• Sie benötigen einen Rechtsanwalt an einem bestimmten Ort?

    ApoRecht® | Die ApoRisk sucht Ihnen den kompetentesten Anwalt für Ihr Rechtsproblem.

  • Beratungskonzept

    Erfahren Sie im persönlichen Gespräch, welche Versicherung für Sie sinnvoll sein kann und welcher Versicherer das für Sie beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

  • Die ApoRecht® Police - Ceckliste

    Rechtsschutzversicherung Deckungsübersicht | Nichts Wichtiges wird vergessen ...

  • Die Vergleichsrechner Apotheke

    So wenig kostet Ihr Versicherungs-Schutz

  • Kontaktformular

    Wir sind für Sie da - online, telefonisch oder vor Ort

Apotheke
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

VergleichsrechnerSie benötigen einen Rechtsanwalt an einem bestimmten Ort?



Die ApoRisk sucht Ihnen den kompetentesten Anwalt für Ihr Rechtsproblem.

Die Mitgliedskanzleien der Apraxa sind serviceorientiert und haben einen hohen Anspruch an die Qualität ihrer Dienstleistung. Damit unterscheiden sie sich von vielen Mitbewerbern am Markt.

Die Kanzleien haben sich zur Einhaltung bestimmter Servicestandards verpflichtet. Der Organisationsablauf der Kanzleien ist von unabhängiger Stelle zertifiziert nach DIN ISO 9001.


Besonderheiten im Rahmenvertrag

Selbstbeteiligung: 400 EUR je Rechtsschutzfall (§ 5 Abs. 3 c ARB);                                             

wenn Sie sich für eine Kanzlei entscheiden, die Mitglied in dem Anwaltsnetzwerk APRAXA eG (www.apraxa.de)  ist, beträgt die Selbstbeteiligung 200 EUR.                     

Die Selbstbeteiligung reduziert sich einmalig um 200 Euro für den ersten nach Ablauf von fünf schadenfreien Jahren seit Beginn des Sorglos-Rechtsschutzes gemeldeten Rechtsschutzfall, für den der Rechtsschutzversicherer seine Eintrittspflicht bestätigt hat.

Die Selbstbeteiligung im Rechtsschutzfall entfällt außerdem insbesondere

  • wenn die Rechtsangelegenheit mit der Erstberatung ab schließend erledigt ist (Abs. 8),
  • bei Durchführung eines außergerichtlichen Mediationsverfahrens (§ 5 a Abs. 5).