• 02.10.2009 - ApoRisk® News Gesundheit: Krankenversicherung - Rating vs. Ranking von PKVs

    Nach dem deutschen Gesundheitssystem wird in zweierlei Arten von Versicherungen unterschieden. Der größte Teil aller Versicherten ist in der gesetzlichen Krankenversicherung ver ...

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

Sehr geehrte Apothekerin, sehr geehrter Apotheker,
hier ist der vollständige Text für Sie:

ApoRisk® News Gesundheit:

Krankenversicherung

Rating vs. Ranking von PKVs


Nach dem deutschen Gesundheitssystem wird in zweierlei Arten von Versicherungen unterschieden. Der größte Teil aller Versicherten ist in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert. Die gesetzlich Versicherten zahlen ihre Beiträge prozentual in Abhängigkeit von der Höhe ihres Einkommens. Der Zugang zur privaten Krankenversicherung ist nur einem bestimmten Personenkreis vorbehalten, das sind einerseits die Arbeitnehmer, deren Einkommen über der Pflichtversicherungsgrenze für die gesetzliche Krankenversicherung liegt und zum anderen Beamte, Selbstständige oder Freiberufler, die sich für eine Versicherung in der privaten Krankenversicherung entscheiden können. Grundsätzlich ist festzustellen, dass die Beiträge in den privaten deutlich zur GKV differieren, denn hier entscheidet das Alter, das Geschlecht und der Gesundheitszustand des Versicherten über die Höhe des zu zahlenden Beitrags - und natürlich auch die individuell gewählten Leistungen.

In Deutschland gibt es über 100 private Krankenversicherungen, von denen mehr als die Hälfte ihre Leistungen den Versicherten in ganz Deutschland anbieten; einige private Krankenkassen arbeiten aber auch lokal fokussiert.

Allerdings gibt es zwischen den verschiedenen Versicherern beträchtliche Unterschiede sowohl in Fragen der Leistungen als auch in Fragen der Beitragshöhe. Welche der Krankenversicherungen am besten abschneidet, kann man verschiedenen Rankings für private Krankenversicherungen entnehmen, die im Ergebnis von Vergleichstests auf Basis verschiedener Kriterien aufgestellt werden.

Relative vs. absolute Platzierung

Ein Ranking für die private Krankenversicherung ist grundsätzlich eine relative Einstufung. Alle Krankenversicherungen, die am Ranking private Krankenversicherung teilnehmen bzw. in einem solchen gelistet werden, werden in absteigender Reihenfolge sortiert. Jede Platzierung wird nur einmal vergeben. Beim Rating hingen, werden die Versicherungen mit Schulnoten bewertet und bestimmte Urteile können mehrfach vergeben werden.

Rankings für private Krankenversicherungen sind weniger sinnvoll als Ratings, denn das Ranking der privaten Krankenversicherung sagt letztlich nur aus, dass eine bestimmte Versicherung auf Platz 2 liegt und eine andere auf Platz 5. Dass Erstere besser ist, sieht der Kunde, aber um wie viel besser und wie gut der 2. Rang ist, diese Fragen werden nicht schlüssig beantwortet.

Ratings hingegen treffen eine bessere Aussage. Hier entscheidet nicht der Rang sondern das Qualitätsurteil absolut. Das Ranking private Krankenversicherung beinhaltet letztlich nicht ausreichende Information zur Qualität an sich. Daher ist es für eine Vergleichsmöglichkeit eher weniger geeignet als ein Rating.

Zurück zur Übersicht

Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • SingleRisk® Modular

    Risiken so individuell wie möglich absichern

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Checklisten Lexikon Produkt-Lösungen Vergleichsrechner