• 13.10.2009 - ApoRisk® News Finanzen: Klima kühl kalkuliert

    Klimaanlagen sind in Bürogebäuden heute meist selbstverständlich, aber auch ein oft unterschätzter Kostenfaktor. Regelmäßige Inspektionen auch nach der heißen Jahreszeit helfen ...

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

Sehr geehrte Apothekerin, sehr geehrter Apotheker,
hier ist der vollständige Text für Sie:

ApoRisk® News Finanzen:


Klima kühl kalkuliert

 

Klimaanlagen sind in Bürogebäuden heute meist selbstverständlich, aber auch ein oft unterschätzter Kostenfaktor. Regelmäßige Inspektionen auch nach der heißen Jahreszeit helfen beim Sparen.

Für Unternehmen, die in ihren Betriebsgebäuden Klimaanlagen haben, zahlen sich regelmäßige Inspektionen aus. Die Betreiber können dadurch nämlich beträchtliche Kosten sparen, zeigt ein aktuelles Projekt der Europäischen Union.

Immerhin entfallen mehr als 40 Prozent des gesamten Energieverbrauchs in der EU auf den Gebäudebereich. Neben dem Heizen macht auch die Klimatisierung von Häusern, die nicht Wohnzwecken dienen, einen beachtlichen Teil aus.

Damit die Anlagen optimal funktionieren, sollten sie regelmäßig überprüft und gewartet werden. Das hilft nicht nur beim Energiesparen, sondern bedeutet auch mehr Komfort, Sicherheit und Behaglichkeit für die Nutzer.

So können auch mögliche Defekte an den Zu- und Ableitungen, an der Pumpe oder an sonstigen Anlageteilen schneller festgestellt und behoben werden. Dies kann möglicherweise noch kostspieligere Schäden verhindern.

Bei Kontrollen sinnvoll sparen

Allerdings sind auch die Inspektionen ein Faktor, den ein kostenbewusstes Unternehmen beachten wird. Hier zahlen sich Planung und Vorbereitung im wahrsten Sinne des Wortes aus.

Die Dauer einer solchen Untersuchung hängt naturgemäß von der Größe des Gebäudes und der Komplexität des Klimasystems ab. Dabei ergeben sich enorme Unterschiede: Im Rahmen einer Studie hat die EU festgestellt, dass die Dauer einer Inspektion inklusive der Vorinspektion zwischen 4,5 Stunden und 4,5 Tagen liegt.

Dieser Zeitaufwand, der sich natürlich auch gravierend auf die Kosten auswirkt, kann aber bei regelmäßiger Wiederholung der Inspektionen deutlich reduziert werden. Zum Beispiel dann, wenn die benötigten Daten dazu schon aufbereitet sind, etwa in einem standardisierten Berichtsformat.

Wenn die Inspektionsberichte für weitere Inspektionen zugänglich gemacht werden, können für die Vorinspektion 80 Prozent und für die Inspektion selbst 20 Prozent der Zeit eingespart werden.

Bis zu 60 Prozent weniger Energie

Durch die professionelle Wartung lässt sich sehr viel Energie einsparen. Dadurch sinken die Kosten für die Klimatisierung des Gebäudes dann beträchtlich. Durch die Methode der Temperaturregelung verbraucht man zum Beispiel bis zu 60 Prozent weniger Energie, durch die Regelung der Betriebszeit sowie den Einsatz der richtigen Pumpen und Ventilatoren sinkt der Energieverbrauch um bis zu 50 Prozent.

Es ist übrigens nie zu spät, mit den Einsparungen zu beginnen. Gerade bei Anlagen, die schlecht gewartet und dokumentiert sind, lässt sich anfangs meist mehr Energie einsparen als bei Anlagen, die durch regelmäßigen Service auf dem neuesten Stand gehalten werden. (verpd)

Zurück zur Übersicht

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner