bekommen; diese an Kredit Interessierten überlegen dann, ob sie über das Internet einen Kreditgeber finden können. Sowohl die Zeitschrift Finanztest als auch das Verbrauchermagazin des NDR haben sich kürzlich mit diesen Möglichkeiten genauer beschäftigt.

Beide sehen die Kreditvermittlung zwischen Privatleuten über das Internet als interessante, denn das Risiko eines Kreditausfalls wird je nach Art der Plattform geschickt auf viele Schultern verteilt.

Das Grundprinzip dieser Plattformen zur Kreditvermittlung zwischen Privatleuten über das Internet ist ähnlich. Zunächst muss man sich als Kreditanbieter oder Kreditnehmer registrieren. Es findet dann eine Überprüfung der Identität statt, so dass man mit Pseudonymen oder gefakten Angaben nicht weiterkommt. Manche Plattformen prüfen auch die Zahlungsfähigkeit des zukünftigen Kreditnehmers durch eine Schufa-Auskunft. Dieser kann nun seinen Kreditwunsch publizieren. Hier wird nicht nur angegeben, wie viel Geld man benötigt und wann man zurückzahlen will. Es gibt auch die Möglichkeit, das Projekt vorzustellen, für das man das Geld braucht, womit ein gewisser Marketingeffekt verbunden ist. Dies verschafft auch den zukünftigen Kreditgebern die Möglichkeit, gezielt ihr Geld nach eigenen Kriterien zu vergeben. Das ist für einige Leute wichtig, denn wenn es um die Geldanlage geht, dann können ethische Bewertungen des Projekts auch wichtig werden.

Der NDR ging in seiner Fernsehsendung sehr ausführlich auf die Frage der Risikosteuerung ein. Hier wurden die Plattformen als besser eingeschätzt, die die Risiken auf möglichst viele Kreditvermittlungen verteilen. Da die bisherigen Erfahrungen so sind, dass die meisten Kreditvermittlungen über das Internet ohne Probleme bei der Rückzahlung verlaufen, macht es auch Sinn, dass die wenigen Kreditausfälle auf alle Kreditgeber gleichmäßig entsprechend der Einlagen verteilt werden.

Zum Service der Plattformen für Kreditvermittlung im Internet gehört auch das Mahnen und Eintreiben der Forderungen, wenn einmal die Rückzahlungen nicht wie vereinbart fließen. Je nach Gestaltung der Plattform wird aber eine eher persönliche Beziehung zwischen den einzelnen Kreditgebern und Kreditnehmern hergestellt oder auf anonyme Weise die Kreditvergabe und die Kreditrückführung erledigt. Wer in dieses neue Internetangebot als Kreditgeber einsteigen will, der sollte die verschiedenen Plattformen zur Kredit-Vermittlung über das Internet eine gewisse Zeit beobachten und weitere Informationen und Bewertungen hierzu recherchieren. Weitere Infos findet man hier: http://www.test.de/themen/geldanlage-banken/meldung/-Kredite-von-privat/1814502/1814502/1816923/.

Zurück zur Übersicht

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner