15.02.2016 – Schaffen Sie Platz: Diese Unterlagen können ab 2016 vernichtet werden

BRANCHENNACHRICHTEN

Nordkirchen - Im Laufe der Jahre sammeln sich viele Unterlagen an, sodass der Platz knapp wird. Es stellt sich somit die Frage, welche betrieblichen und privaten Unterlagen ab 2016 nicht mehr aufbewahrungspflichtig sind und vernichtet werden können.
weiterlesen...


15.02.2016 – Alvita, die Marke für Medizinprodukte ist seit vier Jahren erfolgreich auf dem Apothekenmarkt vertreten.

BRANCHENNACHRICHTEN

Frankfurt - Alvita, die apothekenexclusive Marke für Medizinprodukte des Gesundheitsdienstleister Alliance Healthcare Deutschland, wurde 2012 erfolgreich im deutschen Markt eingeführt. Die Alvita Produkte wurden speziell für Apothekenkunden entwickelt. Hochwertige Produkte und gute Beratung zu einem fairen Preis, das ist der Anspruch von Alvita.
weiterlesen...


15.02.2016 – Ärzte gegen Kontrazeptiva vom Apotheker

INTERNATIONALES – Neuseeland

Berlin - In Neuseeland sollten orale Kontrazeptiva auch von entsprechend qualifizierten Apothekern ohne Rezept abgegeben werden dürfen. Das hatte ein Sachverständigenausschuss empfohlen. Dazu sollten die Arzneimittel neu klassifiziert werden. Doch gegen die Empfehlung hat die Schirmorganisation der Ärzte Einspruch eingelegt. Ob die Verhütungsmittel dennoch umklassifiziert werden, wird im Mai entschieden.
weiterlesen...


15.02.2016 – Tetanustoxin: Tierversuch wird abgelöst

PHARMAZIE – Impfstoffe

Berlin - Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) hat eine neue Methode zur Sicherheitstestung von Tetanusimpfstoffen entwickelt. Die in-vitro-Methode soll nun gemeinsam mit Kontrolllaboren und Impfstoffherstellern vorgestellt und in einem Ringversuch evaluiert werden. Verlaufen die Tests erfolgreich, kann die Methode ins Europäische Arzneibuch (Ph. Eur.) aufgenommen werden und den bisher gesetzlich vorgeschriebenen Tierversuch ersetzen.
weiterlesen...


15.02.2016 – Antikörper-Monitoring unter Tysabri

PHARMAZIE – MS-Medikamente

Berlin - Die Früherkennung von Progressiver Multifokaler Leukenzephalopathie (PML) unter Therapie mit Tysabri (Natalizumab, Biogen) soll besser werden. Dazu hat der Ausschuss für Risikobewertung (PRAC) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) Empfehlungen vorgelegt. Neue Daten hatten bestätigt, dass Antikörper gegen das John-Cunningham-Virus (JC-Virus) bei den Patienten das PML-Risiko erhöhen. Die Titer sollen zukünftig engmaschiger überwacht werden.
weiterlesen...


15.02.2016 – Ratiopharm schlägt Otriven und Nasic

MARKT – Online-Präsenz

Berlin - In der Erkältungszeit sind Nasensprays besonders gefragt. Patienten informieren sich in der Apotheke, aber auch im Internet über die Schnupfenmittel. Laut einer Erhebung der Marketingagentur Dr. Kaske weist aktuell das Nasenspray-Ratiopharm online die meisten Werbeeinblendungen auf. In den sozialen Netzwerken liegen dagegen zwei andere Hersteller vorn.
weiterlesen...


15.02.2016 – Neues Zyto-Labor nach Großbrand

MARKT – Sterilherstellung

Berlin - Der Großbrand bei der BA Unternehmensgruppe, zu der auch der Impfstoffversender Berg-Apotheke gehört, hat die Firma aus Ibbenbüren im vergangenen Jahr vor große Herausforderungen gestellt. Doch laut dem Geschäftsführenden Gesellschafter Timo Dörr ist die Gruppe gestärkt aus der Sache hervorgegangen. In der kommenden Woche soll die Herstellung von Sterilrezepturen in den neu errichteten Labors aufgenommen werden.
weiterlesen...


15.02.2016 – Fremde Finger in der Kitteltasche

POLITIK – Kommentar

Berlin - Es ist ein Kampf gegen einen übermächtigen Gegner: Niedergelassene Onkologen wollen sich von Krankenhäusern nicht länger die Patienten wegschnappen lassen. Allerdings stehen sie schlecht da, denn die Klinikkonzerne können mit geballter Kompetenz und noch mehr Geld aufwarten – zu großen Teilen aus der eigenen Apotheke, so das Fazit eines Gutachtens. Die Onkologen wollen Waffengleichheit. Doch jetzt auf Gelder aus den Apotheken zu schielen, erscheint wenig Erfolg versprechend.
weiterlesen...


15.02.2016 – Haucap: Apothekengewinne sollen Arztpraxen retten

POLITIK – Onkologie

Berlin - Die niedergelassenen Onkologen fühlen sich von den Krankenhäusern übervorteilt: Im Wettbewerb um die ambulante onkologische Versorgung stünden die Kliniken deutlich besser da – auch dank der Quersubventionierung durch die eigenen Krankenhausapotheken, kritisiert der Berufsverband der Niedergelassenen Hämatologen und Onkologen in Deutschland (BNHO). Daher sollten Kliniken nicht mehr an den Profiten ihrer Apotheken beteiligt werden. Alternativ müsste es niedergelassenen Ärzten erlaubt werden, an den Gewinnen öffentlicher Apotheken teilzuhaben.
weiterlesen...


15.02.2016 – Apotheker und Agnes checken Arzneimittel

APOTHEKENPRAXIS – Brandenburg

Berlin - Apotheker, Arzt und Pflegekraft arbeiten gemeinsam daran, die Medikation von Patienten zu verbessern. Das ist die Idee eines neuen Polypharmazie-Projektes in Brandenburg. Im Südosten des Landes soll das neue Konzept nun getestet werden.
weiterlesen...


15.02.2016 – Flache Hierarchien erwünscht

APOTHEKENPRAXIS – APOTHEKE ADHOC Umfrage

Berlin - In Apotheken wächst eine neue Generation von Mitarbeitern heran, die sich mehr Mitbestimmungsrecht wünscht. Bringt diese Ansicht die Hackordnung in der Offizin durcheinander? Bei einer Umfrage von APOTHEKE ADHOC findet die Idee Unterstützer: Die Mehrheit der Teilnehmer gab an, dass flache Hierarchien funktionieren können.
weiterlesen...


15.02.2016 – Apothekenhonorar steigt um 48 Millionen Euro

APOTHEKENPRAXIS – Rx-Absatz

Berlin - Die 20.254 Apotheken in Deutschland können sich im vergangenen Jahr über ein kleines Honorarplus freuen. Nach aktuellen Zahlen des Marktforschungsunternehmens IMS Health stieg die Zahl der in 2015 abgegebenen Rx-Packungen um ein Prozent auf 734 Millionen Stück. Gemessen daran ergibt sich allein aus dem Fixum ein Honorarplus von 48 Millionen Euro auf gut 4,8 Milliarden Euro. Pro Apotheke beträgt das Plus damit knapp 2400 Euro.
weiterlesen...


14.02.2016 – Klosterbrüder werfen Apotheke raus

INTERNATIONALES – Österreich

Berlin - Die einzige Apotheke im österreichischen St. Lambrecht ist in Gefahr. Nach inzwischen jahrelangem Streit hat der Vermieter, ein Benediktinerkloster, Inhaber Dieter Gall die Kündigung ausgesprochen. Rechtsgültig ist sie wohl nicht – dennoch ist die Zukunft der Stifts-Apotheke ungewiss.
weiterlesen...


14.02.2016 – Generika-Giganten und Übernahmekandidaten

MARKT – Pharmahersteller

Berlin - Die Pharmabranche ist im Fusionsfieber, auch im Generikabereich. Wer noch zukaufen will, muss sich beeilen. Viele Übernahmekandidaten sind nicht übrig: Die Top-10 teilen sich bereits heute zwei Drittel des Marktes. Und unter den ansonsten führenden Anbietern sind viele indische Hersteller, um die die Branche bislang einen Bogen gemacht hat.
weiterlesen...


13.02.2016 – „Nicht alle Apotheken sind versorgungsrelevant“

POLITIK – Barbara Steffens (Grüne)

Bonn - Die nordrhein-westfälische Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) ist enttäuscht vom Ergebnis des E-Health-Gesetzes. Es sei eine große Chance vertan worden, sagte sie beim Zukunftskongress öffentliche Apotheke des Apothekerverbands Nordrhein in Bonn. Die Rolle des Apothekers als Medikamentenlotse hält sie nach wie vor für wichtig. Das müsse allerdings auch honoriert werden. Zweifel äußerte sie daran, ob der Rückgang der Apothekenzahl so dramatisch sei, wie oft beschrieben.
weiterlesen...


12.02.2016 – Sandoz staubt bei Pfizer ab

MARKT – Biosimilars

Berlin - Pfizer hat seine Rechte für die Entwicklung und Vermarktung von Infliximab in Europa an Sandoz verkauft. Die EU-Kommission hatte im Zusammenhang mit der Übernahme von Hospira entsprechende Auflagen erlassen. Hospira vertreibt bereits ein entsprechendes Biosimilar; Pfizer musste sein Entwicklungsprojekt daher abgeben.
weiterlesen...


12.02.2016 – Umstrittene Pharma-Blogger-Tipps

MARKT – APOTHEKE ADHOC Umfrage

Berlin - Pharmahersteller haben die Welt der Blogger für Kampagnen entdeckt. Die Industrie spannt die „Internetstars“ für die Werbung für ihr OTC-Sortiment ein. Nicht immer sind die Beiträge jedoch eindeutig gekennzeichnet. Bei einer Umfrage von APOTHEKE ADHOC bewertet die Mehrheit der Teilnehmer das Format kritisch.
weiterlesen...


12.02.2016 – „Blog-Empfehlung ersetzt keinen Apotheker“

MARKT – OTC-Werbung

Berlin - Arzneimittel-Kampagnen bei Facebook, Beratungs-Apps oder Blogger-Empfehlung: OTC-Hersteller werben immer öfter über Social-Media-Kanäle für ihr Sortiment. Im Internet erreichen sie eine junge Zielgruppe und die Aktionen können sich schnell verbreiten. Für Beiträge in Blogs gelten weniger strenge Regeln als etwa für TV-Spots. Doch auch diese Veröffentlichungen müssen als Werbung gekennzeichnet sein.
weiterlesen...


12.02.2016 – Versandapotheken wehren Hacker-Angriff ab

MARKT – Erpressungsversuch

Berlin - Es war wie in einem schlechten Film: Erpresser forderten 1500 Euro von mehreren Versandapotheken. Wenn das Geld nicht innerhalb von 72 Stunden überwiesen sein sollte, würde man die Onlineshops erneut lahmlegen. Zuvor hatte „Gladius“ eine Kostprobe gegeben. Doch der Shopbetreiber Mauve hat sich für seine Kunden in eine technische Abwehrschlacht begeben. Heute ist man zuversichtlich, dass der Angriff abgewehrt wurde.
weiterlesen...


12.02.2016 – Noweda: Unruhe in Leipzig

MARKT – Großhandel

Berlin - Die Niederlassung der Noweda in Leipzig/Taucha sorgte im vergangenen Herbst für Schlagzeilen. Fahrer sollten bei der Lieferung in Apotheken die Kisten der Konkurrenten zählen. Jetzt hat es am sächsischen Standort auch einen personellen Aderlass gegeben. Niederlassungsleiter Wilfried Buss hat die Genossenschaft verlassen. Außerdem sollen mehrere Außendienst-Mitarbeiter weg sein.
weiterlesen...


12.02.2016 – Meda: Abstieg in der Nahrungskette

MARKT – Pharmakonzerne

Berlin - „Appetit ist unser Antrieb“, sagte Meda-Chef Dr. Jörg-Thomas Dierks vor einem Jahr im Interview mit APOTHEKE ADHOC. Jeder Hersteller müsse sich entscheiden, ob er fressen oder gefressen werden wolle. Für ihn war nach der Übernahme von Rottapharm/Madaus klar, welchen Platz in der Nahrungskette Meda einnehmen sollte. Jetzt hat sich Mylan den schwedischen Konzern einverleibt, der zuletzt Probleme hatte.
weiterlesen...


12.02.2016 – Das LINDANI & Co. Kinder Poster-Magazin feiert Jubiläum.

BRANCHENNACHRICHTEN

Köln - Seit fünf Jahren erhalten Kinder das Poster-Magazin LINDANI & Co. gratis in den LINDA Apotheken. Das monatlich erscheinende Magazin wurde in Zusammenarbeit mit Professor Dietrich Grönemeyer entwickelt. Es vermittelt gesundheitsrelevante Inhalte an junge Leser und leistet damit einen Beitrag zur gesundheitlichen Früherziehung. Vom 01. bis 29. Februar 2016 feiern die deutschlandweit rund 1.100 LINDA Apotheken den fünften Geburtstag mit integrierten Marketingmaß-nahmen am PoS und online sowie einer aufmerksamkeitsstarken Medienkommunikation. Hierzu zählt die Jubiläumsausgabe des LINDA Kinder Poster-Magazins LINDANI & Co., ein Jubiläumsfilm auf der LINDA Kinder-Homepage lindani.de, ein Gewinnspiel sowie viele weitere Geschenkartikel und Bastel-Vorlagen für Kinder.
weiterlesen...


12.02.2016 – Weil Gesundheit Vertrauenssache ist

BRANCHENNACHRICHTEN

Giessen - Nach 120 Jahren so cool wie ein Start-up-Unternehmen. Dass PASCOE Naturmedizin ganz neue Wege geht, zeigt neben der neuen Website jetzt auch der neue Film. Dafür engagierte das Unternehmen einen international bekannten Filmemacher. Der Spezialist für Freeride-Clips traf auf Heilpflanzen: Das Ergebnis, berührend und emotional.
weiterlesen...


12.02.2016 – CSL schließt Übernahme des Grippeimpfstoffgeschäfts von Novartis in Deutschland ab

BRANCHENNACHRICHTEN

Hattersheim - Am 1. Februar 2016 meldete CSL Limited (ASX:CSL; USOTC: CSLLY) meldete den Abschluss der Übernahme des deutschen Grippeimpfstoffgeschäfts von Novartis. Diese Transaktion erfolgt im Anschluss an die am 31. Juli 2015 begonnene Übernahme des globalen Grippeimpfstoffgeschäfts von Novartis durch CSL.
weiterlesen...


12.02.2016 – Hologramm-Display „HoloCo“ bei SUPERSTAR Awards 2015 ausgezeichnet

BRANCHENNACHRICHTEN

Langenfeld - Das holografische Säulen-Display „HoloCo“ mit 3D-Effekt, das im Auftrag von Orthomol entwickelt wurde, erhielt im November 2015 gleich zwei SUPERSTAR Awards, unter anderem den „Sonderpreis Innovation“. Die Auszeichnungen sind eine besondere Anerkennung für die Einzigartigkeit der „Erlebniswelt Apotheke“ von Orthomol, die im April letzten Jahres in 20 Apotheken deutschlandweit erfolgreich angelaufen ist.
weiterlesen...


12.02.2016 – WHO: Zika-Impfstoff frühestens 2017

PANORAMA – Epidemie

Genf - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Hoffnungen auf eine rasche Verfügbarkeit von Impfstoffen gegen das Zika-Virus gedämpft. Mit ersten größeren Testreihen sei frühestens in 18 Monaten zu rechnen, erklärte die für Impfstoffe zuständige stellvertretende WHO-Generaldirektorin Marie-Paule Kieny.
weiterlesen...


12.02.2016 – Öko-Test: Gute Noten für Interdentalbürsten

PANORAMA – Mundhygiene

Berlin - Die Einkäufer von Öko-Test haben im Dentalregal von Apotheken und Drogerien gestöbert. Für die Zeitschrift wurden elf Interdentalbürsten sowie sechs Dental Sticks getestet. Insgesamt schnitten die Dentalbürsten alle „gut“ ab, unter den Sticks waren drei „sehr gute“ sowie drei „gute“ Produkte.
weiterlesen...


12.02.2016 – Der Netzwerker wird 70

PANORAMA – Peter Schöning

Berlin - Apotheker Peter Schöning feiert am kommenden Dienstag seinen 70. Geburtstag. Seit 1974 führt er die Adler-Apotheke in der Fußgängerzone von Rheine, zunächst als Pächter seit 1985 als Inhaber. Der gebürtige Schleswiger ist seit Jahrzehnten für den Berufsstand aktiv. „Ich bringe gerne die richtigen Leute zusammen“, sagt er über sich.
weiterlesen...


12.02.2016 – EMA empfiehlt drei Phyto-Klassiker

PHARMAZIE – Arzneipflanzen

Berlin - Die Wirksamkeit von Phytopharmaka ist oft umstritten, insbesondere wenn die Datenlage unübersichtlich ist. Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat jetzt die wissenschaftlichen Fakten zu drei Arzneipflanzen ausgewertet. Für Weidenröschenkraut, Tausendgüldenkraut und Taigawurzel sieht die Behörde die Datenlage trotz fehlender klinischer Studien als ausreichend an und spricht klare Empfehlungen aus.
weiterlesen...


12.02.2016 – Migräne: Licht soll desensibilisieren

PHARMAZIE – Kopfschmerzen

Berlin - Migräne ist häufig mit einer Überempfindlichkeit gegenüber Lichtreizen verbunden. Ein Forscherteam der Medizinischen Universität Wien untersucht nun in einer Studie neue Therapieansätze. Dabei soll die Frage geklärt werden, ob die bisher propagierte Vermeidung von Lichtreizen die richtige Strategie ist – oder möglicherweise eine gezielte Lichtexposition langfristig wirksamer ist.
weiterlesen...


12.02.2016 – Walgreens: Blutlabor in Quarantäne

INTERNATIONALES – USA

Berlin - Die Apothekenkette Walgreens hat ihre Zusammenarbeit mit einem Blutlabor von Theranos mit sofortiger Wirkung ausgesetzt. Die US-Behörde hatte vor „mangelhaften Praktiken“ beim Labor in Newark, Kalifornien, gewarnt, die eine „unmittelbare Gefährdung der Gesundheit der Patienten und Sicherheit“ nach sich ziehen könnten.
weiterlesen...


12.02.2016 – Weidemann: Höhere Marge statt Honorardeckel

POLITIK – Hochpreiser

Berlin - Der Anteil der teuren Arzneimittel nimmt zu. Das bedeute für Apotheken ein „erhebliches wirtschaftliches Risiko“, warnt der Hessische Apothekerverband (HAV). Trotzdem sollte aus Sicht von Verbandschef Dr. Detlef Weidemann an dem derzeitigen Vergütungsmodell festgehalten werden. Überlegungen, den preisabhängigen Honoraranteil der Apotheker zu kappen, seien „völlig abwegig“. Vielmehr müsste der prozentuale Anteil erhöht werden.
weiterlesen...


12.02.2016 – Verhärtete Fronten mit gutem Willen

POLITIK – Schiedsverfahren

Berlin - Trotz weiter verhärteter Fronten zwischen dem Deutschen Apothekerverband (DAV) und dem GKV-Spitzenverband will der unabhängige Vorsitzende der Schiedsstelle, Dr. Rainer Hess, im April im Retax-Streit zu einem Ergebnis kommen. „Die Fronten sind verhärtet, aber es gibt Bemühungen“, so Hess zu APOTHEKE ADHOC.
weiterlesen...


12.02.2016 – BGH soll Lucentis-Streit entscheiden

APOTHEKENPRAXIS – Sterilrezepturen

Berlin - Den Streit um das Auseinzeln von Lucentis-Fertigspritzen muss der Bundesgerichtshof (BGH) klären: Nachdem das Hanseatische Oberlandesgericht (OLG) im Dezember entschieden hat, dass die Aposan-Tochter Apozyt die Spritzen abfüllen darf, hat Novartis Nichtzulassungsbeschwerde eingelegt. In zwei ähnlichen Verfahren gegen Apotheker Hermann Rohlfs, Inhaber der Privilegierten Rats-Apotheke in Uslar, sollte heute eigentlich eine Entscheidung verkündet werden – doch nun könnte das Verfahren ausgesetzt werden.
weiterlesen...


12.02.2016 – Pharmazierat kontrolliert Beratung

APOTHEKENPRAXIS – Revision

Berlin - Als würden Pharmazieräte nicht schon genug Punkte auf ihrer Checkliste haben – seit 2014 nehmen sie auch die Beratung in der Apotheke unter die Lupe. Aus Sicht von Christian Bauer, dem Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft der Pharmazieräte Deutschlands (APD), läuft das gut: Zwar würden die meisten Apotheken versuchen, vernünftig zu beraten – manchen könne man aber noch Tipps geben.
weiterlesen...


11.02.2016 – Keine Einigung zu Formfehler-Retax

POLITIK – Schiedsverfahren

Berlin - Die Apotheker werden sich vorerst weiter mit Retaxationen aufgrund von Formfehlern herumschlagen müssen: Auch die zweite Verhandlungsrunde vor der Schiedsstelle hat nach Informationen von APOTHEKE ADHOC kein Ergebnis gebracht. Der GKV-Spitzenverband und der Deutsche Apothekerverband (DAV) haben sich erneut vertagt. Aber noch besteht die Hoffnung, dass man sich ohne Schiedsspruch einigt.
weiterlesen...


11.02.2016 – Arzt heilt Formfehler

POLITIK – Nullretaxation

Berlin - Ein Rezept ist nur mit Unterschrift des Arztes gültig, da gibt es keine zwei Meinungen. Aber ist eine Nullretaxation wirklich gerechtfertigt, wenn der Arzt seine Verordnung nachträglich bestätigt? Über diese Frage streiten Apotheker regelmäßig mit Krankenkassen. Das Problem kennen auch andere Leistungserbringer: Die Ergotherapeuten sind ebenso von Absetzungen gebeutelt – konnten in Sachen Arztunterschrift aber schon einen Erfolg verbuchen.
weiterlesen...


11.02.2016 – BPI: Keine Orphanisierung in Sicht

POLITIK – Seltene Erkrankungen

Berlin - Als Reaktion auf die Kritik des GKV-Spitzenverbands an Arzneimitteln gegen seltene Erkrankungen hat der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) die Bedeutung von Orphan Drugs als „alternativlos“ unterstrichen. Befürchtungen, Orphan Drugs könnten zu erheblichen Steigungen der Arzneimittelausgaben führen, wies der stellvertretende BPI-Hauptgeschäftsführer Dr. Norbert Gerbsch zurück.
weiterlesen...


11.02.2016 – GKV: Kein Cannabis-Profit für Apotheken

POLITIK – Medizinalhanf

Berlin - Die Krankenkassen stehen der geplanten Freigabe von Arzneimitteln auf Cannabisbasis skeptisch gegenüber. In seiner Stellungnahme zum Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) kritisiert der GKV-Spitzenverband die unbefriedigende Evidenz, verweist auf steigende Kosten und fordert eine Erstattungsausnahme für ehemals Abhängige. Außerdem würden Apotheken nach den derzeitigen Plänen zu viel an der Abgabe verdienen.
weiterlesen...


11.02.2016 – Apothekerin kandidiert für FDP

POLITIK – Baden-Württemberg

Berlin - Im Augenblick stehen die Chancen für Apothekerin Dr. Andrea Kanold gar nicht so schlecht, für die FDP wieder in den baden-württembergischen Landtag einzuziehen. Die jüngsten Umfragen sehen die Freien Demokraten bei 6 Prozent. Sollte die Inhaberin der Salinen-Apotheke in Bad Dürrheim tatsächlich den Sprung ins Landesparlament schaffen, will sie ihre Apotheke weiterführen.
weiterlesen...


11.02.2016 – Kammer muss auf Apotheken-A verzichten

POLITIK – Westfalen-Lippe

Berlin - Die Apothekerkammer Westfalen-Lippe (AKWL) bekommt ein neues Logo: Die Kombination aus Landeswappen und Apotheken-A weicht einer modernen Interpretation von Schlange und Kelch, die die Buchstaben W und L bilden. Hintergrund ist die Markensatzung des Deutschen Apothekerverbandes (DAV): Diese schreibt eine Alleinstellung des Apotheken-A vor. Immer mehr Apothekerorganisationen verzichten deshalb auf das A.
weiterlesen...


11.02.2016 – Vielseitige Add-ons eröffnen betriebswirtschaftliches Expertenwissen

BRANCHENNACHRICHTEN

Fürth - Das Aufgabenfeld eines Apothekers enthält viele Facetten. Experte in Betriebswirtschaftslehre zu sein, ist da nicht die erste Eigenschaft, an die man denkt. Das übernimmt die Business-Intelligence-Lösung CGM METIS® von LAUER-FISCHER.
weiterlesen...


11.02.2016 – Machen Sie sich jetzt mit Meditonsin fit für die Beratung!

BRANCHENNACHRICHTEN

Iserlohn - Damit Sie bestens für die Beratung von Meditonsin gewappnet sind, bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem PTA-Wissensportal apothekia unter www.apothekia.de eine praxisorientierte Fortbildung an. Sie profitieren nicht nur von Ihrem erweiterten Produktwissen, sondern erhalten nach jedem bestandenen Produktquiz wertvolle Prämienpunkte, die Sie im Gutscheinshop gegen Warengutscheine von Zalando, Otto und Co. eintauschen können. Das Online-Training kann bequem entweder am Computer oder am Tablet durchgeführt werden. Die Teilnahme am Training ist für Sie selbstverständlich kostenlos.
weiterlesen...


11.02.2016 – Erster Zika-Fall in China

PANORAMA – Epidemie

Peking - China hat die erste Infektion mit dem Zika-Virus gemeldet: Ein Reisender hat die Krankheit eingeschleppt. Das Land wappnet sich nun und hat versuchsweise mit Bakterien infizierte Mückenmännchen ausgesetzt, um die Population zu verringern.
weiterlesen...


11.02.2016 – Zwei Apotheken Ziel von Einbrechern

PANORAMA – Kriminalität

Berlin - In Nordrhein-Westfalen brachen Unbekannte in eine Apotheke ein und stahlen Bargeld. Auch eine niedersächsische Apotheke wurde das Ziel von Einbrechern; ihnen gelang es jedoch nicht, die Innenräume zu betreten.
weiterlesen...


11.02.2016 – Grippe trifft junge Erwachsene

PHARMAZIE – Influenza

Berlin - Die aktuelle Grippewelle trifft nach ersten Erkenntnissen Menschen mittlerer Altersgruppen häufiger und schwerer als in den Vorjahren. Ursache dafür sei die aktuelle deutliche Dominanz des erst seit 2009 zirkulierenden Virus A(H1N1)pdm09, sagte die Influenzaexpertin des Robert Koch-Instituts (RKI), Dr. Silke Buda.
weiterlesen...


11.02.2016 – RNA-Wecker für Salmonellen

PHARMAZIE – Infektionsforschung

Berlin - Wissenschaftler der Universität Würzburg haben einen neuen Ansatz entdeckt, Infektionen mit Salmonellen zu behandeln. Durch die Hemmung eines RNA-Moleküls konnten die Genexpression durcheinandergebracht und die Bakterien damit geschwächt werden. Mit Hilfe der sogenannten dualen Sequenzierung erhielten die Forscher außerdem erstmals einen konkreten Einblick, welche Gene im Verlauf einer Infektion in Erreger und Wirtszelle aktiviert werden.
weiterlesen...


11.02.2016 – Stallergenes darf wieder liefern

PHARMAZIE – Desensibilisierung

Berlin - Gute Nachrichten für Stallergenes: Ab sofort darf der Hersteller seine Allergiepräparate Oralair und Staloral wieder abgeben. Nach einer Inspektion der Produktionsstätte durch die französische Arzneimittelagentur ANSM können die Fertigarzneimittel ab sofort wieder ausgeliefert werden. Individualrezepturen sind allerdings weiterhin nicht verfügbar.
weiterlesen...


11.02.2016 – Gehe besetzt den Norden neu

MARKT – Großhandel

Berlin - Die vier Gehe-Niederlassungen in der Region Nord bekommen einen neuen Regionalvertriebsleiter. Nach dem überraschenden Weggang von Guido Raida war zunächst Andreas Thiede (Region Ost) eingesprungen. Nun soll Philipp Storb aus Stuttgart das Ruder übernehmen. Der 33-Jährige kennt die Strukturen des Stuttgarter Großhändlers genau.
weiterlesen...


11.02.2016 – Mylan kauft Meda

MARKT – Pharmahersteller

Berlin - Vor knapp zwei Jahren war Mylan bei Meda noch abgeblitzt. Jetzt startet der US-Generikakonzern einen zweiten Anlauf. Der Hersteller will das schwedische Unternehmen für rund 9,9 Milliarden US-Dollar übernehmen. Der Meda-Verwaltungsrat hat sich einstimmig für die Übernahme ausgesprochen.
weiterlesen...


11.02.2016 – easy-Apotheke sucht Apotheker

MARKT – Apothekenkooperationen

Berlin - 2015 war für easy-Apotheke ein turbulentes Jahr: Die Kooperation feierte ihren 100. Standort in Düsseldorf, die erste Container-Apotheke eröffnete und Vorstand Lars Horstmann drehte mit RTL „Undercover Boss“. Fast parallel ereignete sich ein weiteres Novum: Ein vermeintlicher Kooperationspartner fiel kurz vor Eröffnung aus. Die Offizin im schleswig-holsteinischen Henstedt-Ulzburg steht seit Monaten leer.
weiterlesen...


11.02.2016 – Anonyme Schmähbriefe gegen Apotheker

APOTHEKENPRAXIS – Kopftuch-Debatte

Berlin - Apotheker Jens Beuth verteidigte eine muslimische Angestellte gegen eine Kundin, die sich an dem Kopftuch der PTA störte. Seine Reaktion veröffentlichte er auf Facebook – und sie zog weite Kreise: Zahlreiche Nutzer teilten seinen Post, Medien griffen die Geschichte auf. Ganz vorüber ist die Aufregung nicht, Beuth erhielt Vorwürfe in anonymen Briefen.
weiterlesen...


11.02.2016 – Bertram (CDU): Apotheke oder Telemedizin

POLITIK – Apothekenpraktikum

Berlin - Bei einem Praktikum in der „Fredener Apotheke“ der gleichnamigen Gemeinde im Landkreis Hildesheim hat sich die Bundestagsabgeordnete Ute Bertram (CDU) für den Erhalt von Apotheken mit einem kompletten Leistungsangebot ausgesprochen. Zugleich sollten sich die Patienten aber darauf einstellen, dass man neue Wege der Versorgung gehen müsse, wenn sich das dörfliche Netzwerk wegen demographischer Probleme ändere. Sie denke dabei an die Möglichkeiten der Telemedizin, sagte Bertram, die für die Union im Gesundheitsausschuss des Bundestages sitzt.
weiterlesen...


10.02.2016 – BGH: Zwangspause für E-Zigaretten

POLITIK – Nikotinprodukte

Karlsruhe - E-Zigaretten sind längst ein Millionengeschäft. Da erklärt ein Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs (BGH) den Verkauf der allermeisten „Liquids“ für strafbar. Auf die Branche kommen unruhige Zeiten zu – aber nur für gut 90 Tage. Die Fakten im Überblick.
weiterlesen...


10.02.2016 – Ärzte und Labore sollen Infektionen melden

POLITIK – Antibiotikaresistenzen

Berlin - Aus Sorge um die weltweit zu beobachtende Zunahme von resistenten Erregern und von Durchfall-Infektionen will das Bundesgesundheitsministerium (BMG) die Meldepflicht verschärfen. Künftig sollen nicht nur Kliniken, sondern auch Ärzte und Labore Infektionen mit bestimmten Bakterien melden. Das BMG hat eine entsprechende Verordnung vorgelegt.
weiterlesen...


10.02.2016 – Galderma greift Ciclopoli an

MARKT – OTC-Werbung

Berlin - Taurus Pharma hat Ärger mit der Werbung für seinen antimykotischen Nagellack Ciclopoli (Ciclopirox). Das Landgericht Hamburg (LG) hat dem OTC-Hersteller per einstweiliger Verfügung die Aussage „mehr als doppelt so wirksam bei Nagelpilz“ verboten. Galderma hatte das Bad Homburger Unternehmen abgemahnt, weil es in einer Studie einen Vergleich zu Loceryl (Amorolfin) gezogen hatte.
weiterlesen...


10.02.2016 – Weleda: Apotheke liegt vorn

MARKT – Naturkosmetik

Berlin - Weleda ist im vergangenen Jahr mit seiner Naturkosmetik in den Apotheken überproportional gewachsen: Die Erlöse kletterten nach vorläufigen Zahlen um 11 Prozent auf 28 Millionen Euro; Drogerie- und Biomärkte legten nur um 5 Prozent auf 101 Millionen Euro zu. Damit konnte die Offizin den Anteil am Gesamtgeschäft um einen Prozentpunkt auf knapp 22 Prozent ausbauen.
weiterlesen...


10.02.2016 – Avène: Neu bei Douglas

MARKT – Apothekenkosmetik

Berlin - Douglas hat einen Avène-Lieferanten gefunden. Die Parfümeriekette listet seit kurzem ein breites Sortiment der Dermokosmetik des französischen Herstellers Pierre Fabre. Insgesamt werden rund 60 verschiedene Artikel angeboten. Avène-Geschäftsbereichsleiter Sebastian Werner weist eine Zusammenarbeit strikt zurück und prüft rechtliche Schritte.
weiterlesen...


10.02.2016 – Die Grippewelle rollt an

PHARMAZIE – Influenza

Berlin - Die Grippewelle in Deutschland rollt an. Die Anzahl an Menschen, die unter Beschwerden wie Fieber, Gelenk- und Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Kopfschmerzen und Husten leiden, ist deutlich gestiegen. Wie es im aktuellen Wochenbericht des Robert Koch-Instituts (RKI) heißt, wurden in der letzten Januarwoche etwa 1680 labordiagnostisch bestätigte Fälle von Influenza übermittelt.
weiterlesen...


10.02.2016 – Neues Bakterium verursacht Borreliose

PHARMAZIE – Infektionskrankheiten

Berlin - Forscher in den USA haben ein neues Bakterium entdeckt, das im Menschen Lyme-Borreliose auslöst. Das teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC mit. Bislang wurde die Krankheit nur mit dem Erreger Borrelia burgdorferi in Verbindung gebracht. Das neu entdeckte Bakterium ist vermutlich erst vor Kurzem entstanden.
weiterlesen...


10.02.2016 – Buntes Treiben in Apotheken

INTERNATIONALES – Österreich

Berlin - Auch wenn der Fasching in Österreich nicht eine ganz so große Rolle spielt wie in den deutschen Hochburgen Düsseldorf, Köln und Mainz, haben Karnevalsbräuche eine lange Tradition. Faschingsumzüge und Fastnachtstreiben gibt es in den unterschiedlichsten Formen. Daher lassen es sich auch Apotheken in der Alpenrepublik nicht nehmen, am Faschingsdienstag ihre Kunden im Kostüm zu empfangen und karnevalistische Stimmung zu verbreiten.
weiterlesen...


10.02.2016 – Jetzt bestellen: Limitiertes Dekopaket zur GeloProsed®-Kampagne

BRANCHENNACHRICHTEN

Hohenlockstedt - Perfekte Rückendeckung für das Apotheken-Team: GeloProsed® setzt die Erkältungszeit in der Apotheke mit einem großen Dekopaket in Szene und kurbelt mit einer Endverbraucherkampagne den Abverkauf an. Das limitierte Paket kann hier exklusiv bestellt werden.
weiterlesen...


10.02.2016 – Roadshow zur IT-Sicherheit in Apotheken

BRANCHENNACHRICHTEN

Bietigheim-Bissingen - IT-Sicherheit spielt eine immer wichtigere Rolle – insbesondere für Apotheken. Schon in den letzten Monaten hat die awinta verstärkt den Fokus auf diesen wichtigen Aspekt gelegt. Auch die awinTour 2016, die im März an verschiedenen Orten in ganz Deutschland stattfindet, steht ganz im Zeichen der IT-Sicherheit.
weiterlesen...


10.02.2016 – Verfall als Bußgeldfalle

APOTHEKENPRAXIS – Revisionen

Berlin - Abgelaufene Arzneimittel dürfen Apotheken selbstverständlich nicht an Kunden abgeben. Sie dürfen die Packungen aber auch nicht im normalen Lager haben. Weil das offenbar nicht für alle selbstverständlich ist, wurde die Verfalldatenkontrolle zu einem Schwerpunkt bei Revisionen. Vor allem die Kommissionierautomaten sind den Pharmazieräten ein Dorn im Auge – mit einer löblichen Ausnahme.
weiterlesen...


10.02.2016 – Revision: Die häufigsten Fehler

APOTHEKENPRAXIS – Apothekenbesichtigung

Berlin - In der Nacht vor der Revision schläft wohl jeder Apothekenleiter etwas schlechter – egal, wie ordentlich die Apotheke geführt wird. Groß ist die Sorge, bei der Vielzahl der zu berücksichtigenden Vorschriften doch die eine oder andere übersehen zu haben. Mancher stellt sich womöglich schon vor, wie seine Apotheke demnächst geschlossen wird. Und tatsächlich gibt es einige Punkte, die besonders oft nicht beachtet werden und zu Beanstandungen führen.
weiterlesen...


10.02.2016 – Darauf achtet der Pharmazierat

APOTHEKENPRAXIS – Revisionen

Berlin - Mehr Transparenz bei der Revision: Seit die Apothekerkammer des Saarlandes die komplette Aufsicht über ihre Mitglieder hat, können sich diese deutlich besser auf die Begehung vorbereiten. Die Revisionen werden angekündigt und die Kammer gibt umfangreiche Informationen dazu, was geprüft wird. Die Checkliste in Bildern.
weiterlesen...


10.02.2016 – Konfetti aus Patientenakten

PANORAMA – Karneval

Erfurt/Dermbach - Geschredderte Patientenakten sind in Thüringen als Faschingskonfetti verbreitet worden. Auf den nicht fachgerecht zerkleinerten Papierschnipseln aus Dermbach seien personenbezogene Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu lesen, sagte der Landesdatenschutzbeauftragte Lutz Hasse und bestätigte damit Medienberichte.
weiterlesen...


03.02.2016 – Eigenbedarfskündigung des Vermieters muss nachvollziehbar sein

SICHERHEIT – Steuer & Recht

Der Wunsch eines Profifußballers, der im Ausland arbeitet, in seiner freien Zeit mit seiner Familie in seiner Eigentumswohnung in München zu leben, kann eine Eigenbedarfskündigung rechtfertigen.
weiterlesen...


03.02.2016 – Bausparkasse kann Bausparvertrag zur Zinsersparnis kündigen

FINANZEN – Steuer & Recht

Eine Bausparkasse kann einen Bausparvertrag mit einem festen Zinssatz, der seit 10 Jahren zuteilungsreif ist, vom Bausparer aber weiter bespart wird, gemäß § 489 Abs. 1 Nr. 2 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) kündigen und so der Verpflichtung zur Zahlung der im Bausparvertrag vereinbarten Zinsen entgehen.
weiterlesen...


03.02.2016 – Verbot der Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mit Ärzten und Apothekern ist verfassungswidrig

APOTHEKE – Steuer & Recht

§ 59a Abs. 1 Satz 1 der Bundesrechtsanwaltsordnung ist insoweit verfassungswidrig und nichtig, als er Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten verbietet, sich mit Ärztinnen und Ärzten sowie mit Apothekerinnen und Apothekern zur gemeinschaftlichen Berufsausübung in einer Partnerschaftsgesellschaft zu verbinden.
weiterlesen...


10.02.2016 – Australien will Cannabis-Anbau erlauben

PANORAMA – Medizinalhanf

Sydney - Das australische Parlament will den Anbau von Cannabis für medizinische und wissenschaftliche Zwecke gesetzlich regeln. Eine entsprechende Änderung des derzeitigen Rechts – welches den Anbau verbietet – wurde am Mittwoch im Parlament in Canberra eingebracht. Es wird erwartet, dass sowohl die regierende Liberale Partei als auch die oppositionelle Labour-Partei und die Grünen dem Entwurf zustimmen.
weiterlesen...


10.02.2016 – Anabolika-Diebstahl: Haftstrafe für PKA

PANORAMA – Göttingen

Berlin - Eine PKA aus Göttingen hatte in ihrer Apotheke Anabolika und Wachstumshormone gestohlen, die ihr Freund anschließend in der Szene verkaufte. Das Amtsgericht Göttingen hat beide wegen Diebstahls in 117 Fällen zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. Der Schaden für die Apotheke beläuft sich auf 130.000 Euro.
weiterlesen...


10.02.2016 – Öko-Test empfiehlt Folsäure-Präparate

PANORAMA – Schwangerschaft

Berlin - Öko-Test bewertet im aktuellen „Jahrbuch Kleinkinder“ 15 Folsäure-Präparate. Fast alle getesteten Arzneimittel kamen mit einem sehr guten Gesamturteil davon. Zwei erhielten „gut“. Durchgefallen ist kein Produkt. Nahrungsergänzungsmittel wurden nicht untersucht.
weiterlesen...


10.02.2016 – Mattheis: „Dieser Innenminister kann es nicht“

POLITIK – Flüchtlingspolitik

Berlin - Mit schlagzeilenträchtigen Positionierungen zur Gesundheitspolitik geht die SPD-Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis sparsam um. Dafür hat sich die gesundheitspolitische Sprecherin jetzt in den Koalitionsstreit über die Flüchtlingspolitik eingemischt und der Großen Koalition ein denkbar schlechtes Zeugnis ausgestellt.
weiterlesen...


09.02.2016 – PASCOE Naturmedizin nominiert für den German Brand Award 2016

BRANCHENNACHRICHTEN

Giessen - PASCOE Naturmedizin wurde für sein neues Onlineportal www.naturheilkunde.de für den German Brand Award 2016 „Industry Excellence in Brand Stragety, Management and Creation“ nominiert. Damit hat das Unternehmen gute Chancen, eine der führenden Auszeichnungen für erfolgreiche Markenführung in Deutschland zu gewinnen.
weiterlesen...


09.02.2016 – Medical SkinCare Kongress 2016 Düsseldorf

BRANCHENNACHRICHTEN

Düsseldorf - Erstmals findet parallel zur BEAUTY DÜSSELDORF der Medical SkinCare Kongress Düsseldorf statt. Freitag und Samstag, 4. + 5. März, werden im Kongresszentrum CCD.Ost wissenschaftliche Trendthemen aus ästhetischer Dermatologie und Kosmetologie diskutiert.
weiterlesen...


09.02.2016 – Der 8. Zukunftskongress öffentliche Apotheke am 13.02.2016

BRANCHENNACHRICHTEN

Düsseldorf - Der 8. Zukunftskongresses öffentliche Apotheke am 13.02.2016 verbindet ein hochkarätiges Tagungsprogramm mit einem attraktiven Messeforum. 30 namhafte Unternehmen stellen Innovationen aus dem Apotheken- und Pharmamarkt vor. Tagungsort ist das World Conference Center in Bonn. Der Plenarsaal im ehemaligen Deutschen Bundestag macht diese Veranstaltung zusätzlich zu einem ganz besonderen Kongressereignis.
weiterlesen...


09.02.2016 – 1,8 Milliarden Dollar gegen Zika

PANORAMA – Epidemie

Berlin - Seit Wochen versetzen Mücken Virologen weltweit in Alarmbereitschaft: Das Zika-Virus wütet in Südamerika. Die USA proben den Ernstfall und pumpen mehr Geld in dringend benötigte Forschung.
weiterlesen...


09.02.2016 – Gülle bringt Arzneimittel-Cocktail ins Grundwasser

PANORAMA – Umweltschutz

Berlin - Auf den landwirtschaftlichen Flächen beginnt wieder die Güllesaison. Mit der Gülle werden nicht nur Nährstoffe ausgebracht, sondern auch Rückstände von Antibiotika, Mitteln gegen Parasiten und Hormonen. Obwohl Arzneimittel mittlerweile fast flächendeckend in Fließgewässern nachzuweisen sind, findet weder eine systematische Erfassung von Arzneimitteln in der Umwelt statt. Hier ist nach Ansicht des Umweltverbands PAN Germany dringend Handlungsbedarf.
weiterlesen...


09.02.2016 – Nullretax ist unsterblich

POLITIK – Kommentar

Berlin - Am Aschermittwoch ist alles vorbei. Das könnte in diesem Jahr nicht nur für den Karneval, sondern auch für Retaxationen gelten: Apotheker und Kassen treffen sich erneut zum Schiedsverfahren. Weil aber kaum zu hoffen ist, dass die Kassenvertreter mit einem Aschenkreuz auf der Stirn zur Verhandlung erscheinen, können die Apotheker jede Hilfe von oben gebrauchen – auch wenn sie nicht von ganz oben kommt. Ein Kommentar von Alexander Müller.
weiterlesen...