• 27.09.2009 - ApoRisk® News Finanzen: Vor allem im Osten - Der Trend geht zur Zweitwohnung

    Immer mehr Bundesbürger haben eine Zweit- oder Ferienwohnung. Die Zahl der Zweitwohnungen stieg im Zeitraum von 2003 bis 2008 um 30 Prozent auf 1,1 Millionen, ergab eine Studie ...

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

Sehr geehrte Apothekerin, sehr geehrter Apotheker,
hier ist der vollständige Text für Sie:

ApoRisk® News Finanzen:

Vor allem im Osten

Der Trend geht zur Zweitwohnung


Immer mehr Bundesbürger haben eine Zweit- oder Ferienwohnung. Die Zahl der Zweitwohnungen stieg im Zeitraum von 2003 bis 2008 um 30 Prozent auf 1,1 Millionen, ergab eine Studie des Forschungsinstituts empirica im Auftrag der Landesbausparkassen (LBS). Im gleichen Zeitraum nahm die Zahl der Ferienwohnungen um mehr als 20 Prozent auf 950.000 zu.

Während Zweitwohnungen in 80 Prozent der Fälle gemietet werden, sind Ferienwohnungen in fünf von sechs Fällen Eigentum der Besitzer. In überproportional vielen Fällen seien das Rentner. Bei beiden Wohnungsarten liegen Bürger der neuen Bundesländer vorne.

Vor allem Fernpendler

Zweitwohnungen sind laut LBS in der Regel kein Luxus, sondern werden vor allem für Ausbildung und Beruf angemietet - gerade von jungen Menschen. Für viele sei Fernpendeln der beste Weg, ihre Wohnumgebung mit dem Arbeitsplatz zu vereinbaren. Vor allem Einwohner kleiner und mittlerer Städte hätten eine Zweitwohnung. In den östlichen Bundesländern sind es 3,6 Prozent der Bürger, im Westen 2,6 Prozent.

Bei den Ferienwohnungen ist der Vorsprung des Ostens noch größer: 5,3 Prozent der Bürger haben eine Ferienwohnung, dreimal so viele wie in den westlichen Bundesländern. Mit einer durchschnittlichen Fläche von 25 Quadratmetern seien sie aber nur halb so groß wie die Ferienwohnungen der Westdeutschen. (dpa)

Zurück zur Übersicht

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner