• Hinweise zur Produkthaftpflichtversicherung

    Die wichtigste Versicherung für Sie als ApothekerIn

  • Beratungskonzept

    Erfahren Sie im persönlichen Gespräch, welche Versicherung für Sie sinnvoll sein kann und welcher Versicherer das für Sie beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

  • Die Leistungshighlights der Produktlinie

    SingleRisk® Modular | Risiken so individuell wie möglich absichern

  • Apotheken-Versicherungskonzept SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

  • Apotheken-Versicherungskonzept SingleRisk® Modular

    Eine individuelle Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

  • Die SingleRisk® Modular - Leistungen

    Eine individuelle Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

  • Die SingleRisk® Modular - Tarifbeitrag

    Risiken so individuell wie möglich absichern

  • Die Vergleichsrechner Apotheke

    So wenig kostet Ihr Versicherungs-Schutz

  • Kontaktformular

    Wir sind für Sie da - online, telefonisch oder vor Ort

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

VergleichsrechnerSingleRisk® Police
Hinweise zur Produkthaftpflichtversicherung



Bei Apothekenbesichtigungen kommt es immer wieder zu Missverständnissen, wenn nach dem Bestehen einer Versicherung zur Deckungsvorsorge im Sinne des Arzneimittelgesetzes gefragt wird (siehe §§ 88 bis 94 AMG). Eine solche Produkthaftpflichtversicherung ist notwendig, wenn die Apotheke

  • zulassungspflichtige oder von der Einzelzulassung freigestellte
  • Fertigarzneimittel
  • für Menschen
  • unter eigenem Namen

in den Verkehr bringt. In erster Linie betrifft dies Arzneimittel nach den Standardzulassungen, die in der Apotheke im Voraus hergestellt und zur Abgabe bereitgehalten werden. Einige Apotheken sind auch Mitvertreiber industriell gefertigter Präparate in Eigenaufmachung (ähnlich den früheren „unechten Hausspezialitäten"). Während sich in letzteren Fällen die Apotheke i. d. R. als Mitversicherungsnehmer vertraglich der Versicherung des Originalvertreibers und Zulassungsinhabers anschließt, ist in den ersteren Fällen ein eigener Abschluss erforderlich. Die Deckungssummen sind gesetzlich festgelegt. Für Apotheken liegt die Jahresprämie ganz grob bei 160 €.

Zuweilen ist der Apothekenleitung nicht klar, ob die Versicherung in einem Gesamtpaket enthalten ist. Schlüsselwörter in der Police sind „§ 94 AMG", „pharmazeutischer Unternehmer", „Deckungsvorsorge", „Pharma-Haftpflicht", „Kapitalbetrag von 120 Millionen Euro" u. a.

Keine Deckungsvorsorgehaftpflichtversicherung ist notwendig, wenn eines der obigen Kriterien nicht erfüllt ist, d. h. wenn es sich um Rezepturpräparate, um Fertigarzneimittel nach der 100er- Regel, um registrierte homöopathische Arzneimittel, um Tierarzneimittel oder um selbst hergestellte Stada-Präparate handelt.

Die i. d. R. zuerst vorgelegte Betriebshaftpflichtversicherung kann die Produkthaftpflichtversicherung nach dem AMG nicht ersetzen und ist auch nicht Gegenstand der behördlichen Überwachung.



Weitere Information

» Der Versicherungs-Check
» Die modulare Gesamtlösung im Baukastensystem
» Apotheken-Versicherungskonzept Singlerisk
» Die SingleRisk® Checkliste
» Die weiteren Empfehlungen



Das Beste oder nichts – SingleRisk® Modular


Ein individuelles Versicherungskonzept, jährlich exakt Ihrem Berufsrisiko als Apotheker angepasst. Das gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie benötigen, um Ihren eigentlichen Aufgaben nachzugehen.

» Mit Konzept versichern


Information
| Leistungen | Prämien | Download

  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an

Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800. 919 0000 oder Sie faxen uns unter 0800. 919 6666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen zu alternativen Versicherern wünschen.

Mit der ApoRisk® steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits über 4.900 Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner