• 02.07.2009 - ApoRisk® News Apotheke: Kartellamt bestraft Apothekerverbände

    Das Bundeskartellamt hat wettbewerbswidrige Praktiken von Berufsverbänden erneut hart bestraft. Gleich mehrere deutsche Apothekerverbände sollen Geldbußen von insgesamt 1,2 Mio. ...

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

Sehr geehrte Apothekerin, sehr geehrter Apotheker,
hier ist der vollständige Text für Sie:

ApoRisk® News Apotheke:

Kartellamt bestraft Apothekerverbände

 

Das Bundeskartellamt hat wettbewerbswidrige Praktiken von Berufsverbänden erneut hart bestraft. Gleich mehrere deutsche Apothekerverbände sollen Geldbußen von insgesamt 1,2 Mio. Euro zahlen, teilte die Behörde mit. Hintergrund ist der erbitterte Kampf gegen Doc Morris.

Das Bußgeld richtet sich gegen die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) sowie die Apothekerverbände Baden-Württemberg, Berlin und Thüringen. Auch mehrere Einzelpersonen seien betroffen.

Mit dem Bußgeldbescheid bekräftigt der seit April 2007 amtierende Kartellamtspräsident Bernhard Heitzer seinen Willen, Wettbewerbsverstöße eindeutig zu ahnden. Bereits im Januar 2008 hatte der oberste Kartellwächter eine Buße gegen den Bundesverband der Arzneimittelhersteller (BAH) verhängt. Dieser hatte die Apotheker angeblich ermuntert, die Preisfreigabe für nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel zu ignorieren und sich weiter an die unverbindlichen Preisempfehlungen der Hersteller zu halten.

Nun stehen die Apothekerverbände erneut im Fadenkreuz der Wettbewerbshüter. Sie seien, glaubt Heitzer, kartellrechtswidrig gegen den Pharmagroßhändler Gehe vorgegangen. Dessen Konzernmutter Celesio war im April 2007 mehrheitlich bei der niederländischen Versandapotheke Doc Morris eingestiegen, die wenig später in Deutschland mit einer Franchise-Apothekenkette startete.

Viele Apotheken kündigten daraufhin aus Protest ihre Orderverträge mit Gehe. Zuvor hätten die Apothekerverbände in ihren Publikationen und in öffentlichen Reden zu diesem Boykott aufgerufen, rügte die Kartellbehörde. Das aber verstoße gegen die Wettbewerbsregeln.

Das harte Vorgehen bei den Apothekerverbänden ist kein Einzelfall. In kaum einem anderen Industrieland beobachten die Wettbewerbshüter die Branchenverbände derart streng wie in Deutschland. "Hier reicht schon ein zweifelhaftes Rundschreiben der Verbandszentrale aus, um einen Kartellverdacht auszulösen", berichtet Philipp von Dietze, Wettbewerbsrechtler der Hamburger Kanzlei Brödermann & Jahn. Selbst wenn anschließend ein abgestimmtes Verhalten unter den Verbandsmitgliedern ausbleibt, droht ihren Organisationen in solchen Fällen ein Bußgeldverfahren. Mitte Juni bekam dies der Bundesverband der Milchviehhalter zu spüren. Er hatte seine Bauern aufgefordert, Molkereien nicht mehr zu beliefern, um einen besseren Milchpreis durchzusetzen. Das Kartellamt stufte dies als einen Boykottaufruf ein und eröffnete ein Verfahren. cs/tel/pt DÜSSELDORF

Zurück zur Übersicht

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner