• Versandhandel-Versicherung

    SingleRisk® | Chancen nutzen, Risiken absichern.

  • Beratungskonzept

    Erfahren Sie im persönlichen Gespräch, welche Versicherung für Sie sinnvoll sein kann und welcher Versicherer das für Sie beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

  • Checkliste-Fragenkatalog

    ApoRisk® Apotheke | Systematisierte Liste von Einzelpunkten.

  • Die Vergleichsrechner Apotheke

    So wenig kostet Ihr Versicherungs-Schutz

  • Kontaktformular

    Wir sind für Sie da - online, telefonisch oder vor Ort

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen
Versandhandel-Versicherung
Information

VergleichsrechnerVersandhandel



Seit dem 1.1.2004 ist der Versandhandel mit Medikamenten in Deutschland erlaubt. Neben allen Vorurteilen gibt es auch viele Argumente die für den Versandhandel sprechen. So bedeutet der Versand von Medikamenten zum Beispiel für gehbehinderte und chronisch kranke Patienten sicher eine große Erleichterung. Unumstritten war die Gesetzesänderung dennoch nicht.


Transportversicherung - Obligatorisch für den Versandhandel von Medikamenten

Bis dato war es laut Arzneimittelgesetz verboten, Arzneimittel „im Wege des Versandes" zu vertreiben. Nun, nach Inkrafttreten des GMG, wird es „nur noch" verboten sein, dies „ohne behördliche Erlaubnis im Wege des Versandes" zu tun. Der zugelassene Apotheker benötigt also für den Versandhandel von Medikamenten eine besondere Erlaubnis.

Versandhandel

Wann eine Erlaubnis zu erteilen ist, wird im Apothekengesetz (ApoG § 11a) geregelt. Der Apotheker muss sich verpflichten, bestimmte Anforderungen zu erfüllen. Unter anderem muss der Versandhandel des Apothekers aus seiner Offizin-Apotheke und neben dem dort üblichen Apothekenbetrieb erfolgen. Reine Versandapotheken wird es also nicht geben. Desweiteren muss der Apotheker auch eine Transportversicherung für die versendeten Medikamente vorweisen können.

 

Grundsätze des Arzneimittelvertriebs

  • Grundsatz: Apothekenpflicht gem. §43 Abs. 1 AMG Abgabe von Arzneimitteln im Einzelhandel nur in Apotheken
  • 8. AMG-Novelle 1998: Arzneimittel dürfen nicht im Wege des Versandes in Verkehr gebracht werden §17 Abs. 2 ApoBetrO: lediglich in begründeten Einzelfall Versendung/Zustellung durch Boten
  • seit GMG (2004): auch apothekenpflichtige AM dürfen "für den Endverbrauch nur in Apotheken und ohne behördliche Erlaubnis nicht im Wege des Versandesin den Verkehr gebracht werden; das Nähere regelt das Apothekengesetz."

 

(gelockertes) Mehrbesitzverbot

§1 Abs. 2 i.V.m. §2 Abs. 1 ApoG: "Wer eine Apotheke und bis zu drei Filialapotheken betreiben will, bedarf der Erlaubnis der zuständigen Behörde. Die Erlaubnis ist auf Antrag zu erteilen, wenn der Antragsteller u.a.:

  • Deutscher
  • Angehöriger eines EU-oder EWR-Vertragslandes ist
  • die deutsche Approbation als Apotheker besitzt"


Fremdbesitzverbot

  • §7 Satz 1 ApoG: Die Erlaubnis verpflichtet zur persönlichen Leitung der Apotheke in eigener Verantwortung.
  • §8 Abs. 1 ApoG: Mehrere Personen zusammen nur als GbR oder einer oHG (alle Gesellschafter benötigen Erlaubnis)

 

Voraussetzungen für Versandhandel

  • behördliche Erlaubnis (Versandverbot mit Erlaubnisvorbehalt)
  • Versand aus öffentlicher Apotheke
  • Qualitätssicherungssystem, insbesondere hinsichtlich Verpackung, Transport und Auslieferung
  • Lieferung innerhalb von zwei Arbeitstagen
  • Lieferung aller bestellter verkehrsfähiger Arzneimittel (Kontrahierungszwang)
  • Sendungsverfolgung und Transportversicherung
  • Kostenfreie Zweitzustellung
  • Konkretisierung durch ArzneimittelversandhandelsVO

Abgabe verschriebener Arzneimittel nach §43 Abs. 3 AMG nicht mehr in, sondern von Apotheken (Apothekenaußenschalter zulässig)

Leistungen

Transportversicherung:
Chancen nutzen, Risiken absichern.



Mit der Transportversicherung wird der Versicherungsschutz für Transportgüter (Güterversicherung) und Transportmittel (Kaskoversicherung) hinsichtlich der Gefahren auf den Transportwegen angeboten.

Je nach Art der Interessenlage der am Transport Beteiligten, je nach Art der Transportgüter und Transportmittel, der allgemeinen oder speziellen Transportgefahren und sonstigen Risiken und analog der unterschiedlichen Haftungsgrundlagen und -einschränkungen der Verkehrsträger, werden adäquate Versicherungen erforderlich. Der Versicherungsmarkt hält ein breites Angebot bereit, was kaum ein Transportrisiko unversicherbar erscheinen lässt (Kostenfrage).

Die klassische Transportversicherung unterscheidet "Schutzkriterien" wie Transportweg, versichertes Interesse und Versicherungsdauer.

ApoRisk hat speziell für Sie als Apotheker In ein Lösung entwickelt, wie Sie Ihre neuen Chancen nutzen und Risiken günstig und sinnvoll durch die obligatorisch geforderte Transportversicherung absichern können.

Versichert sind sämtliche Versendungen von Medikamenten und medizinischen Hilfs- und Heilmitteln im Sinne des Gesetzes über das Apothekenwesen mit allen verkehrsüblichen Transportmitteln innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Die Höchstversicherungssummen betragen

  • je Transportmittel 20.000 Euro,
  • je Paketsendung 5.000 Euro und
  • je Brief-/Päckchensendung 500 Euro.



Prospekt SingleRisk-Police ApothekenversicherungUmfang der Versicherung

Versicherte Gefahren und Schäden

  • Der Versicherer trägt alle Gefahren, denen die Güter während der Dauer der Versicherung ausgesetzt sind, sofern nichts anderes bestimmt ist.
  • Der Versicherer leistet ohne Franchise Ersatz für Verlust oder Beschädigung der versicherten Güter als Folge einer versicherten Gefahr.

Als Apothekerin oder Apotheker sind Sie bei der ApoRisk in guten Händen - und in bester Gesellschaft: Durch unsere Gruppenversicherungstarife speziell für Apotheker stehen Ihnen besonders wertvolle Leistungen zu.


    Zusätzlich finden Sie hier folgende InformationenAcrobat Reader 
Download

    » Antrag zur Erteilung einer Erlaubnis zum Versandel
    » Versicherungs-Check

    Prämien

    Schnell und bequem zu Ihrem persönlichen Angebot



    Als unabhängige Versicherungsmakler stellen wir alle Angebote der Versicherer für Sie auf den Prüfstand. Wir untersuchen dabei nicht nur die vordergründigen Aspekte, die oft in den Medien publiziert werden, sondern auch das „Kleingedruckte", das in der werblichen Darstellung so oft unter den Tisch fällt.

    Unsere intensive Analyse entlarvt auch diejenigen Tarife, die besonders günstig zu sein scheinen, in denen aber nur ein realitätsferner Sonderfall „schöngerechnet" wird, um Sie als Kunden zu gewinnen. Das Ergebnis aus der Auswertung von Leistungen, Bedingungen und Tarifen ist eine stets aktuelle Vorschlagsliste zu allen Versicherungsbereichen, die Ihnen helfen soll, Ihren Weg durch den Versicherungs-Dschungel zu finden. Gerne erläutern wir Ihnen unsere Auswahl- und Bewertungsmaßstäbe in einem persönlichen Gespräch, am besten anhand Ihrer persönlichen Aufgabenstellung.



    Namhafte Standesorganisationen_Rahmenvertrag

    Unsere Lösung bis zu einem
    Jahresversandumsatz von 200.000 Euro

     

    Beitragsfrei mitversichert in der PharmaRisk® OMNI

    Sie können Ihre Beiträge und Leistungen für die PharmaRisk Allgefahren-Versicherung online errechnen und Ihre Berechnungen direkt abschließen.Beitrag berechnen

    » Beitrag berechnen

     

    Gerne erarbeiten wir kostenfrei die individuelle Absicherung für Sie als Apotheker In, Ihre Familie, Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen. Wir analysieren nach Ihren Angaben sorgfältig und gewissenhaft Ihren Bedarf, ordnen ihn den Tarifstrukturen und unseren Sondervereinbarungen zu und ermitteln daraus den optimalen Versicherungsschutz und den oder die entsprechenden Versicherungspartner.

    * Unsere Referenzen weisen wir Ihnen produktbezogen gerne im Einzelnen nach.



    Versicherungsvergleich


    Mit unserem Vergleichsrechner können Sie Ihr persönliches Angebot berechnen und - wenn Sie wünschen - gleich beantragen.

    Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an 0800. 919 0000 oder
    faxen Sie uns unter 0800. 919 6666, besoers dann, wenn Sie weitere Informationen oder Antragsformulare zu alternativen Versichere wünschen.

    Mit der ApoRisk® steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits über 4.900 Apotheker Innen in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.


    Das Beste oder nichts –
    auch beim Service.


    Erfahren Sie im persönlichen Gespräch, welche Geschäftsversicherung für Sie als Apothekerin oder Apotheker sinnvoll sein kann und welcher Versicherer das für Sie beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

    » Beratung vereinbaren

    • Die Versicherung mit Konzept

      PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

    Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

    Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

    Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

    • PharmaRisk® FLEX

      Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

    Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an

    Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800. 919 0000 oder Sie faxen uns unter 0800. 919 6666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen zu alternativen Versicherern wünschen.

    Mit der ApoRisk® steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits über 4.900 Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

    Aktuell
    Ratgeber
    Vergleich
    Beratung
    Kontakt
    • SingleRisk® Modular

      Risiken so individuell wie möglich absichern

    Beratungskonzept

    Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
    Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
    Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
    ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
    ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
    ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
    ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

    PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
    PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
    SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
    ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
    CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
    ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

    Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

    Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner